Well Rounded Sound Lautsprecher:
Runder Klang – wörtlich genommen

Well Rounded Sound ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das ungewöhnlich aussehende «Ultra Fidelity»-Lautsprecher baut.

Well Rounded Sound Lautsprecher {Well Rounded Sound;http://www.wellroundedsound.com/}

Well Rounded Sound Lautsprecher (Quelle: Well Rounded Sound)

Der Qualitätsanspruch ist klar: Nicht nur der Unternehmensname Well Rounded Sound verspricht gut abgerundeten Klang, auch die Behauptung, «Ultra Fidelity» zu liefern sorgt für gespitzte Ohren.

«Well Rounded» ist doppeldeutig, denn rund sind auch die Boxen als solche. Die mehr oder weniger langen Zylinder werden von einem kleinen Standfuss in der richtigen Position gehalten.

Die Gehäuse bestehen aus gehärtetem Bambus oder amerikanischen Harthölzern. Je nach Ausführung sind sie klarlackiert oder mit weißem Lack überzogen. Besonders nett aber sehen die Modelle aus, die in neuseeländisches Wollfilz in vielen leuchtendenn Farben gehüllt sind. Mit ihrem Look stechen sie schon ziemlich aus dem Einerlei der klassischen Lautsprecher hervor.

Well Rounded Sound Lautsprecher
Well Rounded Sound LautsprecherWell Rounded Sound LautsprecherWell Rounded Sound LautsprecherWell Rounded Sound Lautsprecher
Well Rounded Sound LautsprecherWell Rounded Sound LautsprecherWell Rounded Sound Lautsprecher

Testexemplare hatten wir leider noch nicht. Laut Unternehmen erstaunen die Boxen durch ihre Transparenz, die Wiedergabe feinster Nuancen und immense Musikalität. Zudem sollen sie handwerklich makellos bis ins kleinste Detail verarbeitet sein und die beste erhältliche Technik zu einem unwiderstehlichen Preis bieten. Das sind starke Worte. Allerdings dürfte man wohl auch kaum einen Hersteller dieser Welt erleben, der seine mittelmässigen Produkte auch als solche bezeichnet. Ob aus dem starken Design also auch starker Sound kommt, bleibt zum jetzigen Zeitpunkt offen.

Und die Preise? Das Modell Yorkie mit 15 W RMS, 30 W Maximalleistung und einem Frequenzbereich von 100 Hz bis 21’000 Hz kostet USD 249 (EUR 190).

Mehr Infos über die zylinderförmigen Boxen von Well Rounded Sound gibt es auf der Seite des Herstellers, wo man sie auch ordern kann, falls man seine Lautsprecher nach dem Aussehen und technischen Angaben kauft.

via Bless this stuff

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Audioengine A2+ im Test: Kleine Boxen, großer Klang

16.12.2013, 5 KommentareAudioengine A2+ im Test:
Kleine Boxen, großer Klang

Audioengine stellt mit den A2+ die Nachfolger seiner beliebten Audioengine A2 Aktivlautsprecher vor. Die Audioengine A2+ sehen auf den ersten Blick genauso schlicht und elegant aus wie die Vorgänger, haben aber einiges mehr an Technik zu bieten und klingen hervorragend.

Frequency Telecom Music Angel friendz: Musikalischer Begleiter - klein, schick und ausdauernd

4.9.2013, 3 KommentareFrequency Telecom Music Angel friendz:
Musikalischer Begleiter - klein, schick und ausdauernd

Der Lautsprecher Music Angel friendz der Frequency Telecom ist im Gegensatz zu vielen anderen musikalischen Lautsprechern nicht kabellos, sondern wird stattdessen gleich mit zwei Kabeln geliefert – und mit einem besonders ausdauernden Akku.

Neue Werkstatt NW3: Nachhaltige Lautsprecherboxen aus heimischer Produktion

20.6.2013, 3 KommentareNeue Werkstatt NW3:
Nachhaltige Lautsprecherboxen aus heimischer Produktion

Neue Werkstatt ist ein Gestalter-Kollektiv, das Serienprodukte verantwortungsvoll und nachhaltig gestaltet und produziert. Die Lautsprecherboxen NW3 sind ein schönes Beispiel für die Werkstücke, die hier entstehen

ReSound Linx: Erstes Hörgerät \

28.2.2014, 23 KommentareReSound Linx:
Erstes Hörgerät "Made for iPhone"

Der dänische Hörgerätespezialist GN stellt mit ReSound Linx Hörgerät vor, das “Made for iPhone” ist. Nach Aussage des Herstellers bietet das ReSound Linx ein völlig neues Hörerlebnis.

Velorapida electric bycicles: E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

26.2.2014, 7 KommentareVelorapida electric bycicles:
E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

Das mailändische Unternehmen Velorapida baut eine Reihe von E-Bikes, die aussehen wie wunderbar erhaltene, ganz normale Zweiräder aus den Sechzigerjahren. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um hochmoderne Pedelecs.

Salutoo Skins: Smartphone-Schutzfolien mit Hafteffekt

9.1.2014, 1 KommentareSalutoo Skins:
Smartphone-Schutzfolien mit Hafteffekt

Salutoo Skins sind Schutzfolien aus Kunststoff für Vorder- und Rückseite verschiedener Smartphone-Modelle. Hat man sein Smartphone mit einer Salutoo Skin versehen, kann man es an viele flache Oberflächen kleben. Eine Haftgarantie gibt es allerdings nicht.

Woodster: Holzfuß mit USB-Port bringt iMac auf die richtige Höhe

25.3.2014, 8 KommentareWoodster:
Holzfuß mit USB-Port bringt iMac auf die richtige Höhe

Das Darmstädter Startup Holzgefühl bietet Nutzern eines Apple iMacs einen hölzernen Standfuß an. Der passt genau unter den Fuß des Geräts und erhöht ihn um 3 bis 8 cm für ein ergonomischeres Arbeiten. Auf Wunsch gibt es den handbearbeiteten Holzblock auch mit zwei USB-Ports.

JBL Authentics L16: Kabelloser Lautsprecher mit Stil

28.1.2014, 2 KommentareJBL Authentics L16:
Kabelloser Lautsprecher mit Stil

Audiospezialist JBL hat in den USA eine kabellosen Lautsprecher im Programm, der sich von den bunten und jungen Exemplare, die in Europa angeboten werden, deutlich unterscheidet. JBL Authentics L16 wird vor allem Freunde klassischen Lautsprecher-Designs begeistern.

Timbre: Schreibtischlautsprecher mit dem gewissen Etwas

10.1.2014, 0 KommentareTimbre:
Schreibtischlautsprecher mit dem gewissen Etwas

Das Gehäuse des Schreibtischlautsprechers Timbre besteht aus solider Erle und Edelstahl. Die Edelstahl-Frontplatte der ungewöhnlich konstruierten Lautsprecher dient dabei gleichzeitig als Lautsprecher-Membran und -Aufhängung.

Spaced360: Britische Bluetooth-Box mit Rundum-Sound

14.4.2014, 0 KommentareSpaced360:
Britische Bluetooth-Box mit Rundum-Sound

Ein britisches Startup will den Markt der Bluetooth-Lautsprecher aufmischen: mit dem Spaced360. Diese Box soll nicht nur durch ihren Sound überzeugen, sondern verbreitet den auch noch rundherum im Raum. Mono und Stereo seien ja vollkommen von gestern, sagen die Macher.

Digital Habits Cromatica: Lautsprecherlampe mit Bluetooth

10.4.2014, 0 KommentareDigital Habits Cromatica:
Lautsprecherlampe mit Bluetooth

Das Team von Digital Habits in Rovereto, Italien, hat Cromatica entwickelt. Eine Kreuzung aus Bluetooth-Lautsprecher und mehrfarbiger Lampe mit einem Arduino-Herzen, die sich per App steuern lässt.

Vifa Copenhagen: Kabelloser Klang mit Stil

31.3.2014, 1 KommentareVifa Copenhagen:
Kabelloser Klang mit Stil

Copenhagen vom dänischen Hersteller Vifa ist ein Lautsprecher, der auf diversen Wegen Anschluss findet, toll aussieht und ebenso klingen soll.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder