Sony Vaio Serie E:
Es muss nicht immer Ultra sein

Sony stellt mit der Vaio Serie E eine Reihe von kompakten Notebooks vor, die schnell und gut ausgestattet sind – ohne Ultrabook-Siegel und deutlich preiswerter.

Sony Vaio Serie E 11 - Ultra-Notebooks mit AMD-Prozessor

Sony Vaio Serie E 11 - Ultra-Notebooks mit AMD-Prozessor

Die Eckdaten der neuen Sony Vaio E-Serie 11 erinnern an die Ultrabook-Offensive, doch sie basieren nicht auf Intels iCore-Prozessor, sondern im Gerät agiert ein AMD Dual-Core-Prozessor aus der E2-Serie. Damit verbietet sich die Bezeichnung, die schließlich von Intel stammt und gefördert wird.

Sony nennt die Gestaltung der Laptops “Wrap-Design”. Wenn man seitlich draufsieht, dann erkennt man warum, es sieht wie ein gefaltetes Blatt aus, allerdings deutlich dicker (23,5 mm), weswegen dem Gerät wohl das Ultra-Siegel auch deshalb versagt würde. Erhältlich sind sie in Schwarz, Weiß und Pink.

Sony Vaio Serie E
Sony Vaio E-Serie 11Sony Vaio E-Serie 11Sony Vaio E-Serie 11Sony Vaio E-Serie 11
Sony Vaio E-Serie 11

Die Grafikelektronik stammt ebenfalls von AMD, die schließlich vor Jahren ATI übernommen habenn und deswegen von deren Know-how profitieren. Die Radeon HD 7340 im Vaio E sollte ausreichend Power für die geplanten Anwendungsfälle haben und stellt auf dem 11-Zoll-Bildschirm 1.366 x 768 Pixel dar. Dem Prozessor zu diensten sind 4 GB Arbeitsspeicher sowie eine 500-GB-Festplatte. Der Speicher kann man auf 8 GB erweitern.

In Sachen Sound soll der Vaio E 11 von der “xLOUD”- und “Clear Phase”-Technologie profitieren, die laut Sony einen “besonders satten, natürlichen Klang von Filmen und Spielen” bringt. Hinzuweisen sei noch auf die HD-Webcam, die von der Exmor-Technik der Sony-Digitalkameras profitieren soll. Die USB-Anschlüsse arbeiten nach dem 3.0-Standard, Bluetooth nach Version 4.0 – beides auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Auch von den Eco-Fähigkeiten braucht sich das Serie E-Notebook nicht vor den Mitbewerbern mit Intel-Innereien zu verstecken: Der Akku hält nach offiziellen Angaben bis zu sechs Stunden durch und nach einer Pause soll das Notebook blitzschnell wieder einsatzbereit sein.

Das Beste an dem Gerät ist sein günstiger Preis: 479 Euro gibt Sony als “Preisempfehlung” an, auf dem Markt dürfte er deswegen noch deutlich günstiger sein. Ab Mitte Juli 2012 sollen die Laptops erhältlich sein.

Technische Daten

  • Prozessor: AMD E2-1800 Prozessor (1.7 GHz, 1 MB Cache), A68M FCH Chipsatz
  • Display: 29.4 cm (11,6″, 1366 x 768, 16:9)
  • Grafik: AMD Radeon HD 7340
  • RAM: 4 GB DDR3 SDRAM (1/2 belegt, max. 8 GB)
  • Festplatte: 500 GB (SATA, 5400 U/min)
  • Netzwerk: LAN 10/100/1000 MBit, Wireless LAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 + HS
  • Audio: Integrierte Stereo Lautsprecher, xLOUD
  • Slots: 1x Kombi-Slot für Memory Stick Duo oder SD-Card (kompatibel mit SDHC, SDXC)
  • Schnittstellen: 1x USB 3.0(mit USB-Charge), 2x USB 2.0, HDMI, VGA, Kopfhörer, Mikrofon
  • Abmessungen (BxHxT): 290 x 23,5 x 203,5 mm
  • Gewicht (ohne Zubehör): 1,5 kg
  • Besonderheiten: Multi-Touchpad mit integrierten Tasten, HD Web Camera powered by “Exmor for PC” und Mikrofon
 

Mehr lesen

Lenovos IdeaPad A10 im Test: Wie gut arbeitet es sich mit dem Android-Netbook?

26.3.2014, 4 KommentareLenovos IdeaPad A10 im Test:
Wie gut arbeitet es sich mit dem Android-Netbook?

Android als Desktop-Betriebssystem ist die heimliche Leidenschaft dieses Autors. Lenovo hat ihm den Gefallen getan und das Netbook IdeaPad A10 mit Android ausgestattet. Im Test zeigt sich: Im Vergleich zu Windows 8 hat man sich hier schneller eingelebt, vermisst so manchen Komfort dann aber doch.

Sol Ubuntu Laptop: Solarzellen machen Stromzufuhr bei diesem Laptop überflüssig

7.8.2013, 3 KommentareSol Ubuntu Laptop:
Solarzellen machen Stromzufuhr bei diesem Laptop überflüssig

Die kanadische Firma Wewi hat mit dem Sol Laptop einen Computer entwickelt, der unabhängig von externen Stromquellen betrieben werden kann. Grund hierfür sind an den Laptop angebrachte Solarzellen, die den Akku automatisch aufladen.

Acer Aspire One 756: Atomkraft, nein danke!

14.7.2012, 1 KommentareAcer Aspire One 756:
Atomkraft, nein danke!

Acer stellt mit dem Aspire One 756 ein Netbook vor, das nicht wie üblich mit Atom- sondern mit einem Pentium-Prozessor angetrieben ist.

IFA 2014: Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Video

8.9.2014, 1 KommentareIFA 2014:
Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Video

Wer sich für ein besonders leichtes und dünnes Tablet interessiert, sollte sich einmal das neue Sony Xperia Z3 Tablet Compact anschauen. Johannes hat das für euch auf der IFA 2014 in Berlin getan und ein Video mitgebracht.

Smartwatches mit Android Wear: Was die Uhrzeit-Androiden können

4.9.2014, 4 KommentareSmartwatches mit Android Wear:
Was die Uhrzeit-Androiden können

Zur Elektronikmesse IFA 2014 in Berlin stellen etliche weitere Hersteller ihre Smartwatches mit Googles Android Wear vor. Ein guter Zeitpunkt, sich die Sinnfrage bei diesen schlauen Armbanduhren zu stellen. Ist ihre Zeit gekommen? Und falls ja: Warum sollte mich das überhaupt interessieren?

Xperia C3: Sony schlachtet Sommertrend für Selfie-Smartphone aus

8.7.2014, 0 KommentareXperia C3:
Sony schlachtet Sommertrend für Selfie-Smartphone aus

Selfies sind der Modetrend des Jahres und Smartphone-Hersteller Sony will nun mit dem Selfie-Smartphone C3 davon profitieren. Das neue Mittelklasse-Gerät verfügt über eine 5-Megapixel-Frontkamera mit LED-Blitz und Selfie-Apps. Braucht sicher nicht jeder, kann aber auch nicht schaden, das bisher vernachlässigte Detail einmal aufzuwerten.

Microsoft Surface Pro 3 im Test: Auch im dritten Versuch kein Fleischfisch

4.9.2014, 28 KommentareMicrosoft Surface Pro 3 im Test:
Auch im dritten Versuch kein Fleischfisch

Mit dem Surface Pro ist Microsoft ein starkes Stück Hardware gelungen. Einige Elemente der Benutzeroberfläche allerdings brachten uns im Test zur schieren Verzweiflung. Auch die dritte Version des eigenwilligen Ultrabook-Tablet-Hybriden schafft es im Praxistest nicht gänzlich zu überzeugen.

Hands on: Das Acer Chromebook 13 im Video

15.8.2014, 0 KommentareHands on:
Das Acer Chromebook 13 im Video

Im Zuge der Gamescom hatten wir eine Gelegenheit, uns das neue Acer Chromebook 13 anzuschauen. Wir stellen es euch hier im Video kurz vor.

Schnellste und dünnste Festplatten: Buffalo und Western Digital brechen Rekorde

5.6.2013, 0 KommentareSchnellste und dünnste Festplatten:
Buffalo und Western Digital brechen Rekorde

Buffalo Technology und Western Digital haben beide jeweils einen Rekord gebrochen. Während Buffalo Technology die schnellste, externe Festplatte der Welt vorstellte, präsentierte Western Digital die dünnste 1TB Festplatte der Welt.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder