Samsung Galaxy Tab 2 (10.1):
10-Zoll-Tablet mit Android

Mit dem Galaxy Tab 2 (10.1) hat Samsung nun das zweite Modell der neuen Tablet-Serie vorgestellt. Dieses wird von einem 1 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor und Android 4.0 aka Ice Cream Sandwich angetrieben.


Samsung Galaxy Tab 2 (10.1) mit Android 4.0 {pd Samsung;http://www.samsungmobilepress.com/2012/02/26/GALAXYTab-2-(10.1)}

Samsung Galaxy Tab 2 (10.1) mit Android 4.0 (Quelle: pd Samsung)

Nachdem Samsung vor wenigen Tagen bereits eine Version des Galaxy Tab 2 mit 7 Zoll grossem Bildschirm vorgestellt hat, bringen die Südkoreaner nun auch eine Variante mit einem 10,1 Zoll grossen Display, wobei ein PLS-Panel mit einer Auflösung von 1‘280 x 800 px zum Einsatz kommt. Das Gerät soll das Galaxy Tab 10.1 und das Galaxy Tab 10.1N beerben, unterscheidet sich von den technischen Daten her jedoch kaum von diesen.

So bietet das Galaxy Tab 2 (10.1) ebenfalls einen mit 1 GHz getakteten Dual-Core-Prozessor, der auch hier von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Mit 16 bis 32 GB sowie der Möglichkeit der Erweiterung über bis zu 32 GB grosse microSD-Speicherkarten bleibt auch der interne Speicher unverändert. Im Vergleich zum Vorgänger ist die Kamera mit 3 MP sogar leicht niedriger aufgelöst und kommt zudem ohne einen LED-Blitz daher. Eine Zweitkamera zur Videotelefonie mit VGA-Auflösung befindet sich ebenfalls an Bord.

Samsung Galaxy Tab 2 (10.1)
Samsung Galaxy Tab 2 (10.1)Samsung Galaxy Tab 2 (10.1)Samsung Galaxy Tab 2 (10.1)Samsung Galaxy Tab 2 (10.1)

Mit Massen von 256,6 x 175,3 x 9,7 mm und einem Gewicht von 588 g wurde das Galaxy Tab 2 (10.1) sogar etwas grösser und schwerer, der Vorgänger ist mit 256,7 x 175,3 x 8,6 mm schlanker und bringt nur 560 g auf die Waage. Die Akkukapazität bleibt unverändert bei 7‘000 mAh. Zur Kommunikation verfügt das Android-Tablet über WLAN b/g/n, Bluetooth 3.0 sowie HSPA+. Neben GPS ist neu auch GLONASS vorhanden: Wie es scheint gehört der Empfänger für das russische Satellitennavigationssystem nun zur Standardausstattung der neuen Samsung-Geräte. Android kommt in der Version 4.0 aka Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Wie das Galaxy Tab 2 (7.0) kommt auch das Galaxy Tab 2 (10.1) im März 2012 auf den Markt, zumindest in Grossbritannien. Das Tablet wird neben dem Modell mit HSPA-Unterstützung auch als reine WLAN-Variante erhältlich sein. Den Preis hat Samsung noch nicht bekanntgegeben.

 

Mehr lesen

Tonino Lamborghini 88 Tauri: 6.000 Dollar teures Smartphone für Sportwagen-Enthusiasten

14.12.2014, 0 KommentareTonino Lamborghini 88 Tauri:
6.000 Dollar teures Smartphone für Sportwagen-Enthusiasten

Lamborghini stellt nicht nur sündteure Super-Sportwagen her, sondern bringt bald auch ein Smartphone heraus. Das spaltet aber die Meinungen und wirft Fragen auf.

19.10.2014, 3 KommentareVertu for Bentley:
Nicht für den Normalverbraucher geeignet - Ein edles Android-Smartphones für 12.500 Euro

Genius DX-7020 OTG Mouse: Diese Maus funktioniert auch mit Android

5.10.2014, 5 KommentareGenius DX-7020 OTG Mouse:
Diese Maus funktioniert auch mit Android

Genius stellt seine neue Maus mit dem schönen Namen DX-7020 OTG Mouse vor. Das Besondere daran: Sie lässt sich mit einem Kabel an den Micro-USB-Port von Android-Tablets oder Smartphone anschließen und tatsächlich als Maus verwenden.

LG Optimus 4X HD im Test (2): Quad-Core für Schnäppchenjäger

21.9.2012, 2 KommentareLG Optimus 4X HD im Test (2):
Quad-Core für Schnäppchenjäger

Das LG Optimus 4X HD ist pfeilschnell, wurde mit pfiffiger Software augestattet und kostet dabei weniger als 400 Euro. Bei diesem Preis hat es die Konkurrenz schwer.

LG Optimus 4X HD im Test (1): Vier-Kern-Schnäppchen

20.9.2012, 3 KommentareLG Optimus 4X HD im Test (1):
Vier-Kern-Schnäppchen

Stell Dir vor, es gibt ein Quad-Core-Smartphone zum günstigen Preis und keiner weiß es. Das LG Optimus 4X HD kostet weniger als 400 Euro und ist damit ein echtes Schnäppchen.

Samsung Galaxy Note 10.1: Android-Tablet mit Stylus

29.2.2012, 3 KommentareSamsung Galaxy Note 10.1:
Android-Tablet mit Stylus

Samsung bringt nach dem Galaxy Note mit 5,3 Zoll grossen Touchscreen nun auch ein Modell mit einem 10,1 Zoll grossen Bildschirm, das mit einem Stylus bedient werden kann.

Samsung Gear VR: Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

5.9.2014, 1 KommentareSamsung Gear VR:
Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

Samsung kündigt mit Gear VR eine neue Virtual Reality-Brille an. Was diese bieten soll? Fassen wir mal zusammen....

IFA 2014: Samsung Galaxy Note 4 im Hands-on-Video

5.9.2014, 0 KommentareIFA 2014:
Samsung Galaxy Note 4 im Hands-on-Video

Auf der IFA 2014 in Berlin hatten wir Gelegenheit, Samsungs neuestes Phablet Galaxy Note 4 in die Hand zu nehmen. In einem Video geben wir euch einige Eindrücke davon.

Smartwatches mit Android Wear: Was die Uhrzeit-Androiden können

4.9.2014, 4 KommentareSmartwatches mit Android Wear:
Was die Uhrzeit-Androiden können

Zur Elektronikmesse IFA 2014 in Berlin stellen etliche weitere Hersteller ihre Smartwatches mit Googles Android Wear vor. Ein guter Zeitpunkt, sich die Sinnfrage bei diesen schlauen Armbanduhren zu stellen. Ist ihre Zeit gekommen? Und falls ja: Warum sollte mich das überhaupt interessieren?

Blitab: Das Tablet für Blinde und Sehbehinderte

17.12.2014, 5 KommentareBlitab:
Das Tablet für Blinde und Sehbehinderte

Dieses Crowdfunding-Projekt will 285 Millionen Menschen ansprechen. So viele Sehbehinderte und Blinde gibt es weltweit. Doch die Umsetzung scheitert wohl an einem wichtigen Faktor: Geld.

Hewlett Packard Tablet-PC Slate 17: Das Riesenbaby

2.11.2014, 4 KommentareHewlett Packard Tablet-PC Slate 17:
Das Riesenbaby

Für alle, denen die Tablets bisher selbst mit 10 Zoll Diagonale zu klein sind, schließt Hewlett Packard jetzt mit dem Slate 17 die Lücke nach oben. Das Slate 17 ist - wie die Modellbezeichnung haarscharf schließen lässt - ein 17,3-Zoll großer Fingerputer, der auf Android 4.4 setzt - kein Windows 8 oder 8.1.

MultiDock: Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

27.10.2014, 5 KommentareMultiDock:
Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

Ist das ein antikes Radio? Ein Lautsprecher im Retro-Design? Ein kompakter Heizstrahler? Oder eine Mikrowelle? Falsch. Was auf den ersten Blick wie eine Mischung aus Musik-Anlage und Haushaltsgerät aussieht, ist ein durchdachte Aufbewahrungsmöglichkeiten für unsere mobilen Devices. Aber die ist nicht gerade billig.

Ein Pingback

  1. [...] Profile), AVRCP (Audio / Video Remote Control Profile) und HFP (Hands-Free Profile). Das Galaxy Tab 2 wäre zum Beispiel so ein [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder