Thema: Livescribe

 

Alle 10 Artikel zum Thema Livescribe auf neuerdings:

Livescribe 3 im Langzeittest:
Stift hört mit

Den Livescribe 3 hatte Kollege Frank Busch bereits angetestet. Ob er wirklich hält, was er verspricht, habe ich in einer Langzeitbeobachtung untersucht: Taugt er zum Mitschreiben von Vorlesungen und Seminaren? Dabei interessierten nicht nur die Digitalisierfähigkeiten, sondern auch wie sich der Stift zusammen mit dem iPad als Ton-Aufnahmemedium eignet.

Livescribe 3

Livescribe 3

Wenn man einem Vortrag lauscht, noch dazu einem technischen, dann kann man unter Umständen gar nicht so schnell notieren, wie die Informationen auf einen einstürzen. Eine Idee ist es deswegen, nicht nur mitzuschreiben, sondern auch den Ton aufzuzeichnen. Der Livescribe 3 erledigt das zum Glück, wenn man ihn mit einem iOS-Gerät zusammen benutzt.

Livescribe 3
Livescribe 3Livescribe 3Livescribe 3Livescribe 3
» weiterlesen

Test Livescribe 3 Smartpen:
Digitale Tinte für Papier

Der Livescribe 3 Smartpen soll zu Papier gebrachtes Handgeschriebenes schnell und einfach digitalisieren und auf ein per Bluetooth angebundenes Smartphone oder Tablet übertragen. Wie zuverlässig dies funktioniert und ob es im Berufsalltag von Nutzen ist, soll der Livescribe 3 Smartpen im neuerdings-Test unter Beweis stellen.

Livescribe 3 Smartpen

Livescribe 3 Smartpen

Digitale Kugelschreiber der Marke Livescribe waren hier auf neuerdings.com bereits häufiger ein Thema: Da wurde 2008 der Livescribe Pulse vorgestellt und 2010 getestet, der Livescribe Echo wurde ebenfalls 2010 vorgestellt und letztes Jahr folgte der Livescribe Sky. In guter Tradition folgt nun das neuste Modell der Livescribe-Serie: Der Livescribe 3 Smartpen zeigt im neuerdings-Test was er kann und offenbart sowohl Stärken als auch Schwächen.

Livescribe 3 im Test
Livescribe dot paperLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 Smartpen
Livescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 Smartpen
Livescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 SmartpenLivescribe 3 Smartpen
» weiterlesen

Livescribe Sky Smartpen:
Schlauer Stift spricht jetzt mit der Cloud

Handschriftliche Notizen digitalisieren und parallel das Gesagte per Audio aufzeichnen, konnten die Smartpens von Livescribe bereits, nun verbinden sie sich außerdem direkt per WLAN mit der Cloud. Dort werden die Inhalte gespeichert und lassen sich auf nahezu jedem Gerät mit Internetzugang abrufen und durchsuchen.

Mit dem Livescribe Sky soll man auf Papier notieren und gleichzeitig digital in der Cloud abspeichern.

Mit dem Livescribe Sky soll man auf Papier notieren und gleichzeitig digital in der Cloud abspeichern.

Bei allem technischen Fortschritt sind handschriftliche Notizen in manchen Fällen noch immer unschlagbar und auch Tablet-Apps können da nicht immer den Komfort und die Flexibilität der klassischen Kombination aus Stift und Papier bieten. Wir haben dazu bereits häufiger über die Livescribe Smartpens und ähnliche Geräte berichtet. Sie wollen das Beste beider Welten vereinen: handschriftliche Notizen in digitaler Form. Dazu benutzt man den Stift weitgehend wie gewohnt, aber der hinterlässt nicht nur seine Spuren auf dem Papier, sondern zeichnet zugleich alles auf. Der Livescribe Sky Smartpen verknüpft sich nun ganz dem aktuellen Trend folgend mit der Cloud oder genauer: mit Evernote.

Livescribe Sky Smartpen
livescribe-sky-smartpen-09livescribe-sky-smartpen-08livescribe-sky-smartpen-06livescribe-sky-smartpen-07
livescribe-sky-smartpen-05livescribe-sky-smartpen-03livescribe-sky-smartpen-04livescribe-sky-smartpen-02
livescribe-sky-smartpen-01
» weiterlesen

Wacom Inkling:
Missing Link zwischen analogen und digitalen Skizzen

Wacom stellt den Inkling vor, einen Stift, mit dessen Hilfe man ganz normal auf Papier schreibt und zeichnet. Die Skizzen und Notizen werden als Bilddatei mit Ebenen auf dem PC oder Mac gespeichert.

Wacom Inkling - digitalisiert analoge Skizzen

Wacom Inkling - digitalisiert analoge Skizzen

In den letzten paar Tagen hat sich die Nachricht vom Wunderstift Wacom Inkling so schnell und weit in diversen Technologie-Blogs verbreitet wie nur wenige Produktvorstellungen.

Dabei ist die Idee an sich gar nicht mal so neu. Der Staedtler 99001 (Affiliate-Link) zum Beispiel digitalisiert die eigene Handschrift auf ganz ähnliche Weise, arbeitet allerdings nur mit Windows XP und späteren Windows Versionen zusammen.

Vielleicht ist ja das der Grund für diese Aufregung: Der Wacon Inkling ist endlich ein Stift für den Mac (und natürlich auch PC). Und: Mit dem Inkling kann man auf normalem Papier Ideen skizzieren – der Livescribe Pulse Smartpen ist auf Spezialpapier angewiesen. Satt Spezialpapier ist der Inkling auf einen kleinen Empfänger angewiesen. Diesen befestigt man am oberen Rand des Papiers, auf dem man zeichnet oder malt.

Wacom Inkling: Missing Link zwischen analogen und digitalen Skizzen (Bilder: Wacom)
Wacom Inkling - digitalisiert analoge SkizzenWacom Inkling - digitalisiert analoge SkizzenWacom Inkling - digitalisiert analoge SkizzenWacom Inkling - digitalisiert analoge Skizzen
Wacom Inkling - digitalisiert analoge Skizzen

» weiterlesen

Apen A2 Smart Pen:
Digitalstift ohne Papier-Haken

Apen A2 Smart Pen ist ein Stift, der analoge Notizen und Zeichnungen in ein digitales Format umwandelt. Anders als andere Lösungen benötigt Apen A2 aber kein Spezialpapier.

Apen A2 Smart Pen - digitalisieren ohne Spezialpapier

Apen A2 Smart Pen - digitalisieren ohne Spezialpapier

Der A2 Smart Pen des Unternehmens Apen ist nicht der erste Stift, der analoge Notizen und Kritzeleien beim Anfertigen digitalisiert. Aber anders als zum Beispiel Livescribe Echo benötigt der A2 kein teures Spezialpapier. Er lässt sich mit jedem normalen Blatt Papier benutzen. » weiterlesen

Digimemo Bluetooth Transmitter:
Vom Stift ins Smartphone

Digimemo stellt eine Erweiterung vor, mit der man mit einem speziellen Stift geschriebene Mitteilungen an ein Handy übertragen kann.

Digimemo Notepad mit Bluetooth-Sendemodul oben (Bilder: Ace)

Digimemo Notepad mit Bluetooth-Sendemodul oben (Bilder: Ace)

Das DigiMemo ist ein elektronischer Notizblock mit einem speziellen schwarzen Stift, mit dem man per Hand auf normalem Papier Geschriebenes oder Gemaltes direkt (beim Schreiben) digitalisieren, auf einem PC oder Notebook absichern und weiter verwenden kann.

Ein Gitter von Antennenpunkten auf dem Tablett nimmt alles auf, was der Anwender mit dem schlanken, schwarzen kugelschreiberähnlichen Stift mit Miniantenne zu Papier bringt (das aber anders als beim Livescribe kein spezielles zu sein braucht). Jetzt gibt es für das Tablett einen Bluetooth-Transmitter, mit dem es ab sofort möglich ist, die handschriftlichen Aufzeichnungen direkt in ein Smartphone (oder anderes mobiles Gerät mit Bluetooth) zu übertragen.

» weiterlesen

Livescribe Echo:
Kuli mit 8GB Notizen-Gedächtnis

Der intelligente Stift Livescribe Echo erreicht die nächste Runde und ist jetzt in der Lage ein Grafiktablett zu ersetzen.

Livescribe Echo - Ein Tipp auf die entsprechende Notiz läßt die Geräusche dazu ertönen (Bild: Livescribe)

Livescribe Echo - Ein Tipp auf die entsprechende Notiz läßt die Geräusche dazu ertönen (Bild: Livescribe)

Das digitale Zeitalter ist weit fortgeschritten, doch noch immer gibt es Anhänger des analogen Kulis mit Karopapier. Der Livescribe Pulse, den Kollege Kurt Haupt vor kurzem ausgiebig getestet hat, versucht diese Lücke zu füllen. Und in der neuen Version des Livescribe Echo (Affiliate-Link) ist der Brückenschlag fast vollständig gelungen.

Die grundlegende Idee dabei hat sich nicht geändert: » weiterlesen

Livescribe Pulse Smartpen im Test (2/2):
Arbeiten und Zaubern

Der clevere Kugelschreiber von Livescribe zeigte im ersten Teil des Tests, wie er als autonome Lösung Notizen und Sprache verknüpft. Im 2. Teil demonstriert er die Zusammenarbeit mit PC, Mac, Web – und noch einige Zaubertricks.

Livescribe Pulse Desktop Seitenvorschau

Livescribe Pulse Desktop Seitenvorschau

Der Smartpen digitalisiert alles Geschriebene in spezielle Notizhefte und zeichnet das dabei Gesprochene digital auf. Schliesst man ihn mit der mitgelieferten USB-Dockingstation an den PC an, werden alle Daten in das mitgeliefert Programm “Livescribe Desktop” (Win/Mac) übertragen. Dieses verwaltet sämtliche Daten in Notizbüchern, die 1:1 die Papierwelt abbilden. Ein digitales Notizbuch lässt sich öffnen und wie eine gescannte Version am Bildschirm betrachten. Textpassagen, die mit einer Aufzeichnung verknüpft sind, erscheinen blau. Klickt man sie mit der Maus an, hört man das Gesprochene aus dem PC-Lautsprecher. » weiterlesen

Livescribe Pulse Smartpen im Test (I von II):
Digistift für Papierfreunde

Nichts ist besser als ein Notizheft – ausser ein Notizheft mit dem cleversten aller Kugelschreiber – dem Livescribe Pulse Smartpen.

Livescribe Pulse Smartpen im Einsatz

Livescribe Pulse Smartpen im Einsatz

Der Pulse Smartpen von Livescribe ist ein Kugelschreiber, der sich alles Geschriebene und Gekritzelte merkt. Nebenbei zeichnet er wie ein Sprachrekorder alles auf, was während der Kritzelei zu hören ist. Die Aufnahmen werden direkt mit den Notizen verknüpft. Klickt man mit dem Stift auf eine Notiz, hört man, was bei dessen Erstellung geschrieben wurde. Text und Audio lassen sich per USB-Dock einfach auf den PC transferieren, dort mit Handschrifterkennung transkribieren, im Internet publizieren und von dort wieder als PDF herunterladen.

Im ausführlichen Test bewies sich der Smartpen als ausgereifte Lösung, die sich vor allem für alle eignet, die Papier lieben und Computer eigentlich hassen. Allerdings benötigt der Livescribe Pulse spezielle Notizblöcke, deren Seiten mit einem praktisch unsichtbaren Vordruck versehen sind.

Eigentlich darf man das hier ja gar nicht schreiben: » weiterlesen

Livescribe Pulse:
Der cleverste Stift aller Zeiten

Der Livescribe Pulse ist ein Stift, der unterwegs Gekritzeltes nicht nur automatisch auf den PC oder ins Internet bringt. Der Kugelschreiber “hört” sogar zu und weiss genau, was bei welcher Notiz gesprochen wurde.

Livescribe Pulse Records Syncs Audio

Livescribe Pulse Records Syncs Audio


Dieser Kugelschreiber digitalisiert Kritzeleien und ergänzt sie mit Sprachaufnahmen. Alle Bilder ansehen(© Livescribe)

Das wichtigste Werkzeug vieler Denker und Schaffer ist noch immer der Kugelschreiber. Livescribe Pulse bringt das Werkzeug ins Digitale Zeitalter. Der Hersteller bezeichnet den Smartpen stolz als “Computer”:

» weiterlesen