Pyle Retro-Festnetztelefon:
Wählscheiben für Festnetz und Mobiltelefone

Der New Yorker Audiospezialist Pyle stellt eine Reihe von Retro-Telefonen für das Festnetz vor, die aussehen, als seien sie Anfang des 20. Jahrhunderts produziert worden. Trotz Holzgehäuse, Elementen aus gebürstetem Kupfer und Wählscheibe lassen sie sich aber auch als Handset am Rechner und fürs Smartphone nutzen.

Pyle Retrotelefon für Festnetz und Smartphone {pd Pyle;http://www.pyleaudio.com}

Pyle Retrotelefon für Festnetz und Smartphone (Quelle: pd Pyle)

Die Retro-Festnetztelefone von Pyle sehen auf den ersten Blick aus wie Tischfernsprecher von 1924. Ein Holzgehäuse, Teile aus gebürstetem Kupfer und eine Wählscheibe lassen kaum vermuten, dass die Geräte neueren Datums sein könnten.

Dabei sind sie brandneu – und kompatibel zu iPhone, Android-Smartphone, BlackBerry, iPad sowie den neuesten MacBooks. Über ein 3,5-mm-Klinkenkabel kann man sie an die Buchse dieser Geräte anschließen und als Telefon nutzen.

Dabei wendet sich Pyle nicht nur an Nostalgiker, welche die Ästhetik handgefertigter Holzgehäuse mit Ecken und Kanten den glatten Rundungen modernen Designs vorziehen. Es wendet sich auch an Menschen, die besorgt sind, eine mögliche Strahlenbelastung durch ihr Handy könne ihrer Gesundheit schaden.

Pyle Retro-Festnetztelefon
Pyle Retrotelefon für Festnetz und SmartphonePyle Retrotelefon für Festnetz und SmartphonePyle Retrotelefon für Festnetz und SmartphonePyle Retrotelefon für Festnetz und Smartphone
Pyle Retrotelefon für Festnetz und SmartphonePyle Retrotelefon für Festnetz und Smartphone

Das Unternehmen argumentiert damit, dass durch die Verwendung ihrer Retro-Telefone 99 Prozent der Strahlung vermieden würde, der sich der Mobiltelefonnutzer sonst aussetzte. Angesichts des jüngsten Urteils des römischen Gerichtshofs kein dummes Argument.

Die Pyle Retro-Telefone lassen sich aber nicht nur an Smartphones, Tablets und Rechnern verwenden, sondern auch als ganz normales Festnetztelefon. Per Knopfdruck kann man zwischen der Verwendung als Handset oder als Festnetztelefon umschalten.

Mehr Infos gibt es auf der Website des Herstellers Pyle. Die Modelle PRT 15I und PRT 55I sind für 89,99 US-Dollar (70 Euro) zu haben, das PRT 25I kostet 99,99 US-Dollar (78 Euro). Für das größte Modell PRT 35I mit Dockingstation, in der ein iPhone geladen werden kann, zahlt man 109,99 US-Dollar (85 Euro).

Pyle versendet zwar auch international, aber eventuelle Zollgebühren und natürlich die Versandkosten kommen noch obendrauf. Ob und wann es einen europäischen Distributor geben wird, ist noch nicht bekannt.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Icon E-Flyer Electric Bike: Schnelles Elektrofahrrad im Retrodesign

11.11.2013, 1 KommentareIcon E-Flyer Electric Bike:
Schnelles Elektrofahrrad im Retrodesign

Icon E-Flyer ist ein Elektrofahrrad, das in Los Angeles handgefertigt wird und aussieht wie ein Motorrad aus der Zeit des ersten Weltkriegs. Icon stellt nur 50 Stück der limierten Serie her.

Roberts Radio Revival RD60: Retro-Radio mit UKW und DAB+

10.4.2013, 0 KommentareRoberts Radio Revival RD60:
Retro-Radio mit UKW und DAB+

Das Revival RD 60 von Roberts Radio ist ein UKW- und DAB-Radio, das vor allem durch sein nostalgisches Design und seine große Farbauswahl besticht.

Commodore C64: Der Kultcomputer wird 30 Jahre

7.1.2012, 5 KommentareCommodore C64:
Der Kultcomputer wird 30 Jahre

Dreissig Jahre sind kein Alter - in der Welt der Technologie allerdings schon. 1982 stellte Commodore seinen legendären «Brotkasten» vor, ein Gerät, das auch bei uns erst so richtig half, einen Computer in viele Haushalte zu bringen.

Pyleaudio Retro-Turntable PTR8UR: Spielt Platten, MP3s und Radio

29.1.2013, 1 KommentarePyleaudio Retro-Turntable PTR8UR:
Spielt Platten, MP3s und Radio

Bei jedem musikbegeisterten über Vierzig dürften einige analoge Schallträger darauf warten, aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt zu werden. Der Plattenspieler PTR8UR von Pyle Audio wurde speziell für diese Aufgabe entwickelt.

Swissvoice L7: DECT-Telefon mit Interkom-Funktion, Fulleco-Modus und Retro-Design.

30.10.2014, 0 KommentareSwissvoice L7:
DECT-Telefon mit Interkom-Funktion, Fulleco-Modus und Retro-Design.

Das DECT-Telefon Swissvoice L7 fällt auf. Durch sein Retro-Design und die aufrechte Haltung. Das L-förmige Telefon steht auf seiner Ladeschale und auf seinem Standfuß, so dass es immer gut zu sehen ist. Neben seinem ungewöhnlichen Design mit Retro-Charme hat es auch einige technische Finessen zu bieten: einen strahlungsarmen Fulleco-Modus und die Funktion einer Gegensprechanlage mit der Basisstation.

Stan: Vielseitiger Retro-Halter für Tablets, Smartphones und E-Reader

2.7.2014, 5 KommentareStan:
Vielseitiger Retro-Halter für Tablets, Smartphones und E-Reader

Stan ist ein sehr flexibler Halter für mobile Geräte jeder Art: Smartphones, Tablets, E-Reader. Der Halter kombiniert das Gestell einer klassischen Architekten-Lampe mit einem flexiblen Halter, der Geräte von 113 bis 201 mm aufnimmt.

Analogue Nt: Alte NES-Spielkonsole erstrahlt in neuem Glanz

7.5.2014, 0 KommentareAnalogue Nt:
Alte NES-Spielkonsole erstrahlt in neuem Glanz

Das Unternehmen Analogue Entertainment hat ein großes Herz für Freunde des alten, legendären NES. Analogue Nt ist eine verdammt schöne und sehr teure Liebeserklärung an die 8bit-Spielkonsole von Nintendo.

Mini-Power: Die externe Smartphone-Batterie mit Öko-Touch

28.11.2014, 0 KommentareMini-Power:
Die externe Smartphone-Batterie mit Öko-Touch

Wer unterwegs schnell für ein paar Stunden Handy-Strom braucht, der wird in Zukunft vielleicht auf die "Mini Power"-Batterien zurückgreifen können. Dieses mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete Konzept setzt auf wiederverwertbare Batterien.

14.11.2014, 0 Kommentare"Mein erstes Smartphone":
Über die Psychologie des Touch-Screens

3.11.2014, 3 KommentareMuse M-280 BT im Test:
Mit und ohne Kabel mobil telefonieren und Musik hören

Swissvoice L7: DECT-Telefon mit Interkom-Funktion, Fulleco-Modus und Retro-Design.

30.10.2014, 0 KommentareSwissvoice L7:
DECT-Telefon mit Interkom-Funktion, Fulleco-Modus und Retro-Design.

Das DECT-Telefon Swissvoice L7 fällt auf. Durch sein Retro-Design und die aufrechte Haltung. Das L-förmige Telefon steht auf seiner Ladeschale und auf seinem Standfuß, so dass es immer gut zu sehen ist. Neben seinem ungewöhnlichen Design mit Retro-Charme hat es auch einige technische Finessen zu bieten: einen strahlungsarmen Fulleco-Modus und die Funktion einer Gegensprechanlage mit der Basisstation.

UrbanHello Home Phone: Das Festnetz lebt

2.6.2014, 0 KommentareUrbanHello Home Phone:
Das Festnetz lebt

Das UrbanHello Home Phone ist ein Telefon für alle, die sich noch nicht komplett auf ihr Mobiltelefon verlassen. Das ungewöhnlich designte Telefon mit Freisprecheinrichtung wird an eine bestehende DECT-Anlage angeschlossen. Außerdem ist es nach Aussage von UrbanHello „das erste Gerät seiner Art für das breite Publikum, das mit Internet-Routern mit HD-Sound wie dem Speedport der Deutschen Telekom und der Fritzbox kompatibel ist (Norm CAT-iq)“.

Hamburger-Telefon: Zeit für die Burger-Sprechstunde

12.11.2013, 0 KommentareHamburger-Telefon:
Zeit für die Burger-Sprechstunde

Das schnurgebundene Hamburger-Telefon mit Retro-Charme ist deutlich haltbarer als ein echter, verzehrbarer Hamburger und verfügt über ein Tastenfeld mit Wahlwiederholung und Stummschaltung. Der Hörer ist in der oberen Hälfte, das Mikrofon in der unteren

Jabra Pro 930: PC-Headset mit hoher Reichweite und langem Atem

22.1.2012, 4 KommentareJabra Pro 930:
PC-Headset mit hoher Reichweite und langem Atem

Das Headset Jabra Pro 930 buhlt um einen Platz auf dem Schreibtisch und wirft Reichweite und Ausdauer in die Wagschale.

GetDigital USB Retro Telefon im Test: Nostalgisch skypen und voipen

14.5.2011, 0 KommentareGetDigital USB Retro Telefon im Test:
Nostalgisch skypen und voipen

Das USB Retro Telefon ist ein altmodisch aussehender Telefonhörer, der per USB an einen Rechner angeschlossen wird und dann als Headset beim Telefonieren via Skype oder VOIP allgemein ein nostalgisches Gefühl hervorruft. Wir haben den Retro Telefonhörer getestet

Native Union Moshi Moshi Pop Phone: Retrohörer für iPhone und VOIP

2.4.2011, 4 KommentareNative Union Moshi Moshi Pop Phone:
Retrohörer für iPhone und VOIP

Native Union aus Honkong verkauft einen Retro-Telefonhörer mit Kabel für das iPhone und andere Smartphones, der in die Kopfhörerbuchse eingestöpselt wird und auf den Namen Moshi Moshi Pop Phone hört

Ein Kommentar

  1. Spitze !
    Nur (und ein:,,aber” muss immer kommen) gefiele mir dieses Konzept
    WESENTLICH besser handle es sich um Wählscheiben (!) und nicht “simple” Schalter.

    LG
    Flo

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

 
vgwort