Celluon evoMouse:
Pfeil folgt Finger

Celluon evoMouse nennt sich ein Mausersatz, der die Bewegungen des nackten Zeigefingers verfolgt und in Mauszeiger-Bewegungen umsetzt.

Celluon evoMouse als Mausersatz

Celluon evoMouse als Mausersatz

Die Maus sieht ein bisschen aus wie eine Katze, die gebannt auf den sich bewegenden Finger starrt. Das würde mich persönlich etwas irritieren, aber wenn sie wirklich so funktioniert wie vom koreanischen Hersteller angekündigt, könnte man sich daran gewöhnen. Denn die Evo Mouse soll jeden Schreibtisch in ein großes Trackpad verwandeln können und so die Evolution der Computermaus darstellen – daher der Name.

Man kann den Mauszeiger steuern, klicken und auswählen, Doppelklicken und einen Rechstklick ausführen – alles auf der Tischoberfläche, die im Sichtfeld der evoMouse liegt. Sogar Multi-Touch-Gesten erkennt der Mausersatz, wie man im folgenden Video schön sieht.

Dadurch, dass sie natürliche Bewegungen ermöglicht und man kein physikalisches Objekt herum schieben muss, soll die evoMouse eventuell dabei helfen können, dem Karpaltunnel-Syndrom vorzubeugen. Sagt jedenfalls Celluon.

Die evoMouse verbindet sich über Bluetooth oder den USB-Anschluss mit dem Rechner und soll mit nahezu jedem Desktop oder Laptop zusammenarbeiten. Leider gibt es noch keine Preisangaben oder einen Online-Shop, auch genauere Daten sucht man vergeblich. Aber wir behalten die evoMouse im Auge. So ein praktisches Haustier könnte sich auf einigen Schreibtischen als ganz nützlich erweisen.

via Like Cool

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Divoom Voombox Outdoor ausprobiert: Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

22.9.2014, 0 KommentareDivoom Voombox Outdoor ausprobiert:
Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

Die Voombox von Divoom ist ein Bluetooth-Lautsprecher, der einiges mitmacht. Wassergeschützt und robust, mit einer stabilen Gummierung und Metallgittern vor den Lautsprechern. Wir haben sie ausprobiert

Parrot Zik: On-Ear-Kopfhörer mit Vollausstattung

17.9.2014, 0 KommentareParrot Zik:
On-Ear-Kopfhörer mit Vollausstattung

Der französische  Hersteller Parrot ist vor allem für seine Freisprechsysteme bekannt, aber auch für seine Kameradrone „AR.Drone 2.0“. Seit einiger Zeit bietet Parrot außerdem einen hochwertige Kopfhörer mit dem unscheinbaren Namen „Zik“ an.  Dabei ist der Kopfhörer selbst, vor allem aber auch seine Ausstattung so gar nicht unscheinbar. Im neuerdings-Test soll der Parrot Zik nun zeigen, was er drauf hat und ob er seinem hohen Preis gerecht wird.

Marshall Woburn: Neue Bluetooth-Verstärker-Box von Marshall

9.9.2014, 0 KommentareMarshall Woburn:
Neue Bluetooth-Verstärker-Box von Marshall

Auf der IFA in Berlin stellt Marshall seinen neuen aktiven Lautsprecher Woburn vor. Im klassischen Vintage-Look, mit Bluetooth, digitalem optischen Audioeingang und 90 Watt Leistung.

gStick: Neue Mausalternative in Stiftform

28.8.2013, 0 KommentaregStick:
Neue Mausalternative in Stiftform

Präzises und ermüdungsfreies Arbeiten verspricht die gStick Mouse. Sie kommt in Form eines dicken Stiftes daher und ist damit natürlich nicht die erste ihrer Art. Auf Kickstarter konnte sie einen Erfolg landen und geht nun in Produktion.

Combimouse: Tastatur und Maus in einem

18.4.2013, 0 KommentareCombimouse:
Tastatur und Maus in einem

Wer sich daran stört, zur Bedienung der Maus die Hand von der Tastatur wegbewegen zu müssen, gehört zur Zielgruppe der Combimouse. Sie ist ein zweiteilige Tastatur-Maus-Kombination, die auf der Plattform Indiegogo nach Unterstützern sucht. 15 Jahre Entwicklungsarbeit sind in das Gadget geflossen.

Ego Smartmouse: Die Alleskönnermaus aus Italien

1.3.2013, 0 KommentareEgo Smartmouse:
Die Alleskönnermaus aus Italien

Via Kickstarter will das italienisch-britische Unternehmen Laura Sapiens eine Computermaus vorfinanzieren, die selbst ein Computer ist, der unter Linux läuft. Das ist auch notwendig, denn diese Maus ist ein wahrer Tausendsassa und soll gleich mehrere Geräte ersetzen.

Penclic Mouse B3 ausprobiert: Bluetooth-Maus in Stiftform soll  Mausarm verhindern

1.9.2014, 2 KommentarePenclic Mouse B3 ausprobiert:
Bluetooth-Maus in Stiftform soll Mausarm verhindern

Das schwedische Unternehmen Penclic stellt Eingabegeräte her, die modernes Design mit hoher Ergonomie verbinden. Penclic Mouse B3 ist eine Bluetooth-Maus für Rechts- und Linkshänder, mit der sich ganz anders arbeitet als mit herkömmlichen Mäusen. Wir haben ausprobiert, wie genau.

Speedlink Multitouch Trackpad: Multitouch für alle!

30.6.2011, 4 KommentareSpeedlink Multitouch Trackpad:
Multitouch für alle!

Speedlink stellt ein Touchpad für Windows-Computer vor, das auch Mehrfinger-Gesten beherrscht.

Brando 4D Minifingermaus mit Trackball: Schwebemaus mit langer Leitung

16.3.2011, 1 KommentareBrando 4D Minifingermaus mit Trackball:
Schwebemaus mit langer Leitung

Die Brando 4D Minifingermaus mit Trackball eignet sich für unterwegs, wo man kein Mauspad zur Seite hat.

Orée Touch Slab: Multi-Touch Trackpad aus Holz

13.12.2013, 0 KommentareOrée Touch Slab:
Multi-Touch Trackpad aus Holz

Orée produziert Computerzubehör mit einem ganz besonderen Touch: Tastaturen aus Holz, Hüllen aus Leder, und mit dem Orée Touch Slab ein Multi-Touch-Trackpad aus einem einzelnen Stück Holz.

Blackberry Bold 9700 (Bold 2): Erste deutsche Brombeere

22.10.2009, 6 KommentareBlackberry Bold 9700 (Bold 2):
Erste deutsche Brombeere

Der Blackberry-Bold-Nachfolger ist kleiner, schmaler und dünner. Und das Bold 9700 stammt aus Bochum.

tizi Turbolader ausprobiert: Dreifach-Power aus der Kfz-Bordsteckdose

8.9.2014, 5 Kommentaretizi Turbolader ausprobiert:
Dreifach-Power aus der Kfz-Bordsteckdose

tizi Turbolader ist ein USB-Ladegerät für die Bordsteckdose von Kraftfahrzeugen. Mit dem Turbolader kann man gleichzeitig zwei Tablets und ein Smartphone laden. Wir haben es ausprobiert.

CompLoc Verschlüsselung im Test: Geheim-Bund

7.9.2014, 0 KommentareCompLoc Verschlüsselung im Test:
Geheim-Bund

Feind liest mit? Dagegen gibt es Verschlüsselung. Besonders einfach zu handhaben soll der CompLoc USB-Stick sein. neuerdings.com hat ihn getestet.

Creative Sound Blaster Roar SR20: Vielseitiger Lautsprecher und Musikplayer

27.6.2014, 3 KommentareCreative Sound Blaster Roar SR20:
Vielseitiger Lautsprecher und Musikplayer

Creative stellt mit seinem SoundBlaster Roar SR20 einen mobilen Lautsprecher mit dem Formfaktor eines Buches vor, der sich auf vielerlei Art mit Musik bestücken lässt: per USB, via Bluetooth, Near Field Communication (NFC) oder Micro-SD-Karte.

3 Kommentare

  1. *will*haben* !!!

  2. Ich auch haben wollen… woher kriegen??!! Tolles Produkt…

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder