Samsung Ativ S:
Erster, alles!

Samsung stellt auf der IFA eine Reihe neuer Produkte vor – darunter ein Smartphone mit Windows Phone 8, das sie der staunenden Öffentlichkeit sogar noch vor Nokia und Microsoft präsentierten.

Wer zuerst kommt, den belohnt der Markt, das dachte sich wohl Samsung, die ihre Pressekonferenz am Vorvortag der IFA abhielt. Deswegen konnten sie die ersten sein, die bereits die Version 8 des Microsoft-Handy-Betriebssystems Windows Phone zeigen konnten – auf einem brandneuen Smartphone mit dem Namen “ATIV”.

So sollen demnächst alle Samsung-Geräte heißen, auf denen irgendeine Form von Windows läuft, also auch Tablets und Notebooks. Der Name ist keine Abkürzung, z. B. für “Alle Teile in Violett”, sondern schlicht “Vita” – lateinisch für Leben – rückwärts gelesen. Wir sagen dazu lam xin, sondern konzentrieren uns auf das Ativ S, das mit 1,5-GHz-Prozessor (Dual Core) und HSPA+42 für Geschwindigkeit sorgen soll.

Das Display ist mit 4,8 Zoll Diagonale in HD-Auflösung geradezu riesig, das Handy selbst mit 8,7 mm erstaunlich dünn. Auch im Ativ S gibt es NFC.

Doch die inneren Werte werden wohl kaum eine Rolle spielen: schaut man die Form an, wird man an einen Mitbewerber erinnert, der just deswegen einen Prozess gewann. Wer ein solches Handy also haben will, sollte zuschlagen, solange es im Laden steht, bevor per einstweiliger Verfügung Schluss damit ist.

Leider können wir noch nicht berichten, wann es das Handy geben wird und wie teuer es ist – Eckdaten und Anmutung lassen jedoch einen Preis um die 500 Euro ohne Vertrag vermuten. Die Nokia-Handys mit WP 8 werden übrigens für den 5. September erwartet, und der Startschuss für die Achterversionen von Windows fällt am 26. Oktober.

 

Mehr lesen

HDigit Neo Play Bluetooth Lautsprecher: Teure Klangdosen

2.9.2012, 0 KommentareHDigit Neo Play Bluetooth Lautsprecher:
Teure Klangdosen

Bislang ist HDigit vor allem durch Internet- und Digitalradios bekannt, aber der neue Neo Play schlägt aus der Art. Es handelt sich dabei um einen auffällig gestalteten Bluetooth-Lautsprecher, der nicht nur den Ohren, sondern auch den Augen etwas bieten soll.

Soulra FR: Unterhaltung mit Muskelkraft

2.9.2012, 0 KommentareSoulra FR:
Unterhaltung mit Muskelkraft

Soulra FR stellt auf der IFA drei Radios vor, mit denen man auch ohne Netzanschluss guten Empfang hat: entweder über ein Solarmodul oder durch Kurbeln. Und sie können mehr als nur Musik plärren...

ZTE Grand X IN: Smartphone mit Intel inside

31.8.2012, 3 KommentareZTE Grand X IN:
Smartphone mit Intel inside

Der chinesische Handyhersteller ZTE präsentiert auf der IFA ein Handy mit Intel Atom-CPU.

Virtual Reality: So sieht Samsungs Konkurrent zu Facebooks Oculus Rift aus

14.8.2014, 0 KommentareVirtual Reality:
So sieht Samsungs Konkurrent zu Facebooks Oculus Rift aus

Es sind erste Fotos von Samsungs Virtual-Reality-Brille alias „Project Moonshine“ aufgetaucht, die Details über den Konkurrenten zu Facebooks Oculus Rift verraten. Wir werfen für euch einen Blick darauf und auf andere VR-Brillen.

Android Wear: Google-Smartwatches von LG und Samsung im Schatten der Moto 360

26.6.2014, 0 KommentareAndroid Wear:
Google-Smartwatches von LG und Samsung im Schatten der Moto 360

Die LG G Watch und die Samsung Gear Live sind die ersten beiden Smartwatches mit Googles nagelneuem System Android Wear. Jetzt kann man sie für 199 Euro vorbestellen. Sie haben allerdings einen schweren Stand – gegen Motorolas Moto 360.

Galaxy Tab S: Samsungs neue Edel-Tablets – nur echt mit der Goldkante

13.6.2014, 1 KommentareGalaxy Tab S:
Samsungs neue Edel-Tablets – nur echt mit der Goldkante

„Galaxy Tab S“ heißt die neueste Modellreihe in Samsungs wild wachsendem Tabletgarten. Sie soll vor allem mit ihrem hoch aufgelösten Display überzeugen sowie mit ihrem Design – inklusive Goldkante.

Kenu Airframe+ ausprobiert: Minimalistische Autohalterung fixiert jetzt auch Phablets im Auto.

26.8.2014, 2 KommentareKenu Airframe+ ausprobiert:
Minimalistische Autohalterung fixiert jetzt auch Phablets im Auto.

Kenu Airframe ist eine der einfachsten und dabei vielseitigsten Autohalterungen für Smartphones und ähnliche Geräte. Mit dem Kenu Airframe+ gibt es jetzt eine Aktualisierung, die vor allem Besitzer größerer Geräte freuen wird.

NoPhone: Handschmeichler ohne jegliche Smartphone-Funktion

21.8.2014, 4 KommentareNoPhone:
Handschmeichler ohne jegliche Smartphone-Funktion

Das NoPhone ist ein Smartphone-großes Placebo aus - ja aus was eigentlich? Es bietet keinerlei elektronische Funktionen, es soll aber gut in der Hand liegen. Ein Entwöhnungsmittel für Smartphone-Süchtige.

DotPen: Feiner Stift für Tablets und Smartphones

19.7.2014, 5 KommentareDotPen:
Feiner Stift für Tablets und Smartphones

Mit dem DotPen soll man besonders elegant Notizen, Skizzen und mehr auf seinem Smartphone oder Tablet anfertigen können. Auf Kickstarter suchen die Macher nach Unterstützern. Es gibt aber bereits mächtig Konkurrenz.

Smartphone-Studie: iOS 7 ist das nutzerfreundlichste Betriebssystem

27.9.2013, 9 KommentareSmartphone-Studie:
iOS 7 ist das nutzerfreundlichste Betriebssystem

Das IT-Consulting-Unternehmen Pfeiffer Consulting hat die Nutzerfreundlichkeit von mobilen Betriebssystemen untersucht und sieht iOS 7 als klaren Gewinner – noch vor iOS 6 und weit vor Android, BlackBerry 10 und Windows Phone 8.

Microsoft: Die Windows-Enttäuschung

29.3.2013, 34 KommentareMicrosoft:
Die Windows-Enttäuschung

Fünf Monate nach dem Start gleich drei neuer Betriebssystem-Versionen kämpft Microsoft an ebenso vielen Baustellen. Der Software-Riese hat sich übernommen und viele potenzielle Kunden verschreckt. Werden die sich von der vagen Aussicht auf ein wenig Besserung zurückholen lassen?

Nokia Lumia 620 im Test: Das Gemütliche

1.3.2013, 6 KommentareNokia Lumia 620 im Test:
Das Gemütliche

Nokia bietet ein solides Einstiegsgerät in die Windows-Phone-Welt: das Lumia 620. Das hat eigentlich alles, was ein Smartphone braucht. Geschwindigkeitsrekorde stellt es nicht auf, aber das ist für die Zielgruppe vielleicht auch nicht so wichtig.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder