Thema: Plattenspieler

 

Alle 12 Artikel zum Thema Plattenspieler auf neuerdings:

Etsy Audiowood:
Handgemachte Plattenspieler aus Baumscheiben

Audiowood ist ein Etsy-Shop, der in Handarbeit individuelle Plattenspieler herstellt. Die Einzelstücke verbinden veredelte Baumscheiben mit hochwertigen elektronischen Komponenten und sind nicht ganz billig.

Audiowood Plattenspieler {Audiowood;http://audiowood.com}

Audiowood Plattenspieler (Quelle: Audiowood)

Wer sich in Zeiten von CDs und Playlists einen Plattenspieler zulegt, muss schon eine besondere Liebe zum Vinyl besitzen. Im Falle der Audiowood Plattenspieler braucht er außerdem noch eine gut gefüllte Brieftasche.

Diese Plattenspieler werden in Handarbeit von Joel Scilley gefertigt. Nach der Bestellung vergehen in der Regel zwei bis drei Wochen, bis ein Audiowood-Plattenspieler verschickt wird. Eine Ausnahme bilden die Standard-Modelle der Chipmunk-Serie für den amerikanischen Markt, die auf Vorrat produziert werden und schon nach ein bis zwei Tagen versendet werden. Das Chassis besteht aus einer dünnen Baumscheibe aus Eschenholz, die noch die Rinde trägt.

Audiowood: Handgemachte Plattenspieler (6 Fotos)
Audiowood PlattenspielerAudiowood PlattenspielerAudiowood PlattenspielerAudiowood Plattenspieler
Audiowood PlattenspielerAudiowood Plattenspieler
» weiterlesen

Pyleaudio Retro-Turntable PTR8UR:
Spielt Platten, MP3s und Radio

Audio-Spezialist Pyleaudio produziert einen Plattenspieler, der die alten LPs und Singles wieder zum Leben erweckt. Aber der Retro-Turntable spielt nicht nur die analogen Schallträger, er konvertiert die Songs auch in MP3-Dateien.

Pyle Audio Retro-Plattenspieler PTR8UR {Pyle;http://www.pyleaudio.com/sku/PTR8UR/Retro-Style-Turntable---Plays-Radio,-MP3s-via-USB-and-SD-Memory-with-Vinyl-to-MP3-Encoding-(Red)}

Pyle Audio Retro-Plattenspieler PTR8UR (Quelle: Pyle)

Bei jedem musikbegeisterten über Vierzig dürften einige analoge Schallträger darauf warten, aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt zu werden. Der Plattenspieler PTR8UR von Pyle Audio wurde speziell für diese Aufgabe entwickelt.

Trotz seines Retro-Looks, der an den Kühlergrill eines US-amerikanischen Wagens aus den 50er Jahren erinnert, ist der Plattenspieler mit modernster Technik ausgestattet. So spielt er nicht nur Platten mit 33 1/3, 45 und 78 Umdrehungen, sondern auch MP3-Dateien von SD-Karten oder USB-Sticks.

Pyleaudio Retro-Turntable PTR8UR
Pyle Audio Retro-Plattenspieler PTR8URPyle Audio Retro-Plattenspieler PTR8URPyle Audio Retro-Plattenspieler PTR8URPyle Audio Retro-Plattenspieler PTR8UR
Pyle Audio Retro-Plattenspieler PTR8UR
» weiterlesen

AMG Viella 12:
High-End-Plattenspieler made in Bayern

AMG steht für Analog Manufaktur Germany, und diese hat jetzt einen Plattenspieler vorgestellt, der zum größten Teil aus patentierten Eigenentwicklungen besteht – und so viel kostet wie ein Kleinwagen.

AMG Viella 12 {AMG Turntables;http://www.amg-turntables.com/}

AMG Viella 12 (Quelle: AMG Turntables)

In Zeiten, in denen selbst CDs schon von gestern scheinen, outet man sich als Besitzer eines Plattenspielers entweder als unbelehrbarer Technikmuffel oder als audiophiler Hi-Fi-Fan.

Für die zweite Gruppe hat Werner Röschlau seinen AMG Viella 12 Plattenspieler entworfen. Tonarm, Tellerlager und bürstenloser Antriebsmotor des analogen Plattenspielers sind patentierte Eigenentwicklungen. Große Teile sind computergesteuert aus Aluminium gefräst.

Der Plattenteller liegt auf einem hydrodynamisch geschmierten Gleitlager mit 16 Millimeter starker Achse, das laut Hersteller nur 16 Mikrometer Spiel hat. Und auch das Lager des Tonarms wurde komplett neu entwickelt. 


AMG Viella 12: High-End-Plattenspieler made in Bayern
AMG Viella 12AMG Viella 12AMG Viella 12AMG Viella 12
AMG Viella 12
» weiterlesen

«In Deutschland zu Hause – Einfallsreichtum»:
Technik auf der Marke

Viele der heute in Fernost produzierten Alltagsgegenstände wurden in Deutschland erfunden, das wird leicht vergessen. Die Deutsche Post erinnert nun an einige dieser Erfindungen mit zwei neuen Briefmarken.

Briefmarke In Deutschland zu Hause-Einfallsreichtum - Technik (Bild: Deutsche Post)

Manchen interessiert nur das spezielle Design eines Produkts: «Apple-Notebooks sind cool, Bill Gates hat ja schliesslich keinen Geschmack, sagte Steve Jobs.»

Auch aus Deutschland kam Technik im coolen Design – man denke nur an die legendären weissen HiFi-Anlagen von Braun.

Doch selbst wenn es das längst verschriene «Gelsenkirchner Barock» der Musiktruhen der 50er-Jahre ist – ein einmal gesehenes Design erinnert uns plötzlich an unser Zuhause.

In vielen Fällen steht hinter der Entwicklung von technischen Geräten oder Designobjekten ein einzelner Erfinder oder eine Entwicklerin und häufig genug sind damit auch konkrete Patentanmeldungen verbunden gewesen. Die Namen der jeweiligen Erfinder sind der Öffentlichkeit zumeist unbekannt.

Vor diesem Hintergrund will die Briefmarkenreihe «In Deutschland zu Hause» der Deutschen Post das in den letzten Jahren etwas in Vergessenheit geratene «Land der Ideen» wiederbeleben und hat insgesamt sechs deutsche Erfinder auf den zwei gängigsten deutschen Briefmarken – 45 und 55 Cent für Postkarte und Standardbrief – verewigen lassen.

» weiterlesen

Ion Audio vertikaler Plattenspieler:
Vinyl an die Wand

Ion Audio bringt Ende Juni einen batteriebetriebenen Plattenspieler heraus, der an der Wand montiert wird und Platten in dieser Position abspielt – um 90 Grad gedreht.

Ion Vertikaler Plattenspieler

Ion Vertikaler Plattenspieler

Noch Platten zu Hause? Beziehungsweise Vinyl? Dann gibt es hier den passenden Turntable, der noch nicht einmal Abstellfläche benötigt. Denn er wird an die Wand gehängt. Und zwar nicht nur zur Aufbewahrung: Der senkrechte Plattenspieler kann in dieser Position tatsächlich benutzt werden.

Die Platten werden aufgelegt (vielmehr -gehängt) und der vertikale Vinylplayer spielt sie in dieser Position ab – keine Ahnung, wie das mit der Nadel und den Rillen so hinhaut.

» weiterlesen

Reflecta LP-PC und LP-USB/SD:
Schallplatten digitalisieren

Die geliebten Schallplatten archiviert man digital mit den reflecta Plattenspielern LP-PC und LP-USB/SD.

reflecta LP-PC

reflecta LP-PC

Schallplatten, die es bis heute überlebt haben, werden nicht ewig intakt bleiben. Nun kann man sich schweren Herzens von seiner Sammlung trennen oder die entsprechende CD (und danach dann noch die MP3) teuer erwerben. Oder man zahlt einen Bruchteil und digitalisiert die alten Platten selbst. Reflecta stellt mit seinen neuen Plattenspielern gleich zwei Varianten vor: Überspielen der Songs auf einen PC (LP-PC) oder direkte Kopie auf einen USB-Stick (LP-USB/SD).

reflecta-LP-PC
reflecta LP-USB/SD - Integrierte Lautsprecher spielen die Platte während der Aufnahme gleich mit ab (Bild: reflecta)reflecta LP-USB/SD - Bei der Direkt-Aufnahme steuert man den Aufnahmepegel (Bild: reflecta)reflecta LP-USB/SD - Bequemer gehts ohne PC, dan aber nur im MP3-Format (Bild: reflecta)reflecta LP-PC - Schallplatten aufnehmen und ohne Phono-Eingang am Verstärker hören (Bild: reflecta)
» weiterlesen

Moon Audios Zero Gravity:
Yogisches HiFi-Schweben

Das Unternehmen Moon Audio stellt ein HiFi-Regal vor, das keine Verbindung mehr zum Boden hat und darum unempfindlich gegenüber Vibrationen und Trittschall ist.

MoonAudio ZeroGravity HiFi-Regal

MoonAudio ZeroGravity HiFi-Regal

Besonders interessant ist dieses schwebende HiFi-Regal für Audiophile, die noch immer auf den Klang analoger Plattenspieler schwören. Das Geheimnis des eindrucksvollen Schwebetricks ist aber keine außerirdische Technologie, sondern simpler Magnetismus. Das Zero Gravity Hi-Fi Regal arbeitet nach dem Prinzip der sich abstoßenden gleichen Pole. Man beachte die kleinen Pfeile im Bild, die auf den Raum zwischen oberer und unterer Hälfte des Zero Gravity deuten. » weiterlesen

Linos:
Portabler Plattenspieler

Der portable Plattenspieler “Linos” passt problemlos in jede Tasche

Kompakter Musikgenuss - Der Linos

Kompakter Musikgenuss - Der Linos

Musikliebhaber schwärmen immer noch vom “unübertroffenem Klang” wenn die Rede von Plattenspielern ist. Doch die Vorherrschaft der sperrigen Wiedergabegeräte ist lange beendet. Längst wurde die Schallplatte von der CD, als Medium abgelöst. Dennoch werden in der heutigen Zeit immer noch Plattenspieler fabriziert und verkauft. Und der “Linos”, erschaffen von Designer Charles Pyott, ist ein ganz Besonderer. » weiterlesen

Denon DP-200USB:
Vinyl Kopien leicht gemacht

Mit dem Denon DP-200USB kann man seine alten Vinyl-Schätzchen kopieren, ohne dass man den Plattenspieler zum Rechner schleppen muss.

Denon DP-200USB - Speichert die Musik auf einem USB-Stick

Denon DP-200USB - Speichert die Musik auf einem USB-Stick

Ich stamme auch noch aus einer Zeit, in der man riesige schwarze Scheiben aus sogenannten “Plattenläden” nach Hause schleppte, auspackte und auf einen Plattenspieler legte. Um sich wenigstens einmal am kratzerfreien Klang der Musik zu erfreuen. Dementsprechend lagern hier noch einige Platten in einer Ecke, aber bisher war ich zu faul sie zu digitalisieren. Es gibt zwar günstige Plattenspieler, die man per USB an seinen Rechner anschliessen kann, aber die richtige Lösung ist das auch nicht. Der Denon DP-200USB gefällt mir da deutlich besser:

» weiterlesen

Ion Audio LP 2 CD:
Plattenspieler mit CD-Brenner

Vinylschätzchen digitalisieren möchte so mancher Plattensammler – doch der PC im Wohnzimmer, da dreht die Lebensgefährtin durch. Mit dem Ion Audio LP 2 CD ist dies nicht mehr notwendig.

Ion Audio LP 2 CD

Ion Audio LP 2 CD

Von Ion gab es schon so einige Digitalisierungslösungen wie den Videorekorder oder Kassettenrecorder mit Computerschnittstelle und natürlich auch schon Plattenspieler mit USB-Port. Den hat der Ion Audio LP 2 CD zwar auch, doch er kann auch ohne irgendwelche Zusatzgeräte PVC-Langspielplatten auf CD brennen:

» weiterlesen