Brinell USB-3.0-Stick im Test:
Nicht der Schnellste, aber sehr solide und edel

USB-Sticks von Brinell erkennt man am edlen Design, dem Edelstahlrahmen und der soliden Verarbeitung sowie am hohen Preis. Die neue Generation ist außerdem mit einer Single-Action-Mechanik ausgestattet, die eine Schutzkappe überflüssig macht. Wir haben sie für euch getestet.

Brinell USB-Stick mit Single-Action (Bilder:frm)

Brinell USB-Stick mit Single-Action (Bilder:frm)

Vor allem der Rahmen aus massivem, strichmattiertem Edelstahl macht die USB-Sticks von Brinell zu etwas Besonderem. Er wirkt deutlich stabiler als selbst das Metallgehäuse des LaCie Rugged Key.

Dazu kommt die Oberflächenveredelung durch echtes Makassar-Holz, Rindnappa-Leder, gebürsteten Edelstahl oder Carbon. Und in der neuesten Generation natürlich die sogenannte Single-Action-Mechanik, die den USB-Stecker auf Knopfdruck herausschnellen lässt. Der folgende kleine Clip zeigt, wie man sich das vorzustellen hat.

Brinell USB-3.0-Stick im Test
Brinell USB-Stick  mit Single-ActionBrinell USB-Stick  mit Single-ActionBrinell USB-Stick  mit Single-ActionBrinell USB-Stick  mit Single-Action
Brinell USB-Stick  mit Single-ActionBrinell USB-Stick  mit Single-ActionBrinell USB-Stick  mit Single-ActionBrinell USB-Stick  mit Single-Action
AJA System Test Brinell USB-Stick

Wie man sieht, gibt es etwas Spiel, wenn der USB-Stecker ausgefahren ist. Trotzdem wirkt die Konstruktion sehr solide. Wie es sich anfühlt und -hört, sind hier keine Plastikteile im Spiel, Aus- und Einfahren klappt reibungslos ohne jedes Hakeln.

Das mitgelieferte Täschchen passt perfekt. Es besitzt eine kleine Aussparung für den Auslöseknopf, an dem man den Stick leicht wieder herausziehen kann.

USB 3.0: Wie schnell ist der Brinell-Stick?

So erstklassig auch die Materialien und die Verarbeitung des Brinell-Sticks sind, die Geschwindigkeit ist für einen USB-3.0-Stick nicht herausragend. Der schon erwähnte LaCie Rugged Key ist sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben schneller.

Er erreichte in meinem Test 41,2 MB/s beim Schreiben und 154,3 MB/s beim Lesen, der Brinell schafft nur 30,1 MB/s und 87,5 MB/s. Natürlich ist das immer noch ordentlich schnell, aber bei einem Stick mit stolzen 64 GB Platz ist eine hohe Geschwindigkeit schon von Vorteil.

Mehr Infos über die Brinell USB-Sticks mit Single-Action gibt es direkt bei Brinell. Wer Gefallen an den edlen Stick gefunden hat, muss allerdings “etwas” Kleingeld mitbringen: 99 Euro kostet ein Stick mit 16 GB Kapazität, die 64 GB-Version schlägt mit 159 Euro zu Buche.

Fazit: Wer auf der Suche nach dem schnellsten USB-3.0-Stick ist, wird mit dem Brinell nicht unbedingt glücklich werden. Wer aber Wert auf solide Verarbeitung, außergewöhnliches Design und beste Materialien legt, (und nicht auf den Cent achten muss) sollte sich die Brinell-Sticks ruhig einmal ansehen.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Brinell Drive SSD im Test: Rasante Schönheit

13.10.2013, 2 KommentareBrinell Drive SSD im Test:
Rasante Schönheit

Brinell ist ein deutsches Designbüro mit Ingenieur-Knowhow und Sitz in Karlsruhe. Das Unternehmen produziert externe Festplatten, USB-Sticks und seit neuestem auch externe SSD-Festplatten, die man sofort am ganz eigenen Stil erkennt. Wir haben eine der neuen Brinell Drive SSDs ausprobiert.

Brinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0: Schlank, schön und schnell

18.9.2013, 4 KommentareBrinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0:
Schlank, schön und schnell

Das Karlsruher Design- und Ingenieurbüro brinell hat seine Reihe extravagant gestalteter externer USB-3.0-Festplatten um externe SSDs im gleichen Look erweitert. Wie bei den herkömmlichen brinell Drive Festplatten sind in den brinell Drive SSD Materialien wie Edelstahl, Makassar-Ebenholz, Rindnappaleder oder Carbon verarbeitet.

Brinell Single-Action USB-Stick: Mechanik macht Schutzkappe überflüssig

7.12.2012, 5 KommentareBrinell Single-Action USB-Stick:
Mechanik macht Schutzkappe überflüssig

Der neue 3.0-USB-Stick mit Single-Action-Mechanik von Brinell kommt ohne Schutzkappe aus. Denn der USB-Stecker ist im Edelstahlgehäuse verborgen und schnellt auf Knopfdruck heraus.

Timbre: Schreibtischlautsprecher mit dem gewissen Etwas

10.1.2014, 0 KommentareTimbre:
Schreibtischlautsprecher mit dem gewissen Etwas

Das Gehäuse des Schreibtischlautsprechers Timbre besteht aus solider Erle und Edelstahl. Die Edelstahl-Frontplatte der ungewöhnlich konstruierten Lautsprecher dient dabei gleichzeitig als Lautsprecher-Membran und -Aufhängung.

Brinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0: Schlank, schön und schnell

18.9.2013, 4 KommentareBrinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0:
Schlank, schön und schnell

Das Karlsruher Design- und Ingenieurbüro brinell hat seine Reihe extravagant gestalteter externer USB-3.0-Festplatten um externe SSDs im gleichen Look erweitert. Wie bei den herkömmlichen brinell Drive Festplatten sind in den brinell Drive SSD Materialien wie Edelstahl, Makassar-Ebenholz, Rindnappaleder oder Carbon verarbeitet.

Brinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0: Schlank, schön und schnell

18.9.2013, 4 KommentareBrinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0:
Schlank, schön und schnell

Das Karlsruher Design- und Ingenieurbüro brinell hat seine Reihe extravagant gestalteter externer USB-3.0-Festplatten um externe SSDs im gleichen Look erweitert. Wie bei den herkömmlichen brinell Drive Festplatten sind in den brinell Drive SSD Materialien wie Edelstahl, Makassar-Ebenholz, Rindnappaleder oder Carbon verarbeitet.

Jill-E Veronica: Exklusive Ledertasche für MacBook, iPad und iPhone

27.8.2013, 0 KommentareJill-E Veronica:
Exklusive Ledertasche für MacBook, iPad und iPhone

Jill-E ist ein Unternehmen, das Mode und Funktionalität miteinander verbindet. Das Angebot reicht von Kamerataschen, die aussehen wie Designer-Handtaschen, bis hin zu modisch-exklusiven Rucksäcken und Messengertaschen für Laptops und Tablets. Wir haben uns die Ledertasche Jill-E Veronica genauer angesehen.

Germanmade g.4 Sleeve für iPhone 5: Schöne Lederhülle mit persönlichem Touch

18.7.2013, 0 KommentareGermanmade g.4 Sleeve für iPhone 5:
Schöne Lederhülle mit persönlichem Touch

Das Düsseldorfer Unternehmen Germanmade produziert seit ein paar Jahren sehr schöne Hüllen für iPad, iPhone und mittlerweile auch für MacBook, Kindle und Samsung Galaxy S3 und S4. Wir haben uns das g.4 Sleeve für iPhone 5 und iPod touch angesehen.

LaCie Porsche Design USB Key: Eleganter USB-3.0-Stick für den Schlüsselbund

7.11.2013, 2 KommentareLaCie Porsche Design USB Key:
Eleganter USB-3.0-Stick für den Schlüsselbund

LaCie stellt einen neuen USB Stick im Porsche Design vor: Der Stick mit der Bezeichnung P9210 ist in 16 GB und 32 GB erhältlich, hat ein schlankes Stahlgehäuse und ist dazu gedacht, am Schlüsselbund getragen zu werden.

Certon Systems dataRock im Kurztest: Schnelle externe USB-3.0-Festplatte hält viel aus

14.1.2013, 3 KommentareCerton Systems dataRock im Kurztest:
Schnelle externe USB-3.0-Festplatte hält viel aus

Das Heidelberger Unternehmen Certon Systems hat mit der dataRock eine externe USB-3.0-Festplatte im Programm, deren Gehäuse aus ABS-Kunststoff wasserdicht ist und Stürze aus sieben Metern Höhe unbeschadet überstehen soll. Wir haben sie uns genauer angeschaut.

Brinell Single-Action USB-Stick: Mechanik macht Schutzkappe überflüssig

7.12.2012, 5 KommentareBrinell Single-Action USB-Stick:
Mechanik macht Schutzkappe überflüssig

Der neue 3.0-USB-Stick mit Single-Action-Mechanik von Brinell kommt ohne Schutzkappe aus. Denn der USB-Stecker ist im Edelstahlgehäuse verborgen und schnellt auf Knopfdruck heraus.

SanDisk DualDrive: USB-Stick für Smartphone, Tablet und Rechner

2.3.2014, 7 KommentareSanDisk DualDrive:
USB-Stick für Smartphone, Tablet und Rechner

SanDisk hat mit dem DualDrive einen kleinen USB-Stick auf den Markt gebracht, der dank zusätzlichem Micro-USB-Stecker auch für Smartphones geeignet ist, die USB-On-The-Go (OTG) unterstützen. Wir haben ihn ausprobiert.

Keepod Unite: Betriebssystem to go für ausrangierte PCs

8.2.2014, 3 KommentareKeepod Unite:
Betriebssystem to go für ausrangierte PCs

Wie verschafft man 5 Milliarden Menschen den Zugang zu einem PC? Die Organisation Keepod Unite will das mit alter Hardware und einem neuen Linux-Stick lösen: Nimm dir einen ausrangierten PC und bring dein modernes Betriebssystem einfach selbst mit.

ODrive: Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

3.2.2014, 4 KommentareODrive:
Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

ODrive ist ein kleiner Kartenleser für bis zu drei Micro-SD-Karten, der als externes Laufwerk für Mobilgeräte dienen soll. Nicht nur für Android-Tablets und Smartphones, sondern auch für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder

 
vgwort