Werbung In ist, was dir gefällt:
T-Shirt-Design im Netz

Was für Schokolade, Fotobücher oder Müsli gilt, trifft auch und vor allem bei der Mode zu – Mass Customization (Bsp. siehe www.your-presents.de) ist das Stichwort für einen Trend, der maximale Individualität in jedes Produkt und sogar Lebensmittel bringt.

JazzyShirt

Selbst als Designer tätig zu werden macht Shopping und Schenken zum Erlebnis. Wer zum Beispiel ein Shirt der Trendmarke American Apparel verschenken möchte, haucht dem Geschenk mit einer Design-Botschaft mehr Persönlichkeit ein. Wer es gerne selber tragen möchte, drückt mit der Gestaltung sein eigenes Lebensgefühl aus.

Einen flotten Klamotten-Designer findet man auf jazzyshirt.com. Hier bietet sich dem User eine Vielfalt an Möglichkeiten, T-Shirts, Pullovern, Hosen, Kapuzenshirts und anderen Produkten den gänzlich individuellen Style zu verpassen.

Der T-Shirt-Designer – Intuitive Bedienung und grosse Auswahl

Hilfe auf dem Weg zum eigenen Style

Bei JazzyShirt wird deutlich, wie schnell und spielerisch „rohe“ Kleidung, wie etwa blanke Shirts, komplett individualisiert werden kann. Hier geht praktisch alles per Mausklick. So lässt sich beispielhaft ein weißes T-Shirt mit eigener Beschriftung, einem Logo oder auch mit dem selbst hochgeladenen Bild zum absolut individuellen Kleidungsstück machen. Die ausgereifte Qualität des T-Shirt-Designers von JazzyShirt ist ein prägnantes Beispiel dafür, wie Mode im Internet selbst geschaffen werden kann. Vom glatten Flexdruck auch mit Spezialeffekten über den griffig-samtigen Flockdruck bis hin zum ausgereiften Digitaldruck wählt der Nutzer hier die Drucktechnik für das eigene Mode-Design.

Design, ein Kinderspiel?

Ist die Entscheidung für ein Produkt und die passende Drucktechnik getroffen, geht es an das eigentliche Gestalten, und das kann anspruchsvoll sein. Von eigenen Sprüchen und Motiven bis hin zu einer hochklassigen Auswahl von Bildern, Motiven und Schriften aus umfangreichen Datenbanken kann der User bei JazzyShirt seine Favoriten auswählen.

Dem Nutzer die Wahl geben

Das Prinzip beruht hier auf Aussuchen, Kombinieren, Variieren und Drucken lassen. Damit die selber gestalteten Schätze lange erhalten bleiben, ist hohe Druckqualität essentiell. T-Shirt-Druckereien, die viel Wert auf Qualität legen, geben ihren Interessenten und Kunden auch wichtige und nützliche Informationen zur eigenen Mode-Gestaltung an die Hand. JazzyShirt setzt dieses Anliegen vorbildlich um. So weiß der Nutzer vor und während der Bedienung genau, was er tut und mit welcher Wirkung die Gestaltung von T-Shirts und anderen Produkten einhergeht.

Jeder Druck ist nur so gut wie sein Basismaterial

Wer ohne Vorkenntnisse Kleidung im Internet selbst gestalten möchte, braucht ein einfach bedienbares Designmodul und ist auf ordentliche Qualität der Ausgangsprodukte angewiesen. JazzyShirt ist ein Beispiel dafür, dass individuelle Mode auch auf einer hochwertigen Basis gestaltet werden kann – Markenware bekannter Hersteller bestimmt die Auswahl der noch unbedruckten Produkte. Auch das Designer-Tool überzeugt. Wer sich ausleben möchte, erhält hier die passenden Werkzeuge für den individuellen T-Shirt Druck. Wer weniger kreativ ist oder einfach nur ein nettes Geschenk in Form eines Shirts oder anderer Kleidung gestalten möchte, kann fertige Motive neu kombinieren und eine persönliche Note setzen.

So sieht das neue Neuerdings-T-Shirt aus