Morphy Richards Perfection:
Space-Odyssey-Toaster

Der Toaster für Science-Fiction-Freunde – Kubrick-Effekt inklusive (Wienerwalzer wird nicht mitgeliefert). Siehe Video.

Morphy Richards perfection Slice Toaster mit Einzug und automatischer TüreEin Toaster ist ein Toaster ist ein Toaster? Aber nein. Nicht im Land der Briten, die das Sandwich erfunden haben und Brot grundsätzlich nochmals rösten, bevor sie’s essen.

Das hier ist das Luxus-Toastermodell von Morphy Richards – mit Slice-Einzug und selbstöffnender Türe (Dekompressionsstatus Röstgrad wird mit LED angezeigt).

Könnte von Apple sein. Ist er aber nicht, er stammt aus diesem Katalog und kostet stattliche 40 Euro.

Das Video, unterlegt mit der passenden Musik – keinesfalls verpassen:


http://www.youtube.com/watch?v=exGtj4jjbco
[Via OhGizmo]

 

Mehr lesen

Trotify: Für die Biker der Kokosnuss

28.11.2012, 0 KommentareTrotify:
Für die Biker der Kokosnuss

Trotify ist ein mit Muskelkraft betriebenes Gadget, das als flacher Holzbausatz per Post ins Haus kommt. Der künftige Nutzer muss es nur noch zusammenbauen, eine Kokosnuss hinzufügen und das fertige Trotify an seinem Fahrrad befestigen.

Time Lord Universalfernbedienung: Wie Doctor Who durch die TV-Kanäle zappen

14.10.2012, 0 KommentareTime Lord Universalfernbedienung:
Wie Doctor Who durch die TV-Kanäle zappen

Wer sich etwas unter einer Sonic Screwdriver Fernbedienung für Erdlinge vorstellen kann, hat entweder sehr viel Fantasie oder ist Doctor Who-Fan. Hinter dem Namen steckt eine Universalfernbedienung im Look des Doctor Who-Universalwerkzeugs und damit das ultimative Fan-Gadget.

Paulee CleanTec Ash Poopie: Hundehaufen zu Aschehaufen

19.10.2011, 2 KommentarePaulee CleanTec Ash Poopie:
Hundehaufen zu Aschehaufen

Das israelische Unternehmen Paulee CleanTec entwickelt innovative Lösungen zur Beseitigung von Hundehaufen und möchte auf diesem Gebiet das weltweit führende Unternehmen werden. Den Anfang macht Ash Poopie, ein Stock, der Hundehaufen zu Aschehaufen verbrennt.

2 Kommentare

  1. will ich, haben die Engländer 220 V? Dann bräuchte man nur den Hacken (Stecker) zu wechseln.

  2. R.St. ja die haben 230V, genau wie wir ;)

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder