Real Racing:
Rennsport auf dem iPhone

Das iPhone bedient schon ziemlich viele Käuferschichten – außer die Gamer. Aber das Telefon und sein Bewegungssensor hat auch für Spieler was zu bieten.

Vollgas auf dem iPhone mit Real Racing

Vollgas auf dem iPhone mit Real Racing

Das, was der Hersteller Firemint in seiner Entwicklungspipeline hat, sieht schon ziemlich klasse aus. Man hat einen Acarde-Racer entwickelt, der komplett nur mit dem internen Bewegungssensor des iPhone gesteuert wird. Das sieht nicht nur sehr schick aus, es eröffnet der Spiele Industrie auch einen komplett neuen Markt, denn die Spiele, die es bisher für Handys gibt, sind ja eher langweilig. Jetzt wird es aber rasant, wie die Videos nach dem Klick zeigen:

Der Rennwagen im Spiel “Real Racing” wird gesteuert, in dem man das iPhone nach rechts oder links kippt. Das sieht schon ziemlich gut aus, und auch die Grafik kann durchaus überzeugen.

Im zweiten Video sieht man ein Replay, also die Aufzeichnung eines Rennens. Auch hier ist die Grafik ziemlich gut.

Das Spiel ist keine Machbarkeitsstudie des Spieleentwicklers, sondern soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, bzw. im App-Store erscheinen. Billig wird der Spaß aber sicher nicht.

Spieleentwickler Firemint
Via Toucharcade

 

Mehr lesen

20.4.2015, 6 KommentareMomox:
Ganz einfach Bücher, Spiele und Musik verkaufen

Momox ist ein Ankaufportal für Bücher, Spiele und Medien. Private Verkäufer können hier schnell große Mengen anbieten und erfahren sofort, was sie für ihre gebrauchten Medien erhalten. Es gibt sogar eine eigene App, die diesen Vorgang noch weiter vereinfacht

Bitboard: Pixel-Schneidbrett selbst gestalten

28.11.2011, 6 KommentareBitboard:
Pixel-Schneidbrett selbst gestalten

Bitboard hat ein Herz für kochende Nerds und fertigt Schneidbretter, die aus 10x13 px (gleich Holzklötzchen) zusammengesetzt sind. Es gibt viele Motive von Pong über Snake bis zu Space Invaders, die besonders das Herz des Gamers erfreuen. Und es gibt ganz frisch die Möglichkeit, eigene Motive zu gestalten

ScentSciences ScentScape: Dufte Ergänzung für digitalen Inhalt

25.1.2011, 0 KommentareScentSciences ScentScape:
Dufte Ergänzung für digitalen Inhalt

ScentSciences hat einen Duftgenerator entwickelt, der per Plug and Play an Rechner oder Spielekonsole angeschlossen wird und das audiovisuelle Erlebnis um ein olfaktorisches erweitern soll

Snail Games:Spielkonsole und Gaming-Smartphone mit Android. Ob das was wird?

11.1.2015, 1 KommentareSnail Games:Spielkonsole und Gaming-Smartphone mit Android. Ob das was wird?

Eine neue Spielkonsole und Handheld-Spielemaschine aus China? Was vielleicht nach weiteren Billig-Klonen klingt, könnte doch deutlich interessanter sein. Denn das Unternehmen Snail Games meint es mit der OBox und dem W3D ernst.

G-Pack: Clevere Lösung versteckt den PC im Wohnzimmer

7.10.2014, 2 KommentareG-Pack:
Clevere Lösung versteckt den PC im Wohnzimmer

Einen flotten Gaming-Rechner unauffällig im Wohnzimmer verstecken - G-Pack macht es möglich.

Alienware Area 51: Seltsames Design trifft auf edlen Gaming-Rechner

2.9.2014, 5 KommentareAlienware Area 51:
Seltsames Design trifft auf edlen Gaming-Rechner

Es muss nicht immer das 08/15-Towergehäuse sein. Das dachten sich offenbar auch die Verantwortlichen beim PC-Hersteller Alienware. Herausgekommen ist das 2014er-Modell der hauseigenen Area-51-Reihe. Der Komplett-PC richtet sich an ambitionierte Gamer, die sich ein unkonventionelles Design wünschen.

Halo Back: Android-Feeling am iPhone - mit dem nachrüstbaren Zurück-Button

9.6.2015, 6 KommentareHalo Back:
Android-Feeling am iPhone - mit dem nachrüstbaren Zurück-Button

"Halo Back is the first smart screen protector": Mit diesen Worten wird das iPhone-Zubehör auf Kickstarter beworben. Dahinter steckt eine pfiffige Idee, welche die iOS- mit der Android-Welt zusammenbringt.

iPhone Lighter Case: Das iPhone mit integriertem Feuerzeug

7.6.2015, 1 KommentareiPhone Lighter Case:
Das iPhone mit integriertem Feuerzeug

Während die Displays von Smartphones immer besser werden und Kratzer gut wegstecken können, sind die Rahmen immer noch eine Schwachstelle (man erinnere sich an #Bendgate). Deswegen sind Schutzhüllen immer noch ein Verkaufshit. Viele Cases sind mehr als nur ein Schutz - sie wollen mit zusätzlichen Features punkten. Zum Beispiel mit einer Feuerzeug-Funktion.

Hitcase PRO+: So wird das iPhone fast zur GoPro

26.5.2015, 0 KommentareHitcase PRO+:
So wird das iPhone fast zur GoPro

Diese Schutzhülle lässt das iPhone 5 und 6 zur Action-Cam werden, die man selbst auf kleine Tauchgänge mitnehmen kann.

Spinali Design: \

24.6.2015, 0 KommentareSpinali Design:
"Smarte" Bikinis warnen vor Sonnenbrand

Nie mehr Sonnenbrand - das könnte mit der maßgeschneiderten Bademode von Spinali Design wahr werden. Deren Bikinis, Badeanzüge und Handtücher verfügen über spezielle Sensoren. Die Preise sind entsprechend gesalzen.

Clime: Ein Sensor, der Thermometer, Hygrometer und andere Messinstrumente arbeitslos macht

18.7.2014, 2 KommentareClime:
Ein Sensor, der Thermometer, Hygrometer und andere Messinstrumente arbeitslos macht

Clime ist ein kleiner praktischer Helfer für die Wohnung: Der Sensor misst beispielsweise Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Helligkeit und übermittelt die Daten ans Smartphone. So hat man beispielsweise das Klima seiner Pflanzen immer im Blick.

Parrot Flower Power: Der Pflanzensensor im Praxistest

10.4.2014, 2 KommentareParrot Flower Power:
Der Pflanzensensor im Praxistest

Wer keinen grünen Daumen besitzt, wird sich womöglich an gelbe Blätter, faulig riechenden Boden und den regelmäßigen Weg zur Biotonne gewöhnt haben. Mit Parrot Flower Power soll das Wegwerfen der geliebten Wohnzimmerpflanzen ein Ende haben. Nur taugt der smarte Sensor für den Blumentopf wirklich etwas? Wir haben das gute Stück getestet.

Shooters Revolution Evo One: Smarter Basketball coacht direkt beim Korbwurf

29.8.2013, 3 KommentareShooters Revolution Evo One:
Smarter Basketball coacht direkt beim Korbwurf

Evo One ist ein Basketball des jungen Unternehmens Shooters Revolution, der dank einer Sensoreinheit mit Mikrofon direkt beim Wurf Feedback über die Qualität gibt und so als virtueller Coach helfen soll, die Trefferquote zu steigern

Giana Sisters bei Kickstarter: Crowdfunding für den \

9.8.2012, 3 KommentareGiana Sisters bei Kickstarter:
Crowdfunding für den "Enkel" des Klassikers

Die Wiederauferstehung von "The Great Giana Sisters" wie Phönix aus der Asche planen gerade Black Forest Games aus Offenburg - und zwar mit Hilfe der Online-Finanzierungsplattform Kickstarter. Vor 25 Jahren erschien der C64-Klassiker, der mit zahlreichen Versionen seine Fans weltweit begeistert hat. Jetzt gibt es eine Vorschau auf das "Project Giana 2012".

KIDDI R&D laboratories: Stirnband für Telepathie

19.7.2011, 2 KommentareKIDDI R&D laboratories:
Stirnband für Telepathie

Das Kiddi Sensorband soll die Hirnaktivität des Trägers bestimmen.

9 Kommentare

  1. Es ist doch echt nur noch eine Frage der Zeit, bis es nur noch ein Multifunktionsgerät gibt, dass Kamera, PSP, Organizer und Telefon in der Qualität miteinander vereint, das man für den Alltag echt auf ein spezielles Gerät verzichten kann. Natürlich wird ein Handy niemals eine professionelle Kamera ersetzen, aber was es jetzt gibt reicht doch für den 08/15er super aus.

  2. wie gibt man den da Gas bzw. bremst ab?

  3. Beschleunigen und Bremsen fehlen gänzlich in dem video .. Sieht mir eher nach Video aus als nach einem wirklichen Spiel.

    Gruss
    Lance

  4. Gibt er vielleicht mit dem rechten Zeigefinger Gas? Der liegt verdächtig genau auf dem Volume Button, obwohl ich nicht glaube, dass man diesen mappen kann.

    Ist euch aufgefallen, dass das Bild immer waagrecht ist? Also wenn man mit dem iPhone steuert und somit das iPhone dreht bleibt das Cockpit waagrecht – coole Sache!

  5. @ Pascal: Die Volumebuttons wären unten Rechts da der Home Button Rechts ist.

  6. Unten links meine ich :) Pardon …

  7. mhh… da muss siech die psp aber warm anziehen. okay die grafik ist meiner meinung nach noch besser, aber das gameplay macht schon deutlich mehr her

  8. Batterielaufzeit ist wohl auch noch optimaler bei der PSP – oder liege ich da falsch?

  9. Keine Ahnung, hab kein Vergleich, wie lange der Akku beim iPhone hällt.
    Bremsen und beschleunigen geht beidem Spiel meiner Meinung nach automatisch. oder besser wird gar nicht gebremst, mn beschleunuigt nur auf eine bestimmte Geschwindigkeit und dort fährt man dann auch so um die Kurven.

Ein Pingback

  1. […] werden die gleichen Sensoren genutzt, die auch der beim Spiel Real Racing verwendet werden. So soll die Wasserwaage wirklich sehr akkurat arbeiten und zumindest für den […]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder