Thema: Kopfhörer

 

Alle 184 Artikel zum Thema Kopfhörer auf neuerdings:

InEar StageDiver im Test:
Robuste Hörer für gemittelte Norm-Ohren

InEar produziert seit Jahren anatomisch angepasste In-Ear-Hörer für den Gebrauch auf der Bühne. Jetzt gibt es auch Versionen, die ohne Ohrabformung auskommen sollen. Wir haben sie getestet.

InEar StageDiver

InEar StageDiver

Neugierig war ich auf die Bühnen-Profis von InEar: Kopfhörer, die Rock- und Popmusiker vor der Schwerhörigkeit retten sollen, indem sie den Krach auf der Bühne vor den Musikerohren fernhalten, damit diese Regieanweisungen und den Ton vom Mixer in Normallautstärke hören können. Nun sollen sie ebenso die Ohren des Normalbürgers schonen, beispielsweise in Bahn oder Flugzeug. Doch ein Test der InEar Streetlive war daran gescheitert, dass individuell anatomisch angepasste Ohrhörer nun einmal nicht eine Woche für einen Test ausgeliehen werden können – sie passen ja niemand anders mehr.

Jetzt hat InEar jedoch eine neue Serie aufgelegt, die InEar Stagediver. Diese werden nicht individuell anatomisch angepasst, sondern aus über 500 bereits abgeformten Ohren gemittelt. Damit entfallen die Wartezeit und die Kosten für die Ohr-Maß-Nahme – und es war ein Test mit Leihohrhörern möglich.

InEar StageDiver
OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAInEar StageDiver
» weiterlesen

Presse-Trash der Woche:
Guns N’Roses und die Vorliebe für bayerische Luxuskopfhörer

Woche für Woche erhält die Redaktion von neuerdings.com hunderte E-Mails von Pressestellen und E-Mail-Verteilern. Viele Meldungen passen so gar nicht zu unserem redaktionellen Schwerpunkt, andere sind so interessant, dass sie uns in Staunen versetzen. Wir stellen euch ab heute immer samstags die Pressemeldung der Woche vor. Den Anfang macht Guns N’Roses-Frontmann Axl Rose mit seiner Vorliebe für bayerische Kopfhörer.

Axl Rose: Rocklegende, Anti-Held und Träger luxuriöser Kopfhörer.

Axl Rose: Rocklegende, Anti-Held und Träger luxuriöser Kopfhörer.

Axl Rose war einer der ersten Anti-Helden meiner Jugend. Meine Freunde und ich headbangten zu “Paradise City” und “You could be mine” und wurden ganz still, als auf MTV das Video von “November Rain” flimmerte. “Der kann so absolut nicht singen”, versuchte ein Bekannter uns die Begeisterung über Rose zu nehmen, den er auf einem Guns N’Roses-Konzert live gesehen hatte. Schaffte er damit nicht.

Denn Rose hatte Ecken und Kanten und war in der Lage, sich und seine Depressionen selbst aufs Korn zu nehmen, wenn etwa Arnie Schwarzenegger als Terminator die Band am Ende des Videos von “You could be mine” verschont, weil alles andere “Munitionsverschwendung” wäre.

Ich weiß, dass Guns N’Roses vor einigen Jahren mit “Chinese Democracy” ein durchaus beachtenswertes Comeback gelungen war. Was ich noch nicht wusste, ist, dass jener Axl Rose auf bayerische Kopfhörer steht. Kein Witz: der Hersteller Ultrasone hat Axl laut einer Pressemeldung vom Freitag als offiziellen Markenbotschafter gewonnen.

Axl Rose und bayerische Kopfhörer. Bilder: Ultrasone
Assembling_Edition8_1_PhotoAssembling_Edition8_2_PhotoElectrocoating_Process_PhotFinal_Touch_Photo_4c_300dpi
Finishing_Bufferboard_EditiManual_Grinding_Process_PhoManual_Polishing_Process_PhPrecision_Manufacturing_Pho
PressemeldungProduction_Process_Photo_4cQuality_Control_Edition8_PhQuality_Control_Edition10_P
Three_Dimensional_CAD_PhotoAxl Rose: Rocklegende, Anti-Held und Träger luxuriöser Kopfhörer.
» weiterlesen

Sol Republic Master Tracks XC:
Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

Der Master Track XC ist der neueste Kopfhörer des erst zwei Jahre alten Unternehmens Sol Republic. Nach Vorgaben des DJs und Musikproduzenten Calvin Harris eingestellt, soll er nicht nur optimal für alle sein, die gerne Musik hören. Vielmehr soll er auch die gehobenen Ansprüche derjenigen erfüllen, die professionell Musik produzieren. Wir haben uns den Master Tracks XC angehört.

SOL Republic Master Tracks XC (Bilder: Frank Müller)

SOL Republic Master Tracks XC (Bilder: Frank Müller)

Der Master Tracks XC ist modular aufgebaut. Kopfbügel und Ohrmuscheln sind nicht fest miteinander verbunden. Die Ohrmuscheln lassen sich ohne Werkzeug auf den Kopfbügel aufschieben und wieder davon lösen. Außerdem liefert Sol Republic zwei Kabel mit, die ebenfalls ganz einfach an- und abgesteckt werden können.

Das mit 1,2 Metern kürzere Kabel ist mit einer Fernbedienung für iPhone und Co ausgestattet. Wie üblich ist auch ein Mikrofon integriert, so dass man die Master Tracks XC als Headset zum Telefonieren verwenden kann. Das andere Kabel ist gute 2 Meter lang, davon sind ungefähr 1,5 Meter glatt, der Rest ist als Reserve spiralig gewendelt.

Sol Republic Master Tracks XC
SOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XC 03SOL Republic Master Tracks XC 04
SOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XC
SOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XC
SOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XCSOL Republic Master Tracks XC

» weiterlesen

Focal Spirit Professional:
Monitoring Kopfhörer für professionelle Ansprüche

Der französische Audiospezialist Focal hat seine neuen Kopfhörer Focal Spirit Professional vorgestellt, die als Referenzkopfhörer für die Ansprüche und Erwartungen von Aufnahmestudios, Heimstudios und Rundfunkstudios entwickelt wurden.

Focal Spirit Professional {Focal;http://www.focal.com/en/headphones/440-spirit-professional-3544057725006.html}

Focal Spirit Professional (Quelle: Focal)

Nach den hochgelobten Focal Spirit One stellt Focal jetzt Spirit Professional vor: Referenzkopfhörer mit 40-mm-Treibern aus Mylar und Titan, die einen sehr neutralen, unverfälschten Sound ohne Verzerrungen garantieren sollen. Der Frequenzbereich geht von 5Hz bis 22kHz, die gesamte harmonische Verzerrung (THD) beträgt <0,3% / 1kHz / 100dB SPL.

Laut Focal sollen die Spirit Professional durch ihre hohe Transparenz auch kleinste Fehler im Mix entlarven. Die ohrumschließenden und geschlossenen Kopfhörer besitzen einen Widerstand von 32 Ohm und werden mit zwei Kabeln und einem Steckeradapter geliefert.

Focal Spirit Professional
Focal Spirit ProfessionalFocal Spirit ProfessionalFocal Spirit ProfessionalFocal Spirit Professional
Focal Spirit Professional

» weiterlesen

Sound Blaster Evo Zx:
Headset mit eigenem Audio-Prozessor

Das Headset Evo Zx von Sound Blaster aus dem Hause Creative besitzt einen integrierten Audio-Prozessor, der den Klang ganz nach eigenen Vorstellungen verändern soll – angepasst für die Situationen “Musik”, “Film” und “Gaming”. Wir haben ausprobiert, wie gut das klappt.

Soundblaster Evo Zx (Bilder: Frank Müller)

Soundblaster Evo Zx (Bilder: Frank Müller)

Öffnet man die Packung des Sound Blaster Evo Zx von Creative, sieht man als erstes das Headset selbst: schwarzer Kopfbügel aus mattem Kunststoff, glänzende rote Ohrmuscheln, weiche Lederpolster mit roter Naht. Der Evo Zx macht einen hochwertigen Eindruck. Der eigentliche Vorzug ist jedoch nicht sein Äußeres, sondern sein SBAxx-1-Chip, der laut Creative die Klangqualität intelligent optimieren soll.

Zuerst aber muss man das Headset laden. Creative empfiehlt eine Ladezeit von acht Stunden, aber ich konnte natürlich nicht abwarten und habe schon nach etwas kürzerer Zeit mit dem Ausprobieren begonnen. Schließlich macht so ein Clip wie der folgende doch neugierig. Er soll schon mal einen kurzen Überblick über die Funktionen des Sound Blaster Evo geben.

Sound Blaster Evo Zx mit eigenem Audio-Prozessor
Soundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZX
Soundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZX
Soundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZX
Soundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZXSoundblaster Evo ZX
» weiterlesen

Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-Kopfhörer:
Größer, edler, teurer

Bowers & Wilkins haben mit den neuen P7 Kopfhörern ihre bisher größten, edelsten und teuersten Kopfhörer auf den Markt gebracht.

Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-Kopfhörer

Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-Kopfhörer

Bowers & Wilkins Kopfhörer zeichnen sich im Allgemeinen durch edles Design, hochwertige, ausgezeichnet verarbeitete Materialien, sehr guten Klang und nicht ganz niedrige Preise aus. Der neue Over-Ear-Kopfhörer P7 bildet da keine Ausnahme (höchstwahrscheinlich – den Klang konnte ich noch nicht testen). Laut Bowers & Wilkins spielt er „klanglich auf dem Niveau eines High End-Lautsprechers“.

Der bisher größte und teuerste der Bowers & Wilkins Kopfhörer passt auch vom Design hervorragend zu den Schwestermodellen P3 und P5. Man merkt, dass das Unternehmen in Sachen Design eine klare Linie verfolgt.

Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-Kopfhörer
Bowers & Wilkins P7 Over Ear-KopfhörerBowers & Wilkins P7 Over Ear-KopfhörerBowers & Wilkins P7 Over Ear-KopfhörerBowers & Wilkins P7 Over Ear-Kopfhörer
Bowers & Wilkins P7 Over Ear-KopfhörerBowers & Wilkins P7 Over Ear-KopfhörerBowers & Wilkins P7 Over Ear-KopfhörerBowers & Wilkins P7 Over Ear-Kopfhörer
» weiterlesen

Sony Walkman WH-Series:
Die Musikplayer-Lautsprecher-Kopfhörer

Kopfhörer, transportabler Lautsprecher und Musikplayer sind drei Geräte? Nicht bei Sony. Für ihre “Walkman WH”-Reihe haben sie alles in einem kombiniert.

Sony Walkman WH505

Sony Walkman WH505

Man hat inzwischen ja schon fast vergessen, dass es einstmals Sony gewesen ist, die die Unterwegs-Musik-Revolution ausgelöst haben. Sonys Walkman war der Apple iPod der 80er Jahre, wurde ebenso fleißig kopiert und war ein Gerät mit hohem Haben-wollen-Faktor. Von diesen Zeiten ist man inzwischen weit entfernt, denn die Musik spielt heute woanders und das oftmals auf Smartphones. Die Marke “Walkman” aber hegt und pflegt Sony weiterhin und bringt unter diesem Label nun einen Musikplayer mit multipler Persönlichkeit auf den Markt.

Sony Walkman WH-Series
wh303_h_bwh303_std-cw_bwh303_std-cw_wSony Walkman WH505
wh505_std-cw_bwh505_std-f_b
» weiterlesen

V-MODA Crossfade M-100 Kopfhörer:
Sieht gut aus, hört sich gut an

V-Moda klingt zwar erst einmal nach einem Modeartikel, aber das Unternehmen ist auf hochwertige Audiotechnik spezialisiert. So will der Kopfhörer V-Moda Crossfade M-100 nicht (nur) durch sein stylishes Aussehen beindrucken, sondern vor allem durch seinen Klang. Wir haben ihn uns angehört.

V-Moda Crossfade M-100 (Bilder: Frank Müller)

V-Moda Crossfade M-100 (Bilder: Frank Müller)

Audiospezialist V-Moda hat mit seinem Über-Ohr-Kopfhörer V-Moda Crossfade M-100 schon die Tester diverser renommierter Tech-Blogs überzeugt. Jetzt konnte ich mir ein selbst ein Testexemplar anhören.

Zum Öffnen der Verpackung muss man zunächst ein Stoffbändchen durchtrennen, erst dann kann man den Schuber öffnen. Darin befindet sich ein interessant designtes und robustes Case, das per Karabinerhaken auch ans urbane Backpack gehängt werden kann (was mir außen aber etwas zu riskant wäre).

V-MODA Crossfade M-100 Kopfhörer
V-Moda Crossfade M-100 6V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100
V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100
V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100V-Moda Crossfade M-100
» weiterlesen

RHA MA600i und MA750i:
Zwei In-Ear-Headsets mit Vollausstattung

Der Glasgower Kopfhörer-Spezialist RHA hat zwei neue In-Ear-Kopfhörer mit Fernbedienung für iPhone und Co. im Angebot. RHA MA600i und MA750i heißen die beiden Spitzenmodelle von RHA, die auch mit einem Mikrofon für Telefonate ausgestattet sind. Wir haben uns beide angehört und ausprobiert.

RHA In-Ear-Headsets (Fotos: Frank Müller)

RHA In-Ear-Headsets (Fotos: Frank Müller)

Alle Kopfhörer von RHA, die ich bislang getestet habe, zeichnen sich durch einen Klang aus, den man eigentlich bei Kopfhörern erwarten würde, die in einer etwas höheren Preisklasse spielen.

In einem Test konnte ich jetzt ausprobieren, ob das auch auf die neuen Spitzenmodelle RHA MA600i und RHA MA 750i zutrifft.

RHA MA600i und MA750i
RHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-Headsets
RHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-Headsets
RHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-Headsets
RHA In-Ear-HeadsetsRHA In-Ear-Headsets

» weiterlesen

Sol Republic JAX In-Ear-Kopfhörer:
Flache Kabel gegen den Salat

Musikliebhaber schlagen die Hände über dem Kopf zusammen, wenn man von Im-Ohr-Kopfhörern anfängt. Trotzdem besitzen viele welche, denn sie finden Platz in jeder Tasche und ermöglichen ungestörten und un-störenden Musikgenuss unterwegs. Wir haben das Modell “JAX” von Sol Republic kurz unter die Lupe genommen.

Kabelsalat

Kabelsalat

Unfreiwillig besitze ich eine größere Sammlung von In-Ear-Kopfhörern, denn aus hygienischen Gründen kann man sie ja nicht anprobieren und dann zurückgeben, falls sie nicht passen. Die Suche nach bequemen und gut sitzenden Im-Ohr-Kopfhörern hatte mich schon fast in den Wahnsinn getrieben, bis ich irgendwann ein günstiges Modell von Panasonic (RP-HJE120E1K) fand, mit dem ich gut klar kam – der Preis lag bei irgendwas um 10 Euro, und ich schleppe sie ständig mit mir herum. Meine Ohren haben wahrscheinlich einfach eine seltsame Form, und das war das erste Modell, was nicht sofort wieder herausgefallen ist. Zudem sind die Kabel an den Panasonics rechts und links gleich lang, was mir sehr gefällt. Ich kann mit den angeblich praktischen asymmetrischen Kabeln, die man hinten um den Hals führen soll, nichts anfangen. Die bleiben bei mir bei jedem Trageversuch irgendwo in den langen Haaren hängen.

JAX tritt nun in meinem kleinen Test gegen die günstigen Panasonics an, denn der Rest aus meinem Fundus hat mich ja nicht überzeugen können. (Auch nicht die teuren Apple-In-Ears mit dem albernen Aufsatz… damit sitzen sie zwar ganz gut im Ohr, aber der Klang bleibt bei so einer Konstruktion vollends auf der Strecke.)

Im-Ohr-Kopfhörer
KabelsalatJAX Im-Ohr-Kopfhörer (Bild: gar)JAX Im-Ohr-Kopfhörer (Bild: gar)JAX: Aufsätze in vier Größen (Bild: gar)
JAX: Kontrolle per Tastendruck (Bild: gar)Diverse Im-Ohr-Kopfhörer: Die meisten fallen einfach 'raus. (Bild:gar)

» weiterlesen