Thema: Radiowecker

 

Alle 26 Artikel zum Thema Radiowecker auf neuerdings:

Edifier Tick Tock SD/USB/FM Radio:
Retro-Wecker und MP3-Player

Edifier stellt einen Radiowecker im Retro-Look vor, der mit Lieblingsliedern weckt, die auch im MP3- oder WMA-Format auf SD-Karte oder USB-Stick gespeichert sein können.

Edifier Tick Tock - Retro-Wecker mit SD/USB/Radio

Edifier Tick Tock - Retro-Wecker mit SD/USB/Radio

Nicht jeder findet Gefallen daran, vom Alarmsound eines Sonic Bomb-Weckers aus dem Schlaf gerissen zu werden. Die wecker der Edifier Tick Tock-Serie sind für Menschen gedacht, die lieber zum Klang Ihrer momentanen Lieblingslieder aufwachen möchten.

Das Einstiegsmodell heißt Edifier Tick Tock SD/USB/FM Radio, und der lange Name verrät schon, was das Besondere an diesem scheinbaren Retro-Wecker ist.

Edifier Tick Tock - Retro-Wecker mit SD/USB/Radio (Bilder: Edifier)
Edifier Tick Tock - Retro-Wecker mit SD/USB/RadioEdifier Tick Tock - Retro-Wecker mit SD/USB/RadioEdifier Tick Tock - Retro-Wecker mit SD/USB/RadioEdifier Tick Tock - Retro-Wecker mit SD/USB/Radio
Edifier Tick Tock - Retro-Wecker mit SD/USB/RadioEdifier Tick Tock - Retro-Wecker mit SD/USB/Radio

» weiterlesen

Nyko Play Clock:
Wecker mit Ladestation
für das Nintendo 3DS

Die kalifornische Firma Nyko entwickelt Zubehör, das den digitalen Lebensstil optimieren soll. Jüngstes Beispiel ist die Nyko Play Clock, ein Radiowecker mit integrierter Ladestation für das Nintendo 3DS.

Nyko Play Clock 3DS - Radiowecker und Ladestation

Nyko Play Clock 3DS - Radiowecker und Ladestation

Die Nyko Play Clock ist der richtige Radiowecker für Menschen, die sich einen Tag ohne ihr Nintendo 3DS gar nicht mehr vorstellen können. Und auch derjenige kann sich freuen, der immer so lange im Bett daddelt, bis entweder der Akku oder das eigene Durchhaltevermögen am Ende ist.

Vor dem Löschen des Lichts legt man das Nintendo 3DS einfach auf die Nyko Play Clock, die natürlich auf dem Nachttisch steht und am nächsten Morgen erwacht man zu den Klängen des eingebauten Radios. Das Nintendo 3DS hat dann schon mehr Energie als sein schlaftrunkener Besitzer, denn über Nacht hat die Nyko Play Clock den Akku voll aufgeladen.

» weiterlesen

Jonas Damon Analog-Docks:
Zusatznutzenfrei schön

iPod-, iPad- und iPhone-Docks strotzen meist vor angeblicher Funktionalität. Die hier sehen einfach nur gut aus.

Jonas Damon' i-Docks aus Buchenholz

Jonas Damon' i-Docks aus Buchenholz

Dass Millionen von iPhone-Besitzern ihr Geät zu Hause nicht in der Hosentasche, sondern auf dem Nacht- oder Kaffeetischchen präsentieren und nutzen möchten, macht sich eine Heerschar an Zubehör-Herstellern zunutze.

Meistens bieten die Docks einen Stromanschluss zum Aufladen des Geräts, Stereo-Sound und Fernsteuerung via Infrarot. Und meistens wird ihr Design demjenigen der edlen Apple-Geräte in keiner Art gerecht. Dagegen hat Designer Jonas Damon etwas unternommen.

Jonas Damon iPhone-Docks
ipadroehre.jpgipadtv.jpgiphone-dockareaware.jpgiphonealarmdock.jpg
jonasdamondocks.jpg

» weiterlesen

iHome iA100:
Radiowecker-Dock für iPad und Co

iHome iA100 ist ein Radiowecker-Soundsystem mit Bluetooth-Fähigkeiten und einem Dock, das neben iPhone und iPod Touch sogar das deutlich größere iPad aufnimmt und außerdem durch eine kostenlose App seine Fähigkeiten erweitert.

iHome iA 100 Radiowecker-Dock

iHome iA 100 Radiowecker-Dock

Das iHome iA100 ist ein Radiowecker, der ein bisschen mehr auf dem Kasten hat als seine Kollegen. Allerdings braucht man schon ein iPad, iPhone oder einen iPod Touch, um sein volles Potenzial auszuschöpfen. Denn beim iA100 handelt es sich um ein Soundsystem, das nicht nur Bluetooth-fähig ist, sondern auch noch app-enhanced ist, wie es so schön heißt.

Die Fähigkeiten des iHome iA100 (Affiliate-Link) lassen sich also durch ein (kostenloses) Programm, das man aus Apples App-Store herunterladen kann, noch ausbauen. Und zwar ganz ordentlich.

iHomem iA100
iA100iA100-5iA100-4iA100-3
iA100-2

» weiterlesen

Tantrum Radiowecker:
Cholerisches Weckermännchen

Der Tantrum-Wecker sieht aus wie ein kleines Männchen. Ignoriert man seine Weckversuche, bekommt der Tantrum Wecker einen cholerischen Anfall.

Tantrum Wecker

Tantrum Wecker

Tantrum heißt so viel wie Wutanfall oder Koller. Und genau das blüht einem Langschläfer mit diesem Wecker, wenn er sich taub stellt und versucht, einfach liegen zubleiben. Dabei fängt alles ganz harmlos an.

Fünf Minuten vor der eingestellten Weckzeit beginnen Körper und Füße des Tantrum-Weckermännchens zu glühen. Wer aber länger als eine Minute mit dem Ausschalten wartet und damit signalisiert, dass ihn das zaghafte Wecken nicht aus dem Traumland reißen kann, erlebt einen Wutanfall, der eine Stunde anhalten kann. » weiterlesen

Oregon Scientific Advanced Rainbow Clock:
Wellenrauschen und Lichterglanz

Oregon Scientific möchte mit seinem Advanced Rainbow Radiowecker die Seele verwöhnen und liefert die Außentemperatur gleich mit.

Oregon Scientific Rainbow Wecker - Rauschende Wellen und glitzernde Farben am Morgen (Bild: Oregon Scientific)

Oregon Scientific Rainbow Wecker - Rauschende Wellen und glitzernde Farben am Morgen (Bild: Oregon Scientific)

Wer gestresst jeden Morgen aus dem Bett steigt, weil der Wecker so gräßlich beept und einfach nicht aufhören will, der sollte jetzt weiterlesen. Und all die anderen könnten ihren morgen noch versüßen, wenn sie sich diesen Wecker anschauten, den Oregon Scientific Advanced Rainbow Wecker. » weiterlesen

Moshi Lifestyle Voice Control Radiowecker:
Wecker AUS!!

Die japanische Firma Moshi gibt ihren Radioweckern das besondere Etwas: Sie reagieren mannigfaltig auf Herrchens Sprachbefehle.

Moshi Wecker - Fast überflüssig, denn Datum und Weck-/ Uhrzeit werden angesagt (Bild: Moshi)

Moshi Wecker - Fast überflüssig, denn Datum und Weck-/ Uhrzeit werden angesagt (Bild: Moshi)

Warum kauft heute jemand noch einen Radiowecker? Wer auch immer im digitalen Zeitalter angekommen ist, besitzt ein Smartphone oder zumindest ein einfaches Handy, das einen beliebigen Song aus den Charts morgens abspielen kann und die Schlafenden sanft erweckt. Genau das hat man sich bei Moshi gefragt und erkannt, “weil er einzigartig ist”. Diesem Konzept folgend öffnet sich der Vorhang für den Moshi Lifestyle Radiowecker mit Voice Control. » weiterlesen

iLuv iMM178 Wecker mit iPod-Dock:
Vom Vibrator geweckt

iLuv iMM178 Wecker mit iPod-Dock weckt mit einem von 7 Tönen, Radio, iPod/iPhone Playliste oder Vibrationsalarm.

iLuv Imm178 Radiowecker mit iPod-Dock

iLuv Imm178 Radiowecker mit iPod-Dock

Alle, die bei iLuv und Vibration nicht ganz jugendfreie Assoziationen haben, müssen wir enttäuschen.

Der iLuv iMM178 ist ein ganz normaler Wecker mit iPod-Dock, der nur über ein zusätzliches Gimmick verfügt, um auch hartgesottenen Langschläfer und Ohropax-Träger wach zu bekommen.

Ein Zusatzlautsprecher kann unter das Kopfkissen gelegt werden und weckt dann nicht nur durch Musik und Töne, sondern auch durch zusätzliches Vibrieren. » weiterlesen

GenevaSound S:
Radiowecker als HiFi-iPod-Dock

GenevaSound S ist ein Radiowecker mit digitalem HiFi-Verstärker mit einer Ausgangsleistung von 2 x 15 Watt, iPod Dock und edlem Design

GenevaSound S schwarz

GenevaSound S schwarz

Wer bei Radioweckern an Billigelektronik in Plastikgehäusen für einstellige Euro-Beträge denkt, kennt GenevaSound S nicht. Der mit Japanlack beschichtete Quader aus Verbundfasern soll in der Lage sein, einen normalen Raum mit Stereo-Sound zu versorgen und den Klang eines iPod, iPhone oder Mp3-Players auf 2 x 15 Watt verstärken. Natürlich verfügt GenevaSound S über eine Fernbedienung, mit der man den Klangwürfel bequem vom Sofa aus steuern kann.

» weiterlesen

Chumby Industries Chumby One:
Guckloch ins Internet

Der neue Chumby One streamt Podcasts, Nachrichten, Musik, Videos und vieles mehr per WLAN oder Ethernet auf einen 3,5 Zoll großen Touchscreen.

Chumby One von vorne

Chumby One von vorne

Schon vor 2 Jahren haben wir über den Vorgänger des Chumby One, den Chumby Classic, berichtet, jetzt gibt es den neuen Chumby One (der doch eher die Nummer zwei ist).

Als eine Art Internet-Guckloch bietet er Zugriff auf über 1500 Widgets, auf Videos via YouTube und Co, auf Fotos von Facebook, Flickr, Picasa und anderen, Auf Wettervorschauen, Nachrichten, emails eines beliebigen POP3- oder Googelmail-Postfachs und so weiter und so fort. Den Rechner braucht man nur kurz zur Einrichtung und Auswahl der Widgets.

Chumby One Internet-Guckloch
Chumby One als WetterprophetChumby One als YouTube-GlotzeChumby One als eBay-CheckerChumby One als Wecker
Chumby One von obenChumby One von vorneChumba One von hinten

» weiterlesen