Brando:
Workshop Mikrofon für iPhone

Eine 10fach bessere Aufnahmequalität soll das Kapselmikrofon bei einem iPhone bringen, verspricht Hersteller Brando

Brando Mikrofon

Brando Mikrofon

Nein, es handelt sich nicht um Handyschmuck in Form eines Darth Vader-Helms. Das kleine schwarze Plastikteil erfüllt einen echten Zweck: Es verbessert die Aufnahmequalität von iPhone und iPod – laut Hersteller um das 10fache, wie auch immer man Qualität quantitativ messen will. Bis zu +25 dB verstärkt das Kapselmikrofon die Aufnahme, wenn man es auf ein iPhone oder einen iPod aufsteckt. Es funktioniert per Plug-and-play, benötigt keine Batterie und ist kompatibel mit folgenden Modellen:

iPhone 3G S, iPhone 3G, iPhone 2G, iPod Nano 4G, iPod classic 120GB, iPod Touch 2G. Besitzer älterer iPhones und iPods schauen in die Röhre, was daran liegt, dass Apple den alten Geräten nur einen dreipoligen Kopfhörer/Mikrofonstecker spendiert hatte.

Brando Mikrofon Positionen

Brando Mikrofon Positionen

Das Besondere am Brando Mikrofon: Es lässt sich genau auf die Tonquelle ausrichten; so werden auch störende Nebengeräusche minimiert. Es ist für 14$ in schwarz oder weiß erhältlich, dazu kommen natürlich noch Kosten für Verpackung und Versand.

Mehr dazu auf der Seite von Brando in Hongkong

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

11.8.2015, 0 KommentareSparrowdock:
Das Dock für Apples MacBook mit nur einem USB-C-Anschluss

Nach Meinung vieler Nutzer hat Apple seinen Minimalismus beim MacBook mit 12" Retina-Display etwas zu weit getrieben. Es verfügt nur über einen einzigen USB-C-Anschluss, über den es auch mit Strom versorgt wird. Will man Zubehör wie Monitor, Tastatur, externe Festplatten oder auch nur mehr als einen USB-Stick anschließen, braucht man ein Hub. Oder das Sparrowdock, das gerade auf Indiegogo um Unterstützer wirbt.

SteelConnect A: So wird die Apple Watch zur Taschenuhr. Oder zum Schmuckstück, das man um den Hals trägt.

21.4.2015, 4 KommentareSteelConnect A:
So wird die Apple Watch zur Taschenuhr. Oder zum Schmuckstück, das man um den Hals trägt.

Ein kleiner Adapter bietet die Möglichkeit, dass man seine Apple Watch auch mit günstigen Armbändern von Drittherstellern versehen kann. Oder dass man die Smartwatch sogar in eine Art Taschenuhr verwandelt. Ein pfiffiges Konzept, dem es aber derzeit noch an Unterstützern mangelt.

Reserve Strap: Das Akku-Armband für die Apple Watch

10.3.2015, 5 KommentareReserve Strap:
Das Akku-Armband für die Apple Watch

Wem die kurze Laufzeit der Apple Watch nicht reicht, der benötigt eine zusätzliche Batterie. Reserve Strap bietet hierfür eine elegante Lösung an. Doch das Konzept hat noch ein Akzeptanz-Problem.

Livescribe 3 im Langzeittest: Stift hört mit

22.10.2014, 3 KommentareLivescribe 3 im Langzeittest:
Stift hört mit

Boss Micro BR-80: Tragbares Aufnahmestudio

27.7.2011, 0 KommentareBoss Micro BR-80:
Tragbares Aufnahmestudio

Unterwegs Aufnahmen in Studioqualität, das verspricht das Boss Micro BR-80 mit Stereomikrofon und Effektreglern. Die Kapazität? Bis zu 550 Stunden.

Samson USB Meteor Mic im Test: Soundgranate in Chrom

30.5.2011, 3 KommentareSamson USB Meteor Mic im Test:
Soundgranate in Chrom

Das USB-Studiomikrofon Meteor Mic von Hersteller Samson glänzt mit einer verchromten Oberfläche und ansprechendem Retro-Design. Wir hatten Gelegenheit, es an Rechner und iPad zu testen.

Brando: Kaffeetasse mit Thermometer

24.6.2013, 3 KommentareBrando:
Kaffeetasse mit Thermometer

Brando hat eine Kaffeetasse vorgestellt, die dem Benutzer die Temperatur anzeigt. Das ist praktisch für Tüftler und Feinschmecker.

Brando Objektivset: Weitwinkel, Makro und Fischauge zum Anklippen an Smartphone und Tablet

21.3.2013, 1 KommentareBrando Objektivset:
Weitwinkel, Makro und Fischauge zum Anklippen an Smartphone und Tablet

Online Shop Brando hat ein günstiges Objektiv-Set aus Weitwinkel-, Makro- und Fischaugen-Objektiv im Programm, dass sich dank eines Clips an nahezu jedes Smartphone anklemmen lässt

Brando wasserdichter MP3-Player: Wassermusik aus der Röhre

20.6.2011, 1 KommentareBrando wasserdichter MP3-Player:
Wassermusik aus der Röhre

Bei Brando gibt es einen MP3-Player im ungewöhnlichen Look, der zum Musikhören im Wasser gedacht ist.

Dura Case: Mehr Power und mehr Schutz fürs iPhone - auf zum Outdoor-Trip!

23.8.2015, 0 KommentareDura Case:
Mehr Power und mehr Schutz fürs iPhone - auf zum Outdoor-Trip!

Was ist der Sinn von Handyhüllen? Sie sollen das Mobiltelefon schützen. Doch sind wir mal ehrlich: Viele Cases sehen zwar schick aus, aber einen echten Rundum-Schutz bieten sie nicht. Nahezu alle Hüllen lassen Staub und Wasser durch. Nicht so das Dura Case von einem deutschen Entwicklerteam.

Brikk Lux iPhone 6S: Das ganz besondere iPhone 6S, das bis zu 200.000 Dollar kostet

12.8.2015, 0 KommentareBrikk Lux iPhone 6S:
Das ganz besondere iPhone 6S, das bis zu 200.000 Dollar kostet

Während Apple schweigt, startet eine Luxus-Schmiede bereits den Vorverkauf des iPhone 6S. Das ist allerdings nicht ganz billig.

Wishbone im Test: Das heiß erwartete Thermometer, das sich als Technik-Schrott erwies

5.8.2015, 7 KommentareWishbone im Test:
Das heiß erwartete Thermometer, das sich als Technik-Schrott erwies

Wishbone startete als Crowdfunding-Projekt mit einem Höhenflug, legte aber in meinem Test eine astreine Crash-Landung hin. Mein Ergebnis ist eindeutig: Dieses Gadget ist ein Flop. Warum? Das verrate ich hier.

3 Kommentare

  1. Kaufst Du ein iPhone? Dann vergiss den Kühlschrank nicht! Solange Apple auf die Malware iTunes setzt werde ich mir kein iPhone kaufen. Da kann es noch sooo cool sein..

  2. Zitat:
    “kompatibel mit folgenden Modellen:

    iPhone 3G S, iPhone 3G, iPhone 2G, iPod Nano 4G, iPod classic 120GB, iPod Touch 2G. Besitzer älterer iPhones und iPods schauen in die Röhre…”

    Gibt es denn ein noch älteres iPhone als das 2G?

  3. @Thomas Gibt es denn ein noch älteres iPhone als das 2G?
    Die frage wollte ich auch gerade stellen ;-)

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder