Frank Müller

Frank betrachtet das Internet als nie versiegende Quelle faszinierender Informationen, um sich ein gesundes Halbwissen zu allen möglichen obskuren Themen anzueignen und sich für Projekte zu begeistern, die ihn für kurze Zeit jeweils völlig in Beschlag nehmen. Dauerhaft aber ist nur seine Liebe zur Literatur, Musik und seiner Familie. Über die neuesten Trends halten ihn seine Frau und vier Töchter auf dem Laufenden – oder umgekehrt.

Seit seinem Magister-Abschluss in Germanistik und Sozialpsychologie 1988 arbeitet er als Werbetexter und Creative Director für diverse Agenturen im Rhein-Main-Gebiet. Seine ersten Mac-Erfahrungen machte er mit System 6, seitdem hat er kaum ein Update ausgelassen.

Neben seiner Arbeit für neuerdings.com verfasst er Artikel für Macnotes.de, eines der meistgelesenen deutschsprachigen Online-Angebote rund um Mac, iPod und iPhone sowie für das Printmedium m – Das Magazin für Apple-Liebhaber.

Mehr Infos findet man in seinem Google Profil, darunter auch die Links zu seinem Blog kazam, in dem er Netzfundstücke, Terminal-Schnippsel und Mac-Tipps veröffentlicht. Ebenfalls findet sich da ein Link zu seinem Portfolio mylla.de mit Arbeitsbeispielen. Ab und an twittert Frank unter @vranx.

Frank ist via Kontaktseite zu erreichen

 

Alle 1342 Artikel von Frank Müller auf neuerdings:

Garmin vivofit:
Fitnesstracker mit aussagekräftigem Display

Vivofit vom GPS-Spezialisten Garmin ist einer der aktuellen Fitnesstracker, die sich in den letzten Monaten zum Trend-Gadgets entwickelt haben. Wir konnten den Tracker ausprobieren und sagen, wie er sich im Alltag bewährt.

Garmin vivofit Fitnesstracker (Bilder: Frank Müller)

Garmin vivofit Fitnesstracker (Bilder: Frank Müller)

Garmin vivofit ist nach dem Fitbit Flex der zweite Fitnesstracker, den ich ausprobieren konnte. Und er punktet – in meinen Augen – gegenüber dem etwas älteren Flex in fast allen Bereichen. Am auffälligsten ist der Unterschied in der Anzeige.

Während das Fitbit Flex über 5 LEDs mit seinem Träger kommuniziert, zeigt das Garmin vivofit auf einem gut ablesbaren E-Ink-Display genau an, wie viele Schritte oder Kilometer man schon zurückgelegt hat und wie viele noch verbleiben, bis man sein Tagesziel erreicht hat. Außerdem werden noch Datum und Uhrzeit angezeigt. Bleibt man längere Zeit sitzen, bildet sich ein roter Balken, der dazu motivieren soll, sich wieder zu bewegen.

Garmin vivofit Fitnesstracker
Garmin vivofit FitnesstrackerGarmin vivofit FitnesstrackerGarmin vivofit FitnesstrackerGarmin vivofit Fitnesstracker
Garmin vivofit FitnesstrackerGarmin vivofit FitnesstrackerGarmin vivofit FitnesstrackerGarmin vivofit Fitnesstracker
Garmin vivofit FitnesstrackerGarmin vivofit FitnesstrackerGarmin vivofit FitnesstrackerGarmin vivofit Fitnesstracker
» weiterlesen

Bluelounge Sanctuary 4 ausprobiert:
Energietanke für die Familie

Das Sanctuary 4 ist eine Energietankstelle und Ablagefläche für die Smartphones der ganzen Familie. Mehrere Smartphones und ein Tablet können gleichzeitig aufgeladen werden, egal ob Team Android oder Apple.

Bluelounge Sanctuary 4  (Bilder: Frank Müller)

Bluelounge Sanctuary 4 (Bilder: Frank Müller)

Bluelounge stellt Zubehör für Smartphones und andere Gadgets her, das manche für unnötig, andere für unverzichtbar halten. Auch Sanctuary 4 fällt in diese Kategorie. Denn natürlich kann man seine Gadgets einfach mit dem mitgelieferten Kabel und Netzteil aufladen. Aber so eine schlicht gestaltete Station hat doch einfach etwas mehr Stil. Bis zu vier Smartphones gleichzeitig lassen sich mit Sanctuary 4 aufladen, wobei es dabei auf der Ablagefläche etwas eng werden dürfte. Ein Tablet und zwei Smartphones oder zwei Tablets gleichzeitig sind dagegen sowohl vom Ladestrom des Netzteils als auch vom Platzangebot her ohne Probleme machbar.

Das folgende Video führt die Vorteile der Ladestation kurz vor.

Bluelounge Sanctuary 4
Bluelounge Sanctuary 4Bluelounge Sanctuary 4Bluelounge Sanctuary 4Bluelounge Sanctuary 4
Bluelounge Sanctuary 4Bluelounge Sanctuary 4Bluelounge Sanctuary 4
» weiterlesen

Digital Habits Cromatica:
Lautsprecherlampe mit Bluetooth

Das Team von Digital Habits in Rovereto, Italien, hat Cromatica entwickelt: eine Kreuzung aus Bluetooth-Lautsprecher und mehrfarbiger Lampe mit einem Arduino-Herzen, die sich per App steuern lässt.

Cromatica {Cromatica;http://www.digitalhabits.it/cromatica.php}

Cromatica (Quelle: Cromatica)

Der Name Cromatica passt laut Hersteller Digital Habits perfekt zu der Lautsprecher-Lampe, weil er einerseits an das griechische Wort “Chroma”; für Farbe erinnert, andererseits auch in der Musik Begriffe wie “chromatische Tonleiter” vorkommen. Und schließlich verbindet Cromatica Farbe mit Musik.

Ein integrierter Verstärker mit 2 x 6 W treibt zwei Lautsprecher an, einen 3-Zoll-Tieftöner mit Neodym-Magnet und einen Hochtöner. Dessen Durchmesser wird verwirrenderweise mal mit 1,5 Zoll angegeben, mal mit 2 Zoll und mal mit 2,5 Zoll. Auf jeden Fall können Audioquellen über ein 3,5-mm-Klinkenkabel oder über Bluetooth mit Cromatica verbunden werden. Der Frequenzbereich soll von 85 Hz bis 20 kHz gehen.

Die folgenden beiden Videos geben einen ersten Eindruck von Cromatica.

Cromatica Lautsprecherlampe
IMG_6146CromaticaCromaticaCromatica
CromaticaCromaticaCromaticaCromatica
CromaticaCromaticaCromatica
» weiterlesen

Elephant Wallet:
Minimalistische iPhone-Hülle, Geld- und Kartenbörsen

Das polnische Familienunternehmen Elephant Wallet produziert verschiedene minimalistische Geld- und Kartenbörsen. Wir haben uns die „S Wallet“ für iPhone 4 und 5 sowie die „P Wallet“ angesehen.

Elephant Wallets {Elephant Wallets;http://elephantwallet.com} + Frank Müller

Elephant Wallets (Quelle: Elephant Wallets) + Frank Müller

Die Elephant Wallet Geldbörsen sind wirklich minimalistisch: Zum größten Teil bestehen sie aus stabilen elastischen Bändern, die auf raffinierte Art zu Karten- und Geldbörsen zusammengeschweißt sind. Durch die Dehnbarkeit der Bänder kann man zum Beispiel die S Wallet nicht nur für das iPhone 4(S), sondern auch für das iPhone 5(S) verwenden. Kredit- Geld- und Visitenkarten halten in den Fächern sicher, ohne herauszufallen. Einige dieser minimalistischen Geldbörsen besitzen sogar Münzfächer. Aber schauen wir uns doch zunächst die beiden an, die mir zum Test vorlagen.

Elephant Wallet: Minimalistische iPhone-Hülle
Elephant Wallet SElephant Wallet SElephant Wallet SElephant Wallet S
Elephant Wallet SElephant Wallet SElephant Wallet SElephant Wallet S
Elephant Wallet PElephant Wallet PElephant Wallet PElephant Wallet P
Elephant Wallet PElephant Wallets
» weiterlesen

Sonnenrepublik Clicc und ClicLite:
Modularer Sonnenstrom für unterwegs

Das Berliner Startup-Unternehmen Sonnenrepublik produziert Clicc – eine kleine, effiziente Solarzelle, um die herum ein ganzes System modularer Solargadgets entstehen soll. Momentan ist Clicc vor allem mit ClicLite benutzbar, einem Akku mit LED für das Schlüsselbund.

Clicc Solarmodul {pd Clicc;http://www.clicc.de/presse/}

Clicc Solarmodul (Quelle: pd Clicc)

Die Zahl vier spielt bei Clicc im Augenblick eine zentrale Rolle. Das Team des Herstellers Sonnenrepublik besteht zur Zeit aus vier Menschen, und die Solarzelle Clicc ist 4 x 4 cm groß. Außerdem lassen sich weitere Clicc-Module an alle vier Seiten anklicken, um so die Sonnenstromausbeute zu vergrößern und die Ladedauer zu verkürzen.

Clicc kann per Klick mit dem ClicLite verbunden werden, das laut Sonnenkollektiv das “weltweit kleinste Handy-Ladegerät” mit einem 45-mAh-Akku ist. Außerdem sollen die monokristallinen Solarzellen eine Effizienz von 22 Prozent besitzen und damit Weltmeister in ihrer Kategorie sein.

Den Reserveakku ClicLite kann man am Schlüsselbund tragen und er dient dank einer dreistufigen weißen LED auch als Taschenlampe.

Der folgende Clip zeigt, wie sich Clicc mit ClicLite verwenden und ausbauen lässt.

Solarenergie Clicc und ClicLite
Clicc mit ClicLiteClicc SolarmodulClicc SolarmodulClicc Solarmodul
Clicc SolarmodulClicc SolarmodulClicc SolarmodulClicc Solarmodul
Clicc Solarmodul
» weiterlesen

Sonoro Radio im Test:
Kleine, klangvolle Schlafzimmeranlage mit Radiowecker

Das Unternehmen Sonoro sitzt ausnahmsweise mal nicht in Fernost, sondern in der Kölner Innenstadt. Es produziert hauptsächlich Musiksysteme, die auf die Anforderungen in den unterschiedlichen Wohnräumen ausgerichtet sind. Das Sonoro Radio, das wir getestet haben, soll seinen Platz im Schlafzimmer finden.

Sonoro Radio  (Bilder: Frank Müller)

Sonoro Radio (Bilder: Frank Müller)

Das Sonoro Radio lässt sich schon beim Auspacken die Chance nicht entgehen, einen guten ersten Eindruck zu machen. Die Sonoro-Handschuhe sind wohl eher ein Gag als Notwendigkeit, aber sie signalisieren, dass man es mit einem Gerät zu tun hat, das es wert ist, mit Sorgfalt behandelt zu werden.

Was sonst noch so im Paket ist, zeigt das folgende kleine Auspackvideo, das ich gedreht habe. Sowohl in die umfangreiche Fernbedienung als auch in das Sonoro Radio selbst muss zunächst eine Batterie eingelegt werden, die zum Glück beigelegt ist.

Sonoro Radio Schlafzimmeranlage mit Radiowecker
SonoroRADIOSonoroRADIOSonoroRADIOSonoroRADIO
SonoroRADIOSonoroRADIOSonoroRADIOSonoroRADIO
SonoroRADIOSonoroRADIO
» weiterlesen

Fuz Designs EverDock Go:
Kfz-Ladedock für alle Smartphones

Fuz Designs sammelt nach dem Erfolg seines EverDock nun auf Kickstarter Geld für die Finanzierung eines Ladedocks, das nicht auf dem Schreibtisch, sondern im Auto seinen Platz finden soll. EverDock Go wird im Becherhalter platziert und soll mit nahezu jedem Smartphone kompatibel sein.

EverDock Go KFZ-Dock {pd Fuz Designs;https://www.kickstarter.com/projects/fuzdesigns/everdock-go-universal-car-dock-for-iphone-android}

EverDock Go KFZ-Dock (Quelle: pd Fuz Designs)

Ob Lightning-, 30-Pin- oder Micro-USB-Anschluss ist dem EverDock Go ganz egal. Wie sein Vorgänger EverDock kann auch EverDock Go mit Originalkabeln von Apple oder dem mitgelieferten Micro-USB-Kabel verwendet werden. Dadurch ist das EverDock Go vergleichsweise zukunftssicher und universell einsetzbar.

Befestigt wird es im Becherhalter des Fahrzeugs. Die Hersteller gehen wohl zu Recht davon aus, dass heutzutage eigentlich jeder Wagen mit einem gut erreichbaren Becherhalter ausgestattet ist.

Das folgende Kickstarter-Video stellt EverDock Go genauer vor.

Fuz Designs EverDock Go
EverDock Go KFZ-DockEverDock Go KFZ-DockEverDock Go KFZ-DockEverDock Go KFZ-Dock
EverDock Go KFZ-DockEverDock Go KFZ-Dock
» weiterlesen

Bruns Acoustic Timbre:
Wunderschöne, leider teure Bluetooth-Lautsprecher

Bruns Acoustic ist ein Zusammenschluss von Designern und Audio-Profis im Brunswick Valley in Australien. Das Unternehmen baut wunderhübsche Bluetooth-Lautsprecher in Handarbeit, die allerdings auch ziemlich teuer sind.

Bruns Acoustic Timbre Lautsprecher {Bruns Acoustic;http://www.brunsacoustics.com}

Bruns Acoustic Timbre Lautsprecher (Quelle: Bruns Acoustic)

Der Produktname Timbre spielt ein wenig mit der Ähnlichkeit der Begriffe Timber (Bauholz) und Timbre (Klangfarbe). Denn die handgearbeiteten Gehäuse der verschiedenen Timbre-Modelle bestehen allesamt aus Australischem Timber, das den Lautsprechern ein besonderes Timbre verleihen soll.

Zunächst aber sehen die Timbre Bluetooth-Lautsprecher sehr schön aus. Einige wie die „Relic“-Modelle sind speziell auf Retro getrimmt und erinnern ein bisschen an alte Gitarrenverstärker. Andere sind einfach sehr gut gearbeitete, schlichte Kästen, die sehr schön die Maserung des verwendeten Holzes zeigen. Unter anderem verwenden die Australier Kampferlorbeer oder Durian (auf dem die Stinkfrucht wächst).

Bruns Acoustic Timbre
Bruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre Lautsprecher
Bruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre Lautsprecher
» weiterlesen

Nite Ize Steelie:
Magnethalterung für Smartphones und Tablets

Steelie ist der Name einer Familie von Magnethalterungen der Marke Nite Ize. Der starke Magnet wird auf die Rückseite von Smartphone oder Tablet geklebt. Dazu passend gibt es eine Gelenkhalterung für den Wagen oder zum Beispiel einen Griff für einhändiges Halten, der auch als Ständer auf dem Tisch dient.

Nite Ize Steelie Magnethalterung (Bilder: Frank Müller)

Nite Ize Steelie Magnethalterung (Bilder: Frank Müller)

Die Magnethalterungen werden auf die Rückseite des Smartphones oder Tablets aufgeklebt. Das beidseitige Klebeband von 3M ist hauchdünn hält bombenfest. Für den optimalen Halt sollte die Klebefläche natürlich sauber, fettfrei und trocken sein. Nite Ize legt seinen Steelie-Produkten deshalb eine kleines, mit Alkohol getränktes Reinigungstuch bei, mit der man die entsprechende Stelle optimal vorbereiten kann. Das Klebeband lässt sich entfernen, ohne Rückstände zu hinterlassen.

Ist das geschehen, zieht man die Schutzfolie vom starken Magnethalter ab, klebt ihn auf die Rückseite und presst ihn einige Sekunden fest an. Möchte man sein Smartphone mit einem Case verwenden, kann man den Magneten natürlich auch auf dessen Rückseite kleben.

Nite Ize Steelie
Nite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie Magnethalterung
Nite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie Magnethalterung
» weiterlesen

Vifa Copenhagen:
Kabelloser Klang mit Stil

Copenhagen vom dänischen Hersteller Vifa ist ein Lautsprecher, der auf diversen Wegen Anschluss findet, toll aussieht und ebenso klingen soll.

Vifa Copenhagen Lautsprecher {Vifa;http://www.vifa.dk/press/}

Vifa Copenhagen Lautsprecher (Quelle: Vifa)

Schon 1930 wurde Vifa in Dänemark gegründet, seitdem produziert das Unternehmen vor allem Lautsprecher für andere renommierte Hersteller von Audioanlagen. Copenhagen ist nun der erste einer Serie von kabellosen Lautsprechern, die den eigenen Markennamen tragen sollen.

Alle Lautsprecher sollen dabei nach skandinavischen Hauptstädten benannt werden, den Anfang macht die eigene Hauptstadt in der internationalen Schreibweise Copenhagen.

Vifa Copenhagen
Vifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen Lautsprecher
Vifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen Lautsprecher
Vifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen Lautsprecher
» weiterlesen