Avenir Telecom Oxo Platinum Kopfhörer:
Gutes Polster, guter Preis

Avenir Telecom ist ein aus Frankreich stammender Anbieter von Mobilfunk-Produkten. Seine Oxo Platinum Kopfhörer verbinden ein interessantes Aussehen mit einem interessanten Preis.

Avenir Telecom Oxo Platinum Headset {pd Avenir Telecom;http://www.frische-fische.de/img/upload/oxo_platinum_basic_3.jpg}

Avenir Telecom Oxo Platinum Headset (Quelle: pd Avenir Telecom)

Kopfhörer, insbesondere Auf-Ohr-Kopfhörer, haben sich vom reinen Technik-Produkt zum Lifestyle-Accessoire entwickelt. In diesem Punkt macht der Oxo Platinum schon einmal eine gute Figur. Ausser in schwarz und weiss ist er in drei ziemlich auffälligen Farben erhältlich: Blau, Grün, Rosa.

Die weichen Polster sollen nicht nur bequemen Sitz garantieren, sondern laut Hersteller Avenir Telecom auch Umgebungsgeräusche wirksam dämpfen, so dass man den satten Sound der grossen Membranen auch unterwegs ungestört geniessen kann.

Avenir Telecom Oxo Platinum Kopfhörer
Avenir Telecom Oxo Platinum HeadsetAvenir Telecom Oxo Platinum HeadsetAvenir Telecom Oxo Platinum HeadsetAvenir Telecom Oxo Platinum Headset

Wie gross die Membranen genau sind, wird leider nicht verraten, auch Frequenzgang und ähnliche technische Feinheiten werden nicht erwähnt. Wahrscheinlich geht man davon aus, dass die Oxo Platinum Kopfhörer sowieso eher nach ihrem Aussehen gekauft werden.

Immerhin wird verraten, dass sie dank eines im Kabel integrierten Mikrofons als Headset für Smartphones und am Rechner (Mac und PC) verwendet werden können. Bedingung ist lediglich eine 3,5-mm-Klinkenbuchse mit kombiniertem Audio- und Mikrofonanschluss.

Bei einem unverbindlichen Verkaufspreis von ca. CHF 30/EUR 25 kann man auch nicht soviel falsch machen. Jetzt müsste man nur noch eine Verkaufsstelle ausfindig machen. Auf Amazon sind die Oxo Platinum Kopfhörer (beziehungsweise ist das Headset) noch nicht angekommen. Da müssen wir anscheinend noch ein wenig Geduld haben.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

ReSound Linx: Erstes Hörgerät \

28.2.2014, 21 KommentareReSound Linx:
Erstes Hörgerät "Made for iPhone"

Der dänische Hörgerätespezialist GN stellt mit ReSound Linx Hörgerät vor, das “Made for iPhone” ist. Nach Aussage des Herstellers bietet das ReSound Linx ein völlig neues Hörerlebnis.

Velorapida electric bycicles: E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

26.2.2014, 7 KommentareVelorapida electric bycicles:
E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

Das mailändische Unternehmen Velorapida baut eine Reihe von E-Bikes, die aussehen wie wunderbar erhaltene, ganz normale Zweiräder aus den Sechzigerjahren. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um hochmoderne Pedelecs.

Salutoo Skins: Smartphone-Schutzfolien mit Hafteffekt

9.1.2014, 1 KommentareSalutoo Skins:
Smartphone-Schutzfolien mit Hafteffekt

Salutoo Skins sind Schutzfolien aus Kunststoff für Vorder- und Rückseite verschiedener Smartphone-Modelle. Hat man sein Smartphone mit einer Salutoo Skin versehen, kann man es an viele flache Oberflächen kleben. Eine Haftgarantie gibt es allerdings nicht.

Sol Republic Master Tracks XC: Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

8.10.2013, 2 KommentareSol Republic Master Tracks XC:
Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

Der Master Track XC ist der neueste Kopfhörer des erst zwei Jahre alten Unternehmens Sol Republic. Nach Vorgaben des DJs und Musikproduzenten Calvin Harris eingestellt, soll er nicht nur optimal für alle sein, die gerne Musik hören. Vielmehr soll er auch die gehobenen Ansprüche derjenigen erfüllen, die professionell Musik produzieren. Wir haben uns den Master Tracks XC angehört.

Sound Blaster Evo Zx: Headset mit eigenem Audio-Prozessor

24.9.2013, 2 KommentareSound Blaster Evo Zx:
Headset mit eigenem Audio-Prozessor

Das Headset Evo Zx von Sound Blaster aus dem Hause Creative besitzt einen integrierten Audio-Prozessor, der den Klang ganz nach eigenen Vorstellungen verändern soll - angepasst für die Situationen "Musik", "Film" und "Gaming". Wir haben ausprobiert, wie gut das klappt.

Sound Band: Bluetooth-Headset lässt die Ohren frei

9.8.2013, 1 KommentareSound Band:
Bluetooth-Headset lässt die Ohren frei

Mit einem kabellosen Knochenschall-Headset will Hybra Advance Technology auf Kickstarter begeistern. Der Vorteil: Die Ohren bleiben frei. Das ist allerdings auch einer der großen Nachteile.

Kabellose Sportkopfhörer The Dash: Da ist sie, die eierlegende Wollmilchsau

18.2.2014, 9 KommentareKabellose Sportkopfhörer The Dash:
Da ist sie, die eierlegende Wollmilchsau

Der deutsche Hersteller Bragi will die perfekten Sportkopfhörer erfunden haben: Die beiden "Dash"-Ohrhörer sind kabellos, lassen sich mit Bluetooth ansteuern, besitzen einen integrierten MP3-Player, sind wasserfest, gleichzeitig Fitness-Tracker, schirmen auf Wunsch vor lästigen Hintergrundgeräuschen ab und - ach ja - sollen nicht herausfallen und auch noch toll dabei klingen. Kann das alles wahr sein?

XTZ 12 Sports Kopfhörer: In-Ears nicht nur für Sportler

15.1.2014, 0 KommentareXTZ 12 Sports Kopfhörer:
In-Ears nicht nur für Sportler

Der schwedische Audiospezialist XTZ hat eine "Sports"-Version seiner In-Ear-Kopfhörer XTZ 12 vorgestellt. Gleichzeitig kann der Nutzer eine neue Version der dazugehörigen Digital Sound Processing App herunterladen, die den Klang verbessern soll. Wir haben es ausprobiert.

RunPhones und SleepPhones: Kopfhörer ins Stirnband eingebaut

8.1.2014, 0 KommentareRunPhones und SleepPhones:
Kopfhörer ins Stirnband eingebaut

Audiogerätehersteller Acoustic Sheep wurde auf der Elektronikmesse CES für zwei Stirnbänder mit integriertem Kopfhörer geehrt. Während eins davon für gesunden Schlaf sorgen soll, ist das andere der perfekte Begleiter beim Joggen, weil es ohne Earbuds auskommt.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder