Thema: Kopfhörer

 

Alle 174 Artikel zum Thema Kopfhörer auf neuerdings:

Accord Kopfhörer:
Maßgeschneiderte Kopfhörer aus dem 3D-Drucker

Designer Julian Goulding entwickelt mit den Accord-Kopfhörern eine preiswerte Art der persönlichen Anpassung der Ohr-Elemente. Die genaue Passform beider Ohren wird anhand eines Abdrucks beim Hörgeräte-Akustiker bestimmt. Anpassungen und Anfertigungen dieser Art waren für Normalverbraucher bislang nicht erschwinglich.

hd_900a303fa16b0d18fce9fca8b48222b2

Accord Kopfhörer aus dem 3D-Drucker

Schluss mit unbequemen Kopfhörern: Die Accord-Kopfhörer werden für jeden Kunden persönlich angepasst. Die Idee hierzu ist nicht neu und hat sich im professionellen Musikbereich bereits etabliert. Eine preiswertere Lösung stammt von dem Designer Julian Goulding. Wer personalisierte, bezahlbare In-Ear-Kopfhörer haben möchte, kann sich diese anhand seiner individuellen Ohrform anfertigen lassen.

Die Produktion individualisierter Kopfhörer
hd_900a303fa16b0d18fce9fca8b48222b2hd_c6400c545396241b195129b3bb172af1hd_474457233d59fd2696bf6963d433c676hd_8ca1aa4a63040c8bd5987c4c82eb2278

» weiterlesen

Onbeat Solar Headphones:
Solarkopfhörer lädt das Smartphone auf

Onbeat Solar Headphones sind Kopfhörer, deren Bügel mit flexiblen Solarzellen bestückt sind. Kleine Lithium-Ionen-Akkus in den Kopfhörermuscheln sollen die so gewonnene Energie speichern, um dann damit ein Smartphone laden zu können.

Onbeat Solar Kopfhörer {Onbeat Headphones;http://onbeatheadphones.com}

Onbeat Solar Kopfhörer (Quelle: Onbeat Headphones)

Eigentlich eine clevere Idee, mit der die Onbeat Solar Kopfhörer bei den Kickstarter-Nutzern punkten wollen: Man kombiniere einfach zwei Dinge, die man sowieso immer dabei hat, füge noch einen Hauch Ökologie dazu, und hoffe darauf, dass sich genug Unterstützer finden, um das Produkt in Serie gehen zu lassen.

Wenn die Onbeat Solar Headphones so funktionieren wie geplant, muss man sich nie mehr Sorgen darum machen, dass einem unterwegs die Energie fürs Smartphone ausgeht. Anders als herkömmliche Reserveakkus laden sich die Onbeat Solar Headphones bei der täglichen Benutzung auf – vorausgesetzt, man ist viel im Freien untewegs und lässt sie nicht in der Tasche verschwinden.

Das folgende Kickstarter-Video zeigt die Vorteile der Solarkopfhörer auf.

Solarkopfhörer sollen Smartphones laden
Onbeat Solar KopfhörerOnbeat Solar KopfhörerOnbeat Solar KopfhörerOnbeat Solar Kopfhörer
Onbeat Solar Kopfhörer
» weiterlesen

Meze 88 Classics Ebenholz-Kopfhörer im Test:
Ungewöhnliches Design, toller Klang

2011 gründete der aus Rumänien stammende Industriedesigner Antonio Meze das Unternehmen Meze Headphones, das verschiedene Serien von Holzkopfhörern für die audiophile Zielgruppe produziert. Wir haben die Meze 88 Classics ausprobiert.

Meze 88 Classics  Kopfhörer (Bilder: Frank Müller)

Meze 88 Classics Kopfhörer (Bilder: Frank Müller)

Schlicht und edel: Das ist der erste Eindruck nach dem Öffnen der Verpackung. Die Meze 88 Classics liegen in einer in Schaumstoff gestanzten Form und präsentieren ihre Oberfläche aus satiniertem Ebenholz. Außer den Kopfhörern ist nur noch ein Tütchen mit einem rund zwei Meter langen Kabel in der Verpackung.

Auch die Griffe der vergoldeten Stecker bestehen aus Ebenholz. Und bevor das schlechte Umweltgewissen ruft: Viele Ebenholzarten sind zwar gefährdet, aber Antonio Meze verwendet nur Ebenholz aus legalen kommerziellen Plantagen. Zudem verarbeitet er in seinen Kopfhörern – wie auf den Bilder zu erkennen – gestreiftes Holz, das ansonsten vielfach als Aussschuss betrachtet und nicht verwendet wird.

Meze 88 Classics Kopfhörer im Test
Meze 88 Classics KopfhörerMeze 88 Classics KopfhörerMeze 88 Classics KopfhörerMeze 88 Classics   7
Meze 88 Classics KopfhörerMeze 88 Classics KopfhörerMeze 88 Classics KopfhörerMeze 88 Classics Kopfhörer
» weiterlesen

Jays t-Jays Im-Ohr-Kopfhörer:
Vielseitige Kopfhörer mit gutem Klang und Zubehör

Die schwedische Marke Jays hat sich auf schlichte, gut designte Kopfhörer spezialisiert. Wir haben das Modell t-Jays ausprobiert, zu dem es sogar eine eigene App gibt.

t-Jays Kopfhörer (Bilder: Frank Müller)

t-Jays Kopfhörer (Bilder: Frank Müller)

Jays kommen in verschiedenen Ausführungen daher, die vor allem ein sehr reduziertes, minimalistische Design und die reduzierte Farbgebung gemeinsam haben. Schwarz oder weiß – etwas anders gibt es nicht. Die Modelle der einzelnen Serien (v-Jays, q-Jays, d-Jays, a-Jays, t-Jays) unterscheiden sich darüber hinaus durch eine Versionsnummer. Ich habe mir die aktuellen t-Jays Four angehört, demnächst werde ich mir noch die a-Jays Four vornehmen.

t-Jays sind Im-Ohr-Kopfhörer mit einer Drei-Tasten-Fernbedienung, 10-mm-Treibern und einem breiten Frequenzspektrum, das von 15 Hz bis 25.000 Hertz reicht. Sie wiegen 10 g, die Kabel sind mit Kevlar verstärkt und gummiummantelt. Für den Transport liegt ein Pacman-artiges Kunststoff-Case dabei.

t-Jays Im-Ohr-Kopfhörer
t-Jays Kopfhörert-Jays Kopfhörert-Jays Kopfhörert-Jays Kopfhörer
t-Jays Kopfhörert-Jays Kopfhörert-Jays Kopfhörert-Jays Kopfhörer
t-Jays Kopfhörer

» weiterlesen

Torque t103z:
Oberklasse-Kopfhörer zum Mittelklasse-Preis?

Torque ist ein junges Unternehmen aus Los Angeles, das mit seiner zum Patent angemeldeten “Passive Acoustic Valve Technology” (PAVT) den Kopfhörermarkt revolutionieren will. Die Im-Ohr-Kopfhörer t103z sind die ersten Modelle, die mit PATV ausgestattet sind. Im Moment sind sie noch nicht auf dem Markt, aber die ersten Vorab-Tests klingen vielversprechend.

Kopfhörer Torque t103z {pd Torque;http://www.torque-audio.com/products-headphones/t103z-headphones/}

Kopfhörer Torque t103z (Quelle: pd Torque)

Das Besondere an den Torque t103z sind die wechselbaren Filter oder Valves (Ventile), die den Klang der Im-Ohr-Kopfhörer stark verändern sollen. Diese Technik findet sich auch in anderen Kopfhörern wie den Phonak Audéo PFE 232, allerdings kosten die Torque t103z weniger als ein Drittel dieser hochklassigen Kopfhörer.

Außerdem sind die Valves keine kleinen, empfindlichen Kunststoffeinsätze, sondern eher Metallaufsätze, die auch mehrfaches Auswechseln aushalten sollten. Momentan gibt es drei verschiedene Valves, weitere sind in Planung und sollen für 19,99 US-Dollar (rund 15 Euro) erhältlich sein.

Von Haus aus werden die Torque t103Z mit drei verschiedenene Valves geliefert.

Torque t103z Kopfhörer
Kopfhörer Torque t103zKopfhörer Torque t103zKopfhörer Torque t103zKopfhörer Torque t103z
Kopfhörer Torque t103z

» weiterlesen

Finis Neptune:
Unter Wasser Musik hören

Finis Neptune ist ein MP3-Player, der es dem Träger erlaubt, unter Wasser Musik zu hören. Knochenleitung heißt das Zauberwort, von dem wir in Zukunft wohl noch mehr hören werden.

Unterwasser-Kopfhörer Finis Neptune mit Knochenleitung. Bilder: Finis

Unterwasser-Kopfhörer Finis Neptune mit Knochenleitung. Bilder: Finis

Die Geister werden sich hier scheiden, das dürfte feststehen: Nutzt man das Schwimmbecken als einzigen Ort, in dem man noch wahre Ruhe genießen und vom Alltag abschalten kann? Oder schwimmt man lieber mit einem Kopfhörer und trainiert optimal bei seiner Lieblingsmusik? Es bleibt wohl eine Geschmacksfrage, ähnlich wie beim Joggen. Fakt ist, dass wir mittlerweile Möglichkeiten haben, auf Wunsch unter Wasser Musik zu hören. Eine recht elegante davon bietet der Unterwasserkopfhörer Finis Neptune.

Der Kopfhörer verwendet die Knochenleitung (Bone Conduction) statt In-Ears oder On-Ears wie übliche Kopfhörer. Das soll unter Wasser für einen starken Sound sorgen. Der Neptune ist bis 3 Meter wasserdicht, bietet 4 GB Speicher, einen OLED-Screen und einen goldverstärkten Schnellstart-Adapter, über den sich das Gerät aufladen lässt und Songs hochladen lassen. Das Gerät soll sich optimal mit iTunes verbinden.

Finis Neptune - Unterwasser-Kopfhörer
BoneConductionFinisNeptune1Unterwasser-Kopfhörer Finis Neptune mit Knochenleitung. Bilder: FinisFinisNeptune3
FinisNeptune4
» weiterlesen

Jays a-Jays Five Kopfhörer:
In den Geschmacksrichtungen Android, iOS und Windows

Der schwedische Kopfhörerspezialist Jays stellt seine neuen a-Jays Five vor. Die Im-Ohr-Kopfhörer sind in den Farben schwarz oder weiß erhältlich. Das Besondere daran: Es gibt für die Betriebssysteme Android, iOS und Windows je ein eigenes Modell.

a-Jays Five Kopfhörer {Jays;http://www.jays.se/products/a-jays-five}

a-Jays Five Kopfhörer (Quelle: Jays)

a-Jays Five sind die neuesten Modelle der a-Jays Im-Ohr-Kopfhörer. Wie die Vorgänger sind sie ganz schlicht gestaltet und vor allem an ihren flachen Kabeln zu erkennen, die ein Verheddern verhindern sollen.

Die neuen a-Jays Five sollen – wen wundert’s – die bisher besten in der Reihe sein. Laut Jays wurden die a-Jays Five von Grund auf neu konzipiert, um Kopfhörer zu schaffen, die unspektakulär aussehen, aber etwas Besonderes sind.

Jays a-Jays Five Kopfhörer
a-Jays Five Kopfhörera-Jays Five Kopfhörer für iOS, Windows, Androida-Jays Five Kopfhörera-Jays Five Kopfhörer mit flachem Kabel
a-Jays Five Kopfhörera-Jays Five Kopfhörer
» weiterlesen

earHero Sport In-Ohr-Kopfhörer:
Musik hören und anderen zuhören

EarHero ist ein Hersteller von In-Ohr-Kopfhörern, die im Ohrkanal getragen werden und Außengeräusche nicht blockieren sollen. Die Version earHero Pro ist für Sicherheitspersonal gedacht, die schweißresistenten earHero Sport für Sportler.

earHero In-Ohr-Kopfhörer {earHero;http://www.earhero.com}

earHero In-Ohr-Kopfhörer (Quelle: earHero)

Manche Kopfhörer sind so auffällig gestaltet, dass man sie sofort bemerkt, andere – wie die earHero Pro – sollen eben gerade nicht auf den ersten Blick entdeckt werden.

earHero Pro sind als Kopfhörer für Sicherheitspersonal entwickelt worden. Klar, dass man besonderen Wert auf Diskretion legt. Und darauf, dass der Knopf im Ohr das Hören von Außengeräuschen nicht blockiert. Bei den earHero Pro liegt der Schwerpunkt natürlich auf der Kommunikation mit Kollegen, nicht auf Musikhören. Anders bei den earHero Sport.

Denn nicht nur Sicherheitspersonal ist darauf angewiesen, alle Außengeräusche mitzubekommen. Auch für Läufer und andere Sportler, die unterwegs Musik hören, ist es deutlich sicherer, wenn sie den Wagen hinter sich trotz des trainingsunterstützenden Soundtracks hören können.

Das folgende Video zeigt die Vorteile des earHero Pro anhand von Szenen die sich offensichtlich an Agentenfilme anlehnen.

» weiterlesen

Meze Classics:
Ebenholzkopfhörer vom Designer

Meze ist ein Hersteller von Kopfhörern, denen man sofort ansieht, dass sie anders sind. Denn die Gehäuse bestehen nicht aus Kunststoff oder Metall, sondern aus Holz. Namensgeber ist der Industriedesigner und kreative Kopf Antonio Meze, der die Kopfhörer nicht nur gestaltet, sondern auch produziert und verkauft.

Meze Hadphones

Meze Hadphones

Meze Kopfhörer richten sich an audiophile Nutzer und wollen laut eigener Aussage durch ihren perfekten, natürlichen Klang überzeugen. Auf der Website finden sich nur wenig Informationen zum Unternehmen selbst. Das Team, das diese Kopfhörer entwickelt, bestehe aus Toningenieuren, Produktdesignern, Handwerkern und Musikern. Das Ergebnis seien Kopfhörer, die die klassischen Werte von Klarheit, Ausgewogenheit und Harmonie verkörperten.

Das klingt zwar verdächtig nach Marketinggeklingel, aber die Kopfhörer sehen auf jeden Fall toll aus. Und wenn man die Berichte der Seiten liest, die Meze Headphones schon ausprobieren konnten, klingen die Kopfhörer so gut, wie sie aussehen.

Im Augenblick besteht das Angebot aus vier Modellen: dem In-Ohr-Kopfhörer Meze 11 Classics und den drei ohrumschließenden Modellen Meze 66 Classics, Meze 73 Classics und Meze 88 Classics. Alle sind aus poliertem Ebenholz gearbeitet.

Meze Holzkopfhörer
Meze 11ClassicsMeze 66 ClassicsMeze 66 ClassicsMeze 88 Classics
Meze 73 ClassicsMeze 11ClassicsMeze 73 ClassicsMeze 88 Classics
Meze Titel
» weiterlesen

Marshall Monitor ohrumschließende Kopfhörer im Test:
Der Marshall unter den Kopfhörern

Die neuen Marshall Monitor sind Over-Ear-Kopfhörer im legendären Marshall-Look, die nicht nur durch Design und Verarbeitung überzeugen wollen, sondern auch durch ihren Klang. Wir haben sie ausprobiert.

Marshall Monitor Kopfhörer (Bilder: Frank Müller)

Marshall Monitor Kopfhörer (Bilder: Frank Müller)

Der Name Marshall genießt unter Musikern wie Musikliebhabern einen legendären Klang. Wir haben getestet, ob die neuen Marshall Monitor Kopfhörer diesem Anspruch gerecht werden.

Die erste Reaktion meiner zweitältesten, siebzehnjährigen Tochter (T2), die das Paket entgegennahm und per WhatsApp darum bat, es auspacken zu dürfen (Originaltext per Kopieren und Einfügen): Ohha nice – Die kopfhörer sind sauuu cool – Voll weich und bequem – Sau geil sind die.

Marshall Monitor Kopfhörer
Marshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor Kopfhörer
Marshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor Kopfhörer
Marshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor Kopfhörer
Marshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor KopfhörerMarshall Monitor Kopfhörer
» weiterlesen