Thema: TDK

 

Alle 5 Artikel zum Thema TDK auf neuerdings:

TDK ST-700 im Test:
Satter Bass im 90er-Jahre-Look

Der Kopfhörer TDK ST-700 muss sich dem Hörtest unterziehen und überzeugt mit Umgebungsgeräusch-Abschirmung und satten Bässen.


TDK ST-700 (Bild: kaz)

TDK ST-700 (Bild: kaz)

Die Auswahl an Kopfhörern hat enorm zugenommen. Bügelkopfhörer, In-Ear, On-Ear, Nackenbügel oder lieber sportlich die Ohren umschlungen? Nachdem man fast alles bedient hatte, musste es dann grösser und «fetter» werden. Bei all der Liebe zum Design kommt bei den meisten Dingern aber nur Lärm heraus. Eine wohltuende Ausnahme stelle ich mit dem TDK ST-700 vor. Ist der kultig-zurückhaltende Kopfhörer seine EUR 100 wert?

TDK ST-700
TDK ST-700 (Bild: kaz)TDK ST-700 (Bild: kaz)TDK ST-700 (Bild: kaz)TDK ST-700 (Bild: kaz)
TDK ST-700 (Bild: kaz)TDK ST-700 (Bild: kaz)ST-700
» weiterlesen

Jetzt verfügbar:
Retro-Hörer und Tele fürs iPhone 4,
TDK Sound Cube, Nokia E7

Die folgenden Produkte sind seit ihrer Vorstellung auf neuerdings.com anderswo online erhältlich oder vorbestellbar geworden.

Native Union Moshi Moshi Pop Phone
Retro-Hörer für das iPhone
Artikel lesen
Sony Ericsson Media Speaker MS430 (Affiliate-Link)
Röhre zum anstecken schafft Ton
Artikel lesen
Samsung Corby S3850 (Affiliate-Link)
Langlauf-Smartphone
Artikel lesen
Eye-Fi Mobile X2 (Affiliate-Link)
Speicherkarte produziert Wlan
Artikel lesen
Flip Clock mit Text (Affiliate-Link)
Flip-Clock mit Sprachanzeige
Artikel lesen

» weiterlesen

TDK Sound Cube:
Retro-Würfel liefert runden Sound

TDK bietet mit dem Sound Cube wieder einmal ein mobiles Soundsystem, das richtig gut aussieht und schon beim ersten Blick durch seinen leichten Retro-Touch gefällt. Und auch die klanglichen Eigenschaften sollen überzeugen.

TDK Sound Cube

TDK Sound Cube

Nachdem TDK schon vor ein paar Monaten die voluminöse 3 Speaker Boombox herausgebracht hat, kommt jetzt also der etwas kompaktere und günstigere TDK Sound Cube (Affiliate-Link) , der es scheinbar aber auch in sich hat. Verglichen mit anderen “Brüllwürfeln”, sieht der TDK Sound Cube mal wieder richtig gut aus. 20 Watt liefert der Würfel bei einer Kantenlänge von knapp 25 cm. Das ist für die Größe ganz ordentlich, und ordentlich soll laut TDK auch der Klang sein, den die beiden 5 1/4 Zoll Treiber hervorbringen. Wenn man ihn nicht an die Steckdose anschließen, sondern auch unterwegs als Soundsystem nutzen will, muss man den Sound Cube mit 12 Batterien der Größe D füttern. Das wird bei einem Preis von ca 7,40 Euro für ein Viererpack Duracell (Affiliate-Link) dieser Größe auf Dauer nicht billig. » weiterlesen

TDK 3 Speaker-Boombox:
Retro-Verstärker mit Stil

TDK stellt das sehr stylische mobile Lautsprecher-System mit dem sprechenden Namen 3 Speaker Boombox vor, das Musik mit drei Lautsprechern und 35 Watt RMS Musikleistung verstärkt und eine breite Auswahl von Audioquellen unterstützt.

TDK Three speaker boombox

TDK Three speaker boombox

TDKs 3 Speaker Boombox sieht nicht nur sehr lecker aus, sie bietet auch einiges an Technik. Die mobile Boombox mit dem Aluminium-Rahmen verfügt über Touch-Screen-Felder zur Bedienung und Anschlüsse für diverse Audioquellen.

Durch USB-, 3,5 mm Klinken- und RCA-Anschluss sind schon eine ganze Menge Geräte abgedeckt, die die 3 Speaker Boombox verstärken kann. Zusätzlich gibt es aber auch noch einen Anschluss für einen Gitarren- oder Mikrofonstecker, so dass man seine Lieblingsstücke mit Gesang oder Gitarre begleiten kann.

Aber das ist natürlich nicht das Hauptargument für die leider nicht ganz billige Boombox mit der glanzlackierten Oberfläche.

TDK 3 Speaker Boombox
TDK Three speaker boomboxTDK Three Speaker Boombox von hintenTDK Three Speaker Boombox - ziemlich grossTDK Three Speaker Boombox - Retro mit Stil
TDK Three Speaker Boombox - passt auch auf PA-StativTDK Three Speaker Boombox - anschlussfreudig

» weiterlesen

TDK TH-WR700 Kopfhörer:
Mehr Klang mit Kleer

Der TDK TH-WR700-Kopfhörer setzt auf eine bislang kaum bekannte Verbindungstechnologie.

TDK TH WR700 Kopfhörer

TDK TH WR700 Kopfhörer

Bluetooth hat sich für kabellose Verbindungen nach langer Anlaufszeit als Standard durch gesetzt. Kaum ein Gerät, das nicht auf Bluetooth setzt und so einfache Verbindungen zwischen unterschiedlichen Geräten ermöglicht. Kopfhörer und Audioverbindungen in Stereo liessen aber auch lange auf sich warten ind er Funktechnologie.

Dabei ist Bluetooth bei weitem nicht das einzige Protokoll, das es dafür gibt. Die Firma Kleer wirbt damit, dass ihr Produkt deutlich besser ist. » weiterlesen