Thema: iPhone 5

 

Alle 19 Artikel zum Thema iPhone 5 auf neuerdings:

Photofast i-Flashdrive HD ausprobiert:
Speichererweiterung für iOS-Geräte – praktisch, simpel und schnell

Der Photofast i-Flashdrive ist ein USB-Stick mit einem zweiten Stecker für Lightning-Buchsen und einer dazugehörigen kostenlosen App. Damit können Inhalte zwischen i-Flashdrive HD und iOS-Gerät ausgetauscht werden – und zwar in beide Richtungen. Wir haben ausprobiert, wie gut das klappt.

Photofast i-Flashdrive HD (Bilder: Frank Müller)

Photofast i-Flashdrive HD (Bilder: Frank Müller)

i-Flashdrive von Photofast ist nicht ganz neu auf dem Markt. Schon vor drei Jahren stellte das Unternehmen eine Version mit 30-Pin-Stecker vor. Jetzt gibt es eine neue Generation des i-Flashdrive HD mit Apples aktuellem Lightning-Stecker. Sowohl USB- als auch Lightning-Stecker sind dabei durch fest sitzende Kunststoffkappen geschützt.

Die Handhabung ist ganz einfach: Zunächst lädt man sich die kostenlose App iFlashdrive HD (Affiliate-Link) herunter. Mit dieser kann man Dateien zwischen iOS-Gerät und i-Flashdrive HD hin- und herkopieren und sogar auf seine Dropbox zugreifen. Das heißt, wenn man online ist, kann man Dateien aus der Dropbox (die sich nicht auf dem iOS-Gerät befinden) direkt auf den i-Flashdrive kopieren – oder umgekehrt. Äußerst sinnvoll, dazu ganz einfach und ziemlich flott.

Photofast i-Flashdrive HD
Photofast i-Flashdrive HDPhotofast i-Flashdrive HDPhotofast i-Flashdrive HDPhotofast i-Flashdrive HD Speed Test
Photofast i-Flashdrive HDPhotofast i-Flashdrive HDPhotofast i-Flashdrive HDPhotofast i-Flashdrive HD
Photofast i-Flashdrive HDPhotofast i-Flashdrive HDPhotofast i-Flashdrive HD
» weiterlesen

Freitag F332 ausprobiert:
Schützende Faltplane mit Charakter

Freitag schneidert seit 1993 in der Schweiz Taschen aus ausgemusterten Lkw-Planen. Mittlerweile umfasst das Angebot mehr als 40 Modelle. Wir haben die neue iPhone-Hülle F332 für iPhone 5 und iPhone 5S ausprobiert.

Freitag F332 iPhone-Hülle (Bilder: Frank Müller)

Freitag F332 iPhone-Hülle (Bilder: Frank Müller)

Laut Freitag soll sich die iPhone-Hülle F332 verhalten wie ein guter Freund: „…hält immer fest zu Dir, passt immer auf Dich auf und lässt Dir dabei trotzdem alle Freiheiten“. Aber natürlich ist der neue Faltfreund von Freitag trotzdem vor allem ein Stück Lkw-Plane, das schon einige zehntausend Kilometer Autobahn auf dem Buckel hat.

Wie alle Freitag-Produkte ist F332 ein Unikat, wasserdicht und handgearbeitet aus rezyklierten Lkw-Planen. Das folgende Video zeigt in aller Kürze, wie diese Falthülle entsteht und verwendet wird.

Freitag F332 ausprobiert
Freitag F332 iPhone-HülleFreitag F332 iPhone-HülleFreitag F332 iPhone-HülleFreitag F332 iPhone-Hülle
Freitag F332 iPhone-HülleFreitag F332 iPhone-HülleFreitag F332 iPhone-HülleFreitag F332 iPhone-Hülle
Freitag F332 iPhone-HülleFreitag F332 iPhone-HülleFreitag F332 iPhone-Hülle
» weiterlesen

Just Mobile AluCable Flat:
Knotenfreies iPhone-Kabel in drei Farbvarianten

Just Mobile stellt mit dem AluCable flat ein Kabel für das iPhone her, das gegenüber dem Original-Kabel von Apple ein paar Vorteile hat. Wir haben es ausprobiert.

Just Mobile AluCable Flat (Bilder: Frank Müller)

Just Mobile AluCable Flat (Bilder: Frank Müller)

Egal ob das iPhone schwarz, weiß oder champagnerfarben ist, Apple liefert mit dem iPhone 5(S) immer das gleiche dünne weiße Kabel zum Aufladen und Synchronisieren. Und was ist, wenn man zu seinem schwarzen iPhone lieber ein passendes Kabel möchte? Oder ein längeres? Eines, das sich in der Tasche nicht so schnell verheddert und in ein Knäuel verwandelt, das entwirrt werden muss? Dann kann man zum AluCable Flat von Just Mobile greifen.

Das AluCable Flat ist – wie der Name vermuten lässt – nicht rund wie Apples Originalkabel, sondern ein sechs Millimeter schmales, flaches Kabel. Es ist in Schwarz mit aluminiumgrauen Steckern erhältlich oder in Weiß mit champagnerfarbenen. So passen die beiden Sorten zu allen drei aktuellen Farben des iPhone 5(S). Außerdem ist noch eine blaue Variante mit schwarzen Steckern erhältlich.

Just Mobile AluCable Flat
Just Mobile AluCable FlatJust Mobile AluCable FlatJust Mobile AluCable FlatJust Mobile AluCable Flat
Just Mobile AluCable FlatJust Mobile AluCable FlatJust Mobile AluCable FlatJust Mobile AluCable Flat
» weiterlesen

Hangout Case:
Endlich kann das iPhone Flaschen öffnen und Zigaretten anzünden

Schon mal gewundert, warum sich jemand ein iPhone kauft, obwohl man doch für weniger Geld ein vergleichbares Smartphone bekommt? Das Hangout Case zeigt es mal wieder: Dank dieser Hülle kann das iPhone nun auch Flaschen öffnen und Zigaretten anzünden. Tja.

Das iPhone macht sich nützlich!

Das iPhone macht sich nützlich!

Ja, bei meinem Android-Smartphone kann ich mir meinen Lieblingsbrowser aussuchen und als Standard festlegen und noch tausende andere schöne Dinge tun, die das iPhone nicht kann (und wahrscheinlich auch nie können wird). Aber wenn es ums Zubehör geht, haben die Apple-Geräte regelmäßig die Nase vorn. Das ist auch kein Wunder: Das iPhone 4 und 4S haben schließlich das gleiche Design und ebenso das iPhone 5 und 5s. In Summe haben sich diese Geräte wie wild verkauft. Insofern haben beispielsweise Hüllenproduzenten mit nur zwei Varianten gleich Millionen von potenziellen Kunden. Das kann Android mit seiner Vielfalt an Designs und Hardware niemals nachahmen. Nicht einmal erfolgreiche Hersteller wie Samsung können die Finger vom Design ihrer Geräte lassen und stellen stattdessen Nachfolger vor, die kaum vom Vorgänger zu unterscheiden sind, aber eben trotzdem ein paar Millimeter hier und da anders sind.

Insofern wenig erstaunlich, dass so etwas wie das Hangout Case iPhone-only ist. Mancher wird sagen: Und das ist auch gut so.

iPhone Hangout Case
hangout-case-01hangout-case-02Das iPhone macht sich nützlich!hangout-case-04
hangout-case-05hangout-case-06hangout-case-07hangout-case-08
hangout-case-09hangout-case-10hangout-case-11hangout-case-12
hangout-case-13hangout-case-14hangout-case-15hangout-case-16
» weiterlesen

Dosh Synchro Wallet:
Platz für iPhone, Geld und Bankkarten

Dosh Synchro Wallet ist ein veganes Case für das iPhone 5(S), das zusätzlich Platz für Kreditkarten und ein paar Scheine bietet. Wir haben ausprobiert, wie es sich im Alltag bewährt.

Dosh Synchro Wallet (Bilder: Frank Müller)

Dosh Synchro Wallet (Bilder: Frank Müller)

Ich kann mich nicht mit Hüllen anfreunden, die fest mit dem iPhone verbunden werden und bevorzuge darum Sleeves, also Hüllen, aus denen man es bei Bedarf herausnimmt, um es nach Gebrauch wieder zum Schutz in die Hülle zu stecken.

Dosh Synchro Wallet ist so ein Case. Und zwar eines, das auch Veganer guten Gewissens verwenden können, schließlich haben bei der Produktion, wie bei allen Dosh Wallets, “keine Tiere, Menschen oder Flüsse … Schaden genommen”. Beim verwendeten Material handelt es sich um einen sehr widerstandsfähigen Polyurethan-Kunststoff.

Hersteller Dosh sagt zwar, es handele sich um eine Geldbörse, die Platz für ein iPhone 5(S) bietet, aber ich denke, es ist eher umgekehrt. Die Hauptsache beim Dosh Synchro Wallet ist die geschützte Unterbringung des iPhones. Und die ist überraschend gut gelöst.

Ich habe ein kurzes Video gedreht, dass Dosh Synchro Wallet kurz vorstellt.

Dosh Synchro Wallet
Dosh Synchro WalletDosh Synchro WalletDosh Synchro WalletDosh Synchro Wallet
Dosh Synchro Wallet
» weiterlesen

Scosche boltBOX ausprobiert:
Lightning-Kabel in der Aufrollbox

Scosches boltBOX ist nur unwesentlich größer als eine Streichholzschachtel und in schwarz, rot oder weiß erhältlich. Unter der glänzenden Oberfläche der Kunststoffbox verbirgt sich ein Lightning-auf-USB-Kabel mit Aufrollmechanismus, das sich auf fast einen Meter ausziehen lässt.

Scosche boltBOX Lightning Kabel (Bilder: Frank Müller)

Scosche boltBOX Lightning Kabel (Bilder: Frank Müller)

Die Scosche boltBOX ist das Zweitkabel für alle iPhone-Besitzer, die immer wieder mal am frühen Abend ungläubig auf die einstellige Ladeanzeige ihres iPhone 5 starren und verfluchen, dass ihr Ladekabel zu Hause am Bett auf sie wartet. Und das sind nach meinen Erfahrungen nicht wenige.

Ein paar Mal im Monat kommt es mit Sicherheit vor: Eine Kollegin fragt mich, ob bei meinem Elektronikkram, den ich so mit mir herumschleppe, auch ein Lightning-Ladekabel für das iPhone 5 dabei ist. "Heute morgen war der Akku noch voll, und jetzt habe ich nur noch 5%." Ich neige dazu, immer ein Ladekabel dabeizuhaben und kann dann aushelfen.

Aber normale Menschen haben meist keine Lust, Lade- und Synchronisationskabel mit sich herumzutragen. Für diese Menschen ist die boltBOX gedacht.

Scosche boltBOX Lightning Kabel
Scosche boltBOX Lightning KabelScosche boltBOX Lightning KabelScosche boltBOX Lightning KabelScosche boltBOX Lightning Kabel
Scosche boltBOX Lightning KabelScosche boltBOX Lightning Kabel
» weiterlesen

neuerdings.com Umfrage:
Sind Apples neue iPhones gut genug?

Mit iPhone 5, iPhone 5C und iPhone 5S geht Apple in die nächste Smartphone-Generation. Aber sind diese Neuvorstellungen gut genug, um gegen Android, Windows Phone und andere zu bestehen? Wir wollen eure Meinung hören!

Angebliche Gehäuseteile von iPhone 5S und iPhone 5C.

Angebliche Gehäuseteile von iPhone 5S und iPhone 5C.

Deutschland ist fest in Android-Hand. Obwohl viele Deutsche Google skeptisch gegenüberstehen, haben sie offenbar kein Problem damit, dem Unternehmen ihr Standortdaten oder Telefonate anzuvertrauen. Die Gründe dafür sind vielfältig – und das ist durchaus wortwörtlich gemeint: Wer sich nach einem Smartphone umschaut, findet kaum noch etwas anderes als Android. Vom günstigen Einsteigergerät über Handys im Frühstücksbrettchenformat bis hin zum High-End-Boliden ist alles dabei und das in so ziemlich allen Größen, Farben, Preisen, Ausstattungen, die man sich nur vorstellen kann. Kein Wunder, dass daneben kaum noch Platz für so etwas wie Windows Phone bleibt. Apple aber hat sich seine eigene kleine und hoch profitable Nische geschaffen.

Apples neue iPhones
iphone-5s-iphone-5c-3Angebliche Gehäuseteile von iPhone 5S und iPhone 5C.iphone-5s-iphone-5c-1iphone-5c-verpackung
iphone-5s-champagner-4iphone-5s-champagner-3iphone-5c-bei-pegatroniphone-5c-blau
iphone-5s-champagner-2apple-einladungiphone-5ciphone-5-ios-7
iphone-5s-champagner-1
» weiterlesen

neuerdings.com Überblick:
Das kann Apples neue iPhone-Generation

Apple lässt sich vom Gewusel und Gewimmel auf dem Android-Markt nicht irritieren und bringt weiterhin einmal im Jahr eine neue iPhone-Generation. Heute ist es wieder so weit und wir fassen die Fakten zu iPhone 5C und iPhone 5S zusammen.

Bunter Hund: iPhone 5C mit optionaler Hülle.

Bunter Hund: iPhone 5C mit optionaler Hülle.

Schaut man sich den Markt der Mobilbetriebssysteme an, liegt Android klar vorn. Schaut man auf die einzelnen Hersteller, wandelt sich das Bild. Apple hat sich eine hoch profitable Marktnische gesichert und will sie mit seiner neuen iPhone-Generation ein weiteres Jahr verteidigen und möglichst noch ausbauen. Hinzu kommt mit iOS 7 ein radikal neues Design für die Benutzeroberfläche.

iPhone 5C, iPhone 5S
iphone-5c-official-05Bunter Hund: iPhone 5C mit optionaler Hülle.iphone-5c-official-03iphone-5c-official-02
Die Farben des iPhone 5C. Abwesend: Schwarz.iphone-5s-official-06iphone-5s-official-05iphone-5s-official-04
iphone-5s-official-03iphone-5s-official-02Die drei Farben des iPhone 5S.apple-einladung
Apple iPhone 5 mit iOS 7iphone-5c-bei-pegatroniphone-5c-blauiphone-5c-verpackung
Erwartete Farbpalette des iPhone 5CChampagner-farbenes iPhone 5Siphone-5s-champagner-2iphone-5s-champagner-3
iphone-5s-champagner-4iphone-5s-iphone-5c-1iphone-5s-iphone-5c-2Apples iPhone 5C und iPhone 5S
Vergleichstabelle vom iPhone 4 bis zum iPhone 5S (Anklicken für größere Version)
» weiterlesen

Ladibird:
Aufsteckkamera für iPhone 5 mit eigenem Sensor und Objektiv

Nicht nur eine Vorsatzlinse für das iPhone 5, sondern eine Art eigene Kamera ist das Indiegogo Projekt Ladibird. Die Aufsteckkamera punktet mit einem Objektiv mit 50 mm Brennweite und der größten Blendenöffnung 1,8 f sowie einem eigenen, großen Sensor.

Ladibird Aufsteckkamera {Ladibird;http://ladibird.com/}

Ladibird Aufsteckkamera (Quelle: Ladibird)

Die Aufsteckkamera Ladibird befindet sich in guter Gesellschaft. Schließlich geistert die Idee einer Aufsteckkamera für ein Smartphone gerade ganz aktuell durch die Blogs. Ladibird ist so eine Aufsteckkamera mit eigenem Objektiv und eigenem, großen Sensor, die allerdings nur mit dem iPhone 5 bedient werden kann.

Angesichts der Tatsache, dass wohl in wenigen Wochen eine neue iPhone-Generation vorgestellt werden wird, recht mutig. Allerdings verspricht Ladibird, auch kommende iPhone-Modelle zu unterstützen. Der Versand soll Ende Juni 2014 erfolgen. Wenn man sich bis dahin ein iPhone der kommenden Generation zugelegt hat und rechtzeitig Bescheid sagt, erhält man eine passende Ladibird.

Die Ladibird Aufsteckkamera, die auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo kurz vor der erfolgreichen Finanzierung steht, hat auch einige Vorteile gegenüber der integrierten Kamera zu bieten. Das folgende Video zeigt kurz zusammengefasst, welche das sind.

Ladibird Aufsteckkamera für iPhone 5
Ladibird AufsteckkameraLadibird AufsteckkameraLadibird AufsteckkameraLadibird Aufsteckkamera
Ladibird AufsteckkameraLadibird Aufsteckkamera
» weiterlesen

Higoto Boostcase für iPhone 5:
Praktisches Case mit abnehmbaren Akku

Das Boostcase von Higoto ist gleichzeitig Schutzhülle und Zusatzakku für das iPhone. Case und Akku lassen sich durch eine clevere Mechanik ohne Gefummel blitzschnell an- und abkoppeln.

Higoto Boostcase (Bilder: Frank Müller)

Higoto Boostcase (Bilder: Frank Müller)

Ein Case, das Rückseite und Schmalseiten schützt, verwendet wohl fast jeder iPhone.5-Besitzer, falls er kein Sleeve hat. Und auch einen Zusatzakku kann man gut gebrauchen, wenn man mal etwas länger unterwegs ist. Higotos Boostcase erfüllt die beiden Aufgaben Schutz und Energiereserve gleichzeitig und sieht dabei auch noch recht gut aus.

Das Boostcase besteht aus zwei Teilen: Das eigentliche Case aus weißem Kuststoff schützt Schmalseiten und Rückseite. Das iPhone 5 rastet perfekt in die Hülle ein, die in Schwarz oder Weiß erhältlich ist. So kann man entweder ein farblich genau passende Hülle wählen, oder einen Kontrast setzen, wie man es hier auf den Fotos sieht.

Higoto Boostcase mit Zusatzakku
Higoto BoostcaseHigoto BoostcaseHigoto BoostcaseHigoto Boostcase
Higoto BoostcaseHigoto BoostcaseHigoto BoostcaseHigoto Boostcase
Higoto BoostcaseHigoto BoostcaseHigoto BoostcaseHigoto Boostcase
» weiterlesen