Hama Ecoline Bambus:
Busch-Funk zur IFA

Wer bei Tastaturen und Mäusen nur an Plastikprodukte denkt, ist bei Hamas neuer Öko-Hardware ganz wortwörtlich auf dem Holzweg. Hier gibt es sie aus Bambus.

Hama Ecoline Bambus (Bild: Hama)

Hama Ecoline Bambus (Bild: Hama)

Bambus macht sich gut im Büro – besonders auf der Südseite spendet er angenehm Schatten, wenn man ihn denn regelmäßig gießt.

Bambus macht sich auch gut auf dem Büro-Schreibtisch – ob nun als Radio, als Notebook, oder als Maus und Tastatur. Letztere waren jedoch bislang relativ teuer.

Zur IFA wird jetzt aber auch der deutsche Zubehör-Spezialist Hama Öko-Bambus-Hardware ins Programm nehmen – Mäuse und Tastaturen, mit Draht und ohne (also mit Funk).

Die Tastaturen sind mit Softtouch-Tasten versehen, die für einen leisen und sanften Anschlag sorgen. Neu sind vier Schnellstarttasten oberhalb des Ziffernblocks, die Anwendungen und Programme mit nur einem Tastendruck starten. Über die Geräuscharmut der Mäuse ist dagegen nichts bekannt. Gießen sollte man sie allerdings nicht – auch nicht auf der Südseite!

Hama Bambus-Hardware (Bilder: Hama)
pr673_prfd6-ecoline-bambus.jpgpr673_prfd7-ecoline-bambus.jpgpr673_prfd2-ecoline-bambus.jpgpr673_prfd4-ecoline-bambus.jpg

Mit der neuen Bambus-Serie baut Hama sein “EcoLine“-Produktsortiment weiter aus, das darüber hinaus Handytaschen aus Liquid Wood, Notebooktaschen aus recycelten PET-Flaschen und eine spezielle Kabelserie für Unterhaltungselektronik umfasst.

Allerdings ist nicht klar, wie lange solch umweltfreudliche Hardware den stressigen Büroalltag übersteht. Zu viele Leute prügeln ihre Tastatur oder hauen auf die Maus, wenn der Computer wieder einmal zickt – da kann man nur hoffen, dass die Bambus-Tierchen einem dann doch zu leid tun, um sie mal eben zu Brei zu schlagen…

Die unverbindlichen Preisempfehlungen des Anbieters:

  • Multimedia-Funktastatur: 69 Euro
  • Multimedia-Tastatur: 59 Euro
  • Optische Funkmaus: 30 Euro
  • Optische Maus: 20 Euro
 

Mehr lesen

Helium: Bambus-Boombox mit Superkondensatoren sucht Unterstützer

2.12.2013, 1 KommentareHelium:
Bambus-Boombox mit Superkondensatoren sucht Unterstützer

Helium nennt sich eine Reihe von mobilen Bluetooth-Lautsprechern mit einem Gehäuse aus Bambus und einem Energiespeicher der besonderen Art. Dank Superkondensatoren sollen sie in fünf Minuten geladen sein und dann bis zu sechs Stunden Musik liefern können.

ADzero: Preise und Daten des ersten Android-Handys aus Bambus veröffentlicht

29.10.2012, 3 KommentareADzero:
Preise und Daten des ersten Android-Handys aus Bambus veröffentlicht

Auch wenn es in diesem Fall mal ausnahmsweise nicht so sehr auf die inneren Werte ankommt: Die Macher des ersten Bambus-Android-Handys haben nun die technischen Daten des Geräts bekannt gegeben. Zudem werden Interessenten die Chance haben, das ADzero über Kickstarter zum vergünstigten Preis vorab zu bestellen.

Rare Audio Works Bamboo Bluetooth Speaker: Kabelloses Klangrohr aus Bambus

25.10.2012, 1 KommentareRare Audio Works Bamboo Bluetooth Speaker:
Kabelloses Klangrohr aus Bambus

Bisher hat der Gründer von Rare Audio Works (Raw) auschließlich Einzelstücke gefertigt: zum Beispiel Lautsprecherdocks aus Treibholz und Ästen, hauptsächlich für iPhone und iPad. Mit dem Bluetooth-Lautsprecher aus Bambus wagt sich Joel Young jetzt an die Massenfertigung und nimmt zur Finanzierung die Hilfe von Kickstarter in Anspruch.

gStick: Neue Mausalternative in Stiftform

28.8.2013, 0 KommentaregStick:
Neue Mausalternative in Stiftform

Präzises und ermüdungsfreies Arbeiten verspricht die gStick Mouse. Sie kommt in Form eines dicken Stiftes daher und ist damit natürlich nicht die erste ihrer Art. Auf Kickstarter konnte sie einen Erfolg landen und geht nun in Produktion.

Combimouse: Tastatur und Maus in einem

18.4.2013, 0 KommentareCombimouse:
Tastatur und Maus in einem

Wer sich daran stört, zur Bedienung der Maus die Hand von der Tastatur wegbewegen zu müssen, gehört zur Zielgruppe der Combimouse. Sie ist ein zweiteilige Tastatur-Maus-Kombination, die auf der Plattform Indiegogo nach Unterstützern sucht. 15 Jahre Entwicklungsarbeit sind in das Gadget geflossen.

Ego Smartmouse: Die Alleskönnermaus aus Italien

1.3.2013, 0 KommentareEgo Smartmouse:
Die Alleskönnermaus aus Italien

Via Kickstarter will das italienisch-britische Unternehmen Laura Sapiens eine Computermaus vorfinanzieren, die selbst ein Computer ist, der unter Linux läuft. Das ist auch notwendig, denn diese Maus ist ein wahrer Tausendsassa und soll gleich mehrere Geräte ersetzen.

Eden Holzrückseiten für iPhone 4(S): Schnitz\' ein Herz in dein iPhone

1.3.2013, 3 KommentareEden Holzrückseiten für iPhone 4(S):
Schnitz' ein Herz in dein iPhone

Eden ist ein Unternehmen aus Hannover, das Holzrückseiten für das iPhone 4 und iPhone 4S verkauft. Mit einem dazugehörigen Schraubenzieher sollen diese in 3 Minuten gegen das Originalglas ausgetauscht werden können.

Kurztest BlueLounge Eco-friendly Bag Series: Aus leeren Flaschen werden gute Taschen

4.7.2012, 5 KommentareKurztest BlueLounge Eco-friendly Bag Series:
Aus leeren Flaschen werden gute Taschen

BlueLounge stellt eine Serie umweltfreundlicher Taschen vor, die aus recycelten PET-Flaschen hergestellt sind. Wir haben uns die Laptop-Tragetasche aus der Ecofriendly Bag Serie genauer angeschaut.

Zirko-Kontroll im Test: Stromsparend Heisswasser

24.1.2012, 8 KommentareZirko-Kontroll im Test:
Stromsparend Heisswasser

Zentralheizungen erzeugen oft auch Warmwasser für ein ganzes Haus mit. Umlaufpumpen, die dafür sorgen, dass der Wasserkreislauf konstant warm bleibt, verbrauchen teils 100 Watt und mehr. Eine intelligente Steuerung kann Energie und Geld sparen.

Griffin Wired Keyboard for iOS: Viele Geräte, eine Kabeltastatur

20.7.2014, 0 KommentareGriffin Wired Keyboard for iOS:
Viele Geräte, eine Kabeltastatur

Zubehörspezialist Griffin hat eine neue Tastatur für iOS-Geräte im Programm, die gegen den Trend geht: Sie verbindet sich nicht kabellos mit iPhone, iPad oder iPod touch, sondern per Lightning- oder 30-Pin-Kabel.

Logitech K310: Waschbare Tastatur im Alltagstest

8.7.2014, 3 KommentareLogitech K310:
Waschbare Tastatur im Alltagstest

Wer lange Texte schreiben muss, aber gleichzeitig am PC auch noch Computerspiele spielt, hat bei der Tastaturauswahl oft ein Problem. Beides stellt an eine Tastatur unterschiedliche Ansprüche. Nach langer Suche entschied ich mich dann, die Version K310 von Logitech zu erwerben. Ob sie den Ansprüchen stand hält, erfahrt ihr im Test.

Logitech Harmony Smart Keyboard: Die Wohnzimmer-Tastatur im Test

30.5.2014, 5 KommentareLogitech Harmony Smart Keyboard:
Die Wohnzimmer-Tastatur im Test

Nach dem Öffnen der Packung des Logitech Harmony Smart Keyboard bekommt man es schon etwas mit der Angst zu tun: Meine Güte, so viel Zubehör. Tja, das Eingabegerät fürs Wohnzimmer möchte eben alles abdecken. Nur funktioniert diese „eierlegende Wollmilchtastatur“ auch gut?

3 Kommentare

  1. Tolle Neuigkeiten! Jetzt werde ich mich wirklich mal an der Bambus-Maus versuchen, als Einstieg (eigentlich reizt die Tastatur mich ja mehr). Bisher war mir das Vergnügen einfach zu teuer…
    Hama, mein alter Freund. ;)

  2. Oh bitte, das sieht ja aus wie Holzspielzeug :-S

    Man kann so schöne Sachen mit Holz machen!

    Stellt euch vor, die Produkte wären teilweise dunkel lasiert, oder mit einem hochglänzenden Lack versehen. Die Beschriftungen könnte man in schöner Schriftart reinbrennen… das alles würde den Preis nicht sonderlich hochdrücken.

  3. Die Dinger sind ja ganz schön hässlich! Aber darüber lässt sich streiten.

    Ich denke die paar Dollar mehr für ein iZen Bamboo wären nicht schlecht investiert. Natürlich funktioniert die Tastatur mit allen Bluetooth Geräten, nicht nur mit dem iPad! http://www.izenbamboo.com/

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder

 
vgwort