Samsung Galaxy Tab 2:
Weiteres 7-Zoll-Tablet

Samsung erweitert das Tablet-Portfolio um ein weiteres Modell. Das Galaxy Tab 2 genannte Gerät kommt mit einem 7 Zoll grossen Touchscreen sowie Android 4.0 aka Ice Cream Sandwich daher.


Samsung Galaxy Tab 2 mit Android 4.0 {pd Samsung;http://www.samsungmobilepress.com/2012/02/13/GALAXY-Tab-2-(7.0)}

Samsung Galaxy Tab 2 mit Android 4.0 (Quelle: pd Samsung)

Das Tablet-Portfolio von Samsung zählt mit 7 Zoll, 7,7 Zoll, 8,9 Zoll und 10,1 Zoll grossen Modellen bereits jetzt zu den umfangreichsten auf dem Markt. Trotzdem ergänzt der südkoreanische Hersteller dieses mit dem Galaxy Tab 2 nun um ein weiteres Gerät. Der neuste Spross verfügt wie das Galaxy Tab 7.0 Plus über einen kapazitiven Touchscreen, welcher 7 Zoll in der Diagonale misst und mit 1‘024 x 600 px aufgelöst ist.

Die Ausstattung des Galaxy Tab 2 umfasst einen 1 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, einen 4‘000-mAh-Akku sowie 8, 16 oder 32 GB internen Speichers, der mit microSD-Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitert werden kann. Zur Kommunikation verfügt das Tablet über HSPA+, Bluetooth 3.0 und WLAN nach den Standards b/g/n. Fotos und Videos können mit einer 3-MP-Kamera mit fixem Fokus aufgenommen werden, eine Zweitkamera mit VGA-Auflösung zur Videotelefonie ist ebenfalls vorhanden.

Samsung Galaxy Tab 2
Samsung Galaxy Tab 2Samsung Galaxy Tab 2Samsung Galaxy Tab 2Samsung Galaxy Tab 2

Neben GPS verbaut Samsung im Galaxy Tab 2 auch einen GLONASS-Empfänger, womit das Tablet als eines der ersten Geräte auch mit dem russischen Satellitennavigationssystem verwendet werden kann. Das Tablet misst 193,7 x 122,4 x 10,5 mm und ist 344 g schwer. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 aka Ice Cream Sandwich mit der neusten Version der Samsung-Benutzeroberfläche Touchwiz zum Einsatz.

Das Galaxy Tab 2 soll zunächst im März 2012 in Grossbritannien auf den Markt kommen, später soll das Gerät auch in anderen Ländern erhältlich sein. Zum Preis hat Samsung noch keine Informationen bekanntgegeben.

 

Mehr lesen

Phonesoap: Die kompakte Reinigungskammer für Smartphones

25.2.2015, 7 KommentarePhonesoap:
Die kompakte Reinigungskammer für Smartphones

Wer sein Handy schnell und einfach von Bakterien und Viren säubern will, der könnte sich die Anschaffung der Phonesoap-Box überlegen. Für 70 Euro werden hier alle Krankheitserreger binnen fünf Minuten abgetötet.

DoorBird: Vielseitige Smartphone W-LAN Videotürklingel

23.1.2015, 1 KommentareDoorBird:
Vielseitige Smartphone W-LAN Videotürklingel

DoorBird ist eine Türklingel mit HDTV-Videokamera, die sich mit dem heimischen LAN oder WLAN verbinden lässt und Besucher an bis zu acht Smartphones oder Tablets meldet. Diese dienen dann als Gegensprechanlage.

Snail Games:Spielkonsole und Gaming-Smartphone mit Android. Ob das was wird?

11.1.2015, 1 KommentareSnail Games:Spielkonsole und Gaming-Smartphone mit Android. Ob das was wird?

Eine neue Spielkonsole und Handheld-Spielemaschine aus China? Was vielleicht nach weiteren Billig-Klonen klingt, könnte doch deutlich interessanter sein. Denn das Unternehmen Snail Games meint es mit der OBox und dem W3D ernst.

Moment Objektive: Tele und Weitwinkel für iPhone und Galaxy

31.1.2014, 0 KommentareMoment Objektive:
Tele und Weitwinkel für iPhone und Galaxy

Das Unternehmen "Moment" will Smartphone-Fotografen mit "den besten Objektiven der Welt" ausrüsten. Je ein mehrlinsiges Weitwinkel- und Tele-Objektiv für iPhone und Galaxy sollen nahezu verzerrungsfreie, farbtreue und klare Bilder liefern.

Android-Smartphones: Die Samsung Galaxy-Familie auf einen Blick

9.2.2013, 3 KommentareAndroid-Smartphones:
Die Samsung Galaxy-Familie auf einen Blick

Samsung ist der erfolgreichste Hersteller von Android-Smartphones und sein Modellangebot ist zugleich fast unüberschaubar groß. Wir geben euch hier einen Überblick zur Galaxy-Familie und werfen dabei außerdem einen Blick in die Zukunft. Schließlich wird das neue Topmodell Galaxy S4 von vielen gespannt erwartet.

Samsung Galaxy Kamera: Android 4.1 Jelly Bean und 3G/4G an Bord

1.9.2012, 3 KommentareSamsung Galaxy Kamera:
Android 4.1 Jelly Bean und 3G/4G an Bord

Auf der IFA stellt Samsung seinen neuesten Coup in Sachen Kamera vor - eine 16 Megapixel Kamera mit Android 4.1-Betriebssystem und Sim-Karte für eine direkte Onlineverbindung.

Samsung Gear VR: Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

5.9.2014, 1 KommentareSamsung Gear VR:
Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

Samsung kündigt mit Gear VR eine neue Virtual Reality-Brille an. Was diese bieten soll? Fassen wir mal zusammen....

IFA 2014: Samsung Galaxy Note 4 im Hands-on-Video

5.9.2014, 0 KommentareIFA 2014:
Samsung Galaxy Note 4 im Hands-on-Video

Auf der IFA 2014 in Berlin hatten wir Gelegenheit, Samsungs neuestes Phablet Galaxy Note 4 in die Hand zu nehmen. In einem Video geben wir euch einige Eindrücke davon.

Smartwatches mit Android Wear: Was die Uhrzeit-Androiden können

4.9.2014, 4 KommentareSmartwatches mit Android Wear:
Was die Uhrzeit-Androiden können

Zur Elektronikmesse IFA 2014 in Berlin stellen etliche weitere Hersteller ihre Smartwatches mit Googles Android Wear vor. Ein guter Zeitpunkt, sich die Sinnfrage bei diesen schlauen Armbanduhren zu stellen. Ist ihre Zeit gekommen? Und falls ja: Warum sollte mich das überhaupt interessieren?

Nvidia Shield: Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 2

6.1.2015, 0 KommentareNvidia Shield:
Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 2

Nachdem im ersten Teil des Nvidia Shield-Tests die Hardware- und die Software-Ausstattung im Fokus stand, geht es in diesem Beitrag um das eigentliche Kernfeature: Wie gut eignet sich das Tablet als Gaming-Plattform? Außerdem: Mit welchen zusätzlichen Funktionen versucht Nvidia sich von der Konkurrenz abzuheben?

Nvidia Shield: Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 1

3.1.2015, 0 KommentareNvidia Shield:
Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 1

Ordentlich Leistung und exklusive Features: Das Nvidia Shield adressiert will anspruchsvolle Gamer, die auf ihrem Tablet oder am Fernseher spielen wollen. Gelingt dieses Vorhaben? Unser Test zeigt, welche Licht- und Schattenseiten das rund 300 teuren Tablet hat.

Blitab: Das Tablet für Blinde und Sehbehinderte

17.12.2014, 7 KommentareBlitab:
Das Tablet für Blinde und Sehbehinderte

Dieses Crowdfunding-Projekt will 285 Millionen Menschen ansprechen. So viele Sehbehinderte und Blinde gibt es weltweit. Doch die Umsetzung scheitert wohl an einem wichtigen Faktor: Geld.

Ein Kommentar

  1. Ich finde trotzdem, dass das iPad einfacher zu benutzen ist und die größe optimal ist. Mir wurde eins empfohlen auf finderly

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests