JVC RV-NB90 BoomBlaster:
Jetzt mit Digitalradio und Bluetooth

Der “Ghettoblaster für die Generation iPhone” wurde von JVC auf den neuesten Stand der Technik gebracht und versteht sich jetzt auch mit beliebigen anderen Gadgets, vorausgesetzt sie senden ihre Audiosignale per Bluetooth.

JVC BoomBlaster RV-NB90 (Quelle: pd JVC)

JVC BoomBlaster RV-NB90 (Quelle: pd JVC)

Mehr Wumms geht fast nicht für iPhone & Co.: Zwar hat Kollege Frank Busch gleich 11 Sound-Docks auf einen Streich gezeigt. Doch so vielseitig und gleichzeitig klangstark wie der JVC RV-NB90, genannt “BoomBlaster”, ist wohl kaum einer der Kandidaten. Immerhin vier Verstärker treiben je einen eigenen Schallwandler an – zwei davon mit 5 und zwei mit 15 Watt. Der neue BoomBlaster folgt unmittelbar auf den RV-NB70, der vor etwas über einem Jahr vorgestellt worden war und bereits ein iPod-Dock statt eines schnöden Kassettenrecorders bot.

Und JVC hat auch ein Einsehen, dass nicht nur Besitzer von iPhones und iPods solche Geräte kaufen: Die neueste Version des Ghettoblasters kann auch Musik von beliebigen Bluetooth-Quellen wiedergeben. Ach ja, und DAB+, also Digitalradio, beherrscht der BoomBlaster auch noch.

JVC RV-NB90 BoomBlaster
jvc-rv-nb90-seitejvc-rv-nb90-fernbedienungJVC RV-NB90JVC RV-NB90
JVC RV-NB90

Auch sonst ist der RV-NB90 sehr kontaktfreudig: an zwei Buchsen kann man Gitarre und Mikrofon anschließen und die eigene Performance mit Quellen aus dem BoomBlaster mixen. Das Ganze lässt sich dann via USB aufzeichnen.

Ein im BoomBlaster eingestecktes iDevice kann von seiner Fernbedienung befehligt werden, er versorgt es auch mit Strom. Wer kein Gadget hat, das er anschließen kann, der darf die Musik auch via USB-Stick zuführen.

JVC ist beim BoomBlaster besonders auf den “überwältigenden, dynamischen Bass” stolz, der durch das “Super-Twin Bassreflex-System” erzeugt wird. Die für dieses Gerät klassisch röhrenförmige Bauform vermeide Resonanzen und stehende Wellen, so der Hersteller, und “die symmetrische Ansteuerung der beiden Rücken-an-Rücken platzierten 13-cm-Super-Tieftöner wirke störenden Schwingungen im Innern ebenfalls entgegen.

Zwei zusätzliche Bassreflex-Kanäle auf der Vorderseite sollen dem Bass noch mehr Kraft und Tiefe verleihen. Die vorderen Lautsprecher für die Wiedergabe mittlerer und hoher Frequenzen sind in gekapselten Zusatzgehäusen untergebracht. So werde die hohe Pegelfestigkeit sowohl im Tief- als auch im Hochtonbereich erzielt, erklärt die Pressemeldung.

Bleibt noch der Preis für so viel Klang, der ist mit etwa 430 Euro genauso anspruchsvoll.

Mehr über den JVC RV-NB90 und die anderen BoomBlaster hier bei JVC.

JVC RV-NB90 bietet viele Wiedergabemöglichkeiten

JVC RV-NB90 bietet viele Wiedergabemöglichkeiten

 

Mehr lesen

Marshall Woburn: Neue Bluetooth-Verstärker-Box von Marshall

9.9.2014, 0 KommentareMarshall Woburn:
Neue Bluetooth-Verstärker-Box von Marshall

Auf der IFA in Berlin stellt Marshall seinen neuen aktiven Lautsprecher Woburn vor. Im klassischen Vintage-Look, mit Bluetooth, digitalem optischen Audioeingang und 90 Watt Leistung.

Creative Sound Blaster Roar SR20 ausprobiert: Klangvolle kleine Bluetooth-Box mit Zusatzfunktionen

30.8.2014, 0 KommentareCreative Sound Blaster Roar SR20 ausprobiert:
Klangvolle kleine Bluetooth-Box mit Zusatzfunktionen

Die Sound Blaster-Familie von Creative hat Zuwachs bekommen. Der kompakte Bluetooth-Lautsprecher Sound Blaster Roar SR20 überzeugt mit sattem Klang und interessanten Zusatzfunktionen

The Shower Speaker: Die Disko-Dusche

22.8.2014, 0 KommentareThe Shower Speaker:
Die Disko-Dusche

Wasser marsch, Musik ab! So oder ähnlich soll man sich das wohl mit dem Shower Speaker vorstellen. Der tönende und leuchtende Duschkopf soll eine Soundqualität wie im Studio bieten. So jedenfalls versprechen es die Macher auf Indiegogo.

Mobile Fidelity Blastmaster XL: Bollerwagen mit 2.000 Watt

30.3.2013, 1 KommentareMobile Fidelity Blastmaster XL:
Bollerwagen mit 2.000 Watt

Der Blastmaster XL vom Mobile Fidelity ist eine wattstarke Audio-Anlage auf Rädern, die mobil Feiernde wie einen Bollerwagen hinter sich herziehen können. Allerdings ist der Spaß nicht billig.

Noxon dRadio 110: Guter Ton für Blinde und Sehbehinderte

12.6.2012, 2 KommentareNoxon dRadio 110:
Guter Ton für Blinde und Sehbehinderte

Radio ist das logische Medium für Sehbehinderte und Blinde, doch moderne Geräte plagen den Nutzer mit immer mehr komplizierten Menüs, teils nur am Fernseher einzusehen, oder gar Touchscreenbedienung. Schon für Sehende mitunter schwer zu durchblicken, werden diese für Blinde zu einem Menü mit sieben Siegeln. Als Abhilfe wird von Terratec ein Blindenradio mit Sprachmenü kommen.

Terratec Noxon DAB-Radiostick im Test (2/2): In Verlängerung gegangen

13.2.2012, 4 KommentareTerratec Noxon DAB-Radiostick im Test (2/2):
In Verlängerung gegangen

Beim Test im letzten Jahr ließ der Terratec Noxon-DAB-Radiostick in Sachen Empfangsempfindlichkeit schwer zu wünschen übrig. Ursache: Die Antenne. Inzwischen liefert Terratec eine neue Antenne aus. Hilft sie dem Digitalradio auf die Sprünge?

Terratec Noxon DAB-Radiostick im Test (1/2): Das neue Digitalradio am PC

22.12.2011, 6 KommentareTerratec Noxon DAB-Radiostick im Test (1/2):
Das neue Digitalradio am PC

Mit DAB+ startet Digitalradio neu durch indem mit ihr AAC+ in den Digitalrundfunk Einzug hält. Der Noxon DAB-Stick von Terratec kostet nur knapp EUR 20. Kann er vollwertigen DAB-Empfang bieten?

Toshiba, JVC, Sony, Sharp: Nach Full HD kommt 4K

16.1.2012, 13 KommentareToshiba, JVC, Sony, Sharp:
Nach Full HD kommt 4K

Nach dem letztjährigen 3D-Trend scheint die Heimkino-Industrie nun glücklich zu sein mit der 4K-Auflösung eine neue Richtung gefunden zu haben, verspricht die gesteigerte Auflösung doch wieder, noch neuere Geräte der unterschiedlichsten Kategorien an den Mann bringen zu können.

JVC GX-PX10: Videokamera oder Digicam?

9.9.2011, 0 KommentareJVC GX-PX10:
Videokamera oder Digicam?

Die JVC GX-PX10 sieht nicht nur etwas merkwürdig aus, sie hat auch eine leichte Indentitätskrise, da man nicht so recht weiß, was sie eigentlich ist.

Jetzt verfügbar: MSI CX640, Flip-Uhr,  Ghetto-Blaster-Dock, Manli Nettop

25.3.2011, 0 KommentareJetzt verfügbar:
MSI CX640, Flip-Uhr, Ghetto-Blaster-Dock, Manli Nettop

Die folgenden Produkte sind seit ihrer Vorstellung auf neuerdings.com anderswo online erhältlich oder vorbestellbar geworden.

Alterdings in Österreich: Die Funkhäuser des ORF

16.9.2014, 0 KommentareAlterdings in Österreich:
Die Funkhäuser des ORF

Der deutsche Rundfunk startete 1923 im Vox-Haus eher in einem Wohnzimmer. In Wien plante man kurz darauf weit größer, baute ein akustisch optimiertes Rundfunk-Gebäude, doch dann kam der Krieg dazwischen. Heute will der österreichische Rundfunk das denkmalgeschützte Funkhaus aufgeben. Wir waren zu einer Führung vor Ort.

Sonoro Stereo: Viel Klang auf kleinem Raum

5.12.2013, 0 KommentareSonoro Stereo:
Viel Klang auf kleinem Raum

Sonoro Audio hat vor ein paar Tagen sein schlicht benanntes Audio-System "Sonoro Stereo" vorgestellt, das speziell als Musiksystem für das Wohnzimmer entwickelt wurde. Das kompakte 2.1-Lautsprechersystem mit integriertem Hochleistungs-Subwoofer und digitalem Soundprozessor (DSP) soll die Heimstereoanlage ersetzen können.

Roberts Radio Revival RD60: Retro-Radio mit UKW und DAB+

10.4.2013, 0 KommentareRoberts Radio Revival RD60:
Retro-Radio mit UKW und DAB+

Das Revival RD 60 von Roberts Radio ist ein UKW- und DAB-Radio, das vor allem durch sein nostalgisches Design und seine große Farbauswahl besticht.

Ein Kommentar

  1. Zu viel der Ehre. Zwar habe ich die Artikel zu 8 der 11 Docks geschrieben, die Übersicht stammt aber von unserem Kollegen und meinem Namensvetter Frank Busch ;-)

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder