Logitech K800:
Variabel beleuchtete Tastatur

Die Funktastatur K800 von Logitech leuchtet im Dunkeln und erkennt wenn sie gebraucht wird.


Logitech K800 - Passt die Beleuchtung der Umgebung an (Bild: Logitech)

Logitech K800 - Passt die Beleuchtung der Umgebung an (Bild: Logitech)

Die Tastatur ist das Kernstück der Kommunikation zwischen Mensch und PC. Neben der Fähigkeit als 300 -Euro-Prachtstück den Tisch zu verzieren ermöglicht sie vor allem das Eintippen von Wörtern. Scheinbar geht der Trend zur Nachtarbeit ohne Tischlampe, denn Logitech sorgt dafür, dass Logitech K800 (Affiliate-Link) ihrem Nutzer von unten heimleuchtet.

Die Tasten der Desktop-Tastatur leuchten im Dunkeln weiß, damit ist weitere Beleuchtung überflüssig. Das ist für die Zocker unter uns nichts Neues. Logitech selbst bietet weitaus schickere Tastaturen, die sogar farblich unterschiedlich beleuchtet werden können. Doch die K800 ist nicht nur schnurlos, sondern erkennt, wenn man eine Taste drücken will: Bewegungssensoren überwachen den Luftraum der Tastatur. Nähert sich ein unbekanntes fünf-fingriges Flugobjekt, schaltet es die Landebeleuchtung ein. Greift man mit der Hand zur Kaffeekanne, erlischt die Tastenbeleuchtung wieder.

Daneben gibt es noch einen Umgebungslichtsensor, der die Helligkeit automatisch der Umgebungshelligkeit anpasst. Sollte es allzu grell sein, kann man selbst Hand anlegen und die Beleuchtung auf ein gesundes Maß reduzieren. Nach getaner Arbeit kann die Tastatur durch den Ausschalter in ihren wohlverdienten Schlaf entlassen werden. Den braucht sie auch dringend, denn die integrierten Akkus reichen unter optimalen Bedingungen nur für 10 Tage. Ihren Status kann man anhand von drei LEDs ablesen.

Zehn Tage Laufzeit sind vergleichsweise wenig, doch dafür leuchten die Tasten und während man den micro-USB zum Laden verbindet, kann die Tastatur weiter verwendet werden. Zudem ist das Kabel gleich zur Verbindung diverser anderer micro-USB-Geräte tauglich, zum Beispiel Smartphone oder MP3-Player – so ist der USB-Port nicht unnötig verschwendet.

Um die Multimedia-Tasten zu nutzen müssen teilweise zwei Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Und die Fotos lassen vermuten, dass der Hub eher gering ausfällt. Ob für die Logitech K800 (Affiliate-Link) ein Preis von 100 USD gerechtfertigt ist, wird jeder beim Deutschlandstart selbst herausfinden können. Meiner Meinung nach ist die Konkurrenz in dieser Preisklasse auf jeden Fall einen Blick wert.

Gesehen bei Logitech.

 

Mehr lesen

PlusUs Lifelink: Innovatives Smartphone-Kabel kaufen und Gutes tun

20.11.2013, 2 KommentarePlusUs Lifelink:
Innovatives Smartphone-Kabel kaufen und Gutes tun

LifeLink ist das erste Produkt von PlusUs und laut der Gründer das dünnste und kompakteste Smartphone-Kabel. Es passt in Kreditkartenfächer oder ans Schlüsselbund und ist in den Versionen Apple 30-Pin, Apple Lightning und Micro-USB erhältlich.

Just Mobile AluCable: Beste Verbindung für iOS-Geräte

23.9.2013, 2 KommentareJust Mobile AluCable:
Beste Verbindung für iOS-Geräte

Just Mobile produziert nützliches Zubehör für iPhone, iPad und Mac, das schon einige Design-Preise gewonnen hat. Wir haben uns die verschiedenen AluCable von Just Mobile angesehen.

Scosche boltBOX ausprobiert: Lightning-Kabel in der Aufrollbox

16.9.2013, 0 KommentareScosche boltBOX ausprobiert:
Lightning-Kabel in der Aufrollbox

Scosches boltBOX ist nur unwesentlich größer als eine Streichholzschachtel und in schwarz, rot oder weiß erhältlich. Unter der glänzenden Oberfläche der Kunststoffbox verbirgt sich ein Lightning-auf-USB-Kabel mit Aufrollmechanismus, das sich auf fast einen Meter ausziehen lässt.

Logitech K830: Beleuchtete Tastatur fürs Wohnzimmer

10.4.2014, 4 KommentareLogitech K830:
Beleuchtete Tastatur fürs Wohnzimmer

Wer auf der Suche nach einer bequemen Lösung ist, seinen Wohnzimmer-PC von der Couch aus zu bedienen, sollte sich einmal die neue Tastatur K830 von Logitech anschauen. Sie will mit einem eingebauten Trackpad und beleuchteten Tasten überzeugen.

Logitech Harmony Smart Keyboard: Vielseitige Tastatur fürs Wohnzimmer

6.3.2014, 1 KommentareLogitech Harmony Smart Keyboard:
Vielseitige Tastatur fürs Wohnzimmer

Wer bei "Logitech Harmony" an Universalfernbedienungen denkt, liegt richtig, aber bald nicht mehr so ganz: Der Hersteller ergänzt die Reihe nun um eine Tastatur fürs Wohnzimmer. Und die hat einige interessante Tricks drauf.

Logitech Harmony Ultimate Universalfernbedienung: Die Macht – jetzt noch mächtiger!

18.4.2013, 3 KommentareLogitech Harmony Ultimate Universalfernbedienung:
Die Macht – jetzt noch mächtiger!

Gute Nachricht für Universal-Kontrollfreaks: Mit der Logitech Harmony Ultimate und der Harmony Smart Control gibt es zwei neue Gadgets für Menschen mit hohem Geräteaufkommen. Und jetzt kann man mit den Universalfernbedienungen sogar die heimische Beleuchtung steuern.

Logitech K830: Beleuchtete Tastatur fürs Wohnzimmer

10.4.2014, 4 KommentareLogitech K830:
Beleuchtete Tastatur fürs Wohnzimmer

Wer auf der Suche nach einer bequemen Lösung ist, seinen Wohnzimmer-PC von der Couch aus zu bedienen, sollte sich einmal die neue Tastatur K830 von Logitech anschauen. Sie will mit einem eingebauten Trackpad und beleuchteten Tasten überzeugen.

Logitech Harmony Smart Keyboard: Vielseitige Tastatur fürs Wohnzimmer

6.3.2014, 1 KommentareLogitech Harmony Smart Keyboard:
Vielseitige Tastatur fürs Wohnzimmer

Wer bei "Logitech Harmony" an Universalfernbedienungen denkt, liegt richtig, aber bald nicht mehr so ganz: Der Hersteller ergänzt die Reihe nun um eine Tastatur fürs Wohnzimmer. Und die hat einige interessante Tricks drauf.

Zaggkeys Cover: Bluetooth-Tastatur macht iPad Mini zum Netbook

20.1.2014, 4 KommentareZaggkeys Cover:
Bluetooth-Tastatur macht iPad Mini zum Netbook

Das Zaggkeys Cover ist eine Bluetooth-Tastatur für das iPad Mini, die gleichzeitig als Cover dient und dem Tablet das Aussehen eines kleinen Netbooks gibt. Wir haben es ausprobiert.

Ein Pingback

  1. [...] LOGITECH K800: Variabel beleuchtete Tastatur [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder