Thema: Touchscreen

 

Alle 180 Artikel zum Thema Touchscreen auf neuerdings:

Toshiba TG01:
Neues Smartphone aus Fernost

Das Toshiba TG01 will noch in diesem Jahr auch auf dem Markt der Smartphones eine Rolle spielen. Die ersten Prototypen sind nun aufgetaucht.

Toshiba TG01 mit einem riesigen Touchscreen

Toshiba TG01 mit einem riesigen Touchscreen

In Sachen Smartphones bewegt sich im Moment wirklich viel. Das ist vermutlich gut so, denn das wird auch dafür sorgen, dass die Preise fallen werden. Interessesant ist auch, wer sich so alles ein Stück vom Telefonmarkt sicher möchte. Toshiba ist ja zumindest in Europa jetzt nicht gerade dadurch aufgefallen, dass die Firma reihenweise auf den Markt geworfen hätte. Das TG01 sieht aber zumindest schon mal interessant aus:

» weiterlesen

Windows7 auf Amtek U560:
Das kompatible Betriebssystem

Es klingt wie in einem Märchen: bereits die Beta des Microsoft-Betriebssystems Windows7 läuft problemlos. Ein Video aus Spanien zeigt nun ein Amtek U560 mit einem 600Mhz-Prozessor, das ebenfalls keine Probleme mit Windows7 zu haben scheint.

Amtek U560 läuft auch unter Windows7 stabil (Bild: Amtek)

Amtek U560 läuft auch unter Windows7 stabil (Bild: Amtek)

Bereits in unserem 24-Stunden-Test von Windows7 haben wir bewiesen, dass das Betriebssystem auch in der bisherigen Beta-Version nicht mit anderen Versionen von Windows vergleichbar ist. Der wesentliche Unterschied? Es funktioniert von Anfang an gut. Weniger Ressourcen als Vista, soll das neue Betriebssystem verbrauchen. Wie wenig das sind, zeigt nun ein Video aus Spanien:

» weiterlesen

Casio CA001:
Klapp-Handy mit Touchscreen

Das Casio CA001 verbindet zwei Welten miteinander. Einerseits hat es einen Touchscreen, andererseits ist ein Klapp-Handy.

Casio CA001 - Touchscreen und Klappe vereint

Casio CA001 - Touchscreen und Klappe vereint

Moderne Smartphones mit Touchscreen sind zwar sehr hübsch, aber in Sachen Bedienbarkeit ist es doch oft so, dass sie etwas sperrig sind. Die Onscreen-Tastatur des iPhone funktioniert zwar gut, aber richtig schreiben kann man damit auch nicht. Casio, sonst eher aus der Fotoecke bekannt, hat in Japan jetzt ein interessantes Hybrid-Konzept vorgestellt:

» weiterlesen

HP iPAQ Data Messenger:
Alternative zu Apple und G1

Der HP iPAQ Data Messenger ist ein Smartphone, das sich wirklich sehen lassen kann. An Ausstattung fehlt es ihm nicht, dafür ist das Image nicht so doll.

HP iPAQ Data Messenger - Hat alles, kann fast alles

HP iPAQ Data Messenger - Hat alles, kann fast alles

Wir hatten den iPAQ schon mal im Oktober vorgestellt aber jetzt sind die finalen Daten da. Bei Smartphones ist oft die Frage, was man haben möchte. Ein gut funktionierendes Smartphone mit Windows Mobile, also ein klassisches Arbeitspferd, dass nicht weiter auffällt, oder ein Telefon, das mehr Sex hat, dafür aber auch ein paar Macken mitbringt. Mit beiden lässt es sich gut arbeiten, aber nur mit einem kann man am Flughafen auch angeben. Ob das mit dem iPAQ geht?

» weiterlesen

HTC Touch Cruise:
Telefon mit Fotoblog

Das Touch Cruise von HTC soll vor allem mit seinen Kamerafunktionen neue Käufer finden.

HTC Touch Cruise - Fotohandy mit UMTS

HTC Touch Cruise - Fotohandy mit UMTS

HTC startet in das neue, und vermutlich sehr wichtige Jahr für Produzenten von Mobilfunktelefonen, mit dem HTC Touch Cruise (Affiliate-Link). Das läuft in Deutschland auch unter dem Namen Xda Guide und wird exklusiv von O2 vermarktet, aber HTC bringt nun eine eigene, leicht verbesserte Version auf den Markt. Dabei hat man vor allem die Kamerafunktionen im Auge gehabt, mit deren Hilfe man neue Kunden gewinnen möchte. Heraus gekommen ist ein Mittelklasse Smartphone, das allerdings einen gravierenden Nachteil hat:

» weiterlesen

Asus EeePC T91 und T101H:
Netbook wird Schreibblock

Zur CeBIT wird Asus seiner Pionierrolle wieder gerecht und stellt die ersten beiden Tablet-Netbooks EeePC T91 und T101H vor.

Zum Mitschreiben: endlich hat der EeePC einen Touchscreen (Bild: Asus)

Zum Mitschreiben: endlich hat der EeePC einen Touchscreen (Bild: Asus)

Denn in der ganzen Flut der Netbooks, die dem ersten EeePC folgten, waren die Varianten mit Touchscreen dünn gesäht, um nicht zu sagen: nicht vorhanden (das FSC Lifebook T1620 rechnen wir ob seines Preises von über 2000 Euro sowie der Ausstattung mit “Vollwert”-CPU nicht dazu). Das ändert sich zum Glück in Bälde, wenn die EeePC T91 und T101H auf den Markt kommen.

» weiterlesen

Garmins Cebit-Neuheiten:
Navi mit Foto-Community

“Wo bin ich?” – diese Frage sollen Navigationsgeräte helfen, zu beantworten. Neben GPS werden hierbei nun auch Fotos zu Hilfe gezogen.

nüvi 865Tpro Fahrspurassistent - Ok, ganz so zackig sollte man doch nicht die Spur wechseln

nüvi 865Tpro Fahrspurassistent - Ok, ganz so zackig sollte man doch nicht die Spur wechseln

Auf der CeBIT-Preview zeigte Garmin die zur CeBIT geplanten neuen Geräte. So beispielsweise den zumo 660 Europa speziell für Motorradfahrer: Ein handschuhfreundliches Design mit links angebrachten Steuerelementen und extra großen Touchscreen-Buttons erleichtert die Benutzung in Motorradkleidung. Das Gerät ist außerdem robust gebaut und nach IEC 529 IPX-7-Norm wasserdicht.

» weiterlesen

Eking M1 MID:
UMPC, Netbook oder Smartphone?

Der Eking M1 MID bietet mehr Feature, als man für gewöhnlich erwartet.

Der Eking M1 MID soll um die 700 Gramm wiegen

Der Eking M1 MID soll um die 700 Gramm wiegen

Sind wir doch mal ehrlich – eigentlich wollen wir ja immer alles. Ein Smartphone mit UMTS, WiMAX, WLAN, GPS, Apps, UMTS, sehr großem Touchscreen, Bewegungssensor, mindestens 24 Stunden Akkulaufzeit auch wenn man Filme schaut und das alles für unter 300 Euro. Gibt es ja leider nicht, aber der Eking M1 MID kommt schon nah dran:

» weiterlesen

Axiotron Modbook Pro:
Doch’n Touchscreen-Macbook von Steve

Was der hormonbelastete Chef mit seiner Truppe nicht schaffte, dafür sorgte die Konkurrenz von Axiotron: sie zeigten eines der Geräte, auf das jeder wartete: ein Tablet-MacBook mit Touchscreen. Kein geringerer als Apple-Mitbegründer Steve, allerdings mit Nachnamen Wozniak, steht hinter dem tragbaren Computer.

Darauf warteten viele: Axiotron Modbook Pro mit Touchscreen (Bild: Axiotron)

Darauf warteten viele: Axiotron Modbook Pro mit Touchscreen (Bild: Axiotron)

Basis für den Tablet-PC im Slate-Format (ohne Tastatur) ist ein aktuelles Macbook Pro, auf dessen Grundlage Axiotron die entsprechende Elektronik für die Bedienung des Displays mit dem Stift aufbaut. Das hat natürlich seinen Preis: Ein komplettes System kostet knapp 5000 US-Dollar, und wenn man sich ein bereits vorhandenes Macbook Pro mit Erkennung umrüsten lassen möchte, sind etwas über 3000 US-Dollar zu bezahlen. Einen Wermutstropfen gibt es (eher ein Tröpfchen): die für die “echten” Macbooks mit Touchscreen erwartete Multi-Touch-Bedienung (auf dem Bildschirm) unterstützt das Modbook natürlich nicht.

» weiterlesen

OQO Model 2+:
UMPC mit OLED

Der OQO Model 2+ UMPC könnte eine interessante Alternative für die sein, die kein Smartphone wollen.

Der OQO Model 2+ - UMPC mit Intel Atom CPU

Der OQO Model 2+ - UMPC mit Intel Atom CPU

Mit dem Aufkommen der Netbooks sind UMPCs etwas aus der Mode gekommen. Dabei ist deren Einsatz durchaus interessant. Vor allem für Geschäftsleute, die einen fast vollwertigen PC haben wollen, aber Smartphones wegen der eingebauten Kamera nicht immer gebrauchen können, da Kameraphones auf vielen Werksgeländen verboten sind. Da bietet sich der neue OQO Model 2+ UMPC an:

» weiterlesen

  • Sponsoren


  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests

  • Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.