YourPND Das persönliche Navi

Die Standardstimme des Navigationssystem kann auf Dauer langweilig werden. YourPND macht es möglich, dass man die Navi-Anweisungen selbst aufnimmt.

yourPND

yourPND


Navi-Anweisungen im eigenen Dialekt? YourPND machts möglich.

Wer ein Navigationssystem besitzt, wird meistens von einer freundlichen Damenstimme darauf hingewiesen, in 200 Metern links oder rechts abzubiegen oder gegebenenfalls zu wenden, wenn man einmal die Abzweigung verpasst haben sollte. Und genau diese freundliche Stimme kann einem auf Dauer eventuell auf die Nerven gehen. Man kann maximal auf eine Herrenstimme oder eine andere Sprache umschalten – wie cool wäre es, wenn man in seinem eigenen Dialekt, vom Weihnachtsmann oder von seiner Allerliebsten durch die Strassen geführt würde?

» weiterlesen

Intempo RDI:
iPod-Lautsprecher mit DAB-Radio

Der englische DAB-Radio-Hersteller Intempo hat den Vertrieb in Deutschland gestartet. Ein interessantes Gerät aus seinem Sortiment ist der RDI, ein iPod-Lautsprechersystem mit integriertem DAB-und FM-Radio.

Bild
Intempo RDI: Macht den iPod zum Ghettoblaster und empfängt zusätzlich Analog- und Digitalradio (Bild: Intempo)

Eigentlich war der iPod als mobiler Musikspieler zum Spazierengehen gedacht. Doch da man mittlerweile bis zu 160 GB Musik und Videos auf seiner Festplatte speichern kann, paßt bei vielen Musikhörern die gesamte Plattensammlung auf das kleine Gerät. Wozu also zuhause lange in CDs wühlen, wenn man doch direkt vom iPod Musik spielen kann?

» weiterlesen

Die Zahl der Woche Kiffen bringts nicht

$9’100

Liebe Kinder, überlegt es euch zwei Mal, ob ihr euch zu den Kiffern gesellen wollt! Von Problemen gesundheitlicher Natur oder Schwierigkeiten mit den Hütern des Gesetzes einmal abgesehen, kann euch der “Genuss” des grünen Krautes nämlich, sofern es euch wie einem 15-jährigen Kanadier ergeht, mächtig das Weihnachtsfest verderben. Nachdem ein kanadischer Lehrer seinen Sohn beim Kiffen erwischt hatte, verkaufte er nämlich kurzerhand das geplante Weihnachtsgeschenk.

» weiterlesen

Adventskalender 2007:
Tag 24:
Say hello to iPhone – 24 Stunden lang

Zahl 24

Apple iPhone

Gewinn

Was soll man zum iPhone noch sagen. Da Apple in aller Regel nichts sponsert und Apple Schweiz auch noch gar keins hat, haben wir extra für den Adventskalender, eins gekauft, und zwar die teuerstmögliche Variante bei der Deutschen Telekom für 999 Euro ohne SIM-Lock und Vertragsbindung.

In Deutschland funktioniert es, in der Schweiz muss man es vermutlich zuerst doch noch etwas… bearbeiten.

» weiterlesen

Adventskalender 2007:
Tag 23:
HP Pavilion Media Center dv6660ez Entertainment Notebook

Zahl 23

hp-pavilion-dv6600-entertainment-notebook-pc

Gewinn

“Das HP Pavilion Media Center dv6660ez Entertainment Notebook bietet Geschwindigkeit, Leistungsstärke und Unterhaltung in einem überaus handlichen, absolut stilvollen und preisgünstigen Notebook-PC”, sagt der Hersteller und Sponsor HP. Enthalten: Intel Centrino Duo Mobile Prozessor T5450 mit 1,66 GHz, 2048 MB RAM, Windows Vista Home Premium, 15,4″ WXGA High Definition BrightView Widescreen, 160 GB Festplatte. Rest siehe Link zu HP.

Die Preisempfehlung von HP in der Schweiz ist CHF 1599.- (ca. 965 Euro).

» weiterlesen

Adventskalender 2007:
Tag 23 und Tag 24

Zahl 23

Zahl 23

Die Bekanntgabe der beiden Hauptpreise für den 23. und 24. Dezember erfolgt gemeinsam heute um 18 Uhr.

Für die Lösung der Aufgabe vom 23. Dezember wird Zeit sein über das gesamte Weihnachtsfest: bis zum 26. Dezember um 23.59 Uhr.

Die Aufgabe vom 24. Dezember läuft vom 24. Dezember um 0.00 Uhr bis um 23.59 Uhr.

USB Stick Betrug:
“Virtueller Speicher”

USB Sticks haben die Diskette, oftmals – da leichter bespielbar – auch die CD, als mobile Datenträger abgelöst. Wie c’t jetzt herausgefunden hat, schwindeln Billiganbieter bei der angegebenen Speicherkapazität.

USB Logo

Der Test der Fachzeitschrift c’t ergab, dass vor allem Billiganbieter bei der Angabe der Speicherkapazität die Kunden belügen. Ein Stick hat sogar anstatt der angegebenen 1024 MB (ein Gigabyte) gerade einmal 400 MB an Daten fassen können.

Dies ist nicht nur Betrug am Kunden. Es führt auch zu unerwarteten Datenverlusten, da diese Sticks – vereinzelt sind auch Flash-Chips für Digitalkameras betroffen – dem Rechner oder der Digitalkamera vorgaukeln, noch ordnungsgemäß zu speichern, während die Daten längst hämisch kichernd ins Nirvana geschickt werden.

» weiterlesen

Lendorff Invaders Schal:
Flauschige Geekigkeit

Wohlige Wärme am Hals und gleichzeitig Ausdruck von Retrogeschmack? Mit dem Invaders Schal kein Problem!

Invaders Schal

Retro in flauschig: Der Invaders Schal

In der kalten Jahreszeit ist es wichtig, seinen Hals mit einem Schal vor herannahender Kälte zu schützen. Wer dabei nicht auf ein stylisches Retro-Feeling verzichten möchte, kann mit dem limitierten Schal von Lendorff auf sich aufmerksam machen.

» weiterlesen

Adventskalender 2007:
Tag 22:
LG KU990 Viewty

Zahl 19

lg-viewty

Gewinn

Das LG KU990 Viewty, das neue High End Camera Phone von LG, verbindet edles Design mit einem Maximum an Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität. Das völlig neue Look & Feel dieses innovativen und trendigen Camera Phones setzt neue Maßstäbe in der Qualität der Bilder und Videos. Mit Viewty können Sie brillante Bilder und Videos aufnehmen, direkt bearbeiten und perfekt in Szene setzen.” Sagt der Hersteller LG.

Das Handy kostet in der Schweiz z.B. bei Orange ohne Vertrag CHF 799.- (ca. 480 Euro).

» weiterlesen

AIV DIN Steckdosenadapter:
Verteiler für das Auto

Ob Handy, Navi oder iPod: Alles wird im Auto inzwischen am Zigarettenanzünder angestöpselt. Doch davon gibt es dummerweise ja nur einen. AIV bringt deshalb nun eine “Mehrfachsteckdose” fürs Auto.

Bild
Adapter von 1x Zigarettenanzünder auf 1x Zigarerrenanzünder + 3x Bosch Bordsteckdose (Bild: AIM)

Im Haushalt ist es üblich, eine Steckdosenleiste einzusetzen, wenn für mehrere Geräte die entsprechenden Steckdosen fehlen. Diese simple Lösung gibt es nun auch fürs Auto. Die neue 12V DIN-Steckdosenleiste von AIV ist in drei Versionen erhältlich mit vier, drei oder zwei teils beleuchteten Steckdosen.

» weiterlesen