Sony Xperia Tablet S, Xperia T, Vaio Tablets, Bravia 4K-TV:
Tür auf in die nächste Produktgeneration

Auf der IFA präsentiert Sony seine neuesten Produkte, die mit vielen Details Technik der nächsten Generation integrieren. Wir stellen ein paar davon vor.

Sony Bravia 4K-TV mit 84 Zoll Diagonale und Google TV {pd Sony;http://presscentre.sony.eu/default.aspx}

Sony Bravia 4K-TV mit 84 Zoll Diagonale und Google TV (Quelle: pd Sony)

Sonys Produktoffensive beginnt mit der nächsten Generation Android-Tablets, die jetzt auch unter der Marke Xperia segeln. Drei neue Smartphones integrieren neueste Mobilfunktechnik wie NFC und LTE. NFC bieten auch andere Geräte im Sony-Fuhrpark, wie die neuen Vaio Windows-8-Tablet-PCs. Und last but not least zeigte der Hersteller, den man so wie kaum einen anderen vor allem mit “Fernseher” verbindet, sein Bravia -Flaggschiff mit 4K-Auflösung und 84 Zoll Diagonale.

Sony IFA-Neuheiten
Sony Bravia 4K-TVSony Bravia 4K-TVSony Bravia 4K-TVSony Vaio Tap 20
Sony Vaio Tap 20Sony Vaio Tap 20Sony Vaio Duo 11Sony Vaio Duo 11
Sony Vaio Duo 11Sony Xperia JSony Xperia VSony Xperia T
Sony Xperia Tablet SSony Xperia Tablet SSony Xperia Tablet S

Android-Tablet

Sony Xperia Tablet S

Sony Xperia Tablet S

Nach der Aufgabe des Doppelnamens adoptieren immer mehr Produkte von Sony die Marke “Xperia” – und so trägt auch das neueste Tablet S diese Bezeichnung. Es löst mit aktueller Technik (Quadcore Nvidia Tegra 3, Android 4.0 ICS) das alte ab. Geblieben ist die leichte Keilform, die das gute Handhaben erleichtert, jedoch nur noch durch ein Aufdoppeln einer Gehäusehälfte erreicht wird – und die Funktion als Universal-Fernbedienung.

Preise: für das ab September verfügbare mit nur WLAN bei 16 GB ca. 400 Euro, mit 32 GB Speicher ca. 500 Euro. Mit WLAN und 3G gibt es das 16-GB-Tablet S für ca. 520 Euro, das Spitzenmodell mit WLAN und 3G hat gleich 64 GB und kostet ca. 720 Euro, beide sind ab Oktober verfügbar. Wie immer bietet Sony auch umfangreiches Zubehör wie z. B. eine Tastaturhülle (ca. 100 Euro).

Smartphones

Sony Xperia T

Sony Xperia T

Nachdem Sony bereits fast mehr Handys produziert als Familie Wollny Kinder, kommen zur IFA drei weitere Modelle auf den Markt. Auch sie tragen den Namen Xperia. Das neue Spitzenmodell Xperia T spielt sogar die Hauptrolle im neuen James-Bond-Film Skyfall , der im November ins Kino kommt. Es verfügt über 4,6″-Display (11,7 cm), einen QuadDualcore-Prozessor und NFC.

Das nutzen Sony-Geräte, um sich ohne Heckmeck mit anderen Geräten zu verkoppeln, etwa mit dem Fernseher für die Bildwiedergabe oder dem schnurlosen Kopfhörer. Beim “One-touch-sharing” brauchen beide Geräte sich nur kurz zu berühren und schon steht die Verbindung. Keine komplizierte Bluetooth-Koppelung mit Zahlenfummelei mehr. Etwa 550 Euro muss man raustun, will man sich wie James Bond fühlen.

Das etwa genauso teure Xperia V (noch keine Infos online) besticht durch LTE-Funktechnik und Wasserfestigkeit sowie 13-Megapixelkamera (wie auch im Modell T verbaut). Der “Junior”, Modell Xperia J, ist das Einstiegsmodell in die Welt der bogenförmigen Sony-Handys (ca. 240 Euro). Eckdaten hier: 4″-Display, 5 Megapixel-Kamera. Alle laufen mit Android 4.0 (ICS).

Windows-8-Tablet-PCs

Sony Vaio Duo 11, das erste Windows-Tablet von Sony

Sony Vaio Duo 11, das erste Windows-Tablet von Sony

Anfangs war von Tablets die Rede, jetzt wieder: Nachdem fast alle anderen Hersteller mit Windows-8-Notebooks auf den Markt kommen, die sich auch per Touchscreen bedienen lassen, gibt es zwei solcher Geräte auch von Sony – mit dem gewissen Extra. Vaio Duo 11 ist ein Slider-PC, bei dem sich die Tastatur unter das Tablet schieben lässt. Die Eckdaten sind Ultrabook-üblich: Intel Core i3 oder i5, 4 GB RAM, HD-Display, SSD, 18 mm Dicke, etc. Leider gilt das auch für den Preis: ab 1200 Euro.

Der Vaio Tap 20 ist das Tablet für daheim, und da geizt es nicht mit Größe: ganze 20 Zoll bieten genügend Raum zum Hin- und Herschieben des Kachel-Windows. Das Tap 20 hat einen “satten und kräftigen Klang”, verspricht Sony. Das größere Gerät besticht durch den etwas niedrigeren Preis: ab etwa 1000 Euro ist es zu haben.

Fernseher

Stichwort Größe: die zählt, glaubt wohl Sony auch bei den Fernsehern, und präsentiert sein erstes 4K-Modell Bravia KD-84X9005 (Bild siehe oben) – mit einer Auflösung von Vierfach-Full-HD oder 4196 x 2160 Bildpunkten. Trotz der Riesendiagonale von 84 Zoll – 2,13 Metern – soll der Betrachtungsabstand keine Rolle mehr spielen, denn ob der hohen Auflösung sowie des Betrachtungswinkels von 60° könne man eh keine Pixel mehr erkennen und von jeder Position aus gleich gut gucken.

Und damit die schnell genug dargestellt werden, befindet sich im TV ein neuer Prozessor mit drei separaten Chips. Dadurch werden auch normale Inhalte hochskaliert. Bei der 3D-Technologie setzt man jetzt auf Polarisation, denn bei 4K bildet die üblicherweise bei Full HD störende Halbierung der Auflösung keine Rolle mehr. Last but not least enthält er das von vielen lang erwartete Google TV.

Der Fernseher kommt im Dezember 2012 auf den Markt, Preise stehen noch nicht fest, aber wohl das: den kauft man sich nicht vom Einkommen, sondern vom Vermögen.

 

Mehr lesen

Asus PQ321Q: 4K-Monitor für Heimanwender mit dicker Brieftasche

9.7.2013, 0 KommentareAsus PQ321Q:
4K-Monitor für Heimanwender mit dicker Brieftasche

Als erster 4K-Monitor für Heimanwender wird der Asus PQ321Q bezeichnet, aber der Preis ist wenig überraschend noch immer vierstellig. Ab August kommt er nach Europa.

Seiki SE39UY04: Kleiner 4K-Fernseher zum Schnäppchenpreis

28.6.2013, 7 KommentareSeiki SE39UY04:
Kleiner 4K-Fernseher zum Schnäppchenpreis

Full-HD-Fernseher stehen mittlerweile in fast jedem Wohnzimmer. Zeit sich etwas Neues zu gönnen, denn bezahlbare 4K-Fernseher scheinen in Sichtweite. Ein Preisbrecher kommt nun von Seiki. Aber schon auf dem Datenblatt erkennt man einige seiner Schwächen.

4K und mehr auf der IFA: Es ist Zeit für wirklich große Bilder

31.8.2012, 0 Kommentare4K und mehr auf der IFA:
Es ist Zeit für wirklich große Bilder

Auf der IFA zeigen Hersteller mehrere Endgeräte, die mit Vierfach-Full-HD - auch 4K genannt - und höheren Auflösungen trumpfen. Wenn auch wenn sie von Größe und Preis noch nicht für den Consumer-Markt taugen, zeigen Sie doch, wohin die Reise geht.

Motorola Razr i: Handy-Klassiker kommt neu mit Intel

19.9.2012, 1 KommentareMotorola Razr i:
Handy-Klassiker kommt neu mit Intel

Motorola Mobility und Intel stellen das neue Razr i vor, das auf einem 2-Gigahertz-Intel-Atom-Prozessor basiert und auch sonst mit Android 4 und 8-MP-Kamera auf der Höhe der Zeit ist.

Samsung Galaxy Chat: Denn zum Tippen sind sie da

5.7.2012, 7 KommentareSamsung Galaxy Chat:
Denn zum Tippen sind sie da

Das Samsung Galaxy Chat greift das aus der Mode gekommene Design auf und spendiert seinem Android-4.0-Gerät eine Tastatur.

HTC Desire C im Test (1): 200 Euro für ein Top-Smartphone?

25.6.2012, 8 KommentareHTC Desire C im Test (1):
200 Euro für ein Top-Smartphone?

Das HTC Desire C scheint im ersten Moment viel zu schwach, um das neueste Android 4.0 flüssig zu bedienen, doch weit gefehlt. Statt auf Gigahertz setzen die Taiwanesen auf Ausdauer und die Rechnung geht auf.

Test Panasonic BluRay-Rekorder DIGA DMR-BST835: HDTV gucken und brennen

26.8.2013, 3 KommentareTest Panasonic BluRay-Rekorder DIGA DMR-BST835:
HDTV gucken und brennen

Was ist nicht so alles für HDTV-Genuss von Nöten: HD-Fernseher, Sat-HD-Empfänger, BluRay-Player - und dann noch etwas, um HDTV-Sendungen aufzuzeichnen! Ups, das gibt es ja gar nicht? Doch - und zwar alles in einem Gerät.

DVB-T: Ist das terrestrische Fernsehen am Ende?

22.1.2013, 24 KommentareDVB-T:
Ist das terrestrische Fernsehen am Ende?

RTL hat vergangene Woche angekündigt, aus DVB-T aussteigen zu wollen. Nach groß angelegten Kampagnen der Rundfunkverbände und hohen Gesamtinvestitionen in den vergangenen Jahren wäre das eine schallende Ohrfeige für den Zuschauer. Allerdings könnte RTLs angekündigter Rückzug eine bloße Taktik sein, um die Kosten zu reduzieren.

EOS C500: Canon Profi-Camcorder für 4K-Filmproduktion auf DSLR-Basis

9.5.2012, 1 KommentareEOS C500:
Canon Profi-Camcorder für 4K-Filmproduktion auf DSLR-Basis

Es gibt im Profibereich keine eigenständigen Videokameras mehr? Doch: Videokameras, bei denen diese Funktion der Hauptzweck ist und kein Anhängsel einer Fotokamera, wird es weiterhin geben. Aber auch ihre Basis sind nun digitale Spiegelreflexkameras (DSLR).

HDigit Neo Play Bluetooth Lautsprecher: Teure Klangdosen

2.9.2012, 0 KommentareHDigit Neo Play Bluetooth Lautsprecher:
Teure Klangdosen

Bislang ist HDigit vor allem durch Internet- und Digitalradios bekannt, aber der neue Neo Play schlägt aus der Art. Es handelt sich dabei um einen auffällig gestalteten Bluetooth-Lautsprecher, der nicht nur den Ohren, sondern auch den Augen etwas bieten soll.

Soulra FR: Unterhaltung mit Muskelkraft

2.9.2012, 0 KommentareSoulra FR:
Unterhaltung mit Muskelkraft

Soulra FR stellt auf der IFA drei Radios vor, mit denen man auch ohne Netzanschluss guten Empfang hat: entweder über ein Solarmodul oder durch Kurbeln. Und sie können mehr als nur Musik plärren...

ZTE Grand X IN: Smartphone mit Intel inside

31.8.2012, 3 KommentareZTE Grand X IN:
Smartphone mit Intel inside

Der chinesische Handyhersteller ZTE präsentiert auf der IFA ein Handy mit Intel Atom-CPU.

Q-Pic: Der stylische Fernauslöser für wackelfreie Selfies

8.9.2014, 1 KommentareQ-Pic:
Der stylische Fernauslöser für wackelfreie Selfies

Wer perfekte Selfies schießen will, benötigt eine ruhige Hand und den richtigen Abstand. Wer das mit seinen Armen nicht leisten kann, der kann zum neuen Smartphone-Fernauslöser Q-Pic greifen.

Kenu Airframe+ ausprobiert: Minimalistische Autohalterung fixiert jetzt auch Phablets im Auto.

26.8.2014, 2 KommentareKenu Airframe+ ausprobiert:
Minimalistische Autohalterung fixiert jetzt auch Phablets im Auto.

Kenu Airframe ist eine der einfachsten und dabei vielseitigsten Autohalterungen für Smartphones und ähnliche Geräte. Mit dem Kenu Airframe+ gibt es jetzt eine Aktualisierung, die vor allem Besitzer größerer Geräte freuen wird.

NoPhone: Handschmeichler ohne jegliche Smartphone-Funktion

21.8.2014, 4 KommentareNoPhone:
Handschmeichler ohne jegliche Smartphone-Funktion

Das NoPhone ist ein Smartphone-großes Placebo aus - ja aus was eigentlich? Es bietet keinerlei elektronische Funktionen, es soll aber gut in der Hand liegen. Ein Entwöhnungsmittel für Smartphone-Süchtige.

IFA 2014: Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Video

8.9.2014, 0 KommentareIFA 2014:
Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Video

Wer sich für ein besonders leichtes und dünnes Tablet interessiert, sollte sich einmal das neue Sony Xperia Z3 Tablet Compact anschauen. Johannes hat das für euch auf der IFA 2014 in Berlin getan und ein Video mitgebracht.

Smartwatches mit Android Wear: Was die Uhrzeit-Androiden können

4.9.2014, 4 KommentareSmartwatches mit Android Wear:
Was die Uhrzeit-Androiden können

Zur Elektronikmesse IFA 2014 in Berlin stellen etliche weitere Hersteller ihre Smartwatches mit Googles Android Wear vor. Ein guter Zeitpunkt, sich die Sinnfrage bei diesen schlauen Armbanduhren zu stellen. Ist ihre Zeit gekommen? Und falls ja: Warum sollte mich das überhaupt interessieren?

Xperia C3: Sony schlachtet Sommertrend für Selfie-Smartphone aus

8.7.2014, 0 KommentareXperia C3:
Sony schlachtet Sommertrend für Selfie-Smartphone aus

Selfies sind der Modetrend des Jahres und Smartphone-Hersteller Sony will nun mit dem Selfie-Smartphone C3 davon profitieren. Das neue Mittelklasse-Gerät verfügt über eine 5-Megapixel-Frontkamera mit LED-Blitz und Selfie-Apps. Braucht sicher nicht jeder, kann aber auch nicht schaden, das bisher vernachlässigte Detail einmal aufzuwerten.

Sony Vaio Duo 11: Windows-8-Hybrid will Tablet und Ultrabook zugleich sein

11.9.2012, 0 KommentareSony Vaio Duo 11:
Windows-8-Hybrid will Tablet und Ultrabook zugleich sein

Sonys Vaio Duo 11 ist ein Ultrabook im Hybridstil: Es ist Laptop und Tablet in einem. Sony hat das Gerät mit ordentlicher Leistung ausgestattet. Es ist ein qualitativ gut verarbeitetes Gerät, dass aber nicht günstig ist.

Sony Vaio Tap 20: Riesentablet für die ganze Familie

4.9.2012, 2 KommentareSony Vaio Tap 20:
Riesentablet für die ganze Familie

Satte 20 Zoll Diagonale hat das Sony Vaio Tap 20, ein Mittelding zwischen PC und Tablet. Mit ihm soll die ganze Familie herumspielen, es aber irgendwie auch ernsthaft nutzen. Ob es dafür wohl eine Zielgruppe gibt?

Sony Vaio Z: Ultraleichtes Notebook mit externer Extra-Grafikkarte

28.6.2011, 0 KommentareSony Vaio Z:
Ultraleichtes Notebook mit externer Extra-Grafikkarte

Die neuen Sony Vaio Z sind so dünn und leistungsfähig wie teuer – nämlich extrem.

Der Parasit: Wie gut funktioniert Chrome OS unter Windows 8 – ein Selbstversuch

4.2.2014, 2 KommentareDer Parasit:
Wie gut funktioniert Chrome OS unter Windows 8 – ein Selbstversuch

Google simuliert in der neuen Version seines Chrome-Browsers für Windows 8 das eigene Cloud-Betriebssystem Chrome OS. Wer Windows nicht mag, kann damit im Prinzip ohne Virtualisierung sein eigenes System im System betreiben. Bei uns im Test zeigt sich: Ein vollwertiger Ersatz ist das freilich nicht, aber ein angenehmer Rückzugsort.

Ubi-Software: Kinect und Beamer machen aus jeder Projektion einen Touchscreen

5.9.2013, 1 KommentareUbi-Software:
Kinect und Beamer machen aus jeder Projektion einen Touchscreen

Man nehme einen Beamer, Kinect für Windows und die Ubi-Software und schon hat man bei Präsentationen eine interaktive und steuerbare Projektion, wie bei einem Touchscreen. Diese kann sich an der Wand, auf einem Tisch oder einer Milchglasscheibe befinden.

Asus Transformer Book Trio: Hybrid-Tablet mit Windows 8 und Android vorinstalliert

4.6.2013, 0 KommentareAsus Transformer Book Trio:
Hybrid-Tablet mit Windows 8 und Android vorinstalliert

Auf der Computex in Teipeh hat Asus am gestrigen Tag ein neues Konzept vorgestellt. Das Transformer Book Trio ist ein Hybrid aus Tablet, Ultrabook und PC und bringt als Systeme sowohl Android als auch Windows 8 mit.

IFA 2014: Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Video

8.9.2014, 0 KommentareIFA 2014:
Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Video

Wer sich für ein besonders leichtes und dünnes Tablet interessiert, sollte sich einmal das neue Sony Xperia Z3 Tablet Compact anschauen. Johannes hat das für euch auf der IFA 2014 in Berlin getan und ein Video mitgebracht.

Sony Xperia sola im Test: Kleiner Preis, große Leistung

24.8.2012, 3 KommentareSony Xperia sola im Test:
Kleiner Preis, große Leistung

Das Sony Xperi sola gehört zu den Smartphones der Einsteigerklasse, wenn es um den Preis geht. Doch die Leistung die dafür geboten wird, lässt sogar Geräte für 400 Euro und mehr erzittern.

Sony LT30p: Nachfolger des Xperia S mit 13 Megapixeln gesichtet

27.7.2012, 1 KommentareSony LT30p:
Nachfolger des Xperia S mit 13 Megapixeln gesichtet

Die russische Seite "Mobile-Review" konnte exklusiv ein neues Sony-Smartphone ergattern: das LT30p. Zwar ist das neue Xperia ein Prototyp, aber es deutet an, was man von Sony wohl für die kommende Generation erwarten kann.

2 Kommentare

  1. Endlich setzt Sony auf die passive 3D Technik hoffentlich ist das 84 Zoll Monster nur Prestigeobjekt und die Pol-Filter werden auch in Fernsehern für Durchschnittstypen verwendet. Euch ist ein kleiner Fehler unterlaufen das Xperia T kommt nur mit einem dual-core Prozessor was ich persönlich besser finde weil quad-core mich irgendwie nicht überzeugt zu viel Leistung geht verloren bei vier Kernen und der Stromverbrauch ist noch höher als er sowieso schon ist. Trotzdem seid ihr einfach die Besten neuerdings macht weiter so.
    LG Joshua

  2. Hihi…nicht vom Einkommen, sondern vom Vermögen. Gut…dann denke ich gar nicht erst darüber nach, was der kosten könnte. Mein nächster Fernseher wird, wenns ums Einkommen geht, einer vom Sperrmüll. :D

    Persönlich bin ich mal sehr gespannt, wie schnell die Preise für solche 4K-Monster schrumpfen werden. Davon ab: Auch wenn die Entfernung zum Gerät keine Rolle mehr spielt, für eine normale Wohnung ist der ja eh nicht mehr geeignet…

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder