Thema: LG

 

Alle 127 Artikel zum Thema LG auf neuerdings:

LG GW620:
Etna kommt mit Android

Das LG GW620 ist das nächste Android-Handy, das noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll.

LG GW620 mit Android

LG GW620 mit Android

Mittlerweile scheint es ja zum guten Ton zu gehören, dass jeder Hersteller ein Android Handy im Angebot haben muss. Nächster Kandidat ist LG, die in Deutschland in den letzten Jahren durchaus Erfolge als Hersteller von Telefonen feiern konnten. Jetzt will man mit einem Telefon punkten, das mit Googles Betriebssystem Android läuft und bisher unter dem Codenamen “Etna” bekannt war. Man verzichtet aber auf die Entwicklung einer eigenen Bedienoberfläche und gibt sich bei den Daten auch noch etwas knauserig. » weiterlesen

LG LU7000:
Zweit-TV mit DVD-Player

Der LG LU7000 ist als Zweitgerät gedacht und bringt einen DVD-Player mit.

LG LU7000 - Schicker TV-Flachmann

LG LU7000 - Schicker TV-Flachmann

Nachdem die Hersteller die letzte Jahre riesige LCD-Fernseher in die Wohnzimmer gestellt haben, macht man sich jetzt Gedanken, wie man auch den Rest der Wohnung erobern kann. In der Küche oder im Schlafzimmer ist ja noch Platz, aber da will man kein 110cm Monster stehen haben. LG präsentiert eine durchaus clevere Lösung mit den LU7000 Geräten:
» weiterlesen

LG BD370 im Test:
Blu Ray und mehr

Der LG Blu Ray Player BD370 kann neben diversen Silberscheiben auch Filme von USB-Speichergeräten und Youtube-Videos aus dem Internet wiedergeben.

LG Electronics BD 370 zeigt auch Content aus dem Internet (mehr Bilder per Klick)

LG Electronics BD 370 zeigt auch Content aus dem Internet (mehr Bilder per Klick)

Nur eines kann er nicht: HD-DVDs wiedergeben. Das konnten einige LG-Geräte zwischenzeitlich, doch nach dem Wegfall dieses Standards ist diese Vielseitigkeit wohl nicht mehr gefragt. Gefragt sind statt dessen Webvideos, und die kann die schwarze Kiste mit der Hochglanz-Front auch anzeigen – vorausgesetzt, sie ist per Ethernet ans Internet angeschlossen.

Das geht sehr gut entweder per CAT-Kabel, aber auch via Powerline-Adapter (unserer war von ZyXEL) – nur WLAN ist nicht enthalten, hierfür bräuchte man dann eine “Bridge”. Und tatsächlich kann man nach anfänglichen Schwierigkeiten auch Youtube-Videos suchen und diese problemlos abspielen. Überhaupt ist der LG ein “Tausendsassa”: Auch hochauflösende DiVX-Filme in einem größeren Format als PAL bringt er relativ ruckelfrei auf den Schirm – relativ sage ich, weil nur kleine Stockungen den Bildfluss stören. Auf der dreambox 8000, die ich auch gerade teste (Bericht folgt), sind sie dagegen so langsam, dass es keine Freude macht. Die Domäne des LG BD370 ist aber natürlich die Blu Ray Disc. Und hier gibt es keinen Anlass zur Klage.

» weiterlesen

Intel Classmate:
Digitale Schiefertafel

Der Classmate-PC in “Convertible”-Form auf Basis der Intel-Atom-CPU ist ab sofort im Handel verfügbar.

Intel Classmate-PC ein Tablet-PC mit robustem Gehäuse (Bilder: Intel, weiteres nach Klick)

Intel Classmate-PC ein Tablet-PC mit robustem Gehäuse (Bilder: Intel, weiteres nach Klick)

Nach der Flut an Netbooks und den ersten Geräten mit Tablet-PC-Oberfläche ist es kein Wunder, dass auch Intel sein “Classmate”-System nicht länger zurückhält und über verschiedene Händler anbietet. Er basiert auf dem Intel Atom N270 und weist ein um 180 Grad drehbares Display auf, das einen berührungsempfindlichen Bildschirm enthält. Mit dem mitgelieferten Stift können die Schüler auf dem System wie auf einem Notizblock schreiben – die Rückkehr zur Schiefertafel auf elektronischem Weg sozusagen. Zeitgemäß ist diese mit einer schwenkbaren Kamera ausgestattet, so dass sogar Video-Konferenzen und persönliche Nachhilfe möglich sind.

» weiterlesen

LG BL40:
Die längste Praline der Welt

Jetzt ist es offiziell: LG bringt mit dem BL 40 ein sehr ungewöhnliches Telefon auf den Markt.

LG BL40 - Viel Platz auf dem Desktop (Bild: LG)

LG BL40 - Viel Platz auf dem Desktop (Bild: LG)

Wir hatten vor ein paar Wochen schon mal darüber berichtet, aber jetzt hat LG die Existenz des LG BL40 auch offiziell bestätigt. Wie man auf dem Bild schon sehen kann, hat man sich LG jede Menge Gedanken um das Design des Handys gemacht. Und heraus gekommen ist dann halt dieser Riegel, der einen an eine Fernbedienung erinnert. Immerhin an eine sehr moderne Fernbedienung. Die Idee, das Display lang und schmal zu machen ist sicher nicht schlecht, doch wer braucht ein 21:9 Display auf einem Handy? Um Hollywoodfilme auch wirklich ohne Rand zu sehen?

» weiterlesen

LG BL 40:
Schwarzer Ziegelstein

Die ersten Bilder zeigen das Design des LG BL40. Und es sieht merkwürdig aus.

LG BL40 - Keine Fernbedienung sondern ein Handy (Bild: unwiredview)

LG BL40 - Keine Fernbedienung sondern ein Handy (Bild: unwiredview)

In Sachen Handy-Design hat es immer mal wieder Versuche gegeben, etwas mehr Extravaganz an die Käufer weiter zu geben. Denn eigentlich sieht so ein Telefon halt schon eher langweilig aus. Auf der anderen Seite steht aber der Punkt, dass ein Telefon vor allem zweckmäßig sein soll. Was hilft das schönste Design, wenn man mit dem Gerät nicht arbeiten kann? LG, immer mal wieder für eine Design-Idee gut, probiert mit dem LG BL40 etwas neues aus:

» weiterlesen

LG GW550:
Das sieht doch aus wie…

Das LG GW550 ist ein Smartphone, das aber nur von aussen wie ein Nokia E71 aussieht.

LG-GW550 - Verwechslungsgefahr garantiert (Bild:LG)

LG-GW550 - Verwechslungsgefahr garantiert (Bild:LG)

Handy-Design ist so eine Sache. Meist hat eine Firma eine gute Idee, und der Rest hechelt dann hinterher. In den 90er Jahren war es Motorola mit seinem StarTec, dann kam Nokia, und seit zwei Jahren versuchen alle Hersteller auf gar keinen Fall ein Handy wie das iPhone von Apple aussehen zu lassen. Was wohl nicht immer so richtig klappt. Aber es ist auch schwer, jedes Mal das Rad neu zu erfinden. Aber so dreist, wie LG das macht, sieht man Kopien selten. » weiterlesen

LG GC900 Viewty II:
Der nächste Versuch von LG

Das LG GC900 Viewty II soll dem Konzern zu weiteren Höhenflügen in Sachen Smartphone verhelfen.

LG Viewty II - 3-Zoll Bildschirm und Touchscreen (Foto: LG)

LG Viewty II - 3-Zoll Bildschirm und Touchscreen (Foto: LG)

Während die halbe Welt darauf wartet, welche zusätzlichen Funktionen das neue iPhone haben wird, versuchen andere Hersteller die Messlatte schon mal etwas höher zu legen. Weil das neue Telefon von Apple vermutlich im Juni/Juli vorgestellt wird, zieht LG schon mal eine Ankündigung für das Viewty II aus dem Hut. Dessen nackte Daten sind allerdings wirklich beeindruckend:

» weiterlesen

LG W53 Smart Series:
Klugscheiner

Wenn wie bei LG der Monitor mitdenkt, dunkelt er durchaus mal das Bild ab und hebt den mahnenden Zeigefinder.

Monitor-KI bei LG

Monitor-KI bei LG

Bildschirme sind cleverer, als viele Besitzer vermuten. Zumindest, wenn sie der Smart Series von LG angehören: Die W53-Reihe hat einen Kinomodus im Gepäck, steuert die Beleuchtung des Hintergrundes und empfiehlt Schaffenspausen nach zu langem Starren auf die Pixel. Auch die restlichen Spezifikationen lesen sich vielversprechend. Und das alles will LG von 18,5 bis 27 Zoll Bildschirmdiagonale realisieren. » weiterlesen

LG GD900:
Herz aus Glas

Das LG GD900 ist ein Slider-Handy, das eine Tastatur aus Glas hat.

LG GD900 - Glas als Tastatur

LG GD900 - Glas als Tastatur

Eins kann man jetzt schon sagen: Die Reinigungsmittelindustrie wird sich freuen. Das neue LG GD900 hat ein transparentes Keypad, das tatsächlich aus Glas besteht. Und dementsprechend oft geputzt werden muss. Trotzdem ist ja mal eine echte Innovation und dürfte bei den meisten Betrachtern für hochgezogene Augenbrauen sorgen. Vor allem, wenn man zeigt, was man auf der Glasoberfläche sonst so anstellen kann:

» weiterlesen