Thema: Test

 

Alle 217 Artikel zum Thema Test auf neuerdings:

Urban Xplorer HalfPack RT:
Halb Rucksack, halb Messenger Bag

Urban Xplorer ist eine noch junge Marke mit Sitz in El Dorado Hills, Kalifornien, die in den nächsten knapp zwei Wochen über Kickstarter Unterstützer sucht, die seine HalfPack RT Hybriden aus Rucksack und Messenger Bag zum Sonderpreis bestellen wollen. Wir haben schon jetzt ein Exemplar ausprobiert.

Urban Xplorer HalfPack RT {Urban Xplorer;http://www.xplorerbrand.com/}

Urban Xplorer HalfPack RT (Quelle: Urban Xplorer)

HalfPack heißt das Gepäckstück, weil es halb Messenger Bag, halb Rucksack (also BackPack) ist. Und das RT steht für RoadTrip. Vom Formfaktor her erinnert Urban Xplorer HalfPack RT an einen Schulranzen, aber damit endet die Ähnlichkeit auch schon.

Die Kreuzung aus Rucksack und Messenger Bag will bezahlbaren Luxus bieten und geht mit seinen Stahlösen und Gürtelschnallen eher in eine Vintage-Richtung. Ein Lifestyle-Produkt, aber ein sehr durchdachtes und handwerklich sauber und sorgfältig hergestelltes, das sich als überraschend alltagstauglich herausstellt.

Halb Rucksack, halb Messenger Bag
Urban Xplorer HalfPack RTUrban Xplorer HalfPack RTUrban Xplorer HalfPack RTUrban Xplorer HalfPack RT
Urban Xplorer HalfPack RTUrban Xplorer HalfPack RTUrban Xplorer HalfPack RTUrban Xplorer HalfPack RT
» weiterlesen

Arbeiten mit dem Tablet auf der Messe:
Kann man das Notebook auch Zuhause lassen?

Messeveranstaltungen sind für Blogger Stress. Man hat eine Menge technisches Equipment mit, um unterwegs über Neuigkeiten zu berichten und die Leser auf dem Laufenden zu halten. Welches Equipment man wählt, wenn man den ganzen Tag auf den Beinen und auf der Messe ist, spielt eine große Rolle. Es sollte alles können und nicht zu schwer sein. Reicht da ein Tablet?

medium02

Test-Tablet LG Optimus V900 mit echter 3D-Kamera

Zwei Jahre lang war ich auf Messen mit dem Notebook unterwegs und jedes Mal ärgerte ich mich über das Gewicht der Geräte, die ich in meiner Schultertasche mit mir umher tragen musste. Dieses Jahr wollte ich probieren, ob es auch allein mit einem Tablet funktionieren würde und habe auf die Gamescom 2013 nur mein Tablet und eine Kamera mitgenommen. Erfreulicherweise konnte so schon einmal die Tasche eine Nummer kleiner ausfallen. Auf einer vollen Messeveranstaltung ist das ein großer Pluspunkt, weil man sich so auch problemlos durch großes Gedrängel bewegen kann.

Tablet-Apps für Blogger auf Reisen
Screenshot_2013-10-01-14-27-44Screenshot_2013-10-01-14-29-09Screenshot_2013-10-01-14-30-05Screenshot_2013-10-01-14-31-22
medium02lg_v900_optimus_pad_bild_2
» weiterlesen

TT-SH03 und TT-SH02:
Zwei günstige und vielseitige Handyhalterungen fürs Auto

Die TaoTronics Universalhalterungen TT-SH02 und TT-SH03 halten mit einem starken Saugnapf an der Windschutzscheibe. Sie lassen sich über Kugelgelenke in die optimale Position bringen und können sollen dank eines Adapters auch am Armaturenbrett befestigt werden können. Wir haben die beiden Modelle ausprobiert.

TaoTronics Halterung TT-SH03 (Bilder: Frank Müller)

TaoTronics Halterung TT-SH03 (Bilder: Frank Müller)

Vor kurzem habe ich die innovative Handyhalterung Kenu Airframe vorgestellt, die einfach an die Lamellen der Autobelüftung geklemmt wird. Aber vielleicht möchte man ja keine Lüftungsöffnung verdecken, hat ein überbreites Smartphone oder will nicht mehr als 15 Euro für eine Autohalterung ausgeben? Dann lohnt ein Blick auf die TaoTronic-Autohalterungen.

Die TaoTronics-Modelle TT-SH02 und TT-SH03 sind zwei günstige, aber sehr durchdachte GPS- und Smartphone-Halterungen für das Auto, die mit einem Saugnapf an jeder glatten Oberfläche haften.

Damit lassen sie sich nicht nur an der Windschutzscheibe befestigen. TaoTronics hat jeweils noch eine Kunststoffscheibe dazugelegt, die mit einem doppelseitigen Klebeband auf dem Armaturenbrett angebracht werden kann. Dort soll sie als Basis für den Saugnapf dienen, der sich sonst nicht auf dem Armaturenbrett halten könnte. Allerdings habe ich diese Variante nicht ausprobiert, weil ich das Risiko von Kleberückständen beim Leasing/Firmenfahrzeug nicht eingehen wollte.

Es war in meinem Fall auch nicht nötig, denn sowohl beim Mini als auch beim Multivan ließen sich die TaoTronics Halterungen wunderbar an der Scheibe befestigen.

aoTronics Fahrzeug-Handyhalterung
TaoTronics Halterung TT-SH02TaoTronics Halterung TT-SH02TaoTronics Halterung TT-SH03TaoTronics Halterung TT-SH03
TaoTronics Halterung TT-SH02TaoTronics Halterung TT-SH02TaoTronics Halterung TT-SH02TaoTronics Halterung TT-SH02
TaoTronics Halterung TT-SH03TaoTronics Halterung TT-SH03TaoTronics Halterung TT-SH03TaoTronics Halterung TT-SH03
TaoTronics Halterung TT-SH02TaoTronics Halterung TT-SH03TaoTronics Halterung TT-SH03TaoTronics Halterung TT-SH03
» weiterlesen

Sony Xperia L:
Solides Mittelklasse-Smartphone mit kleinen Schwächen

Das Sony Xperia L ist ein 4,3 Zoll großes Android-Smartphone aus dem Mittelklasse-Bereich. Mit einem 1Ghz starken Dual-Core-Prozessor und 1GB Arbeitsspeicher ist man in den meisten Alltagssituationen gewappnet. Wie es sich darüber hinaus in zwei Wochen Testzeit geschlagen hat, beleuchten wir in unserem Testbericht.

sony xperia l

Sony Xperia L: 4,3 Zoll Android-Smartphone

Dieser Testbericht soll vor allem das Nutzererlebnis widerspiegeln, das dieses Smartphone von Sony vermittelt. Ich habe es also zwei Wochen lang als mein Haupt-Smartphone verwendet und bin nicht auf mein eigenes Telefon ausgewichen. Für alle, die einen großen Wert auf Benchmarkergebnisse legen, nur kurz die Mittelwerte nach jeweils drei Messungen mit Antutu und Quadrant: Antutu: 10560 Quadrant: 4147.

Das Sony Xperia L im Detail und Fotovergleiche mit Bridge-Kamera
sony xperia lP1220467P1220468P1220469
P1220470P1220471P1220473P1220474
P1220475P1220476vergleich 01Vergleich 02
Vergleich 03Vergleich 04vergleich 05vergleich 06
vergleich 07frontkameranahaufnahmennahohnefokus
Screenshot_2013-08-13-14-43-17Screenshot_2013-08-13-14-43-28Screenshot_2013-08-13-14-43-55
» weiterlesen

Kenu Airframe im Test:
Die Immer-dabei-Halterung für Smartphones aller Art

Kenu Airframe ist eine ganz simple, praktische Halterung, mit deren Hilfe man sein Smartphone am Lüftungsschlitz eines beliebigen Fahrzeugs befestigen kann. Wir haben ausprobiert, wie gut das funktioniert.

Kenu Airframe Handyhalterung (Bilder: Frank Müller)

Kenu Airframe Handyhalterung (Bilder: Frank Müller)

Vor kurzem haben wir über die universelle Smartphone-halterung Kenu Airframe berichtet, die für so ziemlich alle Automobile und alle Smartphones bis 4,5 Zoll Bildschirmdiagonale geeignet sein soll.

Ich habe es bei so unterschiedlichen Fahrzeugen wie einem VW Multivan und einem Mini Clubman ausprobiert.

Kenu Airframe im Test
Kenu Airframe HandyhalterungKenu Airframe HandyhalterungKenu Airframe HandyhalterungKenu Airframe Handyhalterung
Kenu Airframe HandyhalterungKenu Airframe HandyhalterungKenu Airframe HandyhalterungKenu Airframe Handyhalterung

» weiterlesen

Razer Hammerhead Pro:
In-Ear Headset (nicht nur) für Gamer

Gaming-Spezialist Razer hat mit dem Hammerhead Pro ein In-Ear Headset vorgestellt, das speziell für Gamer entwickelt wurde. Wir haben es uns angesehen und angehört.

Razer Hammerhead Pro

Razer Hammerhead Pro (Bilder: Frank Müller)

Leuchtend grün kommt das In-Ear Headset Hammerhead Pro von Razor daher. Knallig, wie es sich für Gaming-Equipment gehört. Stecker, Fernbedienungsschalter und Gehäuse der Ohrhörer sind aus Aluminium gearbeitet und an strategischen Stellen mit einer griffigen Riffelung versehen, die die Handhabung vereinfacht.

Das rund 120 cm lange Kabel endet in einem 3,5-mm-Klinkenstecker mit vier Kontakten, wodurch eine Steuerung von iPhone und Co. über den Knopf der Fernbedienung am Kabel möglich wird. Eine Lautstärkeregelung ist dort nicht integriert, aber über den einen Knopf lassen sich die grundlegenden Befehle ausführen wie Play/Pause, Nächstes Lied, Vorheriges Lied, Siri aufrufen und Gespräch annehmen.

Fürs Gaming am PC liegt ein Adapter bei, der in einem Stecker für den Mikroeingang und einem für den Kopfhörerausgang endet. Alles zusammen kann man in einem praktischen und stabilen kleinen Transportbehälter verstauen.

Razer Hammerhead Pro
Razer Hammerhead ProRazer Hammerhead ProRazer Hammerhead ProRazer Hammerhead Pro
Razer Hammerhead ProRazer Hammerhead ProRazer Hammerhead ProRazer Hammerhead Pro
» weiterlesen

Kowa iPhone-Adapter und Fernglas im Test:
Starkes Tele für das iPhone

Die optische Sparte des japanischen Unternehmens Kowa entwickelt Ferngläser seit 1952. Außerdem bietet Kowa Adapter für das iPhone an, mit deren Hilfe man Ferngläser und Teleskope als Vorsatzlinsen für das iPhone verwenden kann. Wir haben ausprobiert, wir gut das funktioniert.

Kowa iPhone Adapter

Kowa iPhone Adapter (Bilder: Frank Müller)

Als ich zum ersten Mal davon hörte, dass man ja einfach ein vorgehaltenes Fernglas als Teleobjektiv für das iPhone verwenden kann, war ich von der Einfachheit der Idee fasziniert. Der erste Freihandversuch brachte jedoch gleich die Ernüchterung: Der Mensch hat einfach nicht genug Hände, um iPhone und Fernglas in der richtigen Position zu halten und auch noch auf den Auslöser zu drücken.

Darum gibt es Projekte wie Snapzoom und Do-It-Yourself-Anleitungen zum Bau eines Adapters. Und es gibt den iPhone-Adapter von Kowa, den ich in Kombination mit dem Fernglas Kowa SV 10×32 ausprobiert habe.

Die Qualität der Bilder könnt ihr in der Fotogalerie selbst beurteilen. Ich war ziemlich verblüfft darüber, welche Ergebnisse man mit der Kombination iPhone + Adapter + Fernglas erzielen kann.

Kowa iPhone-Adapter im Test
Kowa iPhone AdapterKowa Fernglas SV 10x32Ausschnitt Beispielbild iPhone 4SAusschnitt Beispielbild iPhone 4S mit Fernglas
Beispielbild iPhone 4SBeispielbild iPhone 4S mit FernglasBeispielbild iPhone 4SBeispielbild iPhone 4S mit Fernglas
Beispielbild iPhone 4SBeispielbild iPhone 4S mit FernglasKowa StativadapterKowa iPhone Adapter
Kowa Fernglas SV 10x32Kowa Fernglas mit StativadapterKowa iPhone Adapter
» weiterlesen

FiiO E17 Alpen:
Kopfhörerverstärker und DAC für alle Fälle

Das chinesische Unternehmen FiiO ist Spezialist für Kopfhörerverstärker und Digital-Analog-Wandler. Der FiiO E17 ist beides in einem. Wir haben uns angehört, wie gut er seine Sache macht.

FiiO E17 Alpen DAC (Bilder: Frank Müller)

FiiO E17 Alpen DAC (Bilder: Frank Müller)

Der FiiO E17 Alpen ist Kopfhörerverstärker und DAC (Digital-to-Analog-Converter) in einem kompakten Gerät. Das heißt, er sorgt nicht nur für eine höhere Lautstärke, sondern verbessert auch den Klang. Als Kopfhörerverstärker unterstützt er Kopfhörer mit einer Impedanz von bis zu 300 Ohm. Das sollte für die meisten Modelle ausreichen. Ebenfalls ausreichend ist der 1500mAh-Akku, der genug Energie für bis zu 15 Stunden liefert. Das Aufladen des Akkus dauert rund dreieinhalb Stunden.

Kopfhörerverstärker und DAC
FiiO E17 Alpen DACFiiO E17 Alpen DACFiiO E17 Alpen DACFiiO E17 Alpen DAC
FiiO E17 Alpen DACFiiO E17 Alpen DACFiiO E17 Alpen DACFiiO E17 Alpen DAC
FiiO E17 Alpen DACFiiO E17 Alpen DACFiiO E17 Alpen DACFiiO E17 Alpen im Dock des E09k

» weiterlesen

Ouya:
Die 99-Dollar-Konsole mit Android enttäuscht im ersten Check

Wenn der Hype auf die Realität trifft, folgt oftmals Ernüchterung. Waren auch die Erwartungen an die Android-basierte Spielkonsole Ouya zu hoch? Vielleicht. Allerdings stimmt so einiges nicht mit dem erfolgreich bei Kickstarter finanzierten Gerät. Kein Wunder also, dass sich die Begeisterung in Grenzen hält. Noch?

Frisch ausgepackt - die Ouya samt Controller. (Foto: Sven Wernicke)

Frisch ausgepackt – die Ouya samt Controller. (Foto: Sven Wernicke)

Wir erinnern uns:  Vor noch nicht einmal einem Jahr, genauer Anfang Juli 2012, stellte ein junges US-Startup namens Ouya Inc. eine Spielkonsole vor. Sie sollte nur 99 US-Dollar (zirka 80 Euro) kosten und noch im gleichen Jahr erscheinen.  Ein paar Tage nach der Vorstellung der Ouya getauften Spielekiste landete das Projekt bei Kickstarter. Innerhalb eines Monats wurden die benötigten 950.000 US-Dollar problemlos erreicht. Am Schluss wollten über 50.000 Unterstützter unbedingt eine Konsole haben, daher kamen mehr als 8,5 Millionen Dollar zusammen. Nüchtern und mit etwas Abstand betrachtet fragt man sich schon, was mit diesem Geld geschah.

Ouya Fotos
Auf der Vorderseite befindet sich ein Touchpad, das als Mauszeiger verwendet wird. (Foto: Sven Wernicke)Ein Dankeschön von den Machern. (Foto: Sven Wernicke)Frisch ausgepackt. (Foto: Sven Wernicke)Zwei Analogsticks besitzt Ouya. Und vier Schultertasten - wie der PlayStation 3-Controller. (Foto: Sven Wernicke)
Auf Bildern sieht er schon besser als in der Realität aus. (Foto: Sven Wernicke)Vier Schultertasten. (Foto: Sven Wernicke)Größenvergleich mit einem Xbox 360-Pad. Ähnlichkeiten sind gewiss zufällig. (Foto: Sven Wernicke)Im Handbuch steht nicht, wie man die Batterien einsetzt. (Foto: Sven Wernicke)
Geöffneter Controller. (Foto: Sven Wernicke)Klein und unscheinbar. (Foto: Ouya)

» weiterlesen

Edutige EIM-001 und EIM-003:
iMikrofone für Sprache und Musik

Edutige ist ein koreanisches Unternehmen, das sich auf kleine Mikrofone für iOS-Geräte sowie für Netbooks, Notebooks und digitale Rekorder spezialisiert hat. Wir haben die iMikrofone EIM-001 für Sprache und EIM-003 für Sprache und Musik getestet.

Das eingebaute Mikrofon von iPhone und iPad ist ja ganz nett, stößt aber schnell an seine Grenzen, wenn man bei Interviews oder mobilen Aufnahmen sein Gerät nicht sich selbst oder seinem Interviewpartner vor den Mund halten will. Auch ein Überprüfen der Aufnahme in Echtzeit ist damit nicht möglich. Und will man ein Instrument wie eine akustische Gitarre aufnehmen, stellt man schnell fest, dass das eingebaute Mikrofon etwas flach klingt.

Der koreanische Anbieter Edutige will in solchen Situationen mit seinen Mikrofonen speziell für iOS-Geräte Abhilfe schaffen. Die unterschiedlichen Modelle wurden jeweils für spezifische Aufgaben entwickelt.

Wir haben uns die Modelle EIM-001 (für Sprache) und EIM-003 (für Musik und Sprache) genauer angesehen und angehört. Klangproben gibt es weiter unten.

Edutige EIM-001 und EIM-003
Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.
Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.
Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.
Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.Edutige Mikrofone für iPhone & Co.
» weiterlesen