Olloclip 2-in-1 Vorsatzobjektiv für iPhone ausprobiert:
Näher dran und knackiger

Das noch ziemlich neue Olloclip 2-in-1-Objektiv vereint ein zweifaches Teleobjektiv und einen zirkularen Polarisationsfilter. Es lässt sich in Sekundenschnelle am iPhone 5 anbringen und wieder entfernen. Wir haben getestet, wie sich damit fotografieren lässt.

Olloclip Tele und Polfilter (Bilder: Frank Müller)

Olloclip Tele und Polfilter (Bilder: Frank Müller)

Der Name Olloclip ist fast schon zum Synonym für iPhone-Vorsatzlinsen geworden. Nach dem Erfolg des Olloclip 3-in-1 mit Makro-, Weitwinkel- und Fischaugenobjektiv kommt jetzt das Olloclip 2-in-1, das Teleobjektiv und zirkularen Polfilter kombiniert.

Wie schon beim ersten Olloclip 3-in-1 Vorsatzobjektiv sitzen die Linsen auch beim Olloclip 2-in-1 auf einem Träger, der perfekt auf die Objektiv-Ecke des iPhones passt. Der Aufsatz gleitet mit sanftem Widerstand über die iPhone Oberfläche und hält die Vorsatzobjektive in der richtigen Position. Kratzer muss man dank des verwendeten Kunststoffs nicht befürchten, der Olloclip sitzt fest auf dem iPhone.

Mein Testexemplar passte auf das iPhone 4S, aber das Olloclip 2-in-1 mit Teleobjektiv und Polarisationsfilter gibt es auch in einer Version für das iPhone 5.

Olloclip 2-in-1 Vorsatzobjektiv für iPhone
Olloclip 2-in-1 Tele & PolfilterOlloclip 2-in-1 Tele & PolfilterOhne OlloclipOlloclip Polfilter
Ohne OlloclipOlloclip TeleaufsatzOlloclip 2-in-1 Tele & PolfilterOlloclip 2-in-1 Tele & Polfilter
Olloclip 2-in-1 Tele & PolfilterOlloclip 2-in-1 Tele & PolfilterOhne Olloclip AusschnittOlloclip Ausschnitt Polfilter
Olloclip 2-in-1 Tele & PolfilterOlloclip 2-in-1 Tele & PolfilterOhne OlloclipOlloclip Teleaufsatz
Olloclip Tele und Polfilter

Das Teleobjektiv

Endlich ein kleines und unauffälliges Teleobjektiv für das iPhone. Es holt das Motiv zwar nur um den Faktor 2 heran, aber das ist ja auch schon etwas. Anhand der Vergleichsfotos sieht man ganz schön, um wie viel näher man mit dem Teleobjektiv an sein Motiv kommt. Und auch die Bildqualität lässt sich ganz gut beurteilen.

Alle Fotos wurden ohne Filter oder Bearbeitung mit der App PureShot (Affiliate-Link) gemacht.

Der Polarisationsfilter

Ein Polarisationsfilter (oder kurz Polfilter) vermindert Reflexionen von Fensterscheiben und Wasser, verstärkt Grüntöne in der Natur und macht blauen Himmel etwas dunkler und satter. Wolken heben sich besser ab. Im Vergleich der beiden Fotos erkennt man gleich, welches mit dem Polfilter geschossen wurde.

Der Polarisationsfilter des Olloclip lässt sich pur verwenden oder vor das Teleobjektiv setzen. Fixiert man den Aufsatz mit dem Zeigefinger, kann man mit dem Mittelfinger gut am Polfilter drehen, um die beste Einstellung für die jeweilige Aufnahmesituation zu finden. Das lässt sich schon auf dem Display des iPhones gut beobachten.

Das Fazit: Praktische Vorsatzlinsen für erweiterte Einsatzmöglichkeiten.

Olloclip 2-in-1 ist ein praktischer kleiner Aufsatz mit zwei Vorsatzlinsen, die zumindest ich nützlicher finde als Fischauge, Makro oder Weitwinkel des Olloclip 3-in-1. Ich fotografiere gerne mit einem Tele, und für Porträts oder Aufnahmen, bei denen man einfach nicht nahe genug an sein Motiv herankommt, ist das Tele sehr praktisch. Der Polfilter macht bestimmte Aufnahmen von vornherein knackiger, ohne dass man noch in die nachträgliche Bildbearbeitung müsste.

Olloclip 2-in-1 kann man ebenso wie das iPhone selbst immer in der Tasche mit sich führen und erweitert damit die Einsatzmöglichkeiten des iPhone 5 oder iPhone 4S sehr schön.

Mein Testexemplar habe ich vom deutschen Vertrieb adento erhalten. Hier findet man viele weitere Infos über die beiden Olloclips und erhält den Olloclip 3-in-1 zum Preis von 69,90 Euro (für iPhone 4S oder iPhone 5) sowie den Olloclip 2-in-1 mit Telefoto und Polfilter für 99,90 Euro (sowohl für iPhone 5 als auch für iPhone 4 und 4S).

Mit im Paket sind noch ein zwei Microfaser-Säckchen, eines für die Vorsatzlinsen und ein kleineres für zwei Adapter. Mit dem einen Adapter kann man Olloclip 2-in-1 mit einem iPod Touch verwenden. Der andere ermöglicht es, den Polfilter auf das Weitwinkelobjektiv des olloclip 3-in-1 zu setzen.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Just Mobile AluCable Flat: Knotenfreies iPhone-Kabel in drei Farbvarianten

28.5.2014, 0 KommentareJust Mobile AluCable Flat:
Knotenfreies iPhone-Kabel in drei Farbvarianten

Just Mobile stellt mit dem AluCable flat ein Kabel für das iPhone her, dass gegenüber dem Original-Kabel von Apple ein paar Vorteile hat. Wir haben es ausprobiert.

Hangout Case: Endlich kann das iPhone Flaschen öffnen und Zigaretten anzünden

9.5.2014, 0 KommentareHangout Case:
Endlich kann das iPhone Flaschen öffnen und Zigaretten anzünden

Schon mal gewundert, warum sich jemand ein iPhone kauft, obwohl man doch für weniger Geld ein vergleichbares Smartphone bekommt? Das Hangout Case zeigt es mal wieder: Dank dieser Hülle kann das iPhone nun auch Flaschen öffnen und Zigaretten anzünden. Tja.

Covr: iPhone-Hülle für unbemerktes Fotografieren

4.5.2014, 2 KommentareCovr:
iPhone-Hülle für unbemerktes Fotografieren

Covr ist eine Schutzhülle für iPhone 5(S), die es möglich machen soll, unbemerkt mit dem iPhone zu fotografieren, um ungestellte Bilder zu erhalten.

Kowa iPhone-Adapter und Fernglas im Test: Starkes Tele für das iPhone

18.6.2013, 1 KommentareKowa iPhone-Adapter und Fernglas im Test:
Starkes Tele für das iPhone

Die optische Sparte des japanischen Unternehmens Kowa entwickelt Ferngläser seit 1952. Außerdem bietet Kowa Adapter für das iPhone an, mit deren Hilfe man Ferngläser und Teleskope als Vorsatzlinsen für das iPhone verwenden kann. Wir haben ausprobiert, wir gut das funktioniert

iPhone Daylight Viewfinder: Mit Aufsatzsucher auch in heller Sonne iPhone-Fotos schießen

6.6.2013, 1 KommentareiPhone Daylight Viewfinder:
Mit Aufsatzsucher auch in heller Sonne iPhone-Fotos schießen

Der Daylight Viewfinder ist ein Aufsatzsucher für iPhone, iPod touch und iPad mit einer dazugehörigen kostenlosen App. Mit dieser Kombination sollen iPhoneographen auch im hellen Sonnenlicht alle Einzelheiten des Motivs erkennen können.

Kickstarter Impossible Instant Lab: Polaretrografie mit dem iPhone

20.9.2012, 1 KommentareKickstarter Impossible Instant Lab:
Polaretrografie mit dem iPhone

Das Kickstarter-Projekt Impossible Instant Lab soll es ermöglichen, iPhone-Fotos direkt als klassische Polaroids auszudrucken - ganz analog.

Kowa iPhone-Adapter und Fernglas im Test: Starkes Tele für das iPhone

18.6.2013, 1 KommentareKowa iPhone-Adapter und Fernglas im Test:
Starkes Tele für das iPhone

Die optische Sparte des japanischen Unternehmens Kowa entwickelt Ferngläser seit 1952. Außerdem bietet Kowa Adapter für das iPhone an, mit deren Hilfe man Ferngläser und Teleskope als Vorsatzlinsen für das iPhone verwenden kann. Wir haben ausprobiert, wir gut das funktioniert

iPhone Daylight Viewfinder: Mit Aufsatzsucher auch in heller Sonne iPhone-Fotos schießen

6.6.2013, 1 KommentareiPhone Daylight Viewfinder:
Mit Aufsatzsucher auch in heller Sonne iPhone-Fotos schießen

Der Daylight Viewfinder ist ein Aufsatzsucher für iPhone, iPod touch und iPad mit einer dazugehörigen kostenlosen App. Mit dieser Kombination sollen iPhoneographen auch im hellen Sonnenlicht alle Einzelheiten des Motivs erkennen können.

Kickstarter Impossible Instant Lab: Polaretrografie mit dem iPhone

20.9.2012, 1 KommentareKickstarter Impossible Instant Lab:
Polaretrografie mit dem iPhone

Das Kickstarter-Projekt Impossible Instant Lab soll es ermöglichen, iPhone-Fotos direkt als klassische Polaroids auszudrucken - ganz analog.

Moment Objektive: Tele und Weitwinkel für iPhone und Galaxy

31.1.2014, 0 KommentareMoment Objektive:
Tele und Weitwinkel für iPhone und Galaxy

Das Unternehmen "Moment" will Smartphone-Fotografen mit "den besten Objektiven der Welt" ausrüsten. Je ein mehrlinsiges Weitwinkel- und Tele-Objektiv für iPhone und Galaxy sollen nahezu verzerrungsfreie, farbtreue und klare Bilder liefern.

Petzvalobjektiv: Kickstarter-Projekt bringt historisches Foto-Objektiv zurück

9.8.2013, 1 KommentarePetzvalobjektiv:
Kickstarter-Projekt bringt historisches Foto-Objektiv zurück

Auf Kickstarter hat eine Neuauflage des Petzvalobjektivs der Firma Lomography aus New York innerhalb von einer Woche die 1-Million-Dollar-Marke geknackt. Der Nachbau des ersten Portrait-Objektivs hatte die Zielsumme von 100.000 Dollar bereits nach vier Stunden erreicht.

Olympus OM-D E-M5 im Kurztest: Beeindruckende Fortentwicklung

17.7.2012, 5 KommentareOlympus OM-D E-M5 im Kurztest:
Beeindruckende Fortentwicklung

Vor etwa einem Monat gelang es mir endlich, die mittlerweile schon fast sagenumwobene Olympus-Kamera OM-D E-M5 zu erwerben. Da ich zurzeit auf Weltreise bin, weiß ich nicht, wie die Verfügbarkeit in Europa aussieht, aber hier in den USA und in Kanada waren die Dinger für Monate ausverkauft und es hat zwei Monate gedauert, bis ich einen Laden fand, der eine einzuge auf Lager hatte und das seit knapp einem halben Tag. Hier mein Bericht, besonders im Vergleich zum Vorgängermodell.

Moment Objektive: Tele und Weitwinkel für iPhone und Galaxy

31.1.2014, 0 KommentareMoment Objektive:
Tele und Weitwinkel für iPhone und Galaxy

Das Unternehmen "Moment" will Smartphone-Fotografen mit "den besten Objektiven der Welt" ausrüsten. Je ein mehrlinsiges Weitwinkel- und Tele-Objektiv für iPhone und Galaxy sollen nahezu verzerrungsfreie, farbtreue und klare Bilder liefern.

Photojojo Objektiv-Wählscheibe: Drei Retro-Objektive fürs iPhone

24.11.2011, 3 KommentarePhotojojo Objektiv-Wählscheibe:
Drei Retro-Objektive fürs iPhone

Photojojo ist ja bekannt für sein teilweise recht ausgefallenes Fotozubehör. Die Wählscheibe mit 3 verschiedenen Objektiven verpasst dem iPhone einen Look, der an eine alte Handkamera erinnert.

USBfever 6-fach Teleobjektiv: iPhone kann jetzt auch Zoom

29.11.2010, 7 KommentareUSBfever 6-fach Teleobjektiv:
iPhone kann jetzt auch Zoom

Das iPhone sieht in die Ferne mit der Teleobjektiv-Erweiterung.

Lomo Belair X 6-12 Analogkamera: Mittelformat mit Wechselobjektiven

22.10.2012, 1 KommentareLomo Belair X 6-12 Analogkamera:
Mittelformat mit Wechselobjektiven

Bei der neuen Belair X 6–12 der Lomographischen Gesellschaft handelt es sich mal nicht um eine Plastik-Spielzeugkamera, sondern um eine analoge Balgenkamera für 120er Rollfilm mit Wechselobjektiven und Blendenautomatik, deren ISO-Einstellungen von 50–1600 reicht.

Photojojo Objektiv-Wählscheibe: Drei Retro-Objektive fürs iPhone

24.11.2011, 3 KommentarePhotojojo Objektiv-Wählscheibe:
Drei Retro-Objektive fürs iPhone

Photojojo ist ja bekannt für sein teilweise recht ausgefallenes Fotozubehör. Die Wählscheibe mit 3 verschiedenen Objektiven verpasst dem iPhone einen Look, der an eine alte Handkamera erinnert.

Photojojo iPhone Objektiv-Adapter: Nikon- und Canon-Objektive  für das iPhone

8.7.2011, 9 KommentarePhotojojo iPhone Objektiv-Adapter:
Nikon- und Canon-Objektive für das iPhone

Photojojo verkauft einen Objektiv-Adapter, mit dem man seine Canon- oder Nikon-Objektive am iPhone 4 oder iPhone 3 verwenden kann

2 Kommentare

  1. Nutze die neuen Olloclips jetzt schon seit einigen Monaten und bin mega happy damit. Vor allem das zusammenspiel mit dem «alten» Olloclip ist genial gelöst, und mir gefällt die Hülle von Olloclip passend dazu noch mit der Auslösefunktion.

  2. Ich war ziemlich enttäuscht, dass der Fischaugen-Effekt bei Videos gar nicht zum Tragen kommt (andere Brennweite?)… Vor allem, dass dies vorab nicht deutlich kommuniziert wurde. Daher habe ich meinen Clip wieder zurück geschickt…

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder

 
vgwort