Thema: Sanyo

 

Alle 15 Artikel zum Thema Sanyo auf neuerdings:

Sanyo Eneloop Mobile Booster KBC-L2B:
USB-Akku für zwei Geräte

Der neue Sanyo Eneloop Mobile Booster ist ein mobiler Akku, der über USB 2 Gadgets gleichzeitig laden kann und mit 1A Ausgangsleistung sogar das kapriziöse iPad in Sachen Stromversorgung zufriedenstellt.

Sanyo Eneloop Mobile Booster Lithium-Ionen Akku

Sanyo Eneloop Mobile Booster Lithium-Ionen Akku

Mitte Mai soll der neue Sanyo Eneloop Mobile Booster mit der schönen Bezeichnung KBC-L2B in den Handel kommen. Der Eneloop-weiße Akku liefert eine Ausgangsleistugn von 1A, über die beiden USB-Ports können 2 angeschlossene mobile Gadgets gleichzeitig ca. zwei Stunden mit 500mA geladen werden.

Auch Apples iPad, das einen recht hohen Ladestrom benötigt, soll beim Mobile Booster KBC-L2B keine Zicken machen, sondern sich brav laden lassen – allerdings nur 0,4 mal.
» weiterlesen

Sanyo E1500TP:
Volltouch-HD-Digicam

Die Sanyo E1500TP ist eine günstige Einsteigerkamera mit Touch-Bedienung, die HD-Filme herstellen kann.

Sanyo E1500TP - HD-Video

Sanyo E1500TP - HD-Video

Ein Trend, den ich ich nicht so richtig nachvollziehen kann, ist die komplette Bedienung aller Kameraoptionen über ein Touchscreen. Es mag auf den ersten Blick ganz futuristisch aussehen, aber praktisch ist es keineswegs: Statt einfach einen Knopf zu drücken oder ein Einstellrad zu bedienen, muss man den Touchscreen erst aktivieren – um sich dann durch die Menüs zu klicken. Sanyo hat auf so ein Display gesetzt, was für eine Einsteigerkamera eher selten ist. » weiterlesen

Sanyo Xacti VPC PD2BK:
Schon wieder ein Flip-Killer

Der neue Sanyo Xacti VPC PD2BK Camcorder nimmt Video in Full HD 1080p bei 30fps auf, verfügt über einen 10-Megapixel Sensor, dreifachen optischen Zoom und zwei Mikrophone.

Sanyo Xacti VPC PD2BK - handlicher Camcorder

Sanyo Xacti VPC PD2BK - handlicher Camcorder

Der neue Sanyo Xacti VPC PD2BK ist ein Neuzuwachs der Familie von Xacti Camcordern, von denen wir zuletzt den Xacti VPC-CS1 vorgestellt haben. Die Sanyo Xacti VPC PD2BK nimmt Video in Full HD 1080p auf und soll um die 170 US-Dollar (rund 133 Euro) kosten.

Noch sind nicht alle Daten bekannt, zum Beispiel die Größe des internen Speichers. Klar ist aber, dass der Taschen-Camcorder über einen Schacht für microSD-Karten verfügt, Videos im H.264 Format aufnimmt und diese auch leicht auf YouTube laden kann.

Sanyo Xacti VPC PD2BK Camcorder (Bilder:Übergizmo)
Sanyo Xacti VPC PD2BK - das DisplaySanyo Xacti VPC PD2BK - mit ausgefahrenem ObjektivSanyo Xacti VPC PD2BK - mit USB-SteckerSanyo Xacti VPC PD2BK - der Kartenschacht
Sanyo Xacti VPC PD2BK - übersichtliche BedienelementeSanyo Xacti VPC PD2BK - handlicher CamcorderSanyo Xacti VPC PD2BK - Youtube-Werbung schon auf der Packung

» weiterlesen

Sanyo VPC-CA102YL:
HD-Videos auch unter Wasser

Der Sanyo HD-Camcorder VPC-CA102YL filmt in allen Lebenslagen zu Lande und auch im Wasser.


Sanyo VPC-CA102YL - HD-Videos auch Unterwasser aufnehmen (Bild: Sanyo)

Sanyo VPC-CA102YL - HD-Videos auch Unterwasser aufnehmen (Bild: Sanyo)

Die Urlaubszeit beschert uns möglicherweise die meisten und auch schönsten Bilder: Hier die Akropolis, da Papas Sonnenbrand und dort die Quallen am Strand. Und weil das Meer so verlockend ist, viele sich vor Ort kurzerhand zum Schnorcheln entscheiden und damit prahlen, wie riesig die Fische doch Unterwasser waren, dachte sich Sanyo: Man könnte einen HD-Pocketcamcorder zum Beweise sammeln anbieten. Hier ist also die Sanyo VPC-CA102YL Videokamera, die jeden noch so kleinen Fisch hochaufgelöst auf den Fernseher bringt: » weiterlesen

Sanyo VPC-E1403:
HD-Videos für wenig Geld

Mit der VPC-E1403 von Sanyo soll unter 150 Euro kosten und dennoch Full-HD Videos aufzeichnen können.

Sanyo VPC-E1403 - HD-Film

Sanyo VPC-E1403 - HD-Film

HD-Videos sind das neueste Verkaufsargument für kleine Digitalkameras. Nachdem wir all die lächerlichen Lächelprogramme überstanden haben, wird es also langsam wieder ernst auf dem Markt, und die Pocketcam-Hersteller bemühen sich, etwas sinnvolles zu bieten. HD-Videos sind so eine Sache, bieten sie doch eine gute Auflösung und ein deutlich besseres Bild. Sanyo versucht sich als Preisbrecher und bietet eine Digicam für relativ wenig Geld an » weiterlesen

Jetzt verfügbar:
WhizKey 32GB, Lenovo Xe100,
Kodak Playsport, Sanyo Xacti CS1

Die folgenden Produkte sind seit ihrer Vorstellung auf neuerdings.com anderswo online erhältlich oder vorbestellbar geworden.

Damit Ihr nicht ständig nach der Verfügbarkeit des heissen neuen Gadgets Ausschau halten müsst, machen wir das für Euch – und veröffentlichen alle paar Tage diese Liste der neu erhältlichen Geräte. Logisch, dass Ihr uns mit dem Kauf über Affiliate-Links und bei Sponsoren helft – aber wir listen hier auch andere Shops, wenn sie als erste über das Gerät verfügen.

 

LaCie WhizKey (Affiliate-Link)
USB-Speicherstick für den Schlüsselbund. Getestet und für gut befunden.
Artikel lesen
Sanyo Xacti VPC-CS1 (Affiliate-Link)
PocketCamcorder mit Full-HD in extrem-Mini-Format
Artikel lesen
Sony DSC-HX5VB (Affiliate-Link)
Kompakte Digitalkamera mit technischen Extras ohne Ende
Artikel lesen
Duck Hunter (Affiliate-Link)
Die Entenjagd mit der Infrarot-Pistole – in der Ausführung ohne Fernsteuerung
Artikel lesen
Kodak Playsport (Affiliate-Link)
Robuster, wasserdichter HD-Pocket-Camcorder
Artikel lesen
MSI Wind Top AE2220 (Affiliate-Link)
Touchscreen-Desktop-All-In-One mit Cinema-Display-Look
Artikel lesen
Lenovo X100e (Affiliate-Link)
11,6 Zoll Netbook für Business-Anwender
Artikel lesen
Liquid Image (Affiliate-Link)
5Megapixel-Kamerataucherbrille, bis 35Meter Tiefe
Artikel lesen

«Affiliate-Link» bedeutet, dass wir bei jedem Geschäftsabschluss darüber eine kleine Provision erhalten, die uns hilft, unsere Arbeit zu finanzieren. Für Euch ändert sich beim Kauf nichts. Wir danken für Eure Unterstützung.

Sanyo Xacti VPC-CS1:
Full-HD-Diät

Kleiner und leistungsfähiger funktioniert auch bei Full-HD-Camcordern. Die Xacti VPC-CS1 von Sanyo stellt das unter Beweis.

Sanyo Xacti VPC-CS1: Full HD in Pistolenformat (Bild: Sanyo)

Sanyo Xacti VPC-CS1: Full HD in Pistolenformat (Bild: Sanyo)

Die Reihe der Xacti Kameras von Sanyo wird auf der Website des Herstellers unter dem Menüpunkt “Dual Kameras” geführt.

Wie bei einem üblichen Camcorder geht es dabei eher um das Aufnehmen von Videos, wobei auch Fotos möglich sind. Mit einer Tiefe von noch weniger als 27 Millimetern will der Hersteller wörtlich “neue Maßstäbe setzen”. Die Leistung des Camcorders soll natürlich nicht zu kurz kommen, wobei Sanyo bei der VPC-CS1 augenscheinlich auch in besonderem Maße auf das Äußere setzt. Das Konzept dürfte auch aufgehen, denn das Erscheinungsbild der VPC-CS1 ist schon etwas besonderes.

» weiterlesen

Sanyo Kairo Handwärmer:
Mit Akku gegen kalte Pfötchen

Sanyo Kairo Handwärmer aus der Eneloop-Reihe sind wiederaufladbare Handschmeichler, die bis zu 3 Stunden gute 40 Grad Wärme liefern.

Sanyo Eneloop Kairo

Sanyo Eneloop Kairo

Sanyo Eneloop Kairo Handwärmer sind eine Alternative für die bekannten chemischen Handwärmer (Affiliate-Link), die sich angeblich Hunderte Male im heißen Wasser wieder aufladen lassen, in der Praxis aber meist frühzeitig auslaufen und entsorgt werden müssen (dafür aber auch einen Bruchteil kosten). Das mit dem Auslaufen kann bei den Sanyo Eneloop Kairo Handwärmern schon mal nicht passieren, denn diese heizen mit Akkustrom – und das bis zu 3 Stunden lang.

Der ovale Sanyo Kairo Handwärmer heizt sich nur an der Unterseite auf. Er hat einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku und liefert in der niedrigen Einstellung 2-4 Stunden Wärme, in der hohen Stufe 1,5-3,5 Stunden. An der Steckdose lädt sich der Akku innerhalb von 3 Stunden komplett auf. Es gibt ihn in neutralem weiß oder in einem zarten Rosaton für rund 35 $.

» weiterlesen

Sanyo LP-XM150 Beamer:
Hell, Heller, Sanyo LP-XM150

Sanyo kündigt mit dem LP-XM150 einen außerordentlich hellen Beamer an, der auch schwierige Situationen meistern soll.

Sanyo LP-XM150 - Heller gehts nicht

Sanyo LP-XM150 - Heller gehts nicht

Beamer kann man in zwei Kategorien einteilen: Die Präsentationsbeamer, meist um die 2500 Lumen hell und bis XGA auflösend, und die immer mehr verbreiteten Multimediabeamer, die nicht nur Auflösungen bis FullHD oder sogar mehr haben, sondern auch mehr Schnittstellen oder Features aufweisen können. Letztere haben aber meist eine so geringe Helligkeit, sodass sie lediglich in abgedunkelten Räumen benutzbar sind.

Doch auch Präsentationsbeamer können längst nicht jede Situation meistern, für diese soll der neue Projektor von Sanyo, LP-XM150 zuständig sein. Und angesichts der möglichen Bilddiagonale von 22 Metern muss man um diesen Projektor vielleicht zuerst sein Haus bauen…

» weiterlesen

Sanyo eneloop Taschenlampe:
Ein modernes Irrlicht

Sanyo verpackt eine Taschenlampe in ein wohnraumtaugliches Design.

Irrlicht im Wohnzimmer (Bild: Sanyo)

Irrlicht im Wohnzimmer (Bild: Sanyo)

Es ist immer das Gleiche, wenn das Licht ausfällt ist die Taschenlampe irgendwo, nur nicht da wo man sie braucht. Sanyo hat hier eine Lösung parat, von der sie wahrscheinlich selbst nicht wußten, dass sie hilft.
eneloop ist eine Batterietechnik von Sanyo die sich von normalen Akkus nur in einem winzigen Detail unterscheidet, ihre Selbstentladung ist in einem Jahr gerade mal 15%. Dadurch eignen sich diese Akkus für Kleinstverbraucher wie Fernbedienungen oder LED-Leuchten. Wir berichteten bereits hier davon.
» weiterlesen