Thema: HD-Videos

 

Alle 12 Artikel zum Thema HD-Videos auf neuerdings:

MycroCam 720HD:
Streichholzschachtelgroße HD-Videokamera

MycroCam 720HD ist eine winzige Kamera, die Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel aufnimmt. Dabei ist sie mit 5 x 3,2 x 1,2 cm noch etwas kleiner als eine normale Streichholzschachtel.

MycroCam HD-Videokamera

MycroCam HD-Videokamera

Mit ihrer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel bei 30 fps darf sich die MycroCam 720HD schon als echte HD-Kamera bezeichnen, wenn auch das "Full" davor fehlt. Angesichts ihrer Winzigkeit ist das schon erstaunlich.

Die nur 17 g wiegende Kamera bedient man über zwei Schalter und sie soll innerhalb von Sekunden einsatzbereit sein. Das Design der MycroCam ist “Made in Germany”, ihr Gehäuse ist spritzwassergeschützt, und mit voll geladenem Akku soll sie bis zu eine Stunde lang Videos aufnehmen können.

Aber wie sehen diese Aufnahmen aus? Das folgende Beispiel-Video zeigt es.

MycroCam 720HD: Streichholzschachtelgroße HD-Videokamera
MycroCam HD-VideokameraMycroCam HD-VideokameraMycroCam HD-VideokameraMycroCam HD-Videokamera
» weiterlesen

InstaPrevue und MHL:
Mehr Komfort für Heimkinoreceiver

Onkyo wird seine Heimkinoreceiver der Modellgeneration 2012 mit zwei neuen Funktionen ausstatten: InstaPrevue und MHL. Hinter diesen beiden Funktionen verbirgt sich ein deutliches Plus an Komfort für den Heimkino-Enthusiasten. Während InstaPrevue eine Echtzeitvorschau aller angeschlossenen HDMI- und MHL-Geräte ermöglicht, sorgt MHL dafür, dass zukünftig auch mobile Devices echtes FullHD-Bild zum AV-Receiver übertragen können.


Onkyo HTS 8400 {pd Onkyo;http://www.gspr.com/onkyo/ok_photos.html}

Onkyo HTS 8400 (Quelle: pd Onkyo)

Onkyo, einer der grösseren Hersteller im Bereich der HiFi- und Heimkinoprodukten, kündigt für die CES 2012 in Las Vegas InstaPrevue an, welche in allen Heimkinoreceivern der Modellgeneration 2012 integriert werden soll. Diese nun Technik geht aus der Zusammenarbeit mit Silicon Image, dem kalifornischen Spezialisten für HD-Verbindungslösungen, hervor und sorgt für einen echten Komfortgewinn in der Steuerung des eigenen Heimkino-Equipments.

Aktuelle Heimkinoreceiver verfügen meist über eine beachtliche Anzahl unterschiedlicher Eingänge, was der Übersichtlichkeit nicht eben dienlich ist. Wer die Übersicht nicht verlieren will, sollte jedem Eingang einen sinnvollen Name zuordnen, was wiederum nicht alle Heimkinoreceiver erlauben. Hier setzt InstaPrevue an » weiterlesen

GoPro HD Hero2 im Test (1/3):
..und Action!

Die GoPro HD Hero2 ist unbestreitbar eine der Actioncams, die sofort ein «Haben-Will» erzeugen. Stimmt auch die Leistung? Unser Test wird es ans Tageslicht bringen.


GoPro HD Hero2 - (Bild: kaz)

GoPro HD Hero2 - (Bild: kaz)

Die Piste auf dem Snowboard runterheizen und ganz gekonnt in den Schnee stolpern. Auf dem Mountainbike einem Downhill-Trail folgen und die Baumwurzel übersehen. Alles Erlebnisse die man nie vergisst. Aber leider nicht mit anderen teilen kann. Mit der GoPro HD Hero2 filmt man live aus der Ich-Perspektive und kann endlich auch vor den Freunden mit seinen wagemutigen Manövern angeben. Wie gut das am Ende wirklich aussieht, werden wir jetzt beleuchten. » weiterlesen

Thanko Mame-Cam DX HD:
Mini-Cam mit Maxi-Pixel

Das Tokioter Gadget-Unternehmen Thanko bietet eine winzige Digicam an, die Bilder mit 8 Megapixeln schießt und Videos in HD-Auflösung aufnehmen kann.

Mame Cam DX HD

Mame Cam DX HD

Was aussieht wie ein reines Spielzeug, soll eine richtige Kamera sein, nur eben ziemlich geschrumpft. Die Mame Cam DX HD zeichnet Videos – wie der Name schon vermuten lässt – in HD-Qualität mit 30 Bildern pro Sekunde (fps) auf.

Wie es um die Qualität des Objektivs der Mame Cam DX HD bestellt ist, lässt sich nur vermuten. Ich glaube kaum, dass sie da mit herkömmlichen Digitalkameras mithalten kann. Aber angesichts der Abmessungen von nur 45 x 29 x 10 mm und eines Gewichts von nur 14 Gramm sind die reinen Pixel-Fakten schon ziemlich ordentlich.

Thanko Mame-Cam DX
Mame Cam DX HDMame Cam DX HDMame Cam DX HDMame Cam DX HD
Mame Cam DX HDMame Cam DX HDMame Cam DX HD

» weiterlesen

Manli Nettop:
Pralinenschachtel-PC

Manli stellt einen kompakten Medien-PC vor, der dank NVidia-Grafik vor allem auch zum Anschauen hochauflösender Filme geeignet sein soll.

Manli Nettop T2

Manli Nettop T2

Ob als Multimedia-Zentrale fürs Wohnzimmer, als Arbeitscomputer im Büro, zum Surfen oder für PC-Spiele in der Freizeit, überall beeindrucke der Mini PC von Manli durch seine Leistungswerte und seine kompakten Abmessungen – so der Hersteller. Durch sein “Pralinenschachtelformat” (178,3 x 36,1 x 184,8 mm, Gewicht 900 Gramm) eigne sich der Manli Nettop (Affiliate-Link) überall dort wo es an Platz mangele – zum Beispiel in Banken, Bibliotheken oder Internet-Cafes. Des Weiteren lässt sich das Gerät sehr gut versteckt montieren.

Der “Nettop” verfügt über einen Intel Atom D525-Prozessor mit 1,8 GHz und 1MB integriertem Cache, der zwei Prozessorkerne enthält. Unterstützt wird er durch 2 GB Hauptspeicher und eine 250-GB-SATAII-Festplatte. Als Grafikeinheit verwendet der Manli T2 Mini PC einen NVIDIA ION-Grafikprozessor mit dedizierten 512 MB DDR3-Speicher. Die Grafikkarte ermöglicht die Wiedergabe von Full-HD-Videos oder Blu-Ray DVDs problemlos – die “Pralinenschachtel” selbst allerdings nicht.

» weiterlesen

LaCie Slim Blu-Ray:
Blaues Licht macht mobile PCs glücklich

Das neue externe LaCie Blu-Ray-Disc-Laufwerk ist für den Anschluss an USB 2.0 geeignet.

LaCie Slim Blu-Ray Laufwerk

LaCie Slim Blu-Ray Laufwerk

Viele Besitzer von Net- und Notebooks könnten dank entsprechend potenter Grafikelektronik auf ihren Geräten auch hochauflösende Videos ansehen – wenn das entsprechende Laufwerk vorhanden wäre. Aber entweder gibt es gar kein optisches oder «nur» ein DVD-Multigerät. LaCie schließt jetzt diese Lücke mit dem «Slim Blu Ray» – und das kann die Scheiben nicht nur lesen, sondern auch selbst welche brennen.

Das LaCie Slim Blu-Ray (Affiliate-Link) zeichnet HD-Videos auf, überschreibt sie und gibt sie wieder. Dank Stromversorgung über USB ohne externes Netzteil und portablem Format kann das Blu-ray Slim flexibel überall eingesetzt werden, wo es gebraucht wird.

» weiterlesen

S.A.D MyTube BigPack 4 HD:
Lizenz zum Videodownloaden

Wenn die Downloads von beliebten Videoportalen wie Youtube plötzlich nicht mehr funktionieren, liegt das meistens nicht am eigenen PC. Die Betreiber der Sites ändern regelmässig ihre Einstellungen oder verschieben Links an andere Orte. Eine neue S.A.D-Software verspricht schnelle Anpassungen.


Der Internet-Recorder von S.A.D verspricht lückenlose Downloads.

Der Internet-Recorder von S.A.D verspricht lückenlose Downloads.

Das Problem liegt meistens an der Trägheit der Download-Tools. Vor allem bei Freeware-Programmen, deren Codes nicht regelmässig gepflegt werden, sind dann schnell überfordert – nicht selten müssen Anwender dann auf neue Clips aus dem Netz warten. » weiterlesen

Kodak PlaySport Pocket-Camcorder im Test:
Anmachen und losfilmen

Kodak macht mit seinem wassergeschützten HD-Pocket-Camcorder PlaySport dem alten Firmenmotto alle Ehre: „Sie drücken den Knopf, wir machen den Rest.“ Wir haben den Kodak Playsport einem ausführlichen Test unterzogen.

Kodak Playsport Pocket-Camcorder

Kodak Playsport Pocket-Camcorder

Filmen, Ansehen, Löschen und Einstellungen – das sind die vier Knöpfe des Kodak Playsport, deren Funktion wirklich jeder sofort versteht. Dazu kommt noch ein klassisches Bedienelement, mit dem man in Menüs nach oben, unten, links und rechts gehen kann. Ein Druck auf die Mitte zur Bestätigung, das war’s.

Die Knöpfe sind so angeordnet, dass auch Linkshänder keine Schwierigkeiten damit haben dürften. Der gute Eindruck, den wir in unserem ersten Artikel über den Kodak Playsport gewonnen hatten, bestätigt sich.

Kodak Playport HD Camcorder - wasserdicht
Kodak Playsport StativgewindeKodak Playsport Pocket-CamcorderKodak Playsport ObjektivKodak Playsport Netzstecker
Kodak Playsport mit USB und Mini-HDMIKodak Playsport mit Akku- und KartenschachtKodak Playsport EinstellungenKodak Playsport Bildmodi

» weiterlesen

Gobandit GPS HD:
Video-Kamera für Extremsportler

Gobandit hatdie erste HD-Action-Kamera vorgestellt, mit der Extremsportler ihre halsbrecherischen Aktivitäten im Bild festhalten können – inklusive Geschwindigkeit, Höhe und GPS-Position.

Gobandit GPS HD Actionkamera

Gobandit GPS HD Actionkamera

Actionkameras, die am Helm von Mountainbikern, Gleitschirmfliegern und Snowboardern befestigt werden können, gibt es viele. Aber die Gobandit GPS HD Actionkamera ist die weltweit erste mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720 xp bei 30 Bildern pro Sekunde mit GPS-Empfänger.

Diese Daten können über sogenannte Skins in die selbstgedrehten Filme eingebunden werden. Der eingegipste Skater sieht also im Krankenhausbett genau, mit welcher Geschwindigkeit es ihn aus der Halfpipe getragen hat. Und der Snowboarder erkennt, dass die gefühlten 80 km/h Durchschnittstempo bei der Abfahrt der 500 Höhenmeter eben doch nur 45 km/h waren.

Gobandit GPS HD Actionkamera (Bilder:Gizmag)
Gobandit GPS HD Actionkamera SeitenansichtGobandit GPS HD ActionkameraGobandit GPS HD Actionkamera FrontansichtGobandit GPS HD Actionkamera aufgeklappt
Gobandit GPS HD Actionkamera - DisplayGobandit GPS HD Actionkamera

» weiterlesen

Samsung WB500:
HD-Videos aus der Digi-Cam

Die kleine Samsung WB500 Digitalkamera bietet auch eine manuelle Kontrolle, Weitwinkel und HD-Video.

Samsung WB500 - HD-Videos und 24mm Objektiv

Samsung WB500 - HD-Videos und 24mm Objektiv

Was mich an den kleinen Digi-Cams meistens ärgert, ist die Tatsache, dass man teilweise überhaupt nichts mehr selber einstellen kann. ISO, Belichtung, Blende – alles wird vorgegeben, ohne dass man etwas machen könnte. Dabei kann man mit ein wenig Übung durchaus noch etwas aus den Kameras rausholen, wenn man die richtigen Kniffe kennt. Bei der Samsung WB500 (Affiliate-Link) (ursprünglich HZ10W) ist das jetzt wieder möglich:

» weiterlesen