Thema: Windows Phone 8

 

Alle 11 Artikel zum Thema Windows Phone 8 auf neuerdings:

Smartphone-Studie:
iOS 7 ist das nutzerfreundlichste Betriebssystem

Das IT-Consulting-Unternehmen Pfeiffer Consulting hat die Nutzerfreundlichkeit von mobilen Betriebssystemen untersucht und sieht iOS 7 als klaren Gewinner – noch vor iOS 6 und weit vor Android, BlackBerry 10 und Windows Phone 8.

Endergebnis der Untersuchung

Endergebnis der Untersuchung

Die Grafik oben ist sicherlich für viele starker Tobak. Nicht nur dass Apple hier mit großem Vorsprung vor der Konkurrenz dasteht, auch das mit viel Kritik und Häme überzogene iOS 7 wird nach seinem radikalen Redesign als Verbesserung bewertet. Android hingegen verwirre den Normalnutzer mehr als dass es ihm helfe. Aber schauen wir uns die Aussagen des Reports doch einmal im Einzelnen an.

» weiterlesen

Microsoft:
Die Windows-Enttäuschung

Fünf Monate nach dem Start gleich drei neuer Betriebssystem-Versionen kämpft Microsoft an ebenso vielen Baustellen. Der Software-Riese hat sich übernommen und viele potenzielle Kunden verschreckt. Werden die sich von der vagen Aussicht auf ein wenig Besserung zurückholen lassen?

Microsoft Surface RT: Tablet mit Kickstand.

Microsoft Surface RT: Tablet mit Kickstand. Bilder: Hersteller.

Vor fünf Monaten hat Microsoft mit einer groß angelegten Kachel-Offensive begonnen. Ich war anfangs begeistert und spielte mit dem Gedanken, mir ein Surface-Tablet zuzulegen. Einen neuen Laptop brauchte ich ohnehin. Fast zeitgleich gingen dann Ende Oktober 2012 die neuen Betriebssysteme Windows 8, Windows RT und Windows Phone 8 an den Start. Und nicht nur das: Zum ersten Mal brachte Microsoft eigene PC-Hardware heraus. Es war der Versuch, das Kachel-System weltweit unters Volk zu bringen und damit eine ähnliche Revolution heraufzubeschwören wie seinerzeit mit Windows 95. Gelungen ist das bisher nicht.

Windows 8, RT und Windows Phone
HTC_WindowsPhoneSurfaceProSurfaceProPenSurfaceRT
Microsoft Surface RT: Tablet mit Kickstand.SurfaceRT3Windows8_LenovoWindows8_Samsung
Windows8_ScreenshotWindows8_Screenshot2Windows8_TabletWindowsPhone_bunt
WindowsPhoneRoom
» weiterlesen

Nokia Lumia 620 im Test:
Das Gemütliche

Nokia bietet ein solides Einstiegsgerät in die Windows-Phone-Welt: das Lumia 620. Das hat eigentlich alles, was ein Smartphone braucht. Geschwindigkeitsrekorde stellt es nicht auf, aber das ist für die Zielgruppe vielleicht auch nicht so wichtig.

Lumia 620 im Test

Neulich im Bus kam ich mit einem vielleicht 10-jährigen Jungen ins Gespräch, der ein altes Samsung-Smartphone dabei hatte. Sein erstes, natürlich. Er zeigte mir seine Lieblings-Apps, fragte nach meinen. Ich war schon erstaunt, als ich sein Uralt-Telefon sah: die sehr schlechte Auflösung, die pixelige Darstellung, das klobige Gehäuse. Es hat sich doch einiges getan in den vergangenen Jahren, auch bei den Einstiegsgeräten.

Zu den besseren dieser Kategorie muss man das Nokia Lumia 620 zählen. Was mir an dem Gerät wohl besonders in Erinnerung bleiben wird: seine stoische Ruhe. Weckt man es aus dem Standby-Modus auf, lässt es sich Zeit – selten zu viel, aber immer einen kleinen Augenblick, als wolle es dem Benutzer raten, es etwas ruhiger angehen zu lassen. Pflichtschuldig seine Arbeit verrichtet es dann doch; nur mit der Geschwindigkeit von Nokias Spitzenmodell Lumia 920 halten Prozessor (immerhin ein Snapdragon S4 mit 2x 1,0 GHz) und Grafikchip des Lumia 620 nicht mit. Ansonsten halten sich die Nachteile in Grenzen.

Lumia 620 - Nokias Einsteiger-Smartphone
1200-nokia_lumia_620_yellow-front-and-back1200-nokia_lumia_620_lime-green-front1200-nokia_lumia_620_color-combo1200-nokia_lumia_620_lime-green-front-and-back
1200-nokia_lumia_620_color-combo-2700-nokia_lumia_620_lime-green-and-yellowSONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSC
SONY DSCLumia 620SONY DSCSONY DSC
Lumia 620 Gehäuse

» weiterlesen

Windows Phone 8:
Microsofts verschwundene Killerfunktionen [Update]

Ende Oktober hat Microsoft Windows Phone 8 vorgestellt und viele neue Funktionen versprochen. Die ersten Geräte mit dem neuen System sind seit Anfang November auf dem Markt. Bei mir im Test zeigte sich jedoch, dass einige der angekündigten Funktionen nicht funktionierten oder gar nicht verfügbar waren. Hat Microsoft geflunkert, nur um das Weihnachtsgeschäft nicht zu verpassen?

Hält die Werbung ihr Versprechen?

Hält die Werbung ihr Versprechen?

Knapp drei Wochen lang hatte ich ein Nokia Lumia 920 mit Windows Phone 8 im Test. Die gute Nachricht ist, dass das System stabil läuft und die meisten der versprochenen neuen Funktionen unterstützt: zum Beispiel eine Sprachsteuerung, eine direkt in die Foto-App integrierte Bildbearbeitung, eine lernende und unterstützende Tastatur, genannt “Wortflusstastatur”. Alles in allem: ein gutes neues System.

Doch dann fielen mir im Test Kinderkrankheiten auf und zudem versprochene Dinge, die nicht funktionierten oder gar nicht vorhanden waren. Einige der neuen Funktionen liefen weniger gut, als es die Werbung versprach. Ein kleiner Rundgang durch den Graben zwischen Anspruch und Wirklichkeit von Windows Phone 8.

Update, 16:00 Uhr: Eine Stellungnahme von Microsoft ist da.

Windows Phone 8
FamilyChatKreditkarteBrieftascheFehlermeldungen2Spiele-Musik-Hub
BucherkennungInderNäheEdit-1

» weiterlesen

Lumia 620:
Nokia stellt bisher billigstes Smartphone mit Windows Phone 8 vor

Nokia hat seinen beiden recht teuren neuen Windows Phones Lumia 920 und 820 ein Low-Budget-Modell zur Seite gestellt: Das Lumia 620 wäre mit 270 Euro ab Werk das derzeit preisgünstigste Telefon mit Windows Phone 8. Die Veröffentlichung wirft allerdings einige Fragen auf.

Noch sind wir nicht gerade heimgesucht worden mit Geräten von Microsofts neuem mobilen Betriebssystem Windows Phone 8. Nokia bediente gleich zweimal die Premium-Preisklasse mit den Lumias 920 und 820. HTC hielt mit dem Spitzenmodell 8X und dem deutlich preisgünstigeren 8S dagegen. Das war es bisher. Geräte anderer Hersteller sind bislang allenfalls angekündigt, wie Samsungs Ativ S.

Nokia Lumia 620
1200-nokia_lumia_620_yellow-front-and-back1200-nokia_lumia_620_lime-green-front1200-nokia_lumia_620_color-combo1200-nokia_lumia_620_lime-green-front-and-back
1200-nokia_lumia_620_color-combo-2700-nokia_lumia_620_lime-green-and-yellow
» weiterlesen

neuerdings.com Leitfaden (2/2):
26 Smartphones von Luxus bis Einsteiger

Das Weihnachtsshopping steht an. Eine gute Gelegenheit eigentlich, um das alte Handy gegen ein Smartphone einzutauschen. Aber welches soll es sein? Im ersten Teil unseres Leitfadens haben wir euch Tipps gegeben, wie ihr das Smartphone eurer Wahl findet. Hier nun eine Übersicht interessanter Geräte, die wir derzeit guten Gewissens empfehlen können, quer durch den Garten der Hersteller, Preisklassen und Betriebssysteme.

Smartphones lösen Dumb und Feature Phones ab. Bild: Telekom

Smartphones lösen Dumb und Feature Phones ab. Bild: Telekom

Luxuspreisklasse, 450 Euro und mehr


Samsung Galaxy S3

Samsung hat in seinem aktuellen Spitzenmodell einen der besten mobilen Quadcore-Prozessoren verbaut, viel Wert auf eine starke Kamera, ein hochauflösendes Display und leichtes Gewicht gelegt. Das Android-4-Betriebssystem hat man noch um weitere pfiffige Spielereien erweitert, wie leichtes Teilen von Inhalten, intelligentere Wischgesten oder die Multitasking-Erweiterung Pop-Up-Play, mit der man etwa beim Videoschauen gleichzeitig eine E-Mail schreiben kann. Aktueller Preis: ab ca. 450 Euro. » weiterlesen

neuerdings.com Leitfaden (1/2):
Wie finde ich das passende Smartphone?

Weg mit dem Handy: Die Menschen wollen Smartphones. Aber welches soll es sein? Ein gutes Dutzend Anbieter bringt gefühlt monatlich neue Modelle heraus. Wir zeigen euch, wie ihr die Auswahl auf wenige Exemplare herunterbrecht – und dann aus dem Bauch heraus entscheiden könnt.

Das Feature Phone war gestern, immer mehr Menschen greifen zum Smartphone. Bild: Vodafone

Regel #1: Entspannt euch!

Mit Smartphones ist es heute wie mit PCs vor zehn Jahren: kaum gekauft, schon veraltet. Die Geschwindigkeit, mit der die Hersteller neue Modelle lancieren und sich mit besseren Eigenschaften gegenseitig übertrumpfen, ist atemberaubend, stets das Neueste zu haben nur noch mit einem großen Geldbeutel möglich. Das Ganze hat allerdings auch etwas Gutes: Es ist schwerer geworden, sich versehentlich echten Schund zu kaufen. Beachtet man ein paar Grundregeln, kann so viel gar nicht schief gehen. Nehmt euch ein wenig Zeit, um euch mit Smartphones zu befassen – steigt aber auch nicht zu tief in die Materie ein. Denn schnell werdet ihr merken, dass es das perfekte Smartphone nicht gibt.

Aktuelle Smartphones 2012
SonyXperiaJSamsungGalaxyS3RAZRmaxxNokiaLumia920
iPhone5Endgeraet htc one x, Mobilfunk Deutsche Telekom AGHTC8SDominoGalaxyNexus
SmartphoneUse_Vodafone
» weiterlesen

Nokia Lumia 920 und Lumia 820:
Windows Phone mit vielen Extras

Nokia zeigt seine neuen Modelle für Windows Phone 8: das Lumia 820 und das Lumia 920. Während ersteres mit AMOLED, Wechselakku und microSD-Kartenslot aufwartet, hat das Lumia 920 eine optische Bildstabilisierung, die sogar Spiegelreflexkameras Konkurrenz machen soll.

Nokia Lumia 920 / 820 - Enge Kooperation zwischen Nokia und Microsoft (Bild: Nokia)

Nokia Lumia 920 / 820 - Enge Kooperation zwischen Nokia und Microsoft (Bild: Nokia)

Nokias Windows-Phone-8-Katze ist aus dem Sack: Es sind die Namen „Lumia 820” und „Lumia 920” geworden, die Bildverbesserung „PureView” ist mit an Bord, NFC und kabelloses Laden stechen dabei sofort hervor. Nun stellt sich die Frage: Können diese Lumias der Konkurrenz das Wasser reichen? Schauen wir uns die technischen Daten an und entscheiden danach.

Nokia Lumia 920 und Lumia 820
Nokia Lumia 920 (Bild: Nokia)Nokia Lumia 920 (Bild: Nokia)Nokia Lumia 920 (Bild: Nokia)Nokia Lumia 820 (Bild: Nokia)
Nokia Lumia 820 (Bild: Nokia)Nokia Lumia 820 (Bild: Nokia)Nokia Lumia 920 / 820 - Enge Kooperation zwischen Nokia und Microsoft (Bild: Nokia)
» weiterlesen

Samsung Ativ S:
Erster, alles!

Samsung stellt auf der IFA eine Reihe neuer Produkte vor – darunter ein Smartphone mit Windows Phone 8, das sie der staunenden Öffentlichkeit sogar noch vor Nokia und Microsoft präsentierten.

Wer zuerst kommt, den belohnt der Markt, das dachte sich wohl Samsung, die ihre Pressekonferenz am Vorvortag der IFA abhielt. Deswegen konnten sie die ersten sein, die bereits die Version 8 des Microsoft-Handy-Betriebssystems Windows Phone zeigen konnten – auf einem brandneuen Smartphone mit dem Namen “ATIV”.

So sollen demnächst alle Samsung-Geräte heißen, auf denen irgendeine Form von Windows läuft, also auch Tablets und Notebooks. Der Name ist keine Abkürzung, z. B. für “Alle Teile in Violett”, sondern schlicht “Vita” – lateinisch für Leben – rückwärts gelesen. Wir sagen dazu lam xin, sondern konzentrieren uns auf das Ativ S, das mit 1,5-GHz-Prozessor (Dual Core) und HSPA+42 für Geschwindigkeit sorgen soll.

» weiterlesen

Windows Phone 8 überrollt Apple – ein Kommentar

Windows Phone 8 wird ein Erfolg. Dessen sind sich nicht nur Analysten, sondern auch unser Smartphone-Fachmann Kai Zantke sicher. Er erklärt an drei Punkten, wieso Apple seine Position an Nokia-Microsoft abgeben muss.

Windows Phone 8 wird Apples Vorherrschaft einreißen (Bild: kaz)

Windows Phone 8 wird Apples Vorherrschaft einreißen (Bild: kaz)

Gerade eben noch im Marktbeherrscher-Paradies, dann auf einer “brennenden Plattform” und jetzt fester Bestandteil eines Neubeginns: Nokia durchlebt eine turbulente, aufregende Zeit mit Microsoft und setzt alles auf eine Karte: das Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 (WP8). Momentan dümpelt der Marktanteil gerade so bei zwei Prozent herum, darüber lachen Google, dessen Android auf jedem zweiten verkauften Smartphone residiert und Apple, die immerhin jedes vierte Geräte bevölkern (Quelle: Gartner). Trotzdem glaube ich fest an den Erfolg von Windows Phone. Warum? Es gibt drei simple Gründe dafür.

Es handelt sich dabei nicht um die “LiveTiles”, die nichts anderes als quadratische Widgets sind. Auch die Metro-UI macht als solches nur einen geringen Teil der Attraktivität des Systems aus. Und die Verwandschaft zu Windows 7, bzw. die unangenehme Zune-Desktopsoftware ist auch nicht verantwortlich dafür. Für WP8 spricht jedoch zum Beispiel das Bedienkonzept. » weiterlesen