Halo LED Belt:
Leuchtgürtel leuchtet

Halo LED Belt ist ein Kickstarter-Projekt, das unter anderem dazu gedacht ist, die Sichtbarkeit von Radfahrern zu erhöhen. Hauptsächlich soll er aber wohl cool aussehen.

Halo LED Belt rot {Halo Belt;http://www.kickstarter.com/projects/137677097/halo-led-sport-belt}

Halo LED Belt rot (Quelle: Halo Belt)

Eigentlich benötigt man den Halo LED Leuchtgürtel weder in den USA noch hierzulande, um als Radfahrer gesehen zu werden, schließlich gehört zu einem verkehrssicheren Fahrrad jede Menge Licht.

In Deutschland sind ein weißer Frontscheinwerfer, ein rotes Rücklicht, Reflektorstreifen oder gelbe Speichenreflektoren, weißer Reflektor vorne, ein roter Großrückstrahler und ein kleinerer Rückstrahler hinten Pflicht.

Aber hier wie dort gibt es Autofahrer, die trotz der Beleuchtung Schwierigkeiten haben, Radfahrer nachts zu erkennen. Und es gibt Radfahrer, die es mit der Verkehrssicherheit nicht so genau nehmen. Hauptsache, die Pedale dreht sich.

Bedenkt man diese Tatsachen, könnte der Halo LED Leuchtgürtel als modisches Accessoire ein gutes Stück zu mehr Verkehrssicherheit beitragen. Der rote Gürtel, den man im folgenden Video sieht, ist das Standardmodell, aber für ein paar Dollar extra bekommt man ihn auch in den Farben Blau, Pink und Grün.

Halo LED Belt
Halo LED Belt rotHalo LED Belt rotHalo LED Belt rotHalo LED Belt grün
Halo LED Belt blauHalo LED Belt Batterie mit Prototyp

Der Halo LED Leuchtgürtel wird von einem Nickel-Lithium-Akku gespeist, der bis zu 300 Stunden durchhalten soll, abhängig davon, in welchem Modus der Gürtel betreiben wird. Man kann ihn auf Dauerlicht oder Blinklicht (schnell und langsam) schalten.

Der Halo LED Leuchtgürtel ist so sparsam, weil er nicht komplett mit LEDs besetzt ist, sondern das Licht weniger LEDs über die Länge des Gürtels durch ein thermoplastisches Glasfaserkabel geleitet wird.

Schaltet man ihn aus, kann man den Halo LED Leuchtgürtel als ganz normalen Gürtel tragen, der allerdings beim abendlichen Cruisen durch die Stadt zusätzliche Aufmerksamkeit garantiert. Natürlich kann man den Leuchtgürtel auch beim Joggen oder auf dem Rave tragen.

Allerdings muss man mindestens 75 US-Dollar (59 Euro) dafür anlegen, plus 15 US-Dollar (11 Euro) für den Versand – und das auch nur, so lange die Kickstarter-Kampagne läuft, also bis zum 20. August. Später soll der Halo Belt für 85 US-Dollar (67 Euro) auf den Markt kommen. Mehr Info gibt es auf der Wesite des Halo Belt, auf Facebook und Twitter.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Oto Cycles E-Bikes: Pedelecs mit Retro-Charme

10.8.2014, 1 KommentareOto Cycles E-Bikes:
Pedelecs mit Retro-Charme

Oto Cycles ist ein Familienunternehmen in Barcelona, das ungewöhnlich schöne Elektro-Fahrräder herstellt. Die stilvollen E-Bikes erinnern im Look stark an Rennmotorräder aus den Fünfzigerjahren.

CESA Cruise: Das Armaturenbrett fürs Fahrrad

5.8.2014, 0 KommentareCESA Cruise:
Das Armaturenbrett fürs Fahrrad

Mit dem CESA Cruise können Smartphones verschiedener Größen an den Fahrradlenker geklemmt und dank der Soundverstärkung ohne Strom unter anderem als Freisprecheinrichtung genutzt werden.

SadaBike: Futuristisches Klapprad ohne Speichen

27.5.2014, 6 KommentareSadaBike:
Futuristisches Klapprad ohne Speichen

Der Italiener Gianluca Sada will mit seinem Klapprad die Produktkategorie am liebsten neu erfinden. Dazu setzt er unter anderem auf futuristische Laufräder ohne Naben und Speichen. Ein Entwurf mit Zukunft?

Five Ninjas Slice: Multimedia-Player mit Raspberry Pi im Innern

21.8.2014, 1 KommentareFive Ninjas Slice:
Multimedia-Player mit Raspberry Pi im Innern

Unter dem Namen Slice bieten Five Ninjas auf Kickstarter einen Multimedia-Player mit 1-TB-Festplatte auf der Basis von Raspberry Pi und XBMC an.

Lego Brick Drone: Quadrocopter aus Bauklötzen mag nicht abheben

20.8.2014, 0 KommentareLego Brick Drone:
Quadrocopter aus Bauklötzen mag nicht abheben

So recht kommt die Lego Brick Drone nicht in Schwung: Schon zum dritten Mal versuchen die Macher, ihre Idee bei Kickstarter unter die Leute zu bringen.

FUZ Design Noke: Bluetooth-Vorhängeschloss - auch fürs Fahrrad

19.8.2014, 2 KommentareFUZ Design Noke:
Bluetooth-Vorhängeschloss - auch fürs Fahrrad

FUZ Design startet eine Kickstarter-Kampagne für Noke - ein Vorhängeschloss, das sich via Bluetooth per App öffnen lässt. Eine Fahrradhalterung und ein Sicherungskabel sind auch mit dabei.

Nanoleaf Bloom: Modische LED-Birne lässt sich einfach mit dem Lichtschalter dimmen

20.8.2014, 5 KommentareNanoleaf Bloom:
Modische LED-Birne lässt sich einfach mit dem Lichtschalter dimmen

Die LED-Birne Nanoleaf Bloom macht den Lichtschalter dank eines Mikroprozessors mit der richtigen Schaltfolge zum Dimmer. Ein Smartphone, eine Fernbedienung oder ein Dimmschalter sind dazu nicht notwendig.

Joyo Tischlampe: Lichtspender, Ablage und Ladestation

4.7.2014, 0 KommentareJoyo Tischlampe:
Lichtspender, Ablage und Ladestation

Woher der Name Joyo stammt ist klar, wenn man das auffällige Design dieser so ungewöhnlich gestalteten wie praktischen Lampe betrachtet. Joyo spendet energiesparendes Licht und lädt mit ihren integrierten USB-Anschlüssen bis zu drei Gadgets gleichzeitig auf.

Saffron Drift Light: Lampe imitiert den Sonnenuntergang

12.5.2014, 0 KommentareSaffron Drift Light:
Lampe imitiert den Sonnenuntergang

Es gibt bereits Wecker, die uns mit imitiertem Sonnenlicht besonders schonend wecken sollen. Nun hat Saffron das Gegenstück dazu vorgestellt: Drift Light dimmt das Licht beim Schlafengehen, passt die Farbtemperatur dem Sonnenuntergang an und will uns so besonders natürlich einschlafen lassen.

Tegpro Stove Lite Pro: Der Holzofen als Licht- und Stromquelle

2.5.2014, 0 KommentareTegpro Stove Lite Pro:
Der Holzofen als Licht- und Stromquelle

Stove Lite Pro sieht aus wie eine Petroleoumlampe, leuchtet aber nicht mit einem brennenden Docht, sondern mit einer LED. Der integrierte Akku kann über einen USB-Anschluss Gadgets mit Strom versorgen. Aufgeladen wird er, indem man die Stove Lite Pro auf einen Holzofen oder eine ähnliche Wärmequelle stellt.

Digital Habits Cromatica: Lautsprecherlampe mit Bluetooth

10.4.2014, 0 KommentareDigital Habits Cromatica:
Lautsprecherlampe mit Bluetooth

Das Team von Digital Habits in Rovereto, Italien, hat Cromatica entwickelt. Eine Kreuzung aus Bluetooth-Lautsprecher und mehrfarbiger Lampe mit einem Arduino-Herzen, die sich per App steuern lässt.

Satechi Touch USB LED Lampe: Vor Einschalten der Lampe Flasche leeren

14.5.2013, 0 KommentareSatechi Touch USB LED Lampe:
Vor Einschalten der Lampe Flasche leeren

Satechi sitzt in San Diego und stellt Zubehör für Rechner, Digitalkameras, Smartphones und Tablets her. Die Touch USB LED-Lampe fällt in die Kategorie Schreibtischzubehör. Um sie in Betrieb zu nehmen, benötigt man allerdings noch eine leere Vase oder Flasche.

Tegpro Stove Lite Pro: Der Holzofen als Licht- und Stromquelle

2.5.2014, 0 KommentareTegpro Stove Lite Pro:
Der Holzofen als Licht- und Stromquelle

Stove Lite Pro sieht aus wie eine Petroleoumlampe, leuchtet aber nicht mit einem brennenden Docht, sondern mit einer LED. Der integrierte Akku kann über einen USB-Anschluss Gadgets mit Strom versorgen. Aufgeladen wird er, indem man die Stove Lite Pro auf einen Holzofen oder eine ähnliche Wärmequelle stellt.

Digital Habits Cromatica: Lautsprecherlampe mit Bluetooth

10.4.2014, 0 KommentareDigital Habits Cromatica:
Lautsprecherlampe mit Bluetooth

Das Team von Digital Habits in Rovereto, Italien, hat Cromatica entwickelt. Eine Kreuzung aus Bluetooth-Lautsprecher und mehrfarbiger Lampe mit einem Arduino-Herzen, die sich per App steuern lässt.

Tabü Lümen TL800 im Test: Bluetooth-Glühbirne zaubert wechselnde Lichtstimmungen

18.3.2014, 5 KommentareTabü Lümen TL800 im Test:
Bluetooth-Glühbirne zaubert wechselnde Lichtstimmungen

Tabü Lümen TL 800 macht Philips Hue Konkurrenz. Auch hier kann man das Licht der Glühbirne über eine App steuern. Allerdings funktioniert das bei der TL800 nicht über WLAN, sondern über Bluetooth 4.0. Dadurch wird auch der Start mit Tabü Lümen deutlich günstiger. Wir haben ein Dreierset Tabü Lümen ausprobiert

Gembird DCAM-005 Dashcam: Beweissicherung im Straßenverkehr

14.10.2013, 9 KommentareGembird DCAM-005 Dashcam:
Beweissicherung im Straßenverkehr

Die Gembird DCAM-005 Dashcam ist eine HD-Kamera, die per Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt wird und sich automatisch einschaltet, sobald der Wagen in Bewegung gesetzt wird. Ist die eingesetzte Micro-SD-Karte voll, überschreibt die Gembird DCAM-005 die ältesten Aufnahmen mit aktuellen.

Radbag Iggi Signal Pod: Zusatz-Blinklicht für das Fahrrad

25.4.2013, 1 KommentareRadbag Iggi Signal Pod:
Zusatz-Blinklicht für das Fahrrad

Iggi Signal Pod nennt sich ein Blinkersystem für das Fahrrad, das an der Sattelstütze angebracht und über einen Schalter am Lenker betätigt wird. So kann man seine geplante Fahrtrichtung im Dunkeln nachfolgenden Fahrzeugen besonders deutlich anzeigen

The Hornster: Diese Fahrradhupe übertönt sogar Düsenjäger

15.5.2012, 6 KommentareThe Hornster:
Diese Fahrradhupe übertönt sogar Düsenjäger

Als Radfahrer im großstädtischen Verkehr ist man einigen Gefahren ausgesetzt. The Hornster ist der Versuch, mit 178 dB die nötige Aufmerksamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer zu erlangen.

5 Kommentare

  1. Einfach mal bei einer großen Versteigerungsplattform nach “Flexible Neon Light Glow EL Wire Rope” suchen. Erfüllt den selben Zweck und gibt es schon ;-)

  2. Gesehen, Für toll befunden und gleich Doppelpack “gekauft”. Kann ich mir gut für in der Disco als Gürtel vorstellen!

  3. In der Fotostrecke wird ein Radfahrer bei Nacht mit einem Fahrrad abgebildet, das weder Beleuchtung, noch Reflektoren aufweist. Anstatt sich so ein schwachsinniges Spielzeug umzuhängen, könnte man auch einfach für eine Beleuchtung gem. den Bestimmungen der Verkehrsordnung sorgen, was ich für wesentlich sicherer und für andere Verkehrsteilnehmer weniger irritierend halte. Als Bonus sieht man auch noch die Strasse und die Verkehrsschilder.

    • Richtig. Allerdings bin ich im Winter abends ungern ohne Reflektorweste unterwegs – auch ein wirklich verkehrssicheres Fahrrad wird leider schnell übersehen.

  4. die gleiche Technik gibt es seid jahren für Hundehalsbänder mit dauerlicht oder Blinken in 4 Farben (und wenn ich mir das Bild mit der kleinen Elektronikbox anschaue, ist sie identisch wie die bei meinem Bello)

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder

 
vgwort