Seagate GoFlex Satellite:
Kabellose Festplatte für iPad und Co.

Seagate hat die mobile Festplatte GoFlex Satellite angekündigt, die sich auch unterwegs kabellos mit auch Tablets und Smartphones wie iPad, iPhone und Co. verbindet und so deren Kapazität um 500 GB erweitert.

Seagate GoFlex Satellite mobile Festplatte mit eigenem WiFi

Seagate GoFlex Satellite mobile Festplatte mit eigenem WiFi

“Like a Satellite…” könnte auch in diesem Jahr zum Hit werden, wenn die Hoffnungen Seagates sich erfüllen. Deren mobile Festplatte GoFlex Satellite ist genau das, worauf Besitzer von Smartphones und Tablets schon lange gewartet haben. 500 GB mehr Speicher zum Preis von 199,99 US-Dollar (ca. 141 Euro), das klingt erst einmal saftig. Allerdings baut sich die Platte ihr eigenes Wlan auf, über das kabellos auf sie zugegriffen wird – und das ändert alles.

Seagate GoFlex Satellite
Seagate GoFlex Satellite mobile Festplatte mit eigenem WiFiSeagate GoFlex Satellite mobile Festplatte mit eigenem WiFiSeagate GoFlex Satellite mobile Festplatte mit eigenem WiFiSeagate GoFlex Satellite mobile Festplatte mit eigenem WiFi
Seagate GoFlex Satellite mobile Festplatte mit eigenem WiFi

Wenn man zudem bedenkt, das iPad-Nutzer für eine Verdoppelung des Speichers von 16 GB auf 32 GB bzw. von 32 GB auf 64 GB satte 100 Euro zahlen, wird die Seagate GoFlex Satellite auf einmal zum Schnäppchen.

Da nimmt man vielleicht nur die 16 GB-Version, investiert 141 Euro in die GoFlex Satellite mit ihren 500 GB, hat dadurch ein paar Hundert Megabyte mehr zur Verfügung und immer noch 59 Euro gespart.

Nartürlich muss man dann wieder ein Gadget mehr mit sich herumtragen und mit Strom versorgen, aber je nach Einsatz könnte die Seagate GoFlex Satellite trotzdem die beste Wahl sein.

Die Festplatte errichtet ihr eigenes WiFi-Netzwerk und überträgt Daten wie Filme, Musik etc. kabellos an iPad und Co. Bis zu 3 iPads können dabei gleichzeitig bedient werden. Natürlich gibt’s dafür auch eine eigene kostenlose App. Oder man nutzt einfach den Browser. Der Videoclip stellt die Goflex Satellite kurz vor:

Klingt ziemlich gut. Schade nur, dass die mobile Fesplatte GoFlex Satellite nicht so lange durchhält wie das iPad. Nach 5 Stunden Betrieb ist Schluss. Die StandBy-Zeit beträgt 25 Stunden. Allerdings lässt sich die Satellite auch per Kabel am Rechner anschließen. USB 3.0 ist eingebaut, FireWire® 800 und eSATA können optional erworben werden.

Mehr Infos über die Seagate GoFlex Satellite gibt’s direkt beim Hersteller.

via Dvice

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Brinell Drive SSD im Test: Rasante Schönheit

13.10.2013, 2 KommentareBrinell Drive SSD im Test:
Rasante Schönheit

Brinell ist ein deutsches Designbüro mit Ingenieur-Knowhow und Sitz in Karlsruhe. Das Unternehmen produziert externe Festplatten, USB-Sticks und seit neuestem auch externe SSD-Festplatten, die man sofort am ganz eigenen Stil erkennt. Wir haben eine der neuen Brinell Drive SSDs ausprobiert.

Brinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0: Schlank, schön und schnell

18.9.2013, 4 KommentareBrinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0:
Schlank, schön und schnell

Das Karlsruher Design- und Ingenieurbüro brinell hat seine Reihe extravagant gestalteter externer USB-3.0-Festplatten um externe SSDs im gleichen Look erweitert. Wie bei den herkömmlichen brinell Drive Festplatten sind in den brinell Drive SSD Materialien wie Edelstahl, Makassar-Ebenholz, Rindnappaleder oder Carbon verarbeitet.

Schnellste und dünnste Festplatten: Buffalo und Western Digital brechen Rekorde

5.6.2013, 0 KommentareSchnellste und dünnste Festplatten:
Buffalo und Western Digital brechen Rekorde

Buffalo Technology und Western Digital haben beide jeweils einen Rekord gebrochen. Während Buffalo Technology die schnellste, externe Festplatte der Welt vorstellte, präsentierte Western Digital die dünnste 1TB Festplatte der Welt.

Seagate GoFlex Satellite im Test: Mobiler Netzwerkspeicher

5.7.2012, 2 KommentareSeagate GoFlex Satellite im Test:
Mobiler Netzwerkspeicher

Die Seagate GoFlex Satellite fungiert als mobiler Netzwerkspeicher und verteilt Videos, Musik und andere Dateien an jedes WLAN-fähige Gerät unabhängig vom Betriebssystem.

Seagate Goflex Freeagent im Test (2/2): Flexibel - oder wacklig

22.7.2011, 0 KommentareSeagate Goflex Freeagent im Test (2/2):
Flexibel - oder wacklig

Seagates Goflex ist ein Konzept für Harddisks mit verschiedenen Controllern - und damit mehr Möglichkeiten für Ausfälle.

Seagate Goflex Free Agent im Test (1/2): Kleine Riesenplatte

21.7.2011, 1 KommentareSeagate Goflex Free Agent im Test (1/2):
Kleine Riesenplatte

Seagates Harddisks der Goflex-Serie lassen sich USB 3.0-, Firewire- und anderen Adaptern ausgestattet werden. Die Umsteck-Platte kommt ausserdem in beachtlicher Kapazität von 1.5 TB.

LyveHome: Ehemaliger Apple-Manager stellt den wohl ungewöhnlichsten digitalen Bilderrahmen der Welt vor

28.4.2014, 5 KommentareLyveHome:
Ehemaliger Apple-Manager stellt den wohl ungewöhnlichsten digitalen Bilderrahmen der Welt vor

Nein nein nein, das ist nicht bloß ein digitaler Bilderrahmen! Diese Bezeichnung zumindest wäre eine Beleidigung für den früheren Apple-Manager Tim Bucher. Seine Kiste LyveHome erfüllt zwar genau diese Funktion, soll aber natürlich mehr sein: ein digitales Gedächtnis für alle Bilder und Videos. Teuer genug dafür zumindest ist sie.

ODrive: Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

3.2.2014, 4 KommentareODrive:
Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

ODrive ist ein kleiner Kartenleser für bis zu drei Micro-SD-Karten, der als externes Laufwerk für Mobilgeräte dienen soll. Nicht nur für Android-Tablets und Smartphones, sondern auch für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss

SanDisk Connect Wireless Flash Drive: Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

29.1.2014, 2 KommentareSanDisk Connect Wireless Flash Drive:
Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

Sandisk Connect Wireless Flash Drive ist ein Micro-SD-Kartenleser mit integriertem WLAN-Modul, verpackt in Form eines USB-Sticks. Wir haben ihn ausprobiert

Tubecore Duo: Kabelloser Lautsprecher mit Röhren-Herz und integriertem Rechner

3.5.2014, 0 KommentareTubecore Duo:
Kabelloser Lautsprecher mit Röhren-Herz und integriertem Rechner

Duo ist ein kabelloser Lautsprecher, der um einen Klasse-A-Röhren-Vorverstärker herum aufgebaut ist. Ein integrierter Rechner (Raspberry Pi oder UDOO QUAD) plus 24 Bit DAC ermöglicht es, so ziemlich jedes Audiosignal von beliebigen Quellen zu empfangen.

Vifa Copenhagen: Kabelloser Klang mit Stil

31.3.2014, 1 KommentareVifa Copenhagen:
Kabelloser Klang mit Stil

Copenhagen vom dänischen Hersteller Vifa ist ein Lautsprecher, der auf diversen Wegen Anschluss findet, toll aussieht und ebenso klingen soll.

LaCie Fuel und Sphère: Festplatten für Multimedia-Fans und Schöngeister

9.1.2014, 1 KommentareLaCie Fuel und Sphère:
Festplatten für Multimedia-Fans und Schöngeister

Zur CES 2014 stellt LaCie zwei neue Festplatten vor, die sich aus dem Einerlei der Anbieter abheben. Die LaCie Fuel streamt über ein eigenes WLAN Multimedia-Inhalte an bis zu drei Geräte und bietet 1 TB Speicherplatz, die LaCie Sphère ist eine von Christophle versilberte Kugel und erst auf den zweiten Blick als Festplatte erkennbar

7 Kommentare

  1. Müsste es nicht GB heißen?
    500 MB ist ein bisschen wenig für 200 Dollar. :)

  2. Ihr solltet den Text korrigieren. 500 MB locken heute niemanden hinterm Ofen vor. Sollte 500 GB heissen ;

  3. Super GEIL! Wenn diese Platte jetzt noch streamt ;-p
    Nein im Ernst. Ist gekauft. Mal wieder ;-)
    Hoffentlich bald!!

  4. hi Leute,

    da ich sehr begeistert von diesem Gerät bin,
    hab ich mal direckt beim kunden support angerufen und nach gefragt.Leider kann man es ZURZEIT nur in US bestellen ABER in 4 Monaten ist es auch bei uns erhältlich ;)

    hoffe konnte damit einigen helfen

    gruss aus dem schönen Düsseldorf
    Amet

  5. Ob man da auch selber ne SSD einbauen kann? Dürfte Transportfähigkeit und Akku Laufzeit doch erhöhen, oder? :P

  6. Mobiler wlan router per usb beliebige platte ran
    Fertig

5 Pingbacks

  1. [...] kurzem erst hat Seagate mit der GoFlex Satellite eine ähnliche Lösung auf den Markt gebracht, die allerdings noch auf eine herkömmliche [...]

  2. [...] geht dieser besondere USB-Stick jedoch einen anderen Weg als die beiden kabellosen Festplatten Seagate Goflex Satellite und Kingston Wi-Drive, über die wir vor kurzem berichtet [...]

  3. [...] Kingston Wi-Drive ist vielleicht nicht ganz so üppig mit Speicherplatz ausgestattet wie die Seagate Satellite, aber dafür muss man auch keine Angst vor einem Headcrash [...]

  4. [...] ihres iPhones aufzurüsten, ohne auf ein externes Laufwerk wie den Kingston WiDrive oder die GoFlex Satellite von [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder