iHome Airplay iW1:
Musik liegt in der Luft

iHome Airplay iW1 ist ein kabelloses Lautsprecher-System mit integriertem Lithium-Ionen-Akku, das Musikhören via WLAN ermöglicht.

iHome AirPlay iW1

iHome AirPlay iW1

Das schlicht gestaltete iHome Airplay iW1, auf das der Hersteller mit einer Teaser-Seite schon einmal neugierig macht, scheint es in sich zu haben. Es nutzt Apples AirPlay-Technik, um Inhalte der iTunes-Bibliothek überall dort abzuspielen, wo WLAN-Signale empfangen werden.

Dank AirPlay können Besitzer von iPhone, iPod Touch und iPad ihre Geräte auch als Fernbedienung benutzen, und die Musik über Apples kostenlose Remote App steuern. Unbedingt nötig ist das allerdings nicht, da das iHome AirPlay iW1 über ein kapazitives Touchscreen-Bedienfeld verfügt.

Wer in einem Haus oder einer Wohnung mit ausgedehnten Zimmerfluchten lebt, kann iHome AirPlay iW1 mit einem Griff von der kleinen Ladestation nehmen, leicht mit sich herumtragen und dank des eingebauten Lithium-Ionen-Akkus überall Musik genießen.

Noch einfacher ist es – sofern das nötige Kleingeld vorhanden ist – in jedes Zimmer ein iW1 Lautsprechersystem zu stellen. Schließlich ist die Anzahl der Geräte, die sich über WLAN mit iTunes verbinden können, nicht begrenzt wie bei Bluetooth. Die Anzahl der Geräte wird wohl eher vom Konto limitiert.

iHome verspricht einen Klang, der Studioqualität nahekommt, dafür sollen ein Class D-Verstärker sorgen, spezielle Hoch- und Tieftöner sowie eine Audiotechnik, die sich Bongiovi Acoustics DPS Technology nennt. Laut iHome verbessert der integrierte Klangprozessor so ziemlich alles, was sich an digitaler Musik verbessern lässt und erweckt die Songs auf iPod und Co. zu bisher nie vermutetem Leben.

Über das Standard-USB-Sync-Kabel kann man iPod und iPhone auch direkt an das iHome AirPlay iW1-Lautsprechersystem anschließen. Das iW1 lädt dann gleichzeitig die Akkus der angeschlossenen MP3-Player.

Viel mehr lässt sich zum Lautsprechersystem iHome AirPlay iW1 noch nicht sagen, mit technischen Daten hält sich iHome bisher zurück. Auch der Preis ist noch nicht bekannt. Sicherheitshalber kann man sich aber schon einen Rabatt sichern, indem man seine eMail-Adresse hinterlässt.

Alle bisher bekannten Infos über iHome Airplay iW1 auf der Seite des Herstellers.

via fscklog

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

RHA T10i Im-Ohr-Kopfhörer: Edelstahl, wechselbare Filter und jede Menge Zubehör

19.11.2014, 0 KommentareRHA T10i Im-Ohr-Kopfhörer:
Edelstahl, wechselbare Filter und jede Menge Zubehör

Der schottische Kopfhörerspezialist RHA hat mit dem Modell RHA T10i sein neues Spitzenmodell auf den Markt gebracht. Die Kopfhörer punkten neben ihrem guten, individuell anpassbaren Klang durch weitere interessante Eigenschaften, die nicht jeder Im-Ohr-Kopfhörer bietet.

Monatsbilanz: Die 10 meistgeklickten Gadgets im Oktober 2014

1.11.2014, 0 KommentareMonatsbilanz:
Die 10 meistgeklickten Gadgets im Oktober 2014

31.10.2014, 2 KommentareMarshall Acton:
Der neueste, kompakteste und günstigste Bluetooth-Lautsprecher von Marshall

Marshall Acton ist der vierte Bluetooth-Lautsprecher von Marshall. Der neue ist gleichzeitig der kompakteste des Quartets. Aber man sieht ihm seine Herkunft an, denn er besitzt den klassischen Look eines Marshall-Verstärkers

HiFi-Man HM-901 im Test: Besser hören als mit Äpfeln in den Ohren

25.9.2014, 0 KommentareHiFi-Man HM-901 im Test:
Besser hören als mit Äpfeln in den Ohren

Der Apple iPod ist zwar der bekannteste MP3-Spieler, aber natürlich nicht der Beste, auch wenn er auch unkomprimierte Formate wie FLAC abspielen kann. Einer der besten tragbaren Musikspieler am Markt ist der HiFi-Man HM-901. neuerdings.com hat ihn getestet.

Wall of Sound 2.0: Furchteinflößender Dreieinhalbzentner-Lautsprecher

8.11.2013, 4 KommentareWall of Sound 2.0:
Furchteinflößender Dreieinhalbzentner-Lautsprecher

Wall of Sound 2.0 ist ein großer Name für einen großen Lautsprecher. Die Entwickler sagen: der größte iPod-Lautsprecher der Welt. Angesichts eines Gewichts von dreieinhalb Zentnern, Abmessungen eines Sideboards und einer Leistung von 1.600 Watt könnten sie damit recht haben.

Alterdings: Sony lässt den letzten MiniDisc-Player vom Stapel laufen

2.2.2013, 12 KommentareAlterdings:
Sony lässt den letzten MiniDisc-Player vom Stapel laufen

Sie sollte einst die Audiokassette ersetzen, aber ein Erfolgekrieg, hohe Einstiegspreise und der bald einsetzende Boom beschreibbarer CDs verhagelten der MiniDisc den Siegeszug. Ende März lässt Sony nun den letzten MD-Walkman vom Band laufen. Ein Rückblick.

Windows Phone 7 Connector: Windows Handy mit iTunes

20.2.2011, 4 KommentareWindows Phone 7 Connector:
Windows Handy mit iTunes

Der Windows Phone 7 Connector ist eine Applikation, die das Telefon mit iTunes verbindet.

Apple iOS, iPod, iTunes, TV: Neuheiten im Quadrat

1.9.2010, 19 KommentareApple iOS, iPod, iTunes, TV:
Neuheiten im Quadrat

Apple präsentierte heute weltweit neue Geräte und Software (mit Video).

Sonos iPad-App: Sonos heiratet iTunes

2.7.2010, 1 KommentareSonos iPad-App:
Sonos heiratet iTunes

Mit dem Sonos-Programm für iPad steuert man das Musiksystem und kann darüber auch Lieder aus der iTunes-Musikbibliothek spielen.

Pure Jongo im Test: Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

23.9.2014, 4 KommentarePure Jongo im Test:
Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

Bluetooth-Lautsprecher gibt es inzwischen viele. WLAN-Multiroom-Systeme auch. Pure Jongo will beides kombinieren und dabei absolut synchron spielen. neuerdings.com hat es ausprobiert.

Divoom Voombox Outdoor ausprobiert: Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

22.9.2014, 0 KommentareDivoom Voombox Outdoor ausprobiert:
Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

Die Voombox von Divoom ist ein Bluetooth-Lautsprecher, der einiges mitmacht. Wassergeschützt und robust, mit einer stabilen Gummierung und Metallgittern vor den Lautsprechern. Wir haben sie ausprobiert

The Shower Speaker: Die Disko-Dusche

22.8.2014, 0 KommentareThe Shower Speaker:
Die Disko-Dusche

Wasser marsch, Musik ab! So oder ähnlich soll man sich das wohl mit dem Shower Speaker vorstellen. Der tönende und leuchtende Duschkopf soll eine Soundqualität wie im Studio bieten. So jedenfalls versprechen es die Macher auf Indiegogo.

Pure Jongo im Test: Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

23.9.2014, 4 KommentarePure Jongo im Test:
Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

Bluetooth-Lautsprecher gibt es inzwischen viele. WLAN-Multiroom-Systeme auch. Pure Jongo will beides kombinieren und dabei absolut synchron spielen. neuerdings.com hat es ausprobiert.

La Metric: Der Smart Ticker für Beruf und Freizeit

1.7.2014, 5 KommentareLa Metric:
Der Smart Ticker für Beruf und Freizeit

La Metric ist ein Smart Display, das über eine App konfiguriert werden kann, um alle möglichen Informationen in Form eines Tickers anzuzeigen - von Google Analytics-Daten über Wetter, Termine, Social Network-Nachrichten etc. Auch IFTTT-Rezepte lassen sich einbinden.

20.4.2014, 3 KommentareChui Doorbell:
Die schlaue Türklingel mit Kamera und Gesichtserkennung

Die High-Tech-Türklingel Chui kann nicht nur ein Livevideo der klingelnden Person aufs eigene Smartphone schicken, sondern sie per Gesichtserkennung auch gleich hineinlassen – oder abweisen. Zudem arbeitet sie mit weiteren Smart-Home-Systemen zusammen.

Ein Kommentar

  1. Genau nach so etwas habe ich noch gestern gesucht und mir heute eine weitere AirportExpress gekauft… trotzdem bin ich froh gits sowas jetzt!

2 Pingbacks

  1. [...] sein, durch Equalizer, Bluetooth 2.1+EDR, 3D Sound Und Bongovi DPS-Technik, die auch im iHome AirPlay iW1 eingesetzt wird. Daneben scheinen die 10 Stationstasten für das eingebaute Radio und die [...]

  2. produki.de sagt:

    iW1 Airplay Lautsprecher iHome – Test, Bewertungen und Tipps - produki…

    Der iHome iW1 ist ein Lautsprecher, der Apples Streaming-Technologie AirPlay unterstützt. Mit AirPlay lässt sich die Musik von einem iPhone oder einem iPad kabellos an den Lautsprecher senden. Außerdem ist das Streaming von einem Co…

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder