Thema: Kopfhörer

 

Alle 169 Artikel zum Thema Kopfhörer auf neuerdings:

Finis Neptune:
Unter Wasser Musik hören

Finis Neptune ist ein MP3-Player, der es dem Träger erlaubt, unter Wasser Musik zu hören. Knochenleitung heißt das Zauberwort, von dem wir in Zukunft wohl noch mehr hören werden.

Unterwasser-Kopfhörer Finis Neptune mit Knochenleitung. Bilder: Finis

Unterwasser-Kopfhörer Finis Neptune mit Knochenleitung. Bilder: Finis

Die Geister werden sich hier scheiden, das dürfte feststehen: Nutzt man das Schwimmbecken als einzigen Ort, in dem man noch wahre Ruhe genießen und vom Alltag abschalten kann? Oder schwimmt man lieber mit einem Kopfhörer und trainiert optimal bei seiner Lieblingsmusik? Es bleibt wohl eine Geschmacksfrage, ähnlich wie beim Joggen. Fakt ist, dass wir mittlerweile Möglichkeiten haben, auf Wunsch unter Wasser Musik zu hören. Eine recht elegante davon bietet der Unterwasserkopfhörer Finis Neptune.

Der Kopfhörer verwendet die Knochenleitung (Bone Conduction) statt In-Ears oder On-Ears wie übliche Kopfhörer. Das soll unter Wasser für einen starken Sound sorgen. Der Neptune ist bis 3 Meter wasserdicht, bietet 4 GB Speicher, einen OLED-Screen und einen goldverstärkten Schnellstart-Adapter, über den sich das Gerät aufladen lässt und Songs hochladen lassen. Das Gerät soll sich optimal mit iTunes verbinden.

Finis Neptune - Unterwasser-Kopfhörer
BoneConductionFinisNeptune1Unterwasser-Kopfhörer Finis Neptune mit Knochenleitung. Bilder: FinisFinisNeptune3
FinisNeptune4
» weiterlesen

Jays a-Jays Five Kopfhörer:
In den Geschmacksrichtungen Android, iOS und Windows

Der schwedische Kopfhörerspezialist Jays stellt seine neuen a-Jays Five vor. Die Im-Ohr-Kopfhörer sind in den Farben schwarz oder weiß erhältlich. Das Besondere daran: Es gibt für die Betriebssysteme Android, iOS und Windows je ein eigenes Modell.

a-Jays Five Kopfhörer {Jays;http://www.jays.se/products/a-jays-five}

a-Jays Five Kopfhörer (Quelle: Jays)

a-Jays Five sind die neuesten Modelle der a-Jays Im-Ohr-Kopfhörer. Wie die Vorgänger sind sie ganz schlicht gestaltet und vor allem an ihren flachen Kabeln zu erkennen, die ein Verheddern verhindern sollen.

Die neuen a-Jays Five sollen – wen wundert’s – die bisher besten in der Reihe sein. Laut Jays wurden die a-Jays Five von Grund auf neu konzipiert, um Kopfhörer zu schaffen, die unspektakulär aussehen, aber etwas Besonderes sind.

Jays a-Jays Five Kopfhörer
a-Jays Five Kopfhörera-Jays Five Kopfhörer für iOS, Windows, Androida-Jays Five Kopfhörera-Jays Five Kopfhörer mit flachem Kabel
a-Jays Five Kopfhörera-Jays Five Kopfhörer
» weiterlesen

earHero Sport In-Ohr-Kopfhörer:
Musik hören und anderen zuhören

EarHero ist ein Hersteller von In-Ohr-Kopfhörern, die im Ohrkanal getragen werden und Außengeräusche nicht blockieren sollen. Die Version earHero Pro ist für Sicherheitspersonal gedacht, die schweißresistenten earHero Sport für Sportler.

earHero In-Ohr-Kopfhörer {earHero;http://www.earhero.com}

earHero In-Ohr-Kopfhörer (Quelle: earHero)

Manche Kopfhörer sind so auffällig gestaltet, dass man sie sofort bemerkt, andere – wie die earHero Pro – sollen eben gerade nicht auf den ersten Blick entdeckt werden.

earHero Pro sind als Kopfhörer für Sicherheitspersonal entwickelt worden. Klar, dass man besonderen Wert auf Diskretion legt. Und darauf, dass der Knopf im Ohr das Hören von Außengeräuschen nicht blockiert. Bei den earHero Pro liegt der Schwerpunkt natürlich auf der Kommunikation mit Kollegen, nicht auf Musikhören. Anders bei den earHero Sport.

Denn nicht nur Sicherheitspersonal ist darauf angewiesen, alle Außengeräusche mitzubekommen. Auch für Läufer und andere Sportler, die unterwegs Musik hören, ist es deutlich sicherer, wenn sie den Wagen hinter sich trotz des trainingsunterstützenden Soundtracks hören können.

Das folgende Video zeigt die Vorteile des earHero Pro anhand von Szenen die sich offensichtlich an Agentenfilme anlehnen.

» weiterlesen

Meze Classics:
Ebenholzkopfhörer vom Designer

Meze ist ein Hersteller von Kopfhörern, denen man sofort ansieht, dass sie anders sind. Denn die Gehäuse bestehen nicht aus Kunststoff oder Metall, sondern aus Holz. Namensgeber ist der Industriedesigner und kreative Kopf Antonio Meze, der die Kopfhörer nicht nur gestaltet, sondern auch produziert und verkauft.

Meze Hadphones

Meze Hadphones

Meze Kopfhörer richten sich an audiophile Nutzer und wollen laut eigener Aussage durch ihren perfekten, natürlichen Klang überzeugen. Auf der Website finden sich nur wenig Informationen zum Unternehmen selbst. Das Team, das diese Kopfhörer entwickelt, bestehe aus Toningenieuren, Produktdesignern, Handwerkern und Musikern. Das Ergebnis seien Kopfhörer, die die klassischen Werte von Klarheit, Ausgewogenheit und Harmonie verkörperten.

Das klingt zwar verdächtig nach Marketinggeklingel, aber die Kopfhörer sehen auf jeden Fall toll aus. Und wenn man die Berichte der Seiten liest, die Meze Headphones schon ausprobieren konnten, klingen die Kopfhörer so gut, wie sie aussehen.

Im Augenblick besteht das Angebot aus vier Modellen: dem In-Ohr-Kopfhörer Meze 11 Classics und den drei ohrumschließenden Modellen Meze 66 Classics, Meze 73 Classics und Meze 88 Classics. Alle sind aus poliertem Ebenholz gearbeitet.

Meze Holzkopfhörer
Meze 11ClassicsMeze 66 ClassicsMeze 66 ClassicsMeze 88 Classics
Meze 73 ClassicsMeze 11ClassicsMeze 73 ClassicsMeze 88 Classics
Meze Titel
» weiterlesen

Marshall Monitor ohrumschließende Kopfhörer im Test:
Der Marshall unter den Kopfhörern

Die neuen Marshall Monitor sind Over-Ear-Kopfhörer im legendären Marshall-Look, die nicht nur durch Design und Verarbeitung überzeugen wollen, sondern auch durch ihren Klang. Wir haben sie ausprobiert.

Marshall Monitor Kopfhörer (Bilder: Frank Müller)

Marshall Monitor Kopfhörer (Bilder: Frank Müller)

Der Name Marshall genießt unter Musikern wie Musikliebhabern einen legendären Klang. Wir haben getestet, ob die neuen Marshall Monitor Kopfhörer diesem Anspruch gerecht werden.

Die erste Reaktion meiner zweitältesten, siebzehnjährigen Tochter (T2), die das Paket entgegennahm und per WhatsApp darum bat, es auspacken zu dürfen (Originaltext per Kopieren und Einfügen): Ohha nice – Die kopfhörer sind sauuu cool – Voll weich und bequem – Sau geil sind die.

Marshall Monitor Kopfhörer
Marshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor Kopfhörer
Marshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor Kopfhörer
Marshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor Kopfhörer
Marshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor Kopfhörer
» weiterlesen

Resonant Sound Gear Graffiti Kopfhörer:
Style trifft Technik

Das Kickstarter-Projekt von Resonant Sound Gear will Kunst und Technik miteinander verbinden. Die Resonant Graffiti Kopfhörer kombinieren Graffitti-Style mit innovativen technischen Eigenschaften.

Resonant Sound Gear  Graffiti Kopfhörer {Kickstarter;http://www.kickstarter.com/projects/resonantsoundgear/resonant-sound-gear-graffiti-headphones-the-first}

Resonant Sound Gear Graffiti Kopfhörer (Quelle: Kickstarter)

Sehr stylische Kopfhörer überzeugen selten durch ihren Klang oder technische Besonderheiten. Umgekehrt sind die Kopfhörer, die am besten klingen, meist eher sachlich und zurückhaltend gestaltet. Die Resonant Kopfhörer dagegen sollten ungewöhnlichen, modernen Look mit überzeugenden Klangeigenschaften und raffinierten Details kombinieren.

Resonant Sound Gear Graffiti Kopfhörer
Resonant Sound Gear Graffiti KopfhörerResonant Sound Gear Graffiti KopfhörerResonant Sound Gear Graffiti KopfhörerResonant Sound Gear Graffiti Kopfhörer
» weiterlesen

KEF Kopfhörer M200 und M500:
Red Dot für die Ohren

Lautsprecher-Spezialist KEF stellt seine ersten Kopfhörer vor. Sowohl der In-Ear-Kopfhörer M200 als auch der On-Ear-Kopfhörer M500 sind mit dem Designpreis Red Dot ausgezeichnet worden.

KEF Kopfhörer {KEF;http://www.kef.com/html/de/showroom/mseries/m500/overview/index.html}

KEF Kopfhörer (Quelle: KEF)

Seit den Sechzigerjahren ist KEF als Hersteller hochwertiger Lautsprecher bekannt. Jetzt bringt das Unternehmen zum ersten Mal Kopfhörer auf den Markt. Die Erwartungen an die In-Ear-Kopfhörer M200 und die On-Ear-Kopfhörer M500 sind dementsprechend groß. Das Design erfüllt diese Erwartungen jedenfalls. Beide Kopfhörer wurden bereits mit dem Red Dot Award für gelungene Gestaltung ausgezeichnet. Die folgenden beiden Werbevideos stellen die neuen KEF-Kopfhörer vor.

KEF Kopfhörer M200 und M500
KEF KopfhörerKEF KopfhörerKEF KopfhörerKEF Kopfhörer
KEF KopfhörerKEF KopfhörerKEF KopfhörerKEF Kopfhörer
KEF KopfhörerKEF KopfhörerKEF KopfhörerKEF Kopfhörer
» weiterlesen

Low Fi High Tech Headphones:
Kopfhörer aus dem 3D-Drucker

Kann man einen Kopfhörer komplett selbst bauen, ohne auf vorproduzierte Spezialkomponenten zurückzugreifen? Die “Low Fi High Tech Headphones” des Designers J. C. Karich sollen genau das sein. Wer sie nachbauen will, braucht einen 3D-Drucker und einige Basismaterialien.

Die Kopfhörer von J. C. Karich kommen ohne vorproduzierte Spezialkomponenten aus.

Die Kopfhörer von J. C. Karich kommen ohne vorproduzierte Spezialkomponenten aus.

Der in Chile geborene und in Frankreich lebende Industriedesigner J. C. Karich ist im Bereich 3D-Druck schon einigen bekannt. 2011 hatte er seinen “Ear Adapter” vorgestellt. In ihn steckt man Apples Standardkopfhörer ein und macht sie so zum Over-Ear-Kopfhörer. Hergestellt wurde der Adapter per 3D-Drucker. 2012 hatte er den verbesserten “Ear Adapter v2″ gezeigt. Und nun meldet er sich mit den “Low Fi High Tech Headphones” zurück, die noch viel weiter gehen. Diesmal wollte er den Kopfhörer von Grund auf selbst bauen.

Low Fi High Tech Headphones (7 Fotos)
low-fi-high-tech-headphones-01Die Kopfhörer von J. C. Karich kommen ohne vorproduzierte Spezialkomponenten aus.low-fi-high-tech-headphones-03low-fi-high-tech-headphones-04
low-fi-high-tech-headphones-05low-fi-high-tech-headphones-06low-fi-high-tech-headphones-07
» weiterlesen

Sol Republic Master Tracks Over-Ear Kopfhörer:
Großformatig, bassstark und nahezu unzerstörbar

Die neuen Über-Ohr-Kopfhörer Master Tracks von Sol Republic sollen praktisch unzerstörbar (“virtual indestructable”) sein. Zudem sind sie mit der sogenannten X3 Sound Engine ausgestattet, die besonders dynamischen Klang liefern soll.

Sol Republic Master Tracks

Sol Republic Master Tracks

Laut Pressemitteilung haben sich die Ingenieure von Sol Republic bei der Entwicklung der sogenannten X3 Sound Engine von dem dynamischen, klaren Sound eines Nachtklubs inspirieren lassen. Die Master Tracks mit X3 Sound Engines sollen durch diese Technik tiefe, eindrucksvolle Bässe und eine außergewöhnlich klare Stimmenwiedergabe liefern.

Diese Aussage lässt sich nur durch einen persönlichen Hörtest überprüfen. Ein anderes Detail der Master Tracks kann man aber im folgenden Video-Clip für das Schwestermodell Tracks On-Ear in Augenschein nehmen: den modularen Aufbau.

Sol Republic Master Tracks
Sol Republic Master TracksSol Republic Master TracksSol Republic Master TracksSol Republic Master Tracks
Sol Republic Master TracksSol Republic Master Tracks
» weiterlesen

Gedankensteuerung:
Kopfhörer spielt Musik passend zur eigenen Stimmungslage

Schwierigkeiten, die passende Playlist zum eigenen Gemütszustand zu finden? Das muss nicht sein! Neurowear hat die Lösung: Ihre Kopfhörer messen die Hirnströme, ermitteln daraus die Stimmung des Nutzers und spielen vollautomatisch die passende Musik.

Neurowear Mico im Schaubild

Neurowear Mico im Schaubild

Spätestens durch Dienste wie Spotify ist Musik aller Art heute praktisch jederzeit verfügbar. Das Problem ist nicht mehr, die passende Musik zu haben. Das Problem ist, die passende Musik zu finden. So mancher löst das mit etlichen Playlisten für alle Gelegenheiten: Musik zum Tanzen, Musik zum Entspannen oder Musik für jene langen, dunklen Abende.

Die “Mico”-Kopfhörer von Neurowear sollen einem das alles abnehmen. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie ganz normale Kopfhörer – mehr oder weniger. Sie sind ziemlich groß geraten und dann gibt es da noch diesen seltsamen Bügel, den man sich offenbar an die Stirn setzen soll…

Neurowear Mico Kopfhörer
Neurowear Mico im Schaubildneurowear-mico-07neurowear-mico-06neurowear-mico-05
neurowear-mico-04neurowear-mico-03neurowear-mico-02neurowear-mico-01
» weiterlesen