Thema: robust

 

Alle 10 Artikel zum Thema robust auf neuerdings:

Scosche Boombottle ausprobiert:
Sound to go

Scosche hat mit seiner Boombottle einen wetterfesten Bluetooth-Lautsprecher produziert, der sich transportieren lässt wie ein Coffee-to-go-Becher. Wir haben uns die Boombottle angehört und ausprobiert, wie alltagstauglich der Lautsprecher mit der ungewöhnlichen Form ist.

Scosche Boombottle Lautsprecher (Bilder: Frank Müller)

Scosche Boombottle Lautsprecher (Bilder: Frank Müller)

Bei der Größe der Boombottle sollte man naturgemäß nicht zu viel Boom erwarten, aber der robuste Bluetooth-Lautsprecher schlägt sich klanglich ganz tapfer. Die beiden 40-mm-Lautsprecher mit je drei Watt Leistung und der passive Subwoofer strahlen gleichmäßig in alle Richtungen ab, so dass es ganz egal ist, wie und wo die Box steht.

Die Boombottle ist so gestaltet, dass sie in den Trinkflaschenhalter am Fahrrad passt und so immer dabei sein kann. Es gibt zudem eine Öse, durch die man einen Schlüsselring mit einem Karabinerhaken ziehen kann, wenn man eher zu Fuß als mit dem Rad unterwegs ist. Auf jeden Fall ist die Box für den mobilen Einsatz gemacht, wie man im folgenden Werbeclip sieht.

Sound to go
Scosche boomBOTTLE LautsprecherScosche boomBOTTLE LautsprecherScosche boomBOTTLE LautsprecherScosche boomBOTTLE Lautsprecher
Scosche boomBOTTLE LautsprecherScosche boomBOTTLE LautsprecherScosche boomBOTTLE LautsprecherScosche boomBOTTLE Lautsprecher 5
» weiterlesen

Sol Republic Master Tracks XC:
Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

Der Master Track XC ist der neueste Kopfhörer des erst zwei Jahre alten Unternehmens Sol Republic. Nach Vorgaben des DJs und Musikproduzenten Calvin Harris eingestellt, soll er nicht nur optimal für alle sein, die gerne Musik hören. Vielmehr soll er auch die gehobenen Ansprüche derjenigen erfüllen, die professionell Musik produzieren. Wir haben uns den Master Tracks XC angehört.

SOL Republic Master Tracks XC (Bilder: Frank Müller)

SOL Republic Master Tracks XC (Bilder: Frank Müller)

Der Master Tracks XC ist modular aufgebaut. Kopfbügel und Ohrmuscheln sind nicht fest miteinander verbunden. Die Ohrmuscheln lassen sich ohne Werkzeug auf den Kopfbügel aufschieben und wieder davon lösen. Außerdem liefert Sol Republic zwei Kabel mit, die ebenfalls ganz einfach an- und abgesteckt werden können.

Das mit 1,2 Metern kürzere Kabel ist mit einer Fernbedienung für iPhone und Co ausgestattet. Wie üblich ist auch ein Mikrofon integriert, so dass man die Master Tracks XC als Headset zum Telefonieren verwenden kann. Das andere Kabel ist gute 2 Meter lang, davon sind ungefähr 1,5 Meter glatt, der Rest ist als Reserve spiralig gewendelt.

Sol Republic Master Tracks XC
SOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XC 03SOL Republic Master Tracks XC 04
SOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XC
SOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XC
SOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XC

» weiterlesen

V-MODA Crossfade M-100 Kopfhörer:
Sieht gut aus, hört sich gut an

V-Moda klingt zwar erst einmal nach einem Modeartikel, aber das Unternehmen ist auf hochwertige Audiotechnik spezialisiert. So will der Kopfhörer V-Moda Crossfade M-100 nicht (nur) durch sein stylishes Aussehen beindrucken, sondern vor allem durch seinen Klang. Wir haben ihn uns angehört.

V-Moda Crossfade M-100 (Bilder: Frank Müller)

V-Moda Crossfade M-100 (Bilder: Frank Müller)

Audiospezialist V-Moda hat mit seinem Über-Ohr-Kopfhörer V-Moda Crossfade M-100 schon die Tester diverser renommierter Tech-Blogs überzeugt. Jetzt konnte ich mir ein selbst ein Testexemplar anhören.

Zum Öffnen der Verpackung muss man zunächst ein Stoffbändchen durchtrennen, erst dann kann man den Schuber öffnen. Darin befindet sich ein interessant designtes und robustes Case, das per Karabinerhaken auch ans urbane Backpack gehängt werden kann (was mir außen aber etwas zu riskant wäre).

V-MODA Crossfade M-100 Kopfhörer
V-Moda Crossfade M-100 6V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100
V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100
V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100
» weiterlesen

Werbung Eco Terra Boombox:
Strandbeschallung mit wasserdichtem Audio Case

Die Eco Terra Boombox ist eine robuste Lautsprecheranlage, die sowohl sand- als auch wasserdicht ist und gleichzeitig Smartphone oder MP3-Player vor Witterungs- und Umwelteinflüssen schützt.

Eco Terra Boombox. Quelle: radbag

Eco Terra Boombox. Quelle: radbag

Dieses Jahr lässt sich der Sommer zwar etwas Zeit, aber nicht mehr lange, dann wird es sicher warm genug, um am Strand zu chillen und das Wetter zu genießen. Die Eco Terra Boombox bietet sich als Begleiter an. Sie sorgt nicht nur dafür, dass auch die Mitmenschen in den Genuss der entspannten Beats kommen, sondern schützt auch die wertvollen Abspielgeräte vor Sand- und Wasserschaden.

Ohne Ansehen der Marke nimmt die Eco Terra Boom Box die meisten aktuellen Smartphones und MP3-Player auf. Für übergroße Phablets dürfte es im circa 13 x 10 x 2 cm großen Innenfach etwas
eng werden, aber ein iPhone passt auf jeden Fall, ebenso die meisten Android-, Windows- und Blackberry-Smartphones. Auch Papiere oder andere wichtige Kleinigkeiten kann man im wasserdichten Fach noch unterbringen.

Der interne 3,5-mm-Klinkenstecker der Eco-Terra Boombox wird mit der Kopfhörerbuchse des Players oder Smartphones verbunden, die Klappe geschlossen, und dann kann es losgehen.

Eco Terra Boombox
Eco Terra BoomboxEco Terra BoomboxEco Terra BoomboxEco Terra Boombox

» weiterlesen

Certon Systems dataRock im Kurztest:
Schnelle externe USB-3.0-Festplatte hält viel aus

Das Heidelberger Unternehmen Certon Systems hat mit der dataRock eine externe USB-3.0-Festplatte im Programm, deren Gehäuse aus ABS-Kunststoff wasserdicht ist und Stürze aus sieben Metern Höhe unbeschadet überstehen soll. Wir haben sie uns genauer angeschaut.

Certon dataRock Outdoor-Festplatte (Bilder: Frank Müller)

Certon dataRock Outdoor-Festplatte (Bilder: Frank Müller)

Certon Systems ist ein Hersteller, der mir bisher nicht aufgefallen war, dabei gibt es die dataRock schon ein gutes Jahr. Der Name deutet die Vorzüge dieser robusten Outdoor-Festplatte schon an. Das Gehäuse besteht aus hartem ABS-Kunststoff, mit dem man zur Not auch einen Nagel einschlagen kann. Es ist wasserdicht verschweißt, sogar nach IP67, man kann die Festplatte also untertauchen, ohne das Wasser eindringt, und sie ist absolut staubdicht. Auch Stürze aus bis zu sieben Metern Höhe soll sie aushalten können, ohne Schaden zu nehmen.

Certon Systems dataRock
AJA System Test USB 3 Certon dataROCK Outdoor-FestplatteAJA System Test USB 2 Certon dataROCK Outdoor-FestplatteCerton dataROCK Outdoor-FestplatteCerton dataROCK Outdoor-Festplatte
Certon dataROCK Outdoor-FestplatteCerton dataROCK Outdoor-FestplatteCerton dataROCK Outdoor-FestplattedataRock
» weiterlesen

Boombot Rex:
Robuster 2.1-Bluetooth-Lautsprecher macht alles mit

Boombotix stellt den Boombot Rex vor – nach eigener Aussage das erste ultraportable 2.1 Bluetooth-Lautsprechersystem überhaupt. Der robuste Boombot Rex verfügt trotz seiner geringen Maße über zwei Lautsprecher und einen Basstreiber sowie über ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung.

Boombot Rex Bluetooth-Lautsprecher {pd Boombotix;http://dz57ttg29bq2o.cloudfront.net/assets/boombot-rex-pr-kit.zip}

Boombot Rex Bluetooth-Lautsprecher (Quelle: pd Boombotix)

Boombot Rex ist nicht der erste Lautsprecher, den Boombotix auf den Markt bringt. Wir haben hier zum Beispiel schon über den Boombot 2 berichtet, der einen sehr guten Eindruck machte.

Aber Boombot Rex ist der erste, der auch ordentlich Bass liefern soll. Und laut Boombotix soll der 85 x 80 x 54 mm kleine Boombot Rex der lauteste Lautsprecher seiner Größe am Markt sein.

Designer Chris stellt sein Werk im folgenden kleinen Clip vor.

Boombot Rex
Boombot REX Bluetooth-LautsprecherBoombot REX Bluetooth-LautsprecherBoombot REX Bluetooth-LautsprecherBoombot REX Bluetooth-Lautsprecher
Boombot REX Bluetooth-LautsprecherBoombot REX Bluetooth-LautsprecherBoombot REX Bluetooth-LautsprecherBoombot REX Bluetooth-Lautsprecher
» weiterlesen

LaCie RuggedKey USB-Stick im Test:
USB 3.0 für Ungeduldige

Lacie hat wieder einmal Designer Neil Poulton rangelassen, um den USB-Stick RuggedKey passend zu den Rugged-Festplatten zu gestalten. Das Ergebnis ist ein Stick, der durch seine orangefarbene Gummihülle sofort heraussticht. Wir haben getestet, ob er so flott ist, wie er aussieht.

LaCie RuggedKey (Bilder:frm)

LaCie RuggedKey (Bilder:frm)

Dass der LaCie RuggedKey etwas aushält, hat er ja schon im PR-trächtigen Video bewiesen, auch wenn der Test nicht besonders realitätsnah war. Wir haben uns den robusten Stick aus der Nähe angesehen und gestestet, ob er bei der Datenübertragung genauso schnell ist wie im freien Fall.

Aber zuerst zu den äußeren Werten. Der RuggedKey besteht im Prinzip aus zwei Teilen: dem eigentlichen USB-Stick, der 5 cm lang ist und an der breitesten Stell 2,3 cm misst. Das Metallgehäuse ist stabil, sauber und nahtlos verarbeitet.

LaCie RuggedKey USB-Stick im Test
LaCie RuggedKey AJA System TestLaCie RuggedKeyLaCie RuggedKeyLaCie RuggedKey
LaCie RuggedKeyLaCie RuggedKeyLaCie RuggedKeyLaCie RuggedKey
LaCie RuggedKey
» weiterlesen

LaCie RuggedKey USB-3.0-Stick:
Schnelle Datensicherung für den freien Fall

Bei LaCies RuggedKey handelt es sich um einen USB-3.0-Stick in einem orangefarbenen Gummimantel, der sogar einen Fall aus 100 Metern Höhe abfedern soll. Außerdem sind die Daten nach IP54 vor Spritzwasser und Staub geschützt.

LaCie RuggedKey {pd LaCie;http://www.profil-marketing.com/seiten/pressecenter/fotos/details/folder/lacie/gallery/lacie-ruggedkey.html?tx_lipresscenter_pi1%5BbackPID%5D=43}

LaCie RuggedKey (Quelle: pd LaCie)

Wenn ein USB-Stick den Begriff “Rugged” (also “robust”) im Namen trägt, dann muss er schon einiges aushalten. Der RuggedKey von LaCie soll entsprechend einen Sturz aus 100 Metern Höhe unbeschadet überstehen, wie das Video nach dem Klick zeigt.

Natürlich ist das eher ein PR-Gag. In den Kommentaren unter dem Video schreibt LaCie aber, dass der RuggedKey darauf ausgelegt ist, 29 aufeinanderfolgende Stürze aus 90 cm Höhe sowie drei Stürze hintereinander aus 10 m Höhe ohne Schaden mitzumachen. Zudem habe man ihn auch aus 100 m auf Beton fallen lassen und nicht nur auf Rasen.

Noch besser wäre es wahrscheinlich gewesen, mal mit dem Wagen über den Stick zu fahren. Wahrscheinlich haben schon mehr Menschen ihren eigenen USB-Stick, der ihnen aus der Tasche gefallen ist, beim Ausparken überfahren als beim Fallschirmspringen verloren.

Aber das wirkt natürlich nicht so spektakulär wie das folgende Video.

LaCie RuggedKey USB-3.0-Stick: Schnelle Datensicherung für den freien Fall
LaCie RuggedKeyLaCie RuggedKeyLaCie RuggedKeyLaCie RuggedKey
LaCie RuggedKey

» weiterlesen

Boombotix Boombot 2 im Test:
Robuster Bluetooth-Lautsprecher beherrscht cleveren Trick

Der Boombot 2 von Boombotix ist ein robuster kleiner Bluetooth-Lautsprecher in einem ganz eigenen Look, der sich gut transportieren lässt und der Konkurrenz einen ziemlich cleveren Trick voraushat. Wir haben ihn getestet.

Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2 (Bilder:frm)

Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2 (Bilder:frm)

Der Boombot 2 fällt auf – mit seinen ungleich großen Augen, hinter denen sich die Lautsprecher verbergen, und seinem leuchtenden Stern, der den Betriebszustand anzeigt: Grün ist an, Blau heißt, dass eine Bluetooth-Verbindung besteht, und blinkendes Blau bedeutet, dass man ein Bluetooth-Gerät mit dem Boombot 2 koppeln kann. Durch die matte, griffige Oberfläche lässt er sich gut greifen, und seine stabile Metallklammer findet immer irgendwo halt.

Man kann ihn an der Tasche oder am Rucksack anklemmen, an die Tasche der Cargohose oder an den Gürtel. Die Metallfeder ist so stark, dass man sich keine Sorge darüber machen muss, der Boombot 2 könne sich versehentlich lösen.

Die Bedienung ist kinderleicht. Ein Druck auf den mittleren Knopf an der Oberseite schaltet ihn ein, ein zweiter Druck verbindet mit der Bluetooth-Audioquelle: dem Smartphone, iPhone, iPod Touch oder iPad. Die Knöpfe sind wie der ganze Boombot 2 spritzwassergeschützt, auch die rückseitigen Buchsen (Mini-USB zum Aufladen des Akkus und 3,5-mm-Klinkenbuchse) sind durch Gummiklappen abgedichtet.

Die Buchse für den Klinkenstecker übrigens ist das Teil, das den Boombot 2 aus der Masse der kleinen Bluetooth-Lautsprecher besonders hervorhebt.

Boombotix BoomBot2 im Test
Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2
Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2
Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2Robuster Bluetooth-Lautsprecher Boombotix Boombot 2
» weiterlesen

Lifeproof iPhone Case im Test:
Maßgeschneiderter Schutz für das iPhone

Lifeproof ist eine Hülle für das iPhone, die Schutz vor Wasser, Schmutz, Schnee und Stürzen verspricht. Ich habe mir für euch das Lifeproof-Case genauer angesehen.

Lifeproof Case for iPhone (Bilder: frm)

Lifeproof Case for iPhone (Bilder: frm)

Bei Preisen von 629 Euro für das kleinste iPhone möchte man sichergehen, dass dem wertvollen Stück im Alltag nichts zustößt. Lifeproof ist eine Hülle, die deutlich mehr Schutz verspricht als ein einfacher Bumper.

Sogar unter Wasser kann man sein iPhone im Lifeproof Case benutzen. Vorher sollte man aber sichergehen, dass das eigene Lifeproof Case auch in Ordnung ist. Das Unternehmen hat ein paar ziemlich gute Videoanleitungen erstellt, die genau zeigen, wie man vorzugehen hat. Ganz wichtig ist der erste Test auf Wasserdichtigkeit. Schaut euch dazu einfach das folgende Video an, in dem das erklärt wird:

» weiterlesen