HD von ORF, Arte, ARD und ZDF:
HDTV ist doch nicht tot

Man muss den teuer gekauften HD-Fernseher nicht auf den Elektromüll schmeissen, nur weil Pro7/Sat1 ihre HD-Fernsehpläne auf Eis gelegt haben. In den nächsten Monaten wird sich die Lücke im hoch aufgelösten Glotzerland zunehmend wieder schliessen.

HDTV Demo Shirt
Inzwischen gibt es bereits Protestmaterial um für HDTV zu kämpfen. (Bild: www.hdtv-jetzt.de)

Nachdem die Schweizer bei der staatlichen HD-Versorgung vorgeprescht sind , gibt es über die Ostern HD-Futter von EinsFestival für die Deutschen, die dazu ihre ganzen Kanäle neu ordnen. Als nächstes folgen die Österreicher am 7. Juni dieses Jahres. Ab Sommer soll auch der Kultursender Arte in HD via Satellit zu empfangen sein. Erst im August 2009 will dann auch das ZDF – vorläufig aber nur ein bisschen – auf den HD-Zug aufspringen.

Welche Thriller es an Ostern bei ARD im Spartenkanal EinsFestival zu sehen gibt, lesen Sie hier:

Während den Osterfeiertagen wird EinsFestival 40 Sendungen mit rund 75 Stunden Dauer in HD-Qualität ausstrahlen. Folgendes Programm hat die ARD angekündigt:

Am Karfreitag, den 21.03. startet um 17:00 Uhr die beliebte Kinderreihe der Augsburger Puppenkiste “Urmel aus dem Eis” gefolgt von “Kir Royal”, der sechsteiligen Kultserie aus den 80er-Jahren, um 17:30 Uhr. Zur Prime Time um 20:15 Uhr präsentiert EinsFestival den Monumentalfilm “König der Könige”.

Am Ostersamstag zeigt EinsFestival vier Fälle des “Commissario Laurenti”. Der Kommissar und Familienvater aus Triest ermittelt von 20:15 Uhr bis nach Mitternacht.

Am Ostersonntag kann man die fünfteilige Naturdokumentation “Planet Erde” en bloc erleben. Abends brillieren Doris Day und Rod Taylor in “Spion in Spitzenhöschen”, einer US-Komödie aus dem Jahre 1965, ab 20:15 Uhr.

Am Vormittag des Ostermontags werden klassische Töne gespielt. Ab 9:00 Uhr lassen zahlreiche Klassik-Konzerte die Herzen der Musikfreunde höher schlagen.

Österreich ab Juni mit Vollprogramm

Die Schweizer sind inzwischen so stolz auf ihr HDTV, dass sie die Programmvorschau – natürlich in HD-Qualität – schon als Podcast verbreiten. Wer einen schicken neuen Apple TV in der Variante 2.0 besitzt, kann weltweit neidisch bestaunen, was die Helvetier in ihre Stuben kriegen. Das wollten sich die Österreicher natürlich nicht länger gefallen lassen:

Deshalb wird am 7. Juni ORF1 mit Übertragung der Fussball-EM seinen HD-Start einläuten. Die Österreicher übertragen alle EM-Spiele live in HD-Qualität. Über Satellit wird allerdings das österreichische Fernsehen nur verschlüsselt übertragen, die nötigen Decoderkarten erhalten nur einheimische Gebührenzahler. Mit gehackten SAT-Receivern lässt sich ORF1 zwar kartenfrei empfangen, was aber kaum legal sein dürfte.

Über Futurezone liess ORF noch weitere Details verlauten:

Neben regelmässigen Blockbuster-Filmen werden TV-Serienhits wie “CSI” und “Dr. House” künftig hochauflösend via Satellit gesendet. Erklärtes Ziel ist ein HD-Programmpunkt pro Tag. Auch Eigenproduktionen aus dem Sport- und Kulturbereich wie Skirennen oder Opernübertragungen sollen in Zukunft das neue HD-Portfolio ergänzen. Das Neujahrskonzert wird bereits seit einigen Jahren in HD produziert und über Satellit ausgestrahlt.

Arte ab Sommer auf Astra in HD

Auch der Kultursender Arte will ab Sommer via Astra in HD deutschsprachig senden. Dies geht aus einem Interview in Digital Fernsehen hervor. In Französisch ist Arte bereits über andere Satelliten in HD zu empfangen.

ZDF pröbelt ab 2008

ZDF und ARD wollen weiterhin am 12. Januar 2010 den Regelbetrieb von hochauflösendem Fernsehen in Deutschland starten. Ein Viertel des Programms soll dann in HD übertragen werden. Bereits zur Leichtathletik-Weltmeisterschaften im August 2009 in Berlin soll aber beim ZDF mit HD gepröbelt werden.

Welche Kabelnetzbetreiber auf welchen Zeitpunkt die neuen HD-Sender in das Angebot aufnehmen, ist zurzeit noch offen.

 

Mehr lesen

Ergotron WorkFit: Erhebt Euch, iMac- und MacBook-Nutzer

25.10.2013, 2 KommentareErgotron WorkFit:
Erhebt Euch, iMac- und MacBook-Nutzer

Mit neuen Steh- und Sitz-Arbeitsplätzen will Ergotron in diesem Fall Apple-Nutzern helfen, eine gesündere und vor allem flexiblere Körperhaltung einzunehmen. WorkFit-P ist speziell für MacBooks gedacht, WorkFit-A ist für den iMac maßgeschneidert.

Equinux tizi+ im Test (2): Mobiler DVB-T-Empfänger mit Videorekorder

7.4.2012, 4 KommentareEquinux tizi+ im Test (2):
Mobiler DVB-T-Empfänger mit Videorekorder

tizi+ ist ein DVB-T-Empfänger mit Videorekorder, der Bild und Ton an iPad, iPhone und Mac sendet. Im ersten Teil unseres Tests haben wir das Gerät vorgestellt, jetzt berichten wir darüber, wie es sich im Alltag bewährt.

Twelve South Plug Bug: Aus eins mach zwei durch Huckepack

3.11.2011, 2 KommentareTwelve South Plug Bug:
Aus eins mach zwei durch Huckepack

Tvelve South stellt nicht nur iPad-Hüllen her, die nach antiquarischen Büchern aussehen, sondern auch einen raffinierten Aufsatz für das Ladegerät von MacBooks, der dessen Nutzen verdoppelt

Sony Microvault Style USB-Sticks: Speichern mit Stil

8.2.2011, 4 KommentareSony Microvault Style USB-Sticks:
Speichern mit Stil

Sony bringt mit den Microvault Style USB-Sticks besonders kleine und leichte Datenträger auf den Markt, die in drei Farben und drei Speicherkapazitäten erhältlich sind

LaCie Rugged 3.0 externe Festplatte: Stoßfest, schnell und zukunftssicher

28.4.2010, 2 KommentareLaCie Rugged 3.0 externe Festplatte:
Stoßfest, schnell und zukunftssicher

Die neue LaCie Rugged 3.0 externe Festplatte mit USB 3.0-Anschluss und soll einen Sturz aus über 2 Meter überstehen.

USB-Sofa-Filesharing: Sperriger USB-Stick

1.12.2009, 3 KommentareUSB-Sofa-Filesharing:
Sperriger USB-Stick

Ein Sofa mit USB-Anschlüssen und 14 GB Speicher ist nicht gerade transportabel, hat aber auch einen anderen Einsatzgrund.

table.connect iPhone-Tisch: Fake oder nicht?

6.11.2010, 12 Kommentaretable.connect iPhone-Tisch:
Fake oder nicht?

Drei Jungs aus Österreich haben den grössten iPhone-Screen oder den besten Hoax des Jahres geschaffen - was meint Ihr?

iPhone 3GS: Das Apple-Telefon als Transformer

22.9.2009, 9 KommentareiPhone 3GS:
Das Apple-Telefon als Transformer

Das iPhone, wie es eigentlich sein müsste: mit selbstausfahrender Tastatur und Motor-Bildschirmhochklappung.

HixBooks E-Book-Reader: Das Buch der Weisen

6.11.2008, 3 KommentareHixBooks E-Book-Reader:
Das Buch der Weisen

HixBooks stellt seine Alternative zu Amazon Kindle und anderen Ebook-Readern vor. Sie hat einige Haken und Ösen.

Toradex Xiilun PC: Kleinster PC der Welt?

12.3.2011, 3 KommentareToradex Xiilun PC:
Kleinster PC der Welt?

Das Schweizer Unternehmen Toradex hat einen PC vorgestellt, der mit Abmessungen von 6 x 8,9 x 1,6 cm extrem kompakt geraten ist

Altanus Patch: Schweizer Uhr - biologisch abbaubar

26.10.2010, 1 KommentareAltanus Patch:
Schweizer Uhr - biologisch abbaubar

Patch ist der Name einer Schweizer Uhr der etwas anderen Art: mit knalligen Farben und Mustern, aus Papier und deshalb biologisch abbaubar - als erste Uhr der Welt, wie der Hersteller stolz verkündet

Toshiba NB250: Kleiner Kerl mit langem Atem

8.7.2010, 1 KommentareToshiba NB250:
Kleiner Kerl mit langem Atem

Basierend auf dem Atom N455 soll dieses Netbook achteinhalb Stunden mit einer Akkuladung durchhalten.

TV-Streaming: Zattoo-Konkurrent Wilmaa veröffentlicht eigene Hardware-Box

8.4.2014, 0 KommentareTV-Streaming:
Zattoo-Konkurrent Wilmaa veröffentlicht eigene Hardware-Box

Mit Wilmaa bringt der erste reine TV-Streaming-Anbieter eine Hardwarelösung auf den Markt. Der auch in Deutschland verfügbare Konkurrent Zattoo will sich lieber auf die Erschließung existierender Plattformen konzentrieren.

Neues aus der App-Welt: TVSmiles belohnt Aufmerksamkeit in Werbepausen

24.10.2013, 1 KommentareNeues aus der App-Welt:
TVSmiles belohnt Aufmerksamkeit in Werbepausen

Das Berliner Startup TVSmiles hat eine App für iOS und Android veröffentlicht, die es aufmerksamen Fernsehzuschauern erlaubt, sich mit dem Betrachten von Werbespots Gutscheine und Sachprämien zu verdienen.

Auvisio DSR-290.DVD im Test: Zwei Herzen in einer Blech-Brust

9.10.2012, 2 KommentareAuvisio DSR-290.DVD im Test:
Zwei Herzen in einer Blech-Brust

Im Wohnzimmer hat man alles: DVD-Spieler, Fernseher, Sat-Empfänger. Wenn man aber noch ein Zweitgerät braucht, ist es lästig, noch einmal so viele Kisten hinstellen und verkabeln zu müssen. Taugen Kombi-Geräte? Wir untersuchen es am Beispiel des Auvisio DSR-290.DVD.

Test DJI Phantom (3/3): Kamera läuft!

23.5.2013, 4 KommentareTest DJI Phantom (3/3):
Kamera läuft!

Der Phantom von DJI ist eine einsteigerfreundliche Video-Quadcopter-Drohne. Im Test hat sie sich bewährt.

Digitales Fernglas Sony DEV-50V: Fern sehen und aufnehmen

29.4.2013, 3 KommentareDigitales Fernglas Sony DEV-50V:
Fern sehen und aufnehmen

Ferngläser sind bislang meist rein optische Produkte - von Nachtsichtgeräten einmal abgesehen. Sony bringt nun ein digitales Fernglas auf den Markt, das von allem etwas hat: Feldstecher, Nachtsichtgerät, Video- und Fotokamera. Und das bei Bedarf auch noch in 3D.

iCrane: Kamerakran für Smartphones, Tablets und Spiegelreflexkameras

15.10.2012, 1 KommentareiCrane:
Kamerakran für Smartphones, Tablets und Spiegelreflexkameras

Bei Startnext sammelt der deutsche Designer und Erfinder Carsten Waldeck derzeit Geld für die Erstserie eines besonders leichten, günstigen und schnell einsetzbaren Kamerakrans für Profi- und Amateuraufnahmen ein. Sein iCrane soll für unter 300 Euro in den Handel kommen und Kamerafahrten zum Kinderspiel machen.

3 Kommentare

  1. seit 1,5,2008 kann man (vorerst aber nicht mit den originalkarten) orf1 hd bereits empfangen. gesendet wird in 720p/60hz und dolby digital 5.1
    teletext und epg sind noch inaktiv

  2. Die Transponderdaten für den Empfang von ORF1 HD lauten wie folgt:

    Satellit: ASTRA 1KR
    Position: 19,2° Ost
    Transponder: 57
    Frequenz: 10832,25 MHz
    Symbolrate: 22,000 MSymb/sek.
    FEC: 5/6
    Polarisation: Horizontal

  3. Bei mir ist kein ZDF empfang mehr, welche Frequenz i st die aktuelle, also welche muss ich in den Receiver eingeben? (Humax)

3 Pingbacks

  1. [...] schwer: ProSiebenSat1 hat seine HDTV-Sendungen eingestellt, die ARD stahlt vor 2010 nur vereinzelte Testsendungen zu Feiertagen und Messen aus. Nur beim Bezahl-TV-Anbieter Premiere kann man die beiden Kanäle “Discovery HD” [...]

  2. [...] Die Öffentlich-Rechlichen Sender strahlen in Deutschland bislang nur zu Messen und Feiertagen sporadisch Testsendungen aus, das kommerzielle Free-TV ist schnell ausgestiegen, bevor ihm zuviele Zuschauer drohten, und [...]

  3. [...] Premiere abgesehen. ARD und ZDF wiederum senden bislang nur zu besonderen Anlässen wie Messen und Feiertage hochauflösend, wollen erst 2010 mit einem regulären HDTV-Angebot [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder