Tastatur für Blondinen:
Pink Power

Die Tastatur für Blondinen besticht neben einer Farbgebung in knalligem Pink durch eine eher ungewöhnliche Beschriftung, die auf die Zielgruppe der Blondinen abziehlt. Englisch sollten sie aber schon können.

Tastatur f. Blondinen - Vorschau

Tastatur f. Blondinen - Vorschau

Eigentlich kommt diese Art der Tastatur für Blondinen ja etwas spät. Schließlich ist der Höhepunkt der Blondinenwitz-Welle nun schon eine ganze Weile her und auch alle Filme haben sämtliche Klischees schon abgefeiert.

Andererseits hat sich das Bild des blonden Dummchens ja mittlerweile so etabliert, dass gehässige Admins die Tastatur für Blondinen als Negativpreis für die dumme Frage des Monats ausschreiben könnten. Oder Blondinen haben einfach nur mehr Spaß, wie ja Rod Stewart schon vor Urzeiten sang.

Auf jeden Fall fällt die in knalligem Pink gehaltene Tastatur auf jedem Schreibtisch auf. Und macht man sich die Mühe, genauer auf die Tasten zu schauen, entdeckt man weitere Details, die diese Tastatur besonders blondinentauglich machen sollen.

Tastatur für Blondinen
Tastatur f. Blondinen - VorschauTastatur f Blondinen- sehr pinkTastatur f Blondinen closeTastatur f Blondinen close
Tastatur f Blondinen close

So trägt die Leertaste die Beschriftung “The Big One”, Auf der Löschtaste liest man ein erschrockenes “Oops” und natürlich darf auch die Lieblingstaste der Telefon-Hotline nicht fehlen: “Any Key”. Auch sprechende Tasten findet man auf der Tastatur.

Wer das alles lustig findet, kann den Spaß für wenig Geld ordern. Die Tastatur für Blondinen gibt es online für unter 40 €. Zusätzlich zur englischen Beschriftung werden verschiedene Tastatur-Buchstaben-Kleber für die Deutsche Tastenbelegung mitgeliefert (farbige Buchstaben auf transparenter Folie).

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Keyboard for Blondes: Für die ... Momente im Leben

7.12.2008, 0 KommentareKeyboard for Blondes:
Für die ... Momente im Leben

Das “Keyboard for Blondes” ist nicht nur für Damen der Haarfarbe, sondern für jeden mit “blonden Momenten”.

5.1.2015, 2 KommentareSenic Flow:
Kabelloses Eingabegerät für präzise Steuerung über Klicken, Wischen, Drehen und berührungslose Gesten

Flow ist ein neues kabelloses Eingabegerät, dass aussieht wie ein großer Drehknopf. Es soll die präzise Steuerung des Rechners über eine Vielzahl von Gesten ermöglichen - auch berührungslosen. Das Berliner Startup Senic lässt Flow nach erfolgreicher Finanzierung in Deutschland fertigen.

Adonit Jot Pro: Spitzen-Stift für iPad und Co.

2.5.2012, 1 KommentareAdonit Jot Pro:
Spitzen-Stift für iPad und Co.

Adonit Jot Pro ist ein Stift für kapazititve Touchscreens, der mit seiner einzigartigen Spitze endlich präzises Zeichnen auf iPad und anderen Tablets ermöglichen soll.

Thanko USMINKBK Falttastatur: Volltastatur mit Scharnier

28.4.2010, 0 KommentareThanko USMINKBK Falttastatur:
Volltastatur mit Scharnier

Thankos Falttastatur USMINKBK ist die Wiedergeburt der PDA-Falttastatur als USB-Variante. Eine vollwertige Tastatur, die sich mit einer Hand auf ein Viertel der Größe zusammenklappen lässt

15.1.2015, 2 KommentareSakral-ironische Reliquien:
Der Schrein für die Apple Watch

Sakral-ironische Reliquien: Der Schrein für die Apple Watch

Qwerkywriter: Tastatur mit mechanischen Schaltern in Steampunk-Optik

16.6.2014, 4 KommentareQwerkywriter:
Tastatur mit mechanischen Schaltern in Steampunk-Optik

Das Kickstarter-Projekt Qwerkywriter will den Spagat schaffen, die ansprechende Optik antiker Schreibmaschinen mit dem Schreibkomfort moderner mechanischer Tastaturen (Stichwort: Cherry MX-Schalter) zu verbinden.

19.2.2013, 0 KommentareSakrale Tonkunst:
Dinkel hat's wieder getan

Georg Dinkel hat es wieder getan: einige Monate reichten ihm aus, um ein iPad-Dock der besonderen Art zu erschaffen. Und dabei herausgekommen ist wieder ein Stück sakraler Tonkunst für die digitalen Gerätschaften von heute.

Trickey: Die Mini-Tastatur zum Selberbauen

21.3.2015, 3 KommentareTrickey:
Die Mini-Tastatur zum Selberbauen

Dieses Crowdfunding-Projekt dürfte nicht nur Gaming-Fans gefallen: "Tricky" ist ein Keyboard, dessen Tasten man individuell anordnen und programmieren kann.

Microsoft Universal Foldable Keyboard: Die zusammenfaltbare Smartphone- und Tablet-Tastatur

5.3.2015, 3 KommentareMicrosoft Universal Foldable Keyboard:
Die zusammenfaltbare Smartphone- und Tablet-Tastatur

Microsoft hat eine zusammenklappbare Tastatur für Smartphones, Tablets, Notebooks und Computer vorgestellt, die alle gängigen Betriebssysteme unterstützt. Das klingt gut. Der Preis fällt allerdings happig aus.

Hashkey: 1-Knopf-Tastatur für die #wichtigste #Taste - #Hashtag

27.11.2014, 7 KommentareHashkey:
1-Knopf-Tastatur für die #wichtigste #Taste - #Hashtag

Das Kickstarter-Projekt Hashkey ist eine Zusatztastatur mit nur einer Taste - der Rautetaste oder Hash key. Hashkey wird über ein USB-Kabel an den Rechner angeschlossen und soll die Suche auf der Tastatur nach der wichtigsten Taste überflüssig machen.

2 Kommentare

  1. hey, tolle Idee. Aber eine Tastatur für doofe Männer sollte ja wohl auch folgen ;)

  2. Gibt’s doch. Das Keyboard zum Beispiel – gar keine Buchstaben drauf, weil manno zum daddeln ja nicht lesen können muss… ;-)

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.


  • Neueste Tests