Thema: Nexus 4

 

Alle 7 Artikel zum Thema Nexus 4 auf neuerdings:

Nexus 5:
Der Nachfolger des Nexus 4 im Vergleich zu Galaxy S4 und HTC One

Mit dem Nexus 5 will Google erneut selbst im Markt der Android-Smartphones mitmischen. Vor allem ist der Nachfolger des Nexus 4 zugleich die Bühne für das kommenden Android 4.4. Aber wie gut steht das Nexus 5 im Vergleich zur Konkurrenz da? Wir haben uns die technischen Daten des Nexus 5 angesehen.

Nexus 5 Pressefoto

Vorab veröffentlichtes Pressefoto des Nexus 5.

Die Smartphones und Tablets unter Googles “Nexus”-Label mögen einmal als Geräte für Entwickler gedacht gewesen sein, aber sie haben sich inzwischen weit darüber hinaus entwickelt. Das Tablet Nexus 7 beispielsweise könnte man problemlos als bestes Angebot unter den Vertretern im Kompaktformat ansehen – auch und gerade im Vergleich zum iPad mini. Es bietet ein enorm gutes Preis/Leistungsverhältnis, ist ordentlich verarbeitet und bekommt von Google immer das aktuellste Android. Das Smartphone-Pendant Nexus 4 wiederum war anfangs so gefragt, dass der Marktstart 2012 enorm holprig geriet.

Heute nun wurde der Nachfolger angekündigt, gleichzeitig zur neuen Android-Version 4.4. Wir werden natürlich versuchen, so schnell wie möglich an ein Testgerät zu kommen.

Nexus 5
(Für eine größere Version die Vorschau anklicken.)Nexus 5 Pressefotonexus-5-play-storenexus-5-04
Nexus 4 vs Nexus 5 (Quelle: versus.com)HTC One vs Nexus 5 (Quelle: versus.com)Samsung Galaxy S4 vs Nexus 5 (Quelle: versus.com)nexus-5-03
nexus-5-02Nexus 5 im Einsatz(Für eine größere Version die Vorschau anklicken.)
» weiterlesen

LG Optimus G Pro und HTC One:
Die alten Krieger wachen auf

Das LG Optimus G Pro bietet eigentlich alles, was man von einem modernen Smartphone oder Phablet erwartet: einen leistungsfähigen Prozessor, ein randloses Display und dabei einen Akku, der so schnell nicht schlapp machen dürfte. Die Koreaner senden damit verheißungsvolle Klänge in Richtung des Mobile World Congresses: Die vertriebenen Platzhirsche wollen ihr Terrain zurück erobern. Doch dazu müssen sie noch viel mehr tun.

LG Optimus Pro. Bilder: Hersteller, TheVerge

Smartphones gibt es eigentlich wie Sand am Meer, von Phablets wird in diesem Jahr eine ähnliche Schwemme erwartet. Wenn man da überhaupt noch auffallen will, dann vielleicht mit etwas, was die Kunden wirklich in Entzücken versetzt. Dass das im Moment vor allem solchen Anbietern gelingt, die ihre beste Zeit am Markt eigentlich schon hinter sich haben, erstaunt – auf den ersten Blick. Der Hersteller Sony etwa bringt mit dem Xperia Z plötzlich Techjournalisten dazu, ihm mit der Gitarre unter dem Balkon ein Ständchen zu bringen. HTC kann ganz plötzlich hübsche Designs vorlegen und lockt Journalisten zu einem heutigen Live-Event. Das neue Spitzenmodell (One/M7) wird mit Spannung erwartet. Und auch LG macht wieder auf sich aufmerksam. Das alles ist natürlich kein Zufall.

Phablets - das Jahr des Booms
Produktbild PX-3451SamsungGalaxyNote2PanasonicElugaPowerSamsungGalaxyNote
OppoFind5OppoFind5_2NubiaNubia_2
LGOptimusVuHuaweiAscendMate2HuaweiAscendMate1GalaxyGrand
Xperia-Z-WaterbottleLG_OptimusGProHTC_One_blackLG_OptimusGPro_Verge

» weiterlesen

Vom iPhone 4 zum Nexus 4 (2):
Erste Schritte auf fremdem Terrain

Endlich ist es da: Das Nexus 4, das mein iPhone 4 beerben soll. Aber was heißt “soll”: Das hat es bereits getan, schneller als gedacht. Hier meine ersten Eindrücke von der Hardware, dem Betriebssystem Android und dem ganzen Drumherum eines Wechsels vom iPhone.

Apples iPhone 4 und das Nexus 4 von LG und Google sind sich auf den ersten Blick sehr ähnlich, bei genauerer Betrachtung aber sehr unterschiedlich. (Bilder: Jan Tißler)

Apples iPhone 4 und das Nexus 4 von LG und Google sind sich auf den ersten Blick sehr ähnlich, bei genauerer Betrachtung aber sehr unterschiedlich. (Bilder: Jan Tißler)

Nun also halte ich mein Nexus 4 in Händen. Die technischen Daten erspare ich euch, die könnt ihr hier nachlesen oder an Millionen anderen Orten. Nach den ersten paar Tagen des Ausprobierens und Nutzens kann ich auf jeden Fall schon einmal vorwegschicken: Die Hardware ist aus meiner Sicht über jeden Zweifel erhaben. Alles funktioniert schnell und flüssig: Apps öffnen, Scrollen, andere Animationen – es läuft alles so rund, dass es eine Freude ist.

Aber gute Komponenten aus dem Regal zu greifen, in eine Hülle zu packen und zu verkaufen, ist heute keine so große Kunst mehr. Es kommt aufs Gesamtpaket an. Und da hat man als ehemaliger iPhone-Nutzer ja durchaus seine eigene Sichtweisen…

Nexus 4
evernote-androidnexus-4-screen-playstorenexus-4-screen-airnexus-4-screen-share
nexus-4-screen-alarmsnexus-4-screen-akkunexus-4-screen-tastatur-1nexus-4-screen-tastatur-2
nexus-4-screen-menuenexus-4-screen-einstellungennexus-4-screen-dictionarynexus-4-screen-launcher
nexus-4-01nexus-4-04nexus-4-03nexus-4-02
» weiterlesen

iFixit-Teardown offenbart:
Nexus 4 hat einen LTE-Chip mit an Bord

Da stand einigen Beobachtern am Wochenende der Mund vor Staunen offen: Googles neues Smartphone Nexus 4 verfügt über einen 7-Band-LTE-Chip, wie die Bastler von iFixit beim Zerlegen des Gerätes herausfanden. Das klingt umso kurioser, zumal das Nexus 4 nicht mit LTE funkt – was gerade in den USA stark kritisiert wurde.

iFixit hat das Nexus 4 auseinander genommen und ist auf einen LTE-Chip gestoßen. Bilder: iFixit

iFixit hat das Nexus 4 auseinander genommen und ist auf einen LTE-Chip gestoßen. Bilder: iFixit

Beim Zerlegen von Googles neuem Smartphone aus dem Hause LG legten die Reparaturexperten von iFixit die Hauptplatine erst im 17. Schritt frei. Dort war dann neben Flashspeicher und UMTS-Chip auch der LTE-Chip zu finden. Laut iFixit ist dies ein WTR1605L von Qualcomm, der in sieben Frequenzbändern funken kann. Anders als etwa das iPhone 5 könnte das Nexus 4 damit in allen weltweit unterschiedlichen LTE-Netzen funktionieren.

Nexus 4 Teardown
Nexus4Teardown6Nexus4Teardown5Nexus4Teardown4Nexus4Teardown3
Nexus4Teardown2Nexus4Teardown
» weiterlesen

Gadget Wars:
Früh ankündigen heißt siegen. Egal, ob man auch liefern kann?

Google hat mit dem Nexus 4 ein Luxus-Smartphone vorgestellt, das die Konkurrenz preislich um einige hundert Euro unterbietet. Nun hat Google allerdings ein Problem: Das Phone war binnen Minuten ausverkauft, Käufer werden um Wochen vertröstet, ihr Geld trotzdem abgebucht. Die Interessenten sind sauer und fragen sich, wie viele Geräte Google überhaupt vorrätig hatte. Das könnte im harten Konkurrenzkampf allerdings nebensächlich sein. Gewinnt die Schlacht der, der als erster liefert oder der, der zuerst ankündigt?

Michael Meidl von Mobiflip ist sauer: Er gehörte zu den wenigen Glücklichen, die am Dienstag früh genug dran waren und überhaupt ein Nexus 4 erfolgreich orderten. Die Bestellaktion startete um 9 Uhr morgens und bereis 20 Minuten später waren alle Geräte im deutschen Play-Store ausverkauft. 20 Minuten, in denen Bestellungen verloren gingen, die Server überlastet waren und Informationen mehrfach eingetippt werden mussten. Viele Interessenten kamen nicht in den Genuss, überhaupt zu bestellen. Inzwischen sind Nexus 4 und auch das Tablet Nexus 10 als “ausverkauft” gekennzeichnet.

Google Nexus 4, 7 und 10
Nexus10Nexus7Nexus4tiefNexus4Seite
Nexus4PanoramaNexus4LadenNexus4GoogleNowNexus4Front
Nexus4BackNexus4_BeideAnsichten
» weiterlesen

Vom iPhone 4 zum Nexus 4 (1):
Was das Nexus 4 für einen iPhone-Nutzer so interessant macht

Heute ab Mitternacht wird man das Nexus 4 kaufen können und ich werde zu denen gehören, die sich in die virtuelle Schlange stellen. Das Nexus 4 wird dabei mein iPhone 4 ablösen. Warum der Wechsel? Weil das Nexus 4 in gewisser Weise ein iPhone mit Android zum Kampfpreis ist.

Das Nexus 4 hat das Zeug zum Bestseller.

Das Nexus 4 hat das Zeug zum Bestseller.

Um es gleich vorweg zu schicken: Ich halte nichts davon, Marken oder ihre Produkte religiös zu überhöhen. Für mich ist es keine Glaubensfrage, welche Geräte ich mir kaufe. Ich muss mich nicht “zugehörig” fühlen und ich brauche auch kein Smartphone, damit ich mir besser als andere vorkomme. Es gibt diverse Gadgets dort draußen und jeder soll sich kaufen, was ihm oder ihr am besten passt und gefällt.

Ich hatte das erste iPhone als Testgerät und nach etlichen Jahren Nokia war es nicht weniger als eine Offenbarung. Okay, also doch ein bisschen Religion. Aber es gab immerhin gute Gründe: Die Benutzerführung, der Browser, das Design – man hatte so etwas noch nicht gesehen. Gekauft habe ich mir aber trotzdem erst das iPhone 4, denn ich wollte abwarten, bis sich Hardware und Software so weit entwickeln, dass ich keine Rückschritte mache. Es war nicht einfach, sich so lange kein iPhone zu kaufen…

Nexus 4
nexus-4-13nexus-4-12nexus-4-10nexus-4-11
nexus-4-9nexus-4-7nexus-4-8nexus-4-5
nexus-4-6nexus-4-4nexus-4-3nexus-4-2
nexus-4
» weiterlesen

Android:
Googles Nexus 4 jetzt offiziell vorgestellt

Die große Präsentation ist zwar wegen des Hurricane Sandy ausgefallen, aber die wartenden Android-Fans wird das weniger stören: Google hat das neue Android-Handy Nexus 4 nun offiziell vorgestellt. Das Unternehmen bringt es wie erwartet gemeinsam mit LG auf den Markt. Auch die weiteren Eckdaten entsprechen dabei dem, was schon im Netz kursierte.

Das Nexus 4

Das Nexus 4

Das Nexus 4 hat ein Display mit 4,7 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 1.280 x 768 Pixel. Im Innern arbeitet ein Snapdragon S4 Pro Prozessor, dessen vier Kerne mit 1,5 GHz getaktet sind. Laut Google soll es die schnellste derzeit erhältliche CPU sein. Auf der Rückseite des Gehäuses findet sich eine Kamera mit 8 Megapixel, vorn mit 1,3 Megapixel. Auch die weiteren Eckdaten lesen sich gut. Dazu gehören 2 GB RAM, WLAN 802.11 b/g/n, NFC, Bluetooth. Der Akku wird mit 2.100 mAh beziffert, was für 10 Stunden Gesprächszeit reichen soll. Was allerdings fehlt ist LTE.

Google Nexus 4
nexus-4-13nexus-4-12nexus-4-11nexus-4-10
nexus-4-9nexus-4-8nexus-4-7nexus-4-6
nexus-4-5nexus-4-4nexus-4-3nexus-4-2
nexus-4
» weiterlesen