Thema: Playstation 3

 

Alle 9 Artikel zum Thema Playstation 3 auf neuerdings:

The Cross Plane:
Gaming-Controller mit integriertem Bildschirm für PC und Konsolen

Die Grundidee ist nicht schlecht: Gemütlich im Bett liegen oder auf der Couch sitzen und dabei ein Spiel vom PC oder der Konsole ohne Einbußen erleben. Mit “The Cross Plane” soll dies nächstes Jahr ohne Aufwand möglich sein. Der Controller im Stil eines Wii U-Gamepads soll Mediengenuss von stationären Geräten mobil machen.

Der Controller als Prototyp. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)

Der Controller als Prototyp. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)

In der Tat erinnert The Cross Plane auf den ersten Blick an den Controller von Nintendos aktueller Konsole Wii U. Auch hierbei handelt es sich um ein recht wuchtiges Eingabegerät, das man in beide Hände nimmt. Auffällig ist das 7 Zoll große Display mit seiner 720p-Auflösung. Genauso gibt es zwei typische Analogsticks, ein Steuerkreuz und diverse Tasten. Gegenüber dem „Original“ soll The Cross Plane allerdings Spiele vom PC, der Android-basierten Konsole Ouya, der Xbox 360, der PlayStation 3 und später auch der Xbox One sowie der PlayStation 4 direkt auf den Bildschirm streamen – ohne nennenswerte Qualitätseinbußen oder eine störenden Latenz, die das Spielerlebnis beeinträchtigen könnte. Das zumindest ist das Ziel der Macher des Unternehmens Advanced Gaming Innovations LLC.

The Cross Plane
Der HDMI-Empfänger/Sender. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)Die Control Paks (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)Das Gehäuse wurde im 3D-Drucker erschaffen. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)Zum Spielen auf mehreren Plattformen. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)
Von Ouya bis hin zum PC. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)Der Controller als Prototyp. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)Der Controller als Prototyp. (Foto: Advanced Gaming Innovations LLC)
» weiterlesen

Wonderbook – Das Buch der Zaubersprüche:
Augmented-Reality-Buch im Test

Auf der diesjährigen Spielemesse E3 stellte Sony erstmals das Wonderbook zusammen mit der Software “Das Buch der Zaubersprüche” vor. Das Konzept dahinter: Das Zubehör verbindet dank Augmented Reality, Bewegungssteuerung und PlayStation 3 das gute, alte Buch mit moderner, animierter sowie interaktiver Unterhaltung. Aber ob das in der Praxis auch klappt?

Das steckt dahinter

Das Wonderbook für PS3-Besitzer und Magiefreunde. (Foto: Sven Wernicke)

Das Wonderbook für PS3-Besitzer und Magiefreunde. (Foto: Sven Wernicke)

Für knapp 40 Euro erhalten Käufer das Paket, bestehend aus dem erstaunlich großen Wonderbook und dem eigentlichen Spiel. Benötigt wird eine PlayStation 3, ebenfalls sollte man bereits über eine PlayStation Eye-Kamera und einen Move-Controller verfügen. Wer beides nicht besitzt, kann sich ein entsprechendes Bundle zulegen, was dann wohl bei rund 80 Euro liegt. Das Wonderbook selbst sieht in der Tat auf den ersten Blick wie ein Buch aus, besitzt allerdings einige Besonderheiten. So befinden sich auf den 12 Seiten seltsame Symbole, mit denen man als Mensch nicht wirklich etwas anfangen kann. Die PS Eye-Kamera dagegen ist durch diese fähig, die Position, die aktuelle Seite oder Lage (schräg, in der Hand etc.) der Schaumstoff-Peripherie festzustellen und zusammen mit der PlayStation 3 auszuwerten. Im Grunde funktioniert dies alles ganz genauso wie beim Nintendo 3DS oder der PlayStation Vita mit den AR-Karten, die den Handheld-Konsolen beiliegen. Das ist also keine Magie, sondern längst bewährte Technik.

Wonderbook
wonderbook-coverAugmented Reality am TV: Spieler werden mit ins Geschehen eingebunden. (Foto: Sony)wonderbook_lifestyleDie Kamera muss zum Boden gerichtet sein. (Foto: sw)
Das Wonderbook für PS3-Besitzer und Magiefreunde. (Foto: sw)Komische Symbole? Sie haben einen Sinn. (Foto: sw)wonderbook_7wonderbook_6
wonderbook_5wonderbook_4Der Move-Controller verwandelt sich im Spiel in einen Zauberstab. (Foto: sw)wonderbook_2
wonderbook_1
» weiterlesen

Hauppauge PCTV Systems HD Game Recorder:
Videorecorder für HDTV

PCTV-Systems stellt auf der gamescom in Köln ein Zusatzgerät vor, mit dem HDTV-Signale auf einem PC aufgezeichnet werden können – vornehmlich von Spielekonsolen, jedoch auch von Settop-Boxen.


Hauppauge PCTV Systems HD Game Recorder (Bild: Hauppauge pd)

Hauppauge PCTV Systems HD Game Recorder (Bild: Hauppauge pd)

Die Box hat Ein- und Ausgänge für hochauflösende Komponentensignale, wie sie bei den meisten Konsolen, aber auch Blu-Ray- und DVD-Playern zu finden sind. Damit erlaubt sie auf einem per USB verbundenen Computer (PC oder Mac) die Aufnahme im HDTV-Format – aber nur wenn die Quelle die Ausgabe der hochauflösenden Bilder ohne digitalen Kopierschutz ermöglicht. HD steht also nicht für Festplatte, denn die hat der Recorder nicht.

Die Signale werden über den Ausgang an den Fernseher weitergereicht, und auch für Audio-Signale ist ein (digitaler) Ein-/Ausgang vorhanden. Der Vorteil: die Aufnahme der HDTV-Sendungen kann direkt im Blu-Ray-Format H.264 mit Mehrkanalton (sofern vorhanden) erfolgen und auf Wunsch anschließend auf eine Blauscheibe gebrannt werden. Nachteil: » weiterlesen

Jetzt verfügbar:
LaCie CloudBox, Samsung Galaxy S Plus und mehr…

Die folgenden Produkte sind seit ihrer Vorstellung auf neuerdings.com anderswo online erhältlich oder vorbestellbar geworden.

Damit Ihr nicht ständig nach der Verfügbarkeit des heissen neuen Gadgets Ausschau halten müsst, machen wir das für Euch – und veröffentlichen alle paar Tage diese Liste der neu erhältlichen Geräte. Logisch, dass Ihr uns mit dem Kauf über Affiliate-Links und bei Sponsoren helft – aber wir listen hier auch andere Shops, wenn sie als erste über das Gerät verfügen.


LaCie CloudBox (Affiliate-Link)
LaCie CloudBox

Artikel lesen

Samsung Galaxy S Plus (Affiliate-Link)
Samsung Galaxy S Plus

Artikel lesen

Sony Playstation 3 (Affiliate-Link)
Playstation 3 Slim

Artikel lesen

Trekstore I.Gear Slider (Affiliate-Link)
Trekstore I.Gear Slider

Artikel lesen

Olympus Pen E-P3 (Affiliate-Link)
Olympus Pen E-P3

Artikel lesen

Asus WAVI Xtion (Affiliate-Link)
Asus Bewegungssteuerung à la Kinect für den PC

Artikel lesen

Panasonic Lumix DMC-G3 (Affiliate-Link)
Panasonics dritte Generation der kompakten Systemkamera

Artikel lesen

«Affiliate-Link» bedeutet, dass wir bei jedem Geschäftsabschluss darüber eine kleine Provision erhalten, die uns hilft, unsere Arbeit zu finanzieren. Für Euch ändert sich beim Kauf nichts. Wir danken für Eure Unterstützung.

Sony PSN:
Ein Unglück kommt selten allein

Sonys neueingesetzte Passwort-Reset Webseite ist offline, weil es einen URL Exploit nutzte.

Sony PSN

Sony PSN

Der Datenklau bei Sonys Playstation Network ging durch alle Medien, selbst die Tagesschau berichtete darüber. Dem schloss sich ein digitaler Einbruch im Sony Online Entertainment System an, so dass insgesamt mehr als 100 Millionen Nutzerdaten gestohlen wurden. Fehler zu begehen ist menschlich, und auch beim zweiten Hackerangriff, der ja eine andere Serverfarm betraf, hätte man mit etwas gutem Willen noch Verständnis aufbringen können. Doch der Teufel steckt im Detail, und aller guten Dinge sind bekanntlich drei: Die Homepage, um den Sony PSN- und Qriocity-Account zurückzusetzen, konnte böswillig ausgenutzt werden. » weiterlesen

SteelSeries Siberia v2 for PS3 Headset:
Warme Ohren für Gamer

Zur CeBIT 2011 stellt SteelSeries das neue Headset Siberia v2 für die Playstation 3 vor. Das Headset ist mit dicken, weichen Ohrmuscheln aus Leder sowie einem Audiomixer ausgestattet und wurde speziell für die Konsole von Sony entwickelt.

SteelSeries Siberia v2 for PS3

SteelSeries Siberia v2 for PS3

Gamer haben andere Anforderungen and Kopfhörer, und denen wird die Siberia v2 gerecht: Damit beispielsweise nach stundenlangem Spielen nicht die Ohren glühen, ist das nur 250 Gramm leichte Headset mit weichen Lederpolstern und einer Federkonstruktion ausgerüstet, die für angenehmen Sitz sorgen soll.

Laut SteelSeries überzeugt Siberia v2 for PS3 außerdem besonders, wenn es um optimalen richtungsabhängigen Sound geht. Wer will schon aus dem Hinterhalt überrascht werden?

Steelseries Siberia v2
SteelSeries Siberia v2 HeadsetSteelSeries Siberia v2 HeadsetSteelSeries Siberia v2 HeadsetSteelSeries Siberia v2 Headset

» weiterlesen

Beewi BBK 300 / 200:
Allzweck-Bluetooth-Tastatur

Beewi liefert Tastaturen für Bluetooth-Geräte: Keyboard light im Smartphone- und Notebook-Design, leider nur in englischer Belegung.

Beewi BBK 300 Blutooth-Tastatur

Beewi BBK 300 Blutooth-Tastatur

Geben wir es zu: Die Touchscreen-Smartphones sind ein Segen beim Surfen unterwegs – und eine Plage, wenn man mal etwas längere Textstücke schreiben möchte (oder auf Android nicht diktieren kann, weil die Datenverbindung dabei das Konto belastet).

Bluetooth-Tastaturen waren mal zu Palms besten Zeiten das grosse Ding. Jetzt kommen sie wieder, und Beewi bringt gleich zwei: Das Beewi BBK 300 (Affiliate-Link) und das kleine Tastenboard BBK 200: » weiterlesen

Sony Playstation Move:
Wiiso hat das so lang gedauert?

Nun hat also auch Sonys Playstation einen Bewegungscontroller – der phantasievollerweise “move” heisst. Die Ähnlichkeit zur Steuereinheit für Nintedos Wii ist, nun, nicht von der Hand zu weisen.

Playstation Move

Playstation Move

Nintendos Wii war unter anderem ein gigantischer Verkaufsschlager wegen der einzigartigen Bewegungssensor-Steuerung des Nunchuk, und den damit möglichen Spielen.

Sony mit der teuren Playstation 3 hat lange auf sich warten lassen, zunächst wenigstens mit dem Kamerasystem Eye etwas Innovatives aufgetischt – und jetzt sein eigenes Bewegungssteuerungssystem präsentiert.

» weiterlesen

Sony Ericsson Yari und Aino:
Lasset die Spiele beginnen

Mit Yari und Aino stellt Sony Ericsson zwei Mobiltelefone vor, die vor allem Spielefans begeistern sollen.

Sony Ericsson Yari erlaubt Gesture Gaming

Sony Ericsson Yari erlaubt Gesture Gaming

Das Yari ist laut Angaben von Sony Ericsson das erste Handy mit “Gesture Gaming”. Beim Spielen auf Yari müssen keine Tasten gedrückt werden. Dank Gesture Gaming erfasst die Kamera die Bewegungen vor dem Bildschirm und lässt den Spieler “aktiv am Geschehen teilhaben”, wie Sony Ericsson betont. Sony Ericsson Yari (Affiliate-Link) ist ab sofort erhältlich. Das Sony Ericsson Aino (Affiliate-Link) haben wir ja bereits vorgestellt. Hiermit können Eigner der Playstation 3 via “Remote Play” auch auf den Inhalt der Konsole zugreifen kann. Auf das Aino von Sony Ericsson lassen sich zudem alle gewünschten Inhalte schnell vom PC auf das Handy herunterladen. Dafür sorgt MediaGo, womit Anwender Songs, Videos und Podcasts einfach verwalten und abspielen und per Mausklick via WLAN vom PC auf Aino übertragen.

» weiterlesen