Thema: Pleo

 

Alle 5 Artikel zum Thema Pleo auf neuerdings:

Inno Labs Pleo Reborn:
Jurassic Park, Robo-Version

Der Pleo Reborn von Inno Labs ist ein programmierbarer elektronischer Dinosaurier. Und Wiedergeboren ist er, weil es sich um die zweite Version des Roboters handelt.

Inno Labs Pleo Reborn

Inno Labs Pleo Reborn

Ab 18. Oktober wird im japanischen Nagoya zwei Wochen lang über Artenvielfalt gesprochen: Biodiversität im Fachjargon. Auch wir Gadget-Freaks können darüber berichten, immerhin sind auch uns verschiedene Arten ausgestorben: Der PDA, der Sony AIBO-Hund und der Dinosaurier Pleo. Doch im Gegensatz zum Ökosystem – bei dem “Ausgestorben” für “Immer” bedeutet und wofür jeder Einzelne seinen Beitrag gegen die Vernichtung der Fauna und Flora leisten kann – ist in der Techniklandschaft eine Wiedergeburt durchaus möglich. Und so sehen wir den Pleo Reborn von Inno Labs in neuen, unnatürlichen Farben und verbesserter Funktionalität. » weiterlesen

OQO und Ugobe Pleo:
Die Krise fordert ihre Opfer

In Zeiten wie diesen scheint man kein Interesse mehr an besonderer Technik zu haben. So wird für gleich zwei Hersteller das nahe oder sichere Aus vermeldet: Ugobe beerdigt sich und seinen Pleo, und auch dem Hersteller OQO geht es nicht besonders gut.

Faszinierender UMPC - leider ohne Zukunft, wie es scheint (Bild: OQO)

Faszinierender UMPC - leider ohne Zukunft, wie es scheint (Bild: OQO)

OQO stellte schon Ultra Mobile PCs (UMPCs) her, da gab es diese Kategorie noch gar nicht. Die Geräte boten hohe Leistung, volle Ausstattung und Windows XP bzw. in der neusten Version sogar Vista, doch wurde das teure und exklusive Gerät von der Welle an Netbooks und Smartphones überrollt. Inzwischen werden von Distributoren keine Bestellungen mehr für das noch im Januar mit Pauken und Trompeten vorgestellte O2+ angenommen, Der CEO musste seinen Hut nehmen, Gerüchte über eine Akquisition machen die Runde.

» weiterlesen

Wrex the Dawg:
Frankensteins Hund

Wrex the Dawg von WowWee ist so wacky wie wein wame – Wentschuldigung. Der total durchgeknallte Spielzeugroboter kann mehr als wellen – wetten?

Wrex the Dog von WowWee

Wrex the Dog von WowWee

WowWee Wrex the Dawg. Video nach dem Klick.

Es zeichnet sich langsam ab in welche Richtung sich Spielzeughersteller WowWee spaziert. Der Plüschdino Pleo hat sich bereits in die Herzen vieler gespielt. Doch der neue Cartoon-Roboter Wrex dürfte nun auch diejenigen erreichen, die sich für Pleo nur bedingt begeistern könnten. Scheint mir das nur so, oder baut WowWee gerade die Roboterarmee für das Spielzimmer?

Wrex the Dawg ist ein Roboterhund, wie es Sonys AIBO auch schon war. Nur ist dieser Hund nicht versnobt oder langweilig. Der sehr eigene Charakter ist stark von lustigen Animationsfilmen inspiriert – das Video spricht Bände:

» weiterlesen

Test Ugobe Pleo II/II:
Wie dressiert man einen Dino?

Der Pleo von Ugobe ist mehr als ein niedliches Spielzeug . Mit speziellen Windows-Programmen kann man dem Dinosaurier neue Kunststücke beibringen. Dazu wird er eine neue Persönlichkeit einfach auf eine übliche SD-Speicherkarte kopiert und diese dann dem Pleo verfüttert.

Pleo sing

Pleo sing


Wer Geduld hat, bringt Pleo das Singen bei. (Bild: Ugobe)

Im animierten Dinosaurier mit 14 Motoren sorgen zwei 32-Bit-Prozessoren für digitale Intelligenz. Im Bauch des Pleo findet sich neben dem Mini-USB-Anschluss und einem Akku-Fach auch ein Schlitz für SD-Speicherkärtchen. Beim Einschalten durchsucht der Pleo dieses nach bestimmten Dateien und lädt diese automatisch. Dadurch verändert er sein Verhalten.

» weiterlesen

Test Ugobe Pleo I/II:
Robo-Dino mit Jöööh-Faktor

Der Ugobe Pleo ist zum Knuddeln. Der kleine Dinosaurier-Roboter hat sich mit Kulleraugen, Streichelsensoren, Gurr-Geräuschen und Anschmieg-Bewegungen das Herz meiner Liebsten im Flug erobert. Glücklicherweise macht sein Akku nach anderthalb Stunden schlapp.

pleo happy 300dpi

pleo happy 300dpi


Der Pleo ist ein Techno-Spielzeug mit Kuschel-Faktor. (Bild: Ugobe)

Der “Personal Life Enhancing Organism” oder kurz Pleo ist ein selbstlernender Roboter, der sehen, hören und sensorische Eindrücke wahrnehmen kann. Man kann ihn füttern, mit ihm spielen und vor allem natürlich streicheln.

» weiterlesen