Thema: Heimkino

 

Alle 37 Artikel zum Thema Heimkino auf neuerdings:

Loewe Connect ID:
Flachbildschirm mit gestalterischem Spielraum

Loewe aktualisiert seine Flachbildfernseher der Connect-Familie: “Connect ID” nennen sich die Geräte nun und sie lassen sich anhand vielfältiger Konfigurationsoptionen den eigenen Vorstellungen entsprechend anpassen.

Loewe Connect ID (pd Loewe)ID steht bei Loewe für Individuelles Design. Die ab Mai verfügbare Flachbildschirm-Familie Connect ID des oberfränkischen Elektronikherstellers will individuelles Design durch über 2.000 verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten verwirklichen. So viele unterschiedliche Varianten, um einen Fernseher an das eigene Zuhause anzupassen, ergeben sich aus einer ganzen Reihe konfigurierbarer Optionen: Soll der neue Flachbildschirm einen Festplattenrecorder enthalten? Welche Diagonale soll es sein? Reichen 32 Zoll aus oder sollen es doch derer 46 sein und brauche ich einen DVB-T-Tuner? Das alles lässt sich wohl schnell beantworten. Übrig bleibt dann nur noch die Frage, in welcher Gehäuse- und mit welcher Rahmenfarbe der neue Loewe Connect ID das eigene Heimkino verschönern soll.

Loewe Connect ID
Loewe Connect ID 09Loewe Connect ID (pd Loewe)Loewe Connect ID 07Loewe Connect ID 06
Loewe Connect ID 05Loewe Connect ID 04Loewe Connect ID 03Loewe Connect ID 02
Loewe Connect ID 01Loewe Connect ID 10
» weiterlesen

Pioneer VSX-42 und VSX-60:
Großes Kino braucht großen Sound

Mit der High-End-Serie “Elite” möchte Pioneer hochwertigen Sound ins Heimkino liefern. Zwei neue AV-Receiver aus dieser Serie bringen nun auch Netzwerk-Zugang und AirPlay-Kompatibilität ins Wohnzimmer.

Pioneer VSX-60 {pd Pioneer;http://www.pioneerelectronics.com/PUSA/Press-Room/Home-Entertainment/Pioneer+Elite+Receivers+Offer+More+Control,+Connectivity+and+Audio+Quality}Für Heimkino-Besitzer ist es inzwischen selbstverständlich, auf Internet-Inhalte zugreifen zu können, um damit den Zugang zu tausenden freien Radiosendern zu bekommen oder darüber hinaus auch Video-Inhalte von Portalen wie YouTube oder Vimeo abzuspielen. Um diesem Bedarf gerecht zu werden, aktualisiert Pioneer nun seine High-End-Serie Elite. Mit dem VSX-42 und dem VSX-60 bringt Pionieer zwei neue Netzwerk-taugliche AV-Receiver auf den Markt – vorerst leider nur in den USA. Beide Receiver lassen sich zusätzlich über Apples AirPlay mit Inhalten versorgen und sind per App fernbedienbar.

Pioneer VSX-42 VSX-60
VSX-45 vs. VSX-60VSX-60_angleVSX-42_rearVSX-42_large
VSX-42_iPhoneVSX-42_anglePioneer VSXD-60 (pd Pioneer)VSX-60_large
Pioneer VSXD-60 (pd Pioneer)
» weiterlesen

Teufel LT 2 R High Definition:
Heimkinoanlage mit Dolby TrueHD-Unterstützung

Teufel bringt ein TrueHD-taugliches 5.1-Heimkinoset das für mehr Ordnung im Wohnzimmer sorgen soll. Und erweiterbar ist es auch noch.

Teufel LT2 R-HD (Quelle: pd Teufel)Lautsprecher Teufel aus Berlin bringt mit dem neuen Heimkinoset “LT 2 R High Definition” ein TrueHD-taugliches 5.1-System auf den Markt. Das Besondere an diesem System erkennt man aber erst auf den zweiten Blick und es hat das Potential mehr Ordnung in das eigene Heimkino zu bringen: Der Subwoofer integriert einen TrueHD-fähigen AV-Receiver. Die Steuerung dieses Receivers erfolgt über ein externes Bedienfeld: Das sieht zum einen gut aus und sorgt zum anderen dafür, dass die Subwoofer/Receiver-Kombination frei im Raum platziert werden kann.

Teufel LT 2 R High Definition: offizielle Produktfotos
10112_lt2_l220fcr_detail_02_black_1300x1300x7210115_lt2_l220fr_detail_02_black_1300x1300x7210429_us_6112_6_rhd_power_amplifier_1300x1300x7210342_us_6112_6_rhd_detail_logo_nocover_1300x1300x72
10339_us_6112_6_rhd_back_1300x1300x7210340_us_6112_6_rhd_bottom_1300x1300x7210341_us_6112_6_rhd_detail_logo_cover_1300x1300x7210427_us_6112_6_rhd_pre_amplifier_back_angled_1300x1300x72
10426_us_6112_6_rhd_pre_amplifier_front_1300x1300x7210428_lt2_l220c_black_terminal_clamps_1300x1300x7210338_us_6112_6_rc_front_1300x1300x7210113_lt2_l220fr_black_1300x1300x72
7572_true_hd_subwoofer_1300x1300x7210109_lt2_l220c_black1300x1300x72
» weiterlesen

Samsung 3D-Heimkinoanlagen HT-E6759W und HT-E6500:
Röhrensound im Heimkino

Samsung präsentiert ein röhrenverstärktes Heimkinosystem mit Netzwerk-Schnittstelle – wahlweise in 5.1- oder 7.1-Konfiguration


Samsung HT-E6759W {pd Samsung;http://samsung.de/webdownloads/pressedownloads/Roadshow_HeimkinoRoehrenverstaerker.pdf}Den Sinn oder Unsinn von Röhrenverstärkern in Zeiten von digitalen Vor- und Endstufen mag man gerne in Frage stellen, nicht in Frage stelle ich aber den Aha-Effekt, den ein Röhrenverstärker auslöst, wenn man zum ersten Mal das sanfte Glimmen der Röhre sieht. Es macht einfach mordsmässig was her!

Samsungs Marketing-Menschen mögen ähnliche Gedankengänge in den Sinn gekommen sein, als man ein Heimkinosystem ersann, dessen Kernelement ein Röhrenvorverstärker ist. Röhrenverstärker spielen ihre klanglichen Vorzüge durch ein beeindruckend «warmes» Klangbild aus und so werden zum Beispiel Gitarren wirklich unnachahmlich wiedergegeben. Womit wir aber wieder beim Thema Sinn oder Unsinn wären: Ich bin mir nicht sicher, ob diese besondere Fähigkeit der Röhrenverstärker bei der Wiedergabe der Geräuschkulisse des nächsten Action-Blockbusters wirklich zum Tragen kommt.

Samsung HT-E6759W (Quelle: pd Samsung)Samsung HT-E6500F (Quelle: pd Samsung)Samsung Röhrenverstärker (Quelle: pd Samsung)Samsung HT-E6759W (Quelle: pd Samsung)
» weiterlesen

Loewe Home Cinema Set 5.1:
Gut gebrüllt, Löwe

Neu vorgestellt: Ein 5.1-Heimkinosystem vom einzigen deutschen Hersteller, der nach wie vor komplett in Deutschland produziert.

Loewe Home Cinema Set 5.1 {pd Loewe;http://corporate.loewe.tv/de/no_cache/loewe-ag/presse/pressemitteilungen/top-news/beitrag/beitrag/perfekter-sound-fuer-jeden-fernseher.html} Loewe ist meines Wissens der einzige Hersteller von Unterhaltungselektronik, der seit seinem Bestehen vollständig in Deutschland produziert. Der Traditionshersteller aus Kronach stellt nun ein neues 5.1-Heimkinosystem mit dem Namen «Loewe Home Cinema Set 5.1» neu vor. Bei diesem System handelt es sich zwar in erster Linie um eine Erweiterung des bereits 2011 vorgestellten 2.1-Systems, aber man hat die Gelgegenheit wahrgenommen, etwas Modellpflege zu betreiben. So ist der zum System gehörende Subwoofer nun erstmals auch kabellos mit der 3D-fähigen Loewe MediaVision 3D zu verbinden.

Loewe Home Cinema Set 5.1
loewe_hcs51_5loewe_hcs51_4loewe_hcs51_3loewe_hcs51_2
Loewe Home Cinema Set 5.1 (Quelle: pd Loewe)loewe_hcs51_6
» weiterlesen

Teufel Cubycon 2:
Und der nächste folgt sogleich

Die bereits im Januar angeprochene Produktoffensive der Berliner Soundexperten von Teufel setzt sich fort: nachdem mit dem 5.1-Set «Viton» die Heimkinoeinsteiger versorgt wurden, will man mit dem neuen 5.1-Heimkino-System Teufel Cubycon 2 in der Mittelklasse punkten.


Teufel Cubycon 2 (Quelle: pd Teufel)Laut Teufel reagiere man mit diesem neuen System auf einen «viel geäussertern Kundenwunsch» nach einem optisch unauffälligen 5.1-System welches sich im Hörraum gut verstecken lässt, sich aufgrund seiner klanglichen Eigenschaften aber nicht zu verstecken braucht.
» weiterlesen

Bowers & Wilkins Mini Theatre:
Surround-System mit Nautilus-Technik

Gleich zwei auf einen Streich – Bowers & Wilkins (B & W) aktualisiert seine Mini-Theatre-Serie. Mit den beiden neuen Lautsprecher-Serien MT-60D und MT50 möchten der Audio-Spezialist an den Erfolg der Vorgängermodelle anknüpfen.


Bowers & Wilkins MT60D Black {pd Bowers & Wilkins;http://www.bwgroup.com/bowers_wilkins/bowers-wilkins.html}Bowers  Wilkins ist bereits seit etwas mehr als sechs Jahren mit seiner Mini-Theatre-Serie am Markt vertreten. Lange genug, um die bisherigen Serien MT-30 und MT-25 einer Auffrischung zu unterziehen: MT-60D und MT-50 heissen die Nachfolger und sie treten an um den Erwartungen, welche man an ein B & W-System knüpft, gerecht zu werden.

Das System MT-60D besteht aus dem Satelliten M-1, welcher gerne auch die Position des Center-Speakers übernimmt und dem Subwoofer PV1D. Da die M-1 als Full-Range-Systeme (64 Hz bis 23 kHz) ausgelegt sind, hat B & W hiermit ein flexibles System geschaffen: als Paar dienen sie als extravagante Regal-Lautsprecher. Ergänzt um den Subwoofer wird daraus ein solides 2.1-System. Und wer schlussendlich ein 5.1- oder gar 7.1-System benötigt, …

PV1D White Angle 2PV1D Black AngleMT60D WhiteBowers & Wilkins MT60D Black (Quelle: pd Bowers & Wilkins)
MT50-grille onMT50 White Grill on 2M-1-WhiteM-1-Stand-Mounted-White
M-1 Black Single - TVM-1 and PV1D White - Living RoomASW608-Black-Grille-On-AngleASW608 White Grille On Angle
PV1D-close-up-low-res

» weiterlesen

Onkyo TX-SR313 bis TX-NR616:
HiFi aus der Cloud

Neben den Komplettsets für Einsteiger stellt Onkyo nun die auf der CES bereits angekündigten ausgewachsenen 5.1-Heimkino-Receiver vor. Dabei spielt in diesem Segment die Netzwerkfähigkeit eine immer grössere Rolle.

TX-NR616 schwarz (Bild: Onkyo)

TX-NR616 schwarz (Bild: Onkyo)

Die Onkyo Komplettsets mit Lautsprechern sind sicher eine gute und solide Alternative dazu, sich irgendwelche Kompaktköfferchen mit Henkel und ein paar Satellitenböxchen, eine überteuerte Designer-Pralinenschachtel mit Satellitenböxchen oder gar eine PC-Surroundbrüllwürfelsammlung zu beschaffen, um Spielfilme im Mehrkanalton anzusehen. Klar ist aber, dass man mehr Receiver fürs Geld bekommt, wenn man diesen einzeln kauft und die Lautsprecher woanders – oder ohnehin schon genügend Lautsprecher besitzt und nur seinen Verstärker modernisieren möchte.

Auch für diese fortgeschrittene Klientel hat Onkyo natürlich neue Verstärker im Gepäck, wobei die Typennummer – wenn auch sicher nur rein zufällig – hier auch gleich die zu erwartende Preisklasse angibt: Die Geräte sollen von gut EUR 350 bis knapp EUR 700 kosten, mit nominell EUR 699.00 klappt es dann gerade noch mit den Typennummern.

Neu ist dabei einiges. Dass das beste Gerät, der TX-NR616, nun sogar drei Räume unterschiedlich beschallen kann (allerdings nur zwei mit Endstufe), gehört nicht dazu, das konnte schon der TX-NR906 von 2008 (Artikel wurde leider beim Staubwischen im Blogwerk-Büro beschädigt), der allerdings noch rund EUR 2000 kosten sollte.

» weiterlesen

Nun auch Komplettpakete von Onkyo:
HT-S3505, HT-S4505, HT-S6505 – 5.1-Receiver mit Lautsprechern

Wer von einer normalen Stereoanlage auf Surround umsteigen will, hat normalerweise ein Problem: Ihm fehlen mindestens drei Lautsprecher. Onkyo liefert für Einsteiger nun auch diese mit.

Onkyo HT-S3505-Komplettpaket: Lautsprecher inklusive für EUR 400 (Bild: Onkyo)

Onkyo HT-S3505-Komplettpaket: Lautsprecher inklusive für EUR 400 (Bild: Onkyo)

Als ich von 2-Kanal-HiFi-Stereo auf 5-Kanal Surround umsteigen wollte, war ich am Überlegen: Ein «Ghettoblaster» mit Mehrkanal-Ausgang für die Fernsehecke, weil Mehrkanal ja ohnehin nur für Filme benötigt wird und da HiFi nicht so wichtig ist, oder einen richtigen Ersatz der Stereo-Anlage?

Für letzteres erschien mir Onkyo eine gute Wahl, da aus dem HiFi-Markt kommend und nicht aus dem Effekt-Bereich wie beispielsweise Bose. Doch die Lautsprecher…?

Dann stolperte ich über ein Angebot der lokalen Saturn-Filiale: Ein Onkyo-Receiver samt Lautsprechern für EUR 300. Der Receiver alleine kostete normal schon mehr.

Die Lautsprecher konnten bei dem Preis natürlich gar nichts taugen: Sie klangen allesamt wie noch gar nicht ausgepackt und hatten völlig unterschiedliche Lautstärken. Doch abgesehen von gleich dazugekauften Lautsprecherkabeln war die Anlage so bereits komplett und wenigstens erstmal in Gang zu setzen. – Später kamen richtige Lautsprecher ins Haus und die geräuschabgebenden Hamsterkäfige gingen für EUR 50 in die Bucht.

Nun kann man auch mit Komplettsets direkt von Onkyo in den Rundum-Ton einsteigen:

» weiterlesen

Teufel Viton:
Teuflischer Heimkino-Sound für Einsteiger

Teufel scheint das noch junge Jahr 2012 lebhaft begrüssen zu wollen: Nachdem in den letzten Tagen bereits, wie berichtet, die neuen Systeme Raumfeld One und das iTeufel Air neu vorgestellt wurden, folgt nun die im Einsteiger-Bereich positionierte Heimkino-Lautsprecherreihe Viton.


Teufel VitonSeit der Übernahme der Firma durch den Private-Equity Investor HgCapital stellen die teuflischen Lautsprecherbauer aus Berlin neue Produkte in immer kürzeren Zeitabständen vor. Das neueste Kind dieser Produktoffensive ist die Lautsprecherreihe Viton, welche sowohl in der 5.1- als auch in der 7.1-Konfiguration erhältlich ist und sich vor allem dem qualitätsbewussten Heimkino-Einsteiger empfiehlt.

Teufel gruppiert beide Systeme um den neuentwickelten Center-Lautsprecher namens VT12. Dessen geschlossenes MDF-Gehäuse ist mit zwei 130-mm-Tiefmitteltönern und einem 25-mm-Gewebehochtöner ausgestattet und sollte mit einer Impulsbelastbarkeit von 140 Watt genügend Leistungsreserven für gediegenen Heimkinosound mitbringen. » weiterlesen