Thema: Smartphones

 

Alle 36 Artikel zum Thema Smartphones auf neuerdings:

Neuerdings-Roundup:
Der Mobile World Congress 2014 auf einen Blick

In Barcelona tobt derzeit die wichtigste Messe für mobile Kommunikation, der Mobile World Congress. Weil man im Dickicht der vielen Neuankündigungen schnell den Überblick verliert, stellen wir euch hier in der Übersicht alle wichtigen neuen Smartphones vor.

Neues Firefox-Phone von ZTE. Alle Bilder: Hersteller

Neues Firefox-Phone von ZTE. Alle Bilder: Hersteller

Schon im Vorfeld präsentieren die Hersteller meist einen Reigen neuer Tablets, Telefone und Gadgets, und auch auf dem Mobile World Congress selbst, der noch bis Donnerstag in Barcelona stattfindet, gibt es allerhand Neues zu bestaunen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten Neuankündigungen hier für euch gesammelt. Wir aktualisieren regelmäßig.

Mobile World Congress 2014: die neuen Smartphones und Tablets
Nokia XL mit AndroidSony Xperia Z2Plastik-Phablet mit Stereo-Lautsprechern: HTC Desire 816.Asus_Fonepad7_LTE
Asus Fonepad 7Samsung Galaxy S5Blackberry Z3
Alcatel OneTouch Fire SHP Slate VoiceTabsPhone mit zwei Displays: YotaZTE_Grand_Memo2_LTE
Neues Firefox-Phone von ZTE. Alle Bilder: HerstellerAcer Liquid Z4: Einstiegsgerät für rund 100 EuroAcer_Liquid_Z4Gleichzeitig Smartphone und Fitness-Tracker: Alcatel One Touch Pop Fit. Bild: Engadget
blackphone_alta_0001blackphone_alta_0002blackphone_alta_0004Blackphone: Fokus auf Sicherheit
Jugendlicher Huawei-WerbesloganLG lässt seine neuen Geräte wie immer von uniform gekleideten jungen Damen präsentieren.Samsungs nächste Generation Galaxy Gear mit Tizen OSZTE Open II: Leider wieder nur mäßige Hardware für ein Firefox-System
» weiterlesen

Smartphones 2014:
Hersteller, überrascht mich mal wieder

Wie wird 2014 im Bereich Smartphones ausfallen? Der am Montag beginnende Mobile World Congress in Barcelona wird uns dazu einiges zeigen. In dieser kleinen Analyse beleuchte ich die Zukunft der klugen Handys in diesem Jahr und fasse meine Erwartungen an die Hersteller zusammen.

lggflexprice3

LG G Flex ist gebogen

Die Schritte bei den High-End-Smartphones sind von Jahr zu Jahr eher klein – die Optimierung an den Geräten sind überschaubar und teilweise ändern sich nur Kleinigkeiten. Das Jahr 2014 könnte dennoch den Markt zumindest für die nächsten Jahre verändern. Während LG ein “kleines” High-End-Smartphone mit dem Namen LG G2 Mini auf den Markt bringen möchte, das immerhin noch eine Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll besitzen soll, hat Sony in diesem Jahr das gemacht, was sich die Hersteller vorher nicht trauten: ein handliches Smartphone mit Spitzenhardware.

Neuerungen der Hersteller
Blackberry z30LG L Serie 3LG-G2-minilggflexprice3
» weiterlesen

Mehr für den Nutzer:
Wo Smartphones wirklich noch Nachholbedarf haben

Auf dem Mobile World Congress kommende Woche in Barcelona werden die ersten Smartphones mit QHD- oder 2K-Display erwartet. Die Diskussion tobt, ob das sinnvoll ist oder nicht. Aber wo haben Smartphones wirklich noch Nachholbedarf und wo nicht? Wir haben zehn Punkte zusammengetragen.

Vorzeige-Smartphone weil klein und dabei leistungsfähig: Sony Xperia Z1 Compact

Vorzeige-Smartphone weil klein und dabei leistungsfähig: Sony Xperia Z1 Compact

Smartphone-Hersteller haben es nicht leicht. Zahlreiche Eigenschaften der Geräte nähern sich der Perfektion, trotzdem verlangen die Kunden immer mehr. Das Samsung Galaxy S4 etwa enttäuschte die Fachwelt, nicht weil es ein schlechtes Telefon gewesen wäre, sondern nur, weil der Abstand zum Galaxy S3 geringer war als zwischen S3 und dem Vorgänger S2.

Also bekommen die Kunden mehr: heutzutage meist in Form noch größerer Geräte, noch mehr Megapixel und noch höherer Display-Auflösungen. Oft zielen die Schüsse an den Bedürfnissen vorbei. Wir haben eine Liste zusammengestellt, was in Smartphones wirklich noch wünschenswert wäre.

Viele, viele bunte Smartphones
xperia-z1-compact-gallery-01-1240x840-d2a809b1d0f7664e8019ca8c610e40f1MotoG-2 Kopiexperia-z1-compact-gallery-02-1240x840-dad66cd05b7d66abf67ab3f1e7cee212xperia-z1-compact-gallery-03-1240x840-379a94f1ecf7a07d51b8e1393ed8c189
Längst nicht mehr die oberste Funktion, aber mit einem Smartphone sollte man auch vernünftig telefonieren können. Bild: SonyVorzeige-Smartphone weil klein und dabei leistungsfähig: Sony Xperia Z1 CompactHTC One, Überraschungserfolg des vergangenen Jahres.F_005_Dynamic1_Black-635x424 Kopie
Lumia 925 KopieNokia-Lumia-1020-camera KopieNokia-Lumia-1020-smartphoneNokia Lumia Icon mit neuer Mikrofontechnik
Huawei Ascend Mate2
» weiterlesen

Xiaomi:
Der Smartphone-Geheimtipp aus China vorgestellt

Wer nach sehr guten Smartphones zum günstigen Preis sucht, ist bei Xiaomi richtig. Dieser Hersteller aus China ist im Heimatmarkt sehr erfolgreich, aber hierzulande noch ein Geheimtipp. Wir stellen euch seine interessantesten Geräte vor und zeigen, wie ihr sie bekommen könnt. Ein Gastbeitrag von Sergej Kaiser.

Xiaomi ist China die Nr.1 und will es nun auch außerhalb des Landes schaffen.

Xiaomi ist China die Nr.1 und will es nun auch außerhalb des Landes schaffen.

Der etwas befremdlich klingende Hersteller Xiaomi gehört zu einem im Jahr 2010 gegründeten Konzern gleichen Namens. Nach nur drei Jahren hat es Xiaomi geschafft, in China die Marktführung bei Smartphones zu erlangen und dabei Samsung vom Thron zu stoßen. Dabei sind die Verkaufszahlen jährlich um etwa 150 Prozent gestiegen. Und die Ziele bleiben ambitioniert: In diesem Jahr soll sich die Anzahl verkaufter Geräte mehr als verdoppeln. Um das zu erreichen, hat sich Xiaomi eine etablierte Größe ins Boot geholt: Der ehemals für Android zuständige Google-Manager Hugo Barra soll dem Unternehmen neue Märkte erschließen. Anfang 2014 hatte Xiaomi die erste Expansion nach Singapur verkündet.

Xiaomi
home-displayhome-miuihome-nfcxiaomi-mi3-01
xiaomi-mi3-02Xiaomi ist China die Nr.1 und will es nun auch außerhalb des Landes schaffen.
» weiterlesen

Geht doch:
Sonys Xperia Z1 Compact ist ein kompaktes High-End-Smartphone

Sony hat eine Mini-Version seines Smartphones Xperia Z1 vorgestellt. So weit, so oft gesehen. Diesmal ist aber etwas anders: Auch die Leistung ist die eines Spitzenmodells. Es könnte das Ende einer zweifelhaften Zeit sein, in der man die besten inneren Werte nur für wahre Riesenbabys bekam.

Großes Kleines: Sony Xperia Z1 Compact. Alle Bilder: Sony Mobile

Großes Kleines: Sony Xperia Z1 Compact. Alle Bilder: Sony Mobile

Selten war es auf einer CES um Smartphones so ruhig wie in diesem Jahr – was zum einen am nahenden Mobile World Congress liegen könnte, aber auch daran, dass das Thema langsam durch ist. Jede Hinterhofklitsche stellt Smartphones her, fast jeder Mensch besitzt eins. Es kommt nur noch auf kleine Details an.

Auffällig deswegen, dass bei den Geräten, die noch ins Auge stechen, vor allem altbekannte Probleme gelöst zu werden scheinen: Das Huawei Ascend Mate 2 könnte Schluss mit schwachen Smartphone-Akkus machen. Und Sony dürfte nun der mir schon lange unverständlichen Praxis ein Ende bereiten, dass es praktisch keine kompakten Smartphones mit starken Leistungswerten mehr gibt. Das Xperia Z1 Compact bringt mit seinen 4,3 Zoll nun endlich die Leistung mit, die sonst eigentlich nur größere Smartphones haben.

Sony Xperia Z1 Compact
xperia-z1-compact-gallery-01-1240x840-d2a809b1d0f7664e8019ca8c610e40f1xperia-z1-compact-gallery-02-1240x840-dad66cd05b7d66abf67ab3f1e7cee212xperia-z1-compact-gallery-03-1240x840-379a94f1ecf7a07d51b8e1393ed8c189xperia-z1-compact-gallery-04-1240x840-20128705dfabbe0e5ac99014c5666d8c
Großes Kleines: Sony Xperia Z1 Compact. Alle Bilder: Sony Mobile

» weiterlesen

If Convertible:
Smartphone und Laptop in einem

Das If Convertible soll eine Art Mini-Laptop werden, der aus einer Klapp-Tastatur und zwei Bildschirmen besteht. Einer davon soll ein vollständiges Smartphone sein, das herausgenommen werden kann. Geniale Idee oder teurer Quatsch?

If Convertible. Alle Bilder: Hersteller

If Convertible. Alle Bilder: Hersteller

Darauf ist die Welt noch nicht gekommen: Eine Mischung aus Laptop und Smartphone. Ein Smartphone alleine ist ja ein bisschen klein, um eine Tastatur daran anzuschließen und darauf zu tippen (auch wenn Kollege Jan gerade seine Leidenschaft für externe Tastaturen entdeckt hat). Aber wenn man zwei Bildschirme der gleichen Größe nebeneinander pappt, dann hätte man genug Fläche für ein Reise- oder Mini-Notebook.

Das ist die Idee des Silicon-Valley-Startups Idealfuture. Das If Convertible besteht aus einer Tastatur und eben zwei Bildschirmen, von denen man eins herausnehmen und es als Smartphone benutzen kann. Beide Einheiten verfügen über eine eigene Rechner-Architektur. Man kann das Gerät in mehreren Systemkonfigurationen vorbestellen. Die Kampagne läuft derzeit auf Indiegogo. Doch nicht alle Fragen werden hier beantwortet und es gibt Unstimmigkeiten.

If Convertible: Smartphone und Ultrabook
If Convertible. Alle Bilder: HerstellerIf_Convertible1If_Convertible2If_Convertible3
If_Convertible4If_Convertible5If_Convertible6If_Convertible7
If_Convertible8If_Convertible9If_Convertible10
If_Convertible12If_Convertible13Klobiges Gehäuse
» weiterlesen

Moto G, Medion Life X4701 und die Konkurrenz:
15 solide Smartphones unter 200 Euro

Weihnachten naht und Smartphones stehen bei vielen ganz oben auf dem Wunschzettel. Dass Gutes hier nicht unbedingt teuer sein muss, beweisen derzeit Motorola und Medion. Doch es gibt noch zahlreiche weitere Smartphones unter 200 Euro mit durchaus starken Eigenschaften. Wir stellen euch die besten davon vor.

Sony Xperia M: Einsteiger-Smartphone. Alle Bilder: Hersteller

Sony Xperia M: Einsteiger-Smartphone. Alle Bilder: Hersteller

Motorola und Google haben in der vergangenen Woche einen Ankerpunkt gesetzt. Das neue Smartphone Moto G gehört nicht zur Spitzenklasse, aber ist ein solider Einstieg ohne echte Schwächen für weniger als 200 Euro. Damit bleiben die US-Amerikaner nicht alleine: Auch bei Aldi gibt es derzeit ein vergleichbar gutes Medion-Gerät für weniger als 200 Euro.

Wenn es nicht zu teuer sein darf, muss man oft Abstriche in Kauf nehmen. Bei genauerem Blick allerdings zeigt sich: nicht so viele, wie man denkt. Wir haben uns umgesehen und 15 Smartphones unter 200 Euro gefunden, die wir ohne große Bedenken empfehlen können.

Smartphones unter 200 Euro
Sony Xperia M: Einsteiger-Smartphone. Alle Bilder: Hersteller
» weiterlesen

Alterdings:
Die Geschichte meiner Smartphones

Diese Geschichte hat eigentlich alles: Aufstieg und Fall, Vorfreude und Enttäuschung, ein bisschen Neid und Eifersucht natürlich auch, wenn man so will. Es ist die Geschichte meiner Smartphones von Nokia über SonyEricsson und Apple bis hin zum Google Nexus 4. An ihr lässt sich auch ablesen, wer zu welcher Zeit mit die besten Geräte baute. Ein Rückblick auf die vergangenen fast 15 Jahre.

5700 Xpress Music. Bild: Nokia

5700 Xpress Music. Bild: Nokia

Ich und ein Handy? Niemals! Zu teuer. Und dafür zahlen, auch unterwegs etwas zu tun, was mir schon zu Hause und im Büro keinen Spaß machte – Telefonieren – sah der schüchterne 20-Jährige, der ich damals war, nicht ein. Außerdem fuhr ich sehr gut mit meinem Skyper, dem Twitter der 90er Jahre. Wer mich erreichen wollte, konnte es auch dort mit einem Funkruf. Ein Handy? Was für geschwätzige Angeber.

Doch die Zeiten ändern sich. Gewaltig. Ich wurde zum Handyfan, trotz aber nicht wegen der Möglichkeit, damit mobil zu telefonieren.

Die Handys und Smartphones meines Lebens
Nokia 3210. Bild: mariahagglof via Flickr unter CC-Lizenz BY 2.0SonyEricsson K750i. Bild: Martin Seyer unter CC-Lizent BY-SA.5700 Xpress Music. Bild: NokiaiPhone 3GS. Bild: Apple
Nokia Lumia 800. Bild: NokaLG Google Nexus 4. Bild: Google.Siemens M50. Bild: Siemens
» weiterlesen

Fehlende Nachhaltigkeit:
Unser Konsum auf dem Rücken der anderen

Bei allen neuen Gadgets und Geräten, die uns tagtäglich vorgestellt werden, wissen wir insgeheim im Hinterkopf, dass diese unter teils unerträglichen Bedingungen hergestellt werden. Wir kaufen sie trotzdem und unterstützen dadurch dieses Konzept. Vielleicht wäre es jetzt an der Zeit darüber nachzudenken.

8455871578_373280206d_c

60 Kilo Kupfererz trägt dieser Mann auf seinen Schultern

Wenn wir ein Elektronikprodukt kaufen – nehmen wir hier als Beispiel einmal das Smartphone, da es sich bei uns zu einem Alltagsgegenstand entwickelt hat – dann muss dieses ja irgendwo herkommen. So genau machen wir uns da meist keine Gedanken. Wir kaufen es und freuen uns, wenn es hochwertig verarbeitet wurde und es unsere Erwartungen erfüllt. Nach durchschnittlich nur 18 Monaten ersetzen wir es mit einem neuen Gerät.

Für unsere Smartphones arbeiten allerdings Menschen unter unmenschlichen Bedingungen. In Minen in Afrika werden Rohstoffe abgebaut, mit denen zum Teil Bürgerkriege finanziert werden und beim Zusammenbau treiben die Bedingungen so manchen Arbeiter in den Selbstmord und die mental stärkeren in lange und schlechte bezahlte Arbeitstage ohne Sozialversicherung. Am Ende kommt dabei ein Smartphone heraus, das wir als Luxusgut in unserem Alltag einsetzen.

Arbeitsbedingungen im Kongo
8454776149_1313917269_c8454777663_b6080b4988_c8455870828_f7c3baa276_c8455871578_373280206d_c
8508741033_0b05ed33fb_c9800359164_2f63dafe8a_c
» weiterlesen

Marktübersicht Phablets:
Kampf der Titanen

Anfang des Jahres rätselten wir noch, ob die Hersteller in diesem Jahr die Lücke zwischen Tablets und Smartphones schließen würden. Unsere Prognosen waren zu konservativ: Mittlerweile hat beinahe jeder Anbieter, der etwas auf sich hält, einen Sechszöller auf dem Markt oder in Vorbereitung. Eine Übersicht.

Immer mehr Modelle und Funktionen: Phablets werden sexy. Bild: ZTE

Immer mehr Modelle: Phablets werden sexy.

Seit Wochen war über das HTC One Max spekuliert worden, gestern folgte dann die offizielle Vorstellung. Ja, HTC bringt ein 5,9-Zoll-Gerät auf den Markt und nennt es “Riesen-Smartphone”.

Mit der offiziellen Maxi-Version des Erfolgs-Smartphones “One” befindet sich HTC in bester Gesellschaft. Nachdem Samsung bereits vor zwei Jahren mit dem Galaxy Note vorangeschritten war und sich das Riesen-Smartphone der Koreaner als Erfolgsschlager entpuppt hat, ist für die anderen Hersteller klar, dass sie auch in diesem neuen Markt mitmischen wollen. Wir stellen euch in der Übersicht die wichtigsten Modelle dieser Geräteklasse um 6 Zoll Bildschirmdiagonale vor.

Riesen-Smartphones oder Mini-Tablets. Alle Bilder: Hersteller
Acer_Liquid_S1_1Acer_Liquid_S1Asus_FonePad_Note6HTC_One_Max
HTC_One_Max2Huawei_Ascend_MateLG_G_Pro_LiteLG_Optimus_G_Pro1_1
LG_Optimus_G_Pro1Samsung_Galaxy_MegaSamsung_Galaxy_Note1_1Samsung_Galaxy_Note1
Samsung_Galaxy_Note2Samsung_Galaxy_Note3_1Samsung_Galaxy_Note3Sony_XperiaZ_Ultra1_1
Sony_XperiaZ_Ultra1_2Sony_XperiaZ_Ultra1Immer mehr Modelle: Phablets werden sexy.ZTE_Grand_Memo
» weiterlesen