Thema: Galaxy

 

Alle 8 Artikel zum Thema Galaxy auf neuerdings:

Moment Objektive:
Tele und Weitwinkel für iPhone und Galaxy

Das Unternehmen “Moment” will Smartphone-Fotografen mit “den besten Objektiven der Welt” ausrüsten. Je ein mehrlinsiges Weitwinkel- und Tele-Objektiv für iPhone und Galaxy sollen nahezu verzerrungsfreie, farbtreue und klare Bilder liefern.

Moment Vorsatzobjektive {Moment;http://momentlens.co/}

Moment Vorsatzobjektive (Quelle: Moment)

Auf Kickstarter haben Moments Weitwinkel- und Tele-Objektiv schon viereinhalb Mal so viel Unterstützung gefunden wie nötig wäre, um die Produktion zu starten. Der Bedarf nach einem ordentlichen Tele- und einem Weitwinkel-Objektiv ist also offensichtlich vorhanden.

Die zwei Vorsatzobjektive sollen für folgende Tablets und Smartphones geeignet sein: iPhone 4, 4S, 5, 5S, 5C, iPad 2, 3, 4 und Samsung Galaxy S2, S3, S4. Das nötige Know-how haben die Entwickler laut eigener Aussage unter anderem durch die Entwicklung von Filmobjektiven und die Gründung des Unternehmens Contour Cameras gesammelt. Mit dem folgenden Film werben sie auf Kickstarter.

Moment Tele und Weitwinkel
Moment Original iPhoneMoment TeleMoment WideMoment Bajonettplatte
Moment VorsatzobjektiveMoment VorsatzobjektiveMoment VorsatzobjektiveMoment Vorsatzobjektive
Moment Vorsatzobjektive
» weiterlesen

Android-Smartphones:
Die Samsung Galaxy-Familie auf einen Blick

Samsung ist der erfolgreichste Hersteller von Android-Smartphones und sein Modellangebot ist zugleich fast unüberschaubar groß. Wir geben euch hier einen Überblick zur “Galaxy”-Familie und werfen dabei außerdem einen Blick in die Zukunft. Schließlich wird das neue Topmodell Galaxy S4 von vielen gespannt erwartet.

Einige Modelle der aktuellen Samsung Galaxy-Familie 2012

Einige Modelle der aktuellen Samsung Galaxy-Familie 2012

Im vergangenen Jahr hat Samsung in Deutschland vierzehn Smartphones auf den Markt gebracht. Zwar begegnen einem zwei bis drei Modelle häufiger in der Presse oder der Werbung, aber das Sortiment des Herstellers bewegt sich durch alle Preisbereiche. Klassischerweise unterscheidet man bei Smartphones drei verschiedene Kategorien: Einsteiger, Mittelklasse, High-End.

Samsung Galaxy Smartphone-Familie
Einsteigermodelle Smartphone TabelleMittelklasse-Smartphones TabelleSamsung Exynos 5 Octa 5410 SoCDie Samsung Galaxy Familie
GT-S7562 Galaxy S DuosGT-S6500 Galaxy mini 2GT-S6102 Galaxy Y DUOSGT-S5830 Galaxy Ace Hugo Boss
GT-S5360 Galaxy Y Hello Kitty EditionGT-S5300  Galaxy PocketGT-N7100 Galaxy Note IIGT-I9305 Galaxy S III
GT-I9100 Galaxy S II Crystal EditionGT-I9070 Galaxy S AdvanceGT-I8530 Galaxy BeamGT-I8190 Galaxy S III mini
High-End-Smartphones Tabelle
» weiterlesen

Samsung Galaxy Kamera:
Android 4.1 Jelly Bean und 3G/4G an Bord

Auf der IFA stellt Samsung seinen neuesten Coup in Sachen Kamera vor – eine 16 Megapixel Kamera mit Android 4.1-Betriebssystem und Sim-Karte für eine direkte Onlineverbindung.

Samsung Galaxy Kamera Vorderseite (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy Kamera Vorderseite (Bild: Samsung)

So lesen sich die wichtigsten technischen Daten der neuen Android-Kamera: Der 16 Megapixel-CMOS-Sensor ist mit 1/2,3″ flächenmäßig größer als bei den meisten Kompaktkameras und lässt auf rauscharme Bilder hoffen. Das 21-fach Zoomobjektiv deckt den Bereich von 23 Millimeter Weitwinkel bis zu rund 480 Millimeter Telebrennweite ab, wobei ein optischer Bildstabilisator (OIS) gegen die Verwacklungsgefahr bei solch langen Telebrennweiten helfen soll.

Die Rückseite der Galaxy Kamera wird vollständig von dem 4,8″-Touchscreen eingenommen, der zur Bedienung des in der Kamera agierenden Handy-Betriebssystems genugzt wird – und nicht nur das: Einige Funktionen sollen sich sogar per Sprachsteuerung bedienen lassen. Siri wird das wohl keine Konkurrenz machen (…wer möchte schon gern den nächsten Patent-Streit lostreten?), aber spannend ist das allemal, wenn man im hellen Sonnenlicht nicht mehr herumfingern muss, sondern mit einem gesprochenen “Zoom-in” den Bildausschnitt verändern kann.

Samsung Galaxy Kamera
Samsung SCH-V770Samsung auf der CeBit 2005: Vorgängermodell des SCH-V770 (Foto: gar)Samsung Galaxy Kamera mit ausgefahrenem Objektiv (Bild: Samsung)Samsung Galaxy Kamera Vorderseite (Bild: Samsung)
Samsung Galaxy Kamera (Bild: Samsung)Samsung Galaxy Kamera Rückseite (Bild: Samsung)

» weiterlesen

Samsung Galaxy S3:
Direktvergleich der alten Hasen mit dem Neuling

Das Samsung Galaxy S3 im Direktvergleich – wieso man upgraden sollte oder doch nicht? Dieser kleine Vergleich zeigt, wie sich die technischen Daten an der Konkurrenz messen.

Samsung Galaxy S3 (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy S3 (Bild: Samsung)

20:00 Uhr. Stunde der Wahrheit. Kann Samsung die Erwartungen der vielen Gerüchte erfüllen? Einige Kritiker waren bis zur letzten Minute der Meinung: Nein. Bei so viel Hype ist es fast unmöglich all die Wünsche und Träume zu befriedigen. Doch das muss Samsung ja auch nicht. Die Verkaufszahlen von 44,5 Millionen Smartphones sprechen für sich, Strategy Analytics rechnet für Apple gar “nur” 35,1 Millionen verkaufte Smartphones – somit verweisen die Koreaner Apple auf den zweiten Platz weltweiter Smartphone Verkäufe.

Und dennoch hat es Samsung geschafft:

  • 1,4 GHz Quad-Core Prozessor,
  • 1 GB RAM,
  • 16/32/64 GB interner Speicher, microSD-Slot
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 4,8 Zoll Super Amoled Plus bei 1280×720 px (ca. 312 ppi)
  • 8 Megapixel-Kamera mit 20-Bilder-Serienfunktion,
  • WLAN mit Bündelung, Bluetooth 4.0,
  • HDMI
  • GPS und Glonass
  • NFC
  • ein 2100mAh Akku
  • 133 Gramm
  • UVP von rund 600 Euro.

Doch was bedeuten diese Werte im direkten Vergleich mit den bisherigen Modellen?

Samsung Galaxy S3 (Bild: Samsung)Samsung Galaxy S3 (Bild: Samsung)Samsung Galaxy S3 (Bild: Samsung)Samsung Galaxy S3 (Bild: Samsung)
Samsung Galaxy S3 (Bild: Samsung)Motorola XT910 (Bild: kaz)HTC One X (BIld: HTC)iPhone 4S (Bild: Apple)
» weiterlesen

Samsung Galaxy Ace 2 und Galaxy Mini 2:
Zwei neue Android-Smartphones von Samsung

Kurz vor dem Mobile World Congress hat Samsung die Nachfolger des Galaxy Ace und des Galaxy Mini vorgestellt. Bei beiden Geräten kommt Android in der Version 2.3 aka Gingerbread zum Einsatz.

Samsung Galaxy Ace 2 mit 3,8 Zoll grossem Bildschirm {pd Samsung;http://www.samsungmobilepress.com/2012/02/21/GALAXY-Ace-2}

Samsung Galaxy Ace 2 mit 3,8 Zoll grossem Bildschirm (Quelle: pd Samsung)

Ein Jahr nach der Veröffentlichung des Galaxy Ace haben die Südkoreaner den Nachfolger des erfolgreichen Mittelklasse-Smartphones enthüllt. Während der Vorgänger noch ein 3,5 Zoll grosses Display mit einer eher geringen Auflösung von 480 x 320 px und einen Prozessor mit 800 MHz bot, verbaut Samsung im Galaxy Ace 2 nun einen 3,8 Zoll grossen Bildschirm, der mit 800 x 480 px aufgelöst ist sowie einen mit ebenfalls 800 MHz getakteten Dual-Core-Prozessor.

Der Arbeitsspeicher wurde von lediglich 278 MB auf 768 MB aufgestockt. Der interne Speicher ist beim Galaxy Ace 2 nun 4 GB gross und kann per microSD-Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitert werden. Die Kamera mit LED-Blitz schiesst Fotos mit einer Auflösung von 5 MP, die Zweitkamera auf der Vorderseite bietet VGA-Auflösung. Zur weiteren Ausstattung des 62,2 x 118,3 x 10,5 mm grossen und 122 g schweren Gerätes zählen HSPA, WLAN b/g/n, Bluetooth 3.0, ein 3,5-mm-Audioausgang, GPS und sogar das russische Pendant GLONASS. Als Betriebssystem setzt Samsung auf Android 2.3 aka Gingerbread. Der Akku bietet eine Kapazität von 1‘500 mAh.

» weiterlesen

Samsung Galaxy Tab 2:
Weiteres 7-Zoll-Tablet

Samsung erweitert das Tablet-Portfolio um ein weiteres Modell. Das Galaxy Tab 2 genannte Gerät kommt mit einem 7 Zoll grossen Touchscreen sowie Android 4.0 aka Ice Cream Sandwich daher.


Samsung Galaxy Tab 2 mit Android 4.0 {pd Samsung;http://www.samsungmobilepress.com/2012/02/13/GALAXY-Tab-2-(7.0)}

Samsung Galaxy Tab 2 mit Android 4.0 (Quelle: pd Samsung)

Das Tablet-Portfolio von Samsung zählt mit 7 Zoll, 7,7 Zoll, 8,9 Zoll und 10,1 Zoll grossen Modellen bereits jetzt zu den umfangreichsten auf dem Markt. Trotzdem ergänzt der südkoreanische Hersteller dieses mit dem Galaxy Tab 2 nun um ein weiteres Gerät. Der neuste Spross verfügt wie das Galaxy Tab 7.0 Plus über einen kapazitiven Touchscreen, welcher 7 Zoll in der Diagonale misst und mit 1‘024 x 600 px aufgelöst ist.

Die Ausstattung des Galaxy Tab 2 umfasst einen 1 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, einen 4‘000-mAh-Akku sowie 8, 16 oder 32 GB internen Speichers, der mit microSD-Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitert werden kann. Zur Kommunikation verfügt das Tablet über HSPA+, Bluetooth 3.0 und WLAN nach den Standards b/g/n. Fotos und Videos können mit einer 3-MP-Kamera mit fixem Fokus aufgenommen werden, eine Zweitkamera mit VGA-Auflösung zur Videotelefonie ist ebenfalls vorhanden.

Samsung Galaxy Tab 2
Samsung Galaxy Tab 2Samsung Galaxy Tab 2Samsung Galaxy Tab 2Samsung Galaxy Tab 2
» weiterlesen

14 Bike Co.:
Samsung Galaxy Tab Fahrrad-Halter

Mit dem 14 Bike Co. Rennrad transportiert man sein Samsung Galaxy Tab stilsicher und schnell von A nach B.


14 Bike Co. - Ein Fahrrad für ein Tablet {14 Bike Co.;http://www.14bikeco.com/blog/general/2011/10/samsung-bike/}

14 Bike Co. - Ein Fahrrad für ein Tablet (Quelle: 14 Bike Co.)

Bisher habe ich immer wieder gerne über (vermeintlich?) unnützes iPhone-Zubehör gelästert. Doch ich muss gestehen, auch andere Hersteller haben schräge (und zugegebenermassen bisweilen recht stylishe) Accessoires im Angebot. Darf ich in diesem Sinne vorstellen, das 14 Bike Co. Fahrrad für das Samsung Galaxy Tab.

Dies ist eines der Zubehörteile, die weitaus teurer sind, als das eigentliche Produkt selbst. Es steht noch kein Preis fest, doch alleine für Rahmen und Gabel bezahlt man schon mehr als EUR 600. Und was bekommt man dafür? Eine Carbon-Halterung für das Samsung Tablet mit integriertem Rennrad.

14 Bike: Per Galxy Rad durch die Stadt
14 Bike Co. - Ein Fahrrad für ein Tablet14 Bike Co. - Ein Fahrrad für ein Tablet14 Bike Co. - Ein Fahrrad für ein Tablet14 Bike Co. - Ein Fahrrad für ein Tablet
» weiterlesen

Samsung Galaxy R:
Abgespeckte Galaxie

Das Samsung Galaxy R ist eine leicht abgespeckte Version des Bestsellers Galaxy S II, das im mittleren Preissegment angesiedelt sein wird.

Samsung Galaxy R - Galaxy für die Mittelklasse (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy R - Galaxy für die Mittelklasse (Bild: Samsung)

Sage und schreibe fünf Millionen Exemplare des Galaxy S II hat Samsung seit dem Verkaufsstart des Smartphones weltweit verkauft. Damit hat man die eigenen Rekorde aus der Vergangenheit locker geschlagen und offenbar steht Samsung der Sinn nach mehr. Daher hat man nun eine Galaxy-Version vorgestellt, die in Sachen Ausstattung nicht ganz auf dem Niveau des großen Bruders liegt, was die meisten Käufer aber nicht stören wird. Denn die Änderungen sind eher marginal und unter der Haube steckt die bekannte Technik.

» weiterlesen

  • Sponsoren


  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests

  • Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.