Scanomat Top Brewer:
So wird jedes iPhone zum Barista

Scanomat, ein dänischer Hersteller von Kaffee-Vollautomaten, stellt seine neueste Kreation vor: den Top Brewer. Die Besonderheit: Die Kaffeemaschine lässt sich per iOS-App fernbedienen. Zudem integriert sie sich elegant in die Arbeitsfläche einer Küche.

Scanomat Top Brewer {pd Scanomat;http://www.scanomat.com/download/pressmaterial}Ich gebe es zu: Ich bin Kaffee-Junkie. Espresso, Americano, Latte Macchiato – egal was ich tagsüber trinke, es muss irgendwie nach Kaffee schmecken und auch wenn mein Hausarzt hier immer wieder vehement sein Veto einlegt, ich trinke kaum etwas anderes.

Der dänische Hersteller Scanomat hat für Leute wie mich nun die perfekte Kaffeemaschine vorgestellt: In edlem Design soll sich der Scanomat Top Brewer in die Arbeitsfläche der Küche integrieren und ist noch dazu in der Lage, dem Ruf nach Kaffee auch aus der Entfernung zu gehorchen. Ganz nach Apples Motto “There’s an app for that” hilft eine iOS-App bei der Wahl des begehrten Heißgetränks.

Scanomat Top Brewer: So wird jedes iPhone zum Barista
TopBrewer_08TopBrewer_07TopBrewer_06TopBrewer_05
TopBrewer_04TopBrewer_03TopBrewer_02TopBrewer_01
Scanomat Top Brewer (Quelle: pd Scanomat)TopBrewer_09

Ein iPhone als Barista

Per Fingertipp liefert der Top Brewer über die App damit zum einen den (hoffentlich) perfekten Espresso, Latte Macchiato, Americano, Cappuccino oder auch eine heiße Schokolade. Darüber hinaus ist der Top Brewer je nach Ausstattung aber auch in der Lage Tee, warme oder kalte Milch, Wasser, ebenfalls warm oder kalt, aber auch mit beziehungsweise ohne Kohlensäure, und sogar Orangensaft zu servieren. Der Saft liegt dabei als Konzentrat vor und wird dann frisch in gewünschter Intensität und Temperatur serviert. Und, keine Angst: Saft und Kaffee gehen dann nicht etwa durch den selben Hahn…

Kleiner Gag am Rande: So ganz nebenbei bietet Scanomat in der Beschreibung des Produkts auch noch an, mit dem Top Brewer Dampf zu liefern, um das Gemüse fürs Abendessen zu blanchieren.

Scanomats Top Brewer integriert nicht zuletzt den nach eigenen Aussagen kleinsten Milchaufschäumer der Welt, um die richtige Konsistenz des Milchschaums zu erreichen. Da er aus Edelstahl gefertigt wird und sich nach jedem Gebrauch selbst reinigt, sind das gute Vorraussetzungen, um dauerhaft hochwertige Kaffeeprodukte genießen zu können.

Her damit!

Wer jetzt vermutet, dass der finanzielle Aufwand für die Integration dieses edlen Kaffeespenders in der eigenen Küche nicht ganz unerheblich sein wird, liegt richtig. Etwas über 11.000 Euro müssen es schon sein, die der geneigte Küchenausstatter dafür hinzublättern hat. Da erhöht sich der Puls quasi schon ohne Kaffee. Im WebShop von Kaffee-Konzepte.de ist Scanomats Top Brewer derzeit bestellbar.

Letztlich ist der Top Brewer wohl eher etwas für Büros oder für Menschen, die in ihrer Villa sonst schon alles haben. Andererseits: Gute Kaffeemaschinen waren ja schon immer etwas teurer…

 

Frank Busch

Frank Busch ist einer der Autoren von neuerdings.com. Er ist Internetintensivnutzer, technikaffin und arbeitet hauptberuflich für ein amerikanisches Software-Unternehmen.

Mehr lesen

tizi Flip Lightning-auf-USB-Kabel: Das passt immer.

10.12.2014, 0 Kommentaretizi Flip Lightning-auf-USB-Kabel:
Das passt immer.

tizi hat sein Produktsortiment erweitert und bietet jetzt auch von Apple zertifizierte Lightning-auf USB-Kabel. Das tizi flip gibt es in einer kurzen Version mit 10 cm Länge und in einer längeren mit 90 cm. Der Name flip deutet außerdem schon an, dass tizi den Kabeln natürlich noch ein gewisses Etwas mitgegeben hat: Der USB-Stecker passt immer, egal, wie herum man ihn in die Buchse steckt.

Venus of Cupertino: Stilvolle Docking-Stations für das iPad

21.9.2014, 2 KommentareVenus of Cupertino:
Stilvolle Docking-Stations für das iPad

Dieses iPad-Zubehör ist mehr als nur eine simple Halterung. Diese Figuren sind echte Kunstwerke und Hingucker. Und nichts, was sich jedermann leisten kann.

Qual der Wahl: iPad mini oder iPhone 6 Plus?

11.9.2014, 4 KommentareQual der Wahl:
iPad mini oder iPhone 6 Plus?

Mit seinen neuen XL-iPhones schließt Apple zur Konkurrenz auf und sorgt zugleich für Entscheidungsprobleme ganz neuer Art: Sofern man sich das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll anschafft, kann man sich doch dann das iPad mini mit 7,9 Zoll sparen – oder etwa nicht? Wir haben einmal das Für und Wider zusammengestellt.

tizi Flip Lightning-auf-USB-Kabel: Das passt immer.

10.12.2014, 0 Kommentaretizi Flip Lightning-auf-USB-Kabel:
Das passt immer.

tizi hat sein Produktsortiment erweitert und bietet jetzt auch von Apple zertifizierte Lightning-auf USB-Kabel. Das tizi flip gibt es in einer kurzen Version mit 10 cm Länge und in einer längeren mit 90 cm. Der Name flip deutet außerdem schon an, dass tizi den Kabeln natürlich noch ein gewisses Etwas mitgegeben hat: Der USB-Stecker passt immer, egal, wie herum man ihn in die Buchse steckt.

6.10.2014, 0 KommentareChargerito:
Dieser Smartphone-Charger ist so klein, dass er an den Schlüsselbund passt

Relonch Camera: iPhone-Kameramodul mit großem Sensor und lichtstarkem Objektiv

23.9.2014, 3 KommentareRelonch Camera:
iPhone-Kameramodul mit großem Sensor und lichtstarkem Objektiv

Relonch Camera ist eine Kamera mit APS-C-Sensor und einem lichtstarken Objektiv, die die mobile Fotografie revolutionieren will. Sie wird mit einem iPhone 5(S) oder iPhone 6 verbunden, das als Bedienerschnittstelle fungiert. Auf der Photokina hat Relonch einen Prototypen vorgestellt.

Oxx The Coffeeboxx: Diese Kaffeemaschine ist stärker als jeder Kaffee

20.12.2014, 1 KommentareOxx The Coffeeboxx:
Diese Kaffeemaschine ist stärker als jeder Kaffee

Wassergeschützt, stoßgeschützt, auslaufsicher, staubgeschützt und transportabel - Für eine Kaffeemaschine sind das eher ungewöhnliche Eigenschaften. Aber the Coffeeboxx, also die Kaffeekiste, ist auch eine ungewöhnliche Kaffeemaschine, die sich bedenkenlos in jeder Umgebung einsetzen lassen soll. Insbesondere Baustellen hat Hersteller Oxx als Standplatz für seine Coffeeboxx im Sinn

Star Trek Phaser und Star Wars Kaffeebecher: Galaktisch gute Last Minute-Geschenke

16.12.2014, 0 KommentareStar Trek Phaser und Star Wars Kaffeebecher:
Galaktisch gute Last Minute-Geschenke

Phaser auf Unterhaltung heißt es, wenn man die Universal-Fernbedienung zur Hand nimmt, die einem Original-Phaser aus Star Trek nachempfunden ist. Und um sich bei einem Star Wars Marathon wach zu halten geht nichts über einen schönen schwarzen Kaffee aus einem der Star Wars Kaffeebecher. Version Stormtrooper oder Darth Vader.

Wacaco Minipresso: Espressopumpe für unterwegs

8.10.2014, 4 KommentareWacaco Minipresso:
Espressopumpe für unterwegs

Wacaco ist ein Startup-Unternehmen aus Hongkong, das Kaffeeabhängigen die Versorgung mit der gewohnten Droge Koffein einfach machen will. Sogar beim Trecking und fern jeder Steckdose. Außer Espressopulver wir nur noch heißes Wasser benötigt.

iKettle: Der smarte Wasserkocher kocht... auch nur mit Wasser. Der Test!

6.6.2014, 8 KommentareiKettle:
Der smarte Wasserkocher kocht... auch nur mit Wasser. Der Test!

Neulich habe ich ein Foto bei Instagram veröffentlicht und über Twitter sowie Facebook geteilt. Die Kommentare der Bekannten: „Spielereien, die die Welt nicht braucht.“, „Crazy Sachen gibt’s...“, „Cool!“, „Was für ein Blödsinn!“ oder gar ein ironisches „Hört sich sinnvoll an.“ Mein Fotomotiv: der iKettle, ein smarter Wasserkocher mit Wi-Fi-Verbindung und Smartphone-Steuerung.

Ecooking: Komplette Küche in einer Säule

6.5.2013, 1 KommentareEcooking:
Komplette Küche in einer Säule

Die perfekte Lösung für das Platzproblem kleiner Wohnungen in Großstädten: Die Ecooking Vertical Kitchen von Massimo Facchinetti ist eine komplette Küche in einer Säule. Egal ob Herd, Spüle, Mikrowelle oder Espresso-Maschine - alles lässt sich bei Bedarf ausklappen. Und umweltfreundlich soll sie auch noch sein.

Rollie Eggmaster: Ei am Stiel

22.3.2013, 6 KommentareRollie Eggmaster:
Ei am Stiel

Rollie Eggmaster ist ein Eierkocher, der die Bratpfanne ersetzen will und den Rühreiern eine Form gibt, an die man sich erst einmal gewöhnen muss. Außerdem soll er besonders leicht zu reinigen sein.

2 Kommentare

  1. Traumhaft !
    Ich liebe Kaffee und das passende Design des entsprechendem Equipments, spielt (meines Erachtens) keine untergeordnete Rolle.
    Nun bin ich im Besitz der Nespresso Gemini CS – Tower.
    JA, ich bin großer Nespresso – Anhänger, da ich selten, unter weniger Aufwand, besseren Kaffee bereitete.

    Und mein “Tower” auch wenn nur für mein kleines Büro im Haus wertet ungemein auf.

    Was den oben beschriebenen Scanomat angeht, den besäß ich gerne allerdings wird mir dies meine Frau nicht gestatten.

    Irgendwann muss eben (LEIDER) Schluss sein :-)

  2. Ich glaub ich beginn nächstens doch noch mit Kaffee trinken, die sieht ja echt edel aus und iPhone integration ist ja immer gut :-)

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder