Thema: Tablet

 

Alle 284 Artikel zum Thema Tablet auf neuerdings:

Cerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

Cerevo EneBrick ist externer Akku, Halterung und Tastatur-Adapter in einem.

Cerevo EneBrick ist externer Akku, Halterung und Tastatur-Adapter in einem.

Ob Tablet nun wirklich ein Ersatz für Laptops sein können? Wir haben auch schon mehrfach darüber berichtet. Kollege Jürgen beispielsweise war von Android als Laptop-Betriebssystem sehr begeistert. Und auch das Android-Laptop IdeaPad A10 von Lenovo konnte gefallen – wenn es auch nicht alles perfekt ist. Was aber, wenn man vor allem ein Tablet haben möchte und nur gelegentlich ein Laptop braucht, zum Beispiel um etwas zu schreiben? Hier will nun Cerevo aus Japan eine Lösung für Tablet-Arbeiter anbieten: Ihr Produkt EneBrick ist zum einen ein externer Akku, ist aber zugleich so designt, dass man auch ein Tablet, Phablet oder Smartphone in einem angenehmen Winkel vor sich platzieren kann: Im Gehäuse findet sich eine passende Lücke, die man aber auch schließen kann, wenn man EneBrick gerade nicht als Halterung braucht. Und nicht zuletzt dient EneBrick als Adapter, um USB-Tastaturen aller Art anschließen zu können.

Cerevo EneBrick
cerevo-enebrick-01cerevo-enebrick-02cerevo-enebrick-03Cerevo EneBrick ist externer Akku, Halterung und Tastatur-Adapter in einem.
cerevo-enebrick-05
» weiterlesen

Nite Ize Steelie:
Magnethalterung für Smartphones und Tablets

Steelie ist der Name einer Familie von Magnethalterungen der Marke Nite Ize. Der starke Magnet wird auf die Rückseite von Smartphone oder Tablet geklebt. Dazu passend gibt es eine Gelenkhalterung für den Wagen oder zum Beispiel einen Griff für einhändiges Halten, der auch als Ständer auf dem Tisch dient.

Nite Ize Steelie Magnethalterung (Bilder: Frank Müller)

Nite Ize Steelie Magnethalterung (Bilder: Frank Müller)

Die Magnethalterungen werden auf die Rückseite des Smartphones oder Tablets aufgeklebt. Das beidseitige Klebeband von 3M ist hauchdünn hält bombenfest. Für den optimalen Halt sollte die Klebefläche natürlich sauber, fettfrei und trocken sein. Nite Ize legt seinen Steelie-Produkten deshalb eine kleines, mit Alkohol getränktes Reinigungstuch bei, mit der man die entsprechende Stelle optimal vorbereiten kann. Das Klebeband lässt sich entfernen, ohne Rückstände zu hinterlassen.

Ist das geschehen, zieht man die Schutzfolie vom starken Magnethalter ab, klebt ihn auf die Rückseite und presst ihn einige Sekunden fest an. Möchte man sein Smartphone mit einem Case verwenden, kann man den Magneten natürlich auch auf dessen Rückseite kleben.

Nite Ize Steelie
Nite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie Magnethalterung
Nite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie Magnethalterung
» weiterlesen

SanDisk DualDrive:
USB-Stick für Smartphone, Tablet und Rechner

SanDisk hat mit dem DualDrive einen kleinen USB-Stick auf den Markt gebracht, der dank zusätzlichem Micro-USB-Stecker auch für Smartphones geeignet ist, die USB-On-The-Go (OTG) unterstützen. Wir haben ihn ausprobiert.

SanDisk DualDrive (Bilder: Frank Müller)

SanDisk DualDrive (Bilder: Frank Müller)

Mit dem Dual Disk Drive hat sich SanDisk eine praktische Sache einfallen lassen: Der kleine USB-Stick trägt am anderen Ende einen Micro-USB-Stecker. So kann er sich sowohl mit einem Rechner als auch mit einem Android-Smartphone oder -Tablet verbinden. Voraussetzung für die Nutzung ist allerdings ein Gerät, das USB OTG unterstützt.

SanDisk bietet als Filemanager die kostenlose App SanDisk Memory Zone an. Der folgende Clip zeigt, wie man mit dem DualDisk Drive die Daten zwischen den einzelnen Geräten hin- und herschieben kann.

SanDisk DualDrive
SanDisk DualDriveSanDisk DualDriveSanDisk DualDriveSanDisk Dual Drive DiskSpeedTest
SanDisk DualDriveSanDisk DualDrive
» weiterlesen

Huawei MediaPad X1 im Hands-on:
iPad mini, sag Hallo zu deinem schlankeren Stiefbruder

Huawei hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona zwei neue MediaPad-Tablets vorgestellt, die optisch an das iPad mini erinnern und sich technisch davor nicht zu verstecken brauchen, wie unser Hands-on zeigt.

Huawei MediaPad X1 im Hands-on

Huawei MediaPad X1 im Hands-on

Natürlich ist bei Tablets vieles eine Frage des Betriebssystems und der dafür verfügbaren Apps. Und da mag das iPad der Android-Konkurrenz immer noch voraus sein. Technisch allerdings haben wir mittlerweile gute Android-Tablets in Hülle und Fülle. Auch die Chinesen brauchen sich hier nicht mehr zu verstecken.

So lässt sich Huawei zwar nicht absprechen, dass man sich bei den Tablets MediaPad X1 und MediaPad M1 optisch sehr am iPad mini orientiert hat. Allerdings ist das 8-Zoll-Tablet dünner, leichter und auch technisch offenbar neben einer schnellen Reaktionszeit gut verarbeitet. Mein Kollege Johannes Knapp hat es für uns in Barcelona in die Hand genommen.

Huawei MediaPad X1 und M1
HUA_mediapad_M1_8.0_silver_back_horizontalHUA_mediapad_M1_8.0_silver_front_liegendHUA_mediapad_M1_8.0_silver_group_3HUA_mediapad_M1_8.0_silver_group_4
HUA_mediapad_M1_8.0_silver_side_liegendHUA_mediapad_M1_8.0_white_front_dynHUA_Mediapad_X1_7.0_black_front_dyn_2HUA_Mediapad_X1_7.0_black_front_dyn
HUA_Mediapad_X1_7.0_black_sideHUA_Mediapad_X1_7.0_white_front_dyn2Huawei_MediaPad_X1_2Huawei MediaPad X1 im Hands-on
Huawei_MediaPad_X1
» weiterlesen

Tublet:
Tablet-Halter für die Badewanne

Das Tablet mit in die Wanne zu nehmen, brachte das Gerät immer in Gefahr. So mancher würde mit dem Tablet aber vielleicht gern einen Film schauen oder ein Buch lesen. Tublet soll hier Abhilfe schaffen.

10_tublet_tablet-halter-ipad-halter-in-aktion

Tablet in der Wanne? So wird’s sicherer.

Tublet besteht aus einer Multiplexplatte aus Birkenholz und der Tablet-Halterung aus massiven Buchenholz. Eine Multiplex-Holzplatte besteht aus mehreren Holzschichten die miteinander verklebt werden. Dabei verklebt man die Platten aber so, dass die Faserverläufe des Holzes über Kreuz laufen. Das hat den Vorteil, dass die Platte sehr viel stabiler als Massivholz wird, bei dem es nur einen Faserverlauf gibt.

Tublet-Ausführungen
03_tublet_tablet-halter-seitenansicht-mit-tablet-pc06_tublet_ipad-staender-hinten07_tublet_badewannenablage-zusammengeklappt09_tublet_badewannenhalterung-details
10_tublet_tablet-halter-ipad-halter-in-aktion
» weiterlesen

PKparis PK’2:
Der kleinste Dual-USB-Stick für Smartphones, Tablets und PCs

Der neueste USB-Stick von PKparis lässt sich nicht nur am Rechner verwenden, sondern auch an Smartphones und Tablets mit Micro-USB-Anschluss. Denn der winzige PK’2 ist mit beiden Steckern ausgestattet.

PK’2 Dual-USB-Stick {pd PKparis;http://www.pkparis.com/en/press/#k2}

PK’2 Dual-USB-Stick (Quelle: pd PKparis)

PKparis ist ein noch noch junges Pariser Unternehmen, das ungewöhnliche USB-Sticks herstellt. Der PK’2 ist ein Dual-Stick, der trotz seiner geringen Größe gleich zwei Stecker besitzt. Am einen Ende einen Micro-USB-Stecker, am anderen einen klassischen USB-Stecker normaler Größe. Beide werden jeweils von einer Kappe geschützt, die nicht so schnell verlorengehen kann. Denn sie hängen an einem kleinen Bändchen, mit dem sich der PK’2 auch am Schlüsselbund befestigen lässt. Das folgende Video zeigt, was man mit dem Doppelstecker-USB-Stick alles anfangen kann.

Dual-USB-Stick für Smartphones, Tablets und Rechner
PK’2 Dual-USB-StickPK’2 Dual-USB-StickPK’2 Dual-USB-StickPK’2 Dual-USB-Stick
PK’2 Dual-USB-StickPK’2 Dual-USB-StickPK’2 Dual-USB-StickPK’2 Dual-USB-Stick
» weiterlesen

Test Livescribe 3 Smartpen:
Digitale Tinte für Papier

Der Livescribe 3 Smartpen soll zu Papier gebrachtes Handgeschriebenes schnell und einfach digitalisieren und auf ein per Bluetooth angebundenes Smartphone oder Tablet übertragen. Wie zuverlässig dies funktioniert und ob es im Berufsalltag von Nutzen ist, soll der Livescribe 3 Smartpen im neuerdings-Test unter Beweis stellen.

Livescribe 3 Smartpen

Livescribe 3 Smartpen

Digitale Kugelschreiber der Marke Livescribe waren hier auf neuerdings.com bereits häufiger ein Thema: Da wurde 2008 der Livescribe Pulse vorgestellt und 2010 getestet, der Livescribe Echo wurde ebenfalls 2010 vorgestellt und letztes Jahr folgte der Livescribe Sky. In guter Tradition folgt nun das neuste Modell der Livescribe-Serie: Der Livescribe 3 Smartpen zeigt im neuerdings-Test was er kann und offenbart sowohl Stärken als auch Schwächen.

Livescribe 3 im Test
Livescribe dot paperLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 Smartpen
Livescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 Smartpen
Livescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 Smartpen
» weiterlesen

Gembird EnerGenie ePP2:
Direkt in den Reader drucken

EnerGenie ePP2 von Gembird ist ein eReader, der sich als Drucker per USB an jeden Rechner anschließen lässt und so helfen soll, Papier zu sparen. Dokumente werden einfach in den ePP2 gedruckt und können dort auch mit Anmerkungen versehen werden.

EnerGenie ePP2 {EnerGenie;http://energenie.com/item.aspx?id=7548}

EnerGenie ePP2 (Quelle: EnerGenie)

Kein Papierstau, kein leeres Papierfach, kein Toner-Feinstaub – der E-Paper-Printer EnerGenie ePP2 von Gembird verspricht, das papierlose Büro endlich Wirklichkeit werden zu lassen. Das Tablet mit einer Bildschirmdiagonalen von 9,7 Zoll (knapp 25 cm) wird über USB an einen Windows-Rechner angeschlossen und als Drucker erkannt. Mit den Windows-Versionen XP, 2000, Vista,7 und 8 sowie aktuellen OS-X-Systemen soll das automatisch klappen, Linus-Nutzer können sich Treiber als rpm für Suse und Fedora sowie als deb für Ubuntu und Mint herunterladen. Auch den Quellcode zum Selbstkompilieren gibt es auf der Produktseite des EnerGenie ePP2.

Der folgende kurze Unboxing-Video gibt einen kleinen Einblick in die Nutzung des E-Paper-Printers EnerGenie ePP2.

EnerGenie ePP2 e-Paper-Printer
EnerGenie ePP2EnerGenie ePP2EnerGenie ePP2EnerGenie ePP2
EnerGenie ePP2EnerGenie ePP2
» weiterlesen

TruGlide Apex:
Touchscreen-Stift, der anders ist

Touchscreen-Stifte haben üblicherweise recht dicke Schreibspitzen. Nicht so der Truglide Apex: Dessen dünne Spitze hat dafür gesorgt, dass bei Kickstarter genügend Unterstützer für ein erfolgreiches Funding zusammen kamen.

TruGlide Apex

TruGlide Apex

Stifte, mit deren Hilfe man auf kapazitiven Touchscreens handschriftliche Notizen erfassen können soll, gibt es bereits viele und hier auf neuerdings.com wurde schon der ein oder andere dieser Stifte vorgestellt oder gar getestet. Ein Manko all dieser Stifte, die viel zu große Schreibfläche, ist für den neuen Truglide Apex kein Thema: dessen Schreibspitze hat die Form und Größe eines normalen Tintenrollers und verspricht damit endlich ein normales Schreibgefühl für die Touchscreens aktueller Tabletts.

Truglide Apex
TruGlide ApexTruGlide ApexTruGlide ApexTruGlide Apex
TruGlide ApexTruGlide ApexTruGlide ApexTruGlide Apex
TruGlide ApexTruGlide Apex PrototypeTruGlide ApexTruGlide Apex
TruGlide Apex
» weiterlesen

Lenovo Yoga Tablet 8 und 10:
Neue Android-Tablets mit Kickstand im Hands-on

Lenovo hat zwei neue Android-Tablets mit einem Kickstand vorgestellt. Dank einer dicken Rolle am unteren Ende sollen sie sich besser in der Hand halten und aufstellen lassen. Interessant ist vor allem die Akkulaufzeit, während man bei der Maschinerie konservativ geplant hat.

Lenovos neuer Markenbotschafter Ashton Kutcher mit dem Yoga-Tablet

Lenovos neuer Markenbotschafter Ashton Kutcher mit dem Yoga-Tablet

Tja, worauf kommt es bei Tablets am ehesten an? Dass sie gut in der Hand liegen, möglichst lange durchhalten, dabei schön leicht, dünn und leistungsfähig sind? Zumindest bei ersteren Werten kann man Lenovo bei seinen neuen Yoga Tablets mit Android in 8 und 10 Zoll keinen Vorwurf machen. Ob die Leistung mithalten kann, müssen Tests zeigen. Wenn man das Versprechen mit bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit halten kann, dann hat man hier ein gewichtiges Argument.

“Flach” bezieht sich bei den neuen Yoga-Tablets nur auf die eine Seite, bei der anderen hat Lenovo absichtlich eine mehrere Zentimeter dicke Rolle untergebracht. Am ehesten erinnert das an Sonys Tablet S, das wie eine aufgeschlagene Zeitschrift wirkte. Bei den neuen Yoga-Tablets soll diese Rolle dazu dienen, dass der Benutzer die Tablets noch besser in der Hand halten, darauf tippen und sie dank eines integrierten Kickstands aufstellen kann. Mein Kollege Johannes Knapp war vor uns bei der europäischen Präsentation in Mailand vor Ort und hat beide Tablets direkt ausprobiert.

Lenovo Yoga Tablets mit Android und Standfuß
Lenovos neuer Markenbotschafter Ashton Kutcher mit dem Yoga-TabletLenovo Yoga Tablet_Lifestyle_05Lenovo Yoga Tablet_Lifestyle_06Lenovo Yoga Tablet 8_Hero_01
Lenovo Yoga Tablet 10_Hero_04Lenovo Yoga Tablet 10_Product Tour_04Lenovo Yoga Tablet 10_Standard_03

» weiterlesen