Thema: ChaCha

 

Alle 3 Artikel zum Thema ChaCha auf neuerdings:

HTC ChaCha im Test (3/4):
Das kommt mir spanisch vor

Unglaublich, wieviel Leistung das HTC ChaCha bei dem kleinen Preis aufbringt, doch in diesem Test zeigen sich auf einmal die Schwächen – irgendwo musste man ja sparen.

Rechts ist ein Ausschnitt in Originalauflösung

Rechts ist ein Ausschnitt in Originalauflösung

Immer noch begeistert vom HTC-Schnäppchen ChaCha geht es in die dritte Runde. Nun müssen die Multimedia- und auch die Email-Fähigkeiten sich beweisen.

Schon besseres gehört

Es kommt etwas aus dem Kopfhörerausgang heraus, ganz eindeutig – man fragt sich nur welchen Weg es nehmen musste: Musik klingt fad’ und eng, es fehlt der voluminöse Raum. » weiterlesen

HTC ChaCha im Test (2/4):
Der spanischen Schönheit unter den Rock geschaut

Das HTC CHaCha schlägt sich auch im zweiten Teil erstaunlich gut. Für den geringen Preis erhält man mehr Leistung als erwartet und die Facebook-Integration geht weiter, als man es von anderen Smartphones kennt.

HTC ChaCha

HTC ChaCha

Äußerlich konnte mich das HTC ChaCha völlig begeistern, flach und griffig verschwindet es in jeder Hosentasche und auf den Tisch gelegt zieht das schlichte Äußere die Blicke auf sich. Wie siehts nun “unter dem wehenden Rock” aus? Reicht die Leistung des HTC ChaCha oder gönnt es sich beim dritten “Cha” eine kurze Pause (“cha-cha-chaah”)?

HTC ChaCha im Test
HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)
HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)Chacha

Nach der ersten Ankündigung der technischen Daten hat sich tatsächlich etwas getan: statt mit versprochenen 600 MHz flutscht Android 2.3.3 nun mit 800 MHz flüssig und ohne Verzögerungen. » weiterlesen

HTC ChaCha im Test (1/4):
Rundum-Tour

Das HTC ChaCha bietet eine gute Tastatur, ein helles, farbenprächtiges Display und verpackt das Ganze in einer robusten und gut verarbeiteten Hülle. Im Test nehmen wir das Smartphone mit extra Facebook-Button unter die Lupe.

HTC ChaCha (Bild: kaiZa)

HTC ChaCha (Bild: kaiZa)

Immer wieder liest man von High-End-Smartphones mit Dual-Core, riesigem Speicher und ebenso großem Preisschild. Dabei benötigt nicht jeder so ein mit Funktionen vollgestopftes Gerät. Wenn man auf HDMI-Ausgänge oder USB-On-The-Go-Schnickschnack keinen Wert legt, spart man viel Geld ohne etwas einzubüßen. Ein Vertreter dieser Klasse ist das HTC ChaCha – Cha?

Aller guten Dinge sind drei, HTC macht das mit seinem Firmennamen vor, doch bei der Namensgebung seines neuesten Sproßes ChaCha fehlt eine Silbe. Das ist aber auch schon alles, was man vermisst.

HTC ChaCha
HTC ChaCha (Bild: HTC)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)
HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)
HTC ChaCha (Bild: kaiZa)HTC ChaCha (Bild: kaiZa)
» weiterlesen