Thema: Gadgets

 

Alle 13 Artikel zum Thema Gadgets auf neuerdings:

Monatsbilanz:
Die 10 meistgeklickten Gadgets im Juli 2015

Man merkt, dass die Urlaubszeit beginnt. Das Thema Reisen ist in Form unterschiedlichster Gadgets auf der Hitliste unserer meistgeklickten Gadgets im Monat Juli gut vertreten. Aber auch diejenigen, die zu Hause bleiben, finden Interessantes in unserer Monatsbilanz.

11 - 300x300xsymbol-sieger-gewinner-300x300-300x300.jpg.pagespeed.ic.vqD-am8ejq

Ein smarter Reisekoffer, Ein Ladegerät für Flugreisen und ein Lebensretter für Wasserratten belegen die ersten drei Plätze unserer diesmonatigen Monatsbilanz. Packen, Verreisen und Baden also. Und was bleibt den Zurückgebliebenen? Eine Mini-Klimaanlage für die Hosentasche, Spültischbasteleien, ein neuartiger Mülltütenhalter und eine smarte Nachttischlampe.

Aber auch eine Art Mini-Segway, der auf großes Interesse zu stoßen scheint, wenn man nach den Kommentaren geht. Platz 10 schließlich belegt ein Gadget, was nach Meinung zumindest eines Lesers gar nicht hierher gehört. Aber seht selbst.

Monatsbilanz - unsere Top Ten
01 - space-case-102 - solar-portable-charger-e1435645763138.jpg.pagespeed.ic.uvEoH6QMdZ03 - kingii04 - mini-air-conditioning-fan-2
05 - luzi06 - bb-107 - amyko-1OLYMPUS DIGITAL CAMERA
09 - io-hawk-0510 - phoenix-double-open-comb-rasierhobel-vorschau
» weiterlesen

Monatsbilanz:
Die 10 meistgeklickten Gadgets im März 2015

Bei einigen der meistgeklickten Gadgets im März 2015 könnte man glatt auf die Idee kommen, es handele sich um einen Aprilscherz. Damit das nicht passiert, erscheint unser Rückblick auf den letzten Monat nicht am 1. April, sondern einen Tag später.

300x300xsymbol-sieger-gewinner-300x300-300x300.jpg.pagespeed.ic.vqD-am8ejq

Da sieht man mal, was ein geheimnisvolles Foto ausmacht. Mophie hängte sich an Samsungs "next big thing"-Werbung und bebilderte die neue Akku-Hülle für das noch nicht erhältliche Samsung Galaxy S6 sehr mysteriös. Prompt landete unser Bericht über das Gadget (der natürlich auch dieses Bild verwendete) auf Platz 1 unserer Monatsbilanz.

Dabei sind auf den weiteren Plätzen eigentlich viel spaktakulärere Gadgets zu finden: zum Beispiel ein Mini-Beamer, der in die Lampenfassung gedreht wird, eine kleine Kamera, die man fast überall platzieren kann, prgrammierbares Spielzeug oder eine smarte Taschenuhr, um nur ein paar zu nennen. Schaut es Euch selbst an.

Monatsbilanz - unsere Top Ten
mophie-juice-pack-teaser2-beampodo_blue3s1-smart_slanting-cover-mounting-idel
LED-Lampen u.a.piperhackaball-7cuberox-8
myho4142tableair_white300x300xsymbol-sieger-gewinner-300x300-300x300.jpg.pagespeed.ic.vqD-am8ejq
» weiterlesen

Weihnachtsgeschenke für Geeks:
Coole, überflüssige und praktische Spielzeug-Gadgets

Weihnachten – jedes Jahr das gleiche Problem: Was schenkt man dem Gadget-vernarrten Partner? Socken? Parfüm? Einen romantischen Kurztrip nach Venedig? Alles Quatsch! Es muss nützlich, einfallsreich und spaßig sein – eben ein verspieltes Gadget! Hier ein paar Tipps.

Foto: Hades2k. Lizenz: CC BY-SA 2.0

Foto: Hades2k. Lizenz: CC BY-SA 2.0

Zugegeben: Unsere (subjektiven und fast völlig willkürlich ausgewählten) Vorschläge sind vielleicht nicht unbedingt für jedermann geeignet oder sinnvoll, aber durchaus als Gag oder Zeitvertreib geeignet. Und der eine oder andere könnte auch längerfristig Gefallen an diesen Spielzeugen für Erwachsene finden. Sollte das nicht der Fall sein, haften wir nicht mögliche Schäden und Streitereien während des Weihnachtsfestes!

Spielzeug-Gadgets
Eigenheim gefällig? (Foto: Bare Conductive)Eigenheim gefällig? (Foto: Bare Conductive)Roboter und Dinos bauen. (Foto: IXDS GmbH)Roboter und Dinos bauen. (Foto: IXDS GmbH)
Brotkasten aus LEGO. (Foto: Chris McVeigh)Das ist LEGO-Spaß! (Foto: Chris McVeigh)TV aus LEGO. (Foto: Chris McVeigh)Der elektronische Wischmob. (Foto: Japantrendshop)
Das SmartPlane. (Foto: TobyRich GmbH)Die The Brick-Modelle. (Foto: Binatone)Cool oder peinlich? (Foto: Binatone)Es ist winzig und extrem leicht. (Foto: TobyRich GmbH)
200 Dollar für eine Hightech-Rennbahn. (Foto: Anki)
» weiterlesen

Gear Acquisition Syndrome:
Mein Name ist Thomas und ich habe G.A.S.

Das Gear Acquisition Syndrome ist auf dem Weg, zu einer richtigen Krankheit zu werden – zumindest wenn man die immer regeren Online-Diskussionen als Indikator nimmt.

4689468720_b8408a8385_zAls Gear Acquisition Syndrome bezeichnen wir das zwanghafte Kaufen von Gadgets wie Kameras, Gitarren oder sonstigen Gegenständen, die im weitesten Sinne zur Unterhaltungselektronik gezählt werden. Entsprechend finden sich im Web auch Abwandlungen des Begriffs wie Guitar Acquisition Syndrome oder Gadget Acquistion Syndrome.

Das Gear Acquisition Syndrome oder kurz G.A.S. ist keine neue Erscheinung: 1996 hat sich der Steely Dan-Gitarrist Walter Becker darüber Sorgen gemacht – und aufgezeigt, was die Konsequenzen sein könnten:

Picture yourself dragging your ass through eternity with all those guitars strapped to your back. In hardshell cases, not gig bags.

Angesichts der drohenden negativen Konsequenzen für sein eigenes Karma bezeichnete er die Situation als gravierend und dramatisch. Bis heute hat sich die Situation nicht verbessert – im Gegenteil. » weiterlesen

10.000 x neuerdings Gewinnspiel:
15 Lieblingsgadgets der neuerdings-Leser

Vor zwei Wochen konnten wir den 10.000. Beitrag auf neuerdings.com feiern und haben dazu ein Gewinnspiel gestartet. Jetzt stehen die Gewinner fest und wir zeigen euch hier 15 Highlights aus den eingesandten Lieblingsgadgets unserer Leserinnen und Leser.

(Bild: bayasaa, flickr.com. Lizenz: CC BY 2.0)

(Bild: bayasaa, flickr.com. Lizenz: CC BY 2.0)

An unserem Jubiläumstag hatten wir euch bereits die Highlights aus sieben Jahren Gadgets und die persönlichen Favoriten der neuerdings-Autoren vorgestellt. Dann aber wart ihr gefragt. Gemeinsam mit unseren Sponsoren Coolstuff und radbag hatten wir etwas zu verlosen. Dazu solltet ihr uns eure Lieblingsgadgets fotografieren. Und wie bunt das ausgefallen ist, hat uns selbst überrascht. Hier die vier Gewinner und elf weitere ausgewählte Lieblingsgadgets.

Lieblingsgadgets der neuerdings-Leser
iPhone-SäckcheniRobot RoombaDeLonghi MagnificaAlessandro Kopfhörer
Samsung Galaxy CameraJabra SolemateCamrangerPoken
PogoPlugKorg MonotronsLG Bluetooth-UhrUSB-Adapter
Silit KüchenwaageSamsung Galaxy Note 10.1TAN-Generator
» weiterlesen

Audio Jack:
Gadgets für den Kopfhöreranschluss sind ein kleiner Frühlingstrend

Es mag Zufall sein, aber gerade in den vergangenen Wochen wagten sich mehrere Hersteller mit Gadgets auf den Markt, die sich an den Kopfhöreranschluss eines Smartphones koppeln. Die Herangehensweise ist nicht dumm: Ihre Gadgets sind damit plattformunabhängig und müssen nicht für verschiedene Anschlüsse angepasst werden.

Breathometer

Breathometer

Erfreulich, dass die meisten Anbieter die EU-Forderung unterstützen und sich deswegen mittlerweile die meisten Smartphones über die Micro-USB-Schnittstelle laden lassen. Egal ob Android-Phone, Windows Phone oder auch Blackberry Z10 – ich kann jedes neuere Smartphone oder Tablet mit dem gleichen Stecker aufladen und meist auch ein dazu passendes Gadget daran anschließen, solange es die Software erlaubt. Apples iPhone allerdings bleibt die weit verbreitete Ausnahme: mit dem 30-Pin-Connector ging man ohnehin schon einen eigenen Weg, mit dem Lightning-Anschluss im iPhone 5 bleibt man dieser Devise treu. Die Anbieter für Smartphone-Gadgets haben also nur die Wahl, den Kunden Adapter ans Herz zu legen oder ihre Gadgets in mehreren Varianten herzustellen.

Oder eine andere Schnittstelle zu suchen: Gerade in den vergangenen Wochen sieht man vermehrt Gadgets für eine Schnittstelle, über die jedes Smartphone oder Tablet verfügt: den Kopfhöreranschluss. Die 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse besitzt in den meisten Geräten auch noch den Vorteil, Audioausgang (Kopfhörer) und -eingang (Mikro/Headset) gleichzeitig zu sein. Stehen die passenden Apps zur Verfügung, passen sie auf jedes aktuelle Smartphone oder Tablet. Jackpod, Breathometer und Robocat sind drei Anbieter, die diesen Vorteil für sich nutzen.

Audiojack Gadgets
BreathometerBreathometer2Breathometer3jackpod-01
jackpod-05jackpod-08jackpod-09PlugInJamUp
sr-herosr-signing-handsThermodo_iPhoneThermodoLive
» weiterlesen

Weihnachtsgeschenke für Geeks (2):
Ferngesteuertes zu Lande, an der Wand und in der Luft

Kein Geek kann sich dem Reiz ferngesteuerter Spielzeuge entziehen, erst Recht wenn die Fernsteuerung per Smartphone oder Tablet-PC erfolgt. Wenn das ferngesteuerte Gimmick dann auch noch in der Lage ist, ein Kamerabild zurück zum fernsteuernden Smartphone zu liefern, kann keiner mehr widerstehen.

Quadcopter im Miniaturformat

Inzwischen gibt es eine ganze Reihe vierpropelleriger Fluggeräte und wer am Wochenende in den Parks unterwegs ist, sieht des öfteren Väter mit ihrem Nachwuchs (oder auch ohne), die mehr oder weniger kontrolliert solche fliegende Brummkreisel über die Wiesen steuern. Wer statt den Spaziergängern in Parks lieber den Kollegen im Büro mit einem solchen Quadcopter auf die Nerven gehen möchte, dem wird vielleicht diese Miniaturversion gefallen. Für etwas mehr als 40 Euro (inkl. Versand) ist der kleine Vierflügler bei Brando zu bekommen.

Ferngesteuertes zu Lande, an der Wand und in der Luft
5_iphone-controlled-wall-climbing-car-iw500_35_iphone-controlled-wall-climbing-car-iw500_45_iphone-controlled-wall-climbing-car-iw500_15_iphone-controlled-wall-climbing-car-iw500_2
4_iphone-controlled-beetle_44_iphone-controlled-beetle_54_iphone-controlled-beetle_34_iphone-controlled-beetle_1
4_iphone-controlled-beetle_23_Simulus_43_Simulus_23_Simulus_3
3_Simulus_12_ARDrone_82_ARDrone_92_ARDrone_7
2_ARDrone_62_ARDrone_42_ARDrone_52_ARDrone_3
2_ARDrone_12_ARDrone_21_MiniRCQC_61_MiniRCQC_7
1_MiniRCQC_51_MiniRCQC_31_MiniRCQC_41_MiniRCQC_2
3_Simulus_51_MiniRCQC_1
» weiterlesen

Weihnachtsgeschenke für Geeks (1):
Von Schallzahnbürste bis Röhrenverstärker

Weihnachten ist zwar noch hin, aber da der Einzelhandel schon seit einigen Wochen Lebkuchen, Spekulatius und Adventskalender in der Auslage hat, tritt bei manch einem vielleicht schon der Weihnachts-Geschenke-Stress zu Tage. Neuerdings.com beugt vor und liefert heute die ersten Geschenk-Ideen für diejenigen, die schon alles haben.

Philips Diamond Clean

Philips Diamond Clean (Quelle: philips.de)Philips bringt mit der Diamond Clean vielleicht die erste wiederaufladbare Schallzahnbürste mit USB-Port auf den Markt. Und wo ich spontan auf den Gedanken komme, dass Philips hier extrem kreativ zu Werk geht und über den USB-Port die Übermittlung differenzierter Reinigungsprogramme für die besten aller Beißerchen erlaubt, taugt der USB-Port der kleine Vibrationsbürste leider doch nur zum Aufladen. Immerhin lässt sich an diesem aber für den Notfall doch noch ein normales Multispannungs-Ladegerät anschließen.

Schade nur, dass Philips sich das USB-Bürstchen mit einem Einstandspreis von fast 200 Euro teuer bezahlen lässt. Aber was tut man nicht alles, damit man auch morgen noch kraftvoll zubeißen kann?

4 - Muse Tube Amp TU-20 - 064 - Muse Tube Amp TU-20 - 074 - Muse Tube Amp TU-20 - 044 - Muse Tube Amp TU-20 - 05
4 - Muse Tube Amp TU-20 - 024 - Muse Tube Amp TU-20 - 034 - Muse Tube Amp TU-20 - 013 - Hirobo HX-1 - 05
3 - Hirobo HX-1 - 063 - Hirobo HX-1 - 033 - Hirobo HX-1 - 04Hirobo HX-1 (Quelle: rocketnews24.com)
3 - Hirobo HX-1 - 02Confrontational Combat Cyborgs (Quelle: hammacher.com)2 - Confrontational Combat Cyborgs - 012 - Confrontational Combat Cyborgs - 02
1 - Philips Diamond Clean - 051 - Philips Diamond Clean - 031 - Philips Diamond Clean - 04Philips Diamond Clean (Quelle: philips.de)
1 - Philips Diamond Clean - 02
» weiterlesen

Sommergadgets:
Sechs Richtige gegen Sommerhitze

Das heißeste Wochenende des Jahres haben wir hoffentlich hinter uns, aber man weiß ja nie was noch kommt. Wir listen vorausschauend sechs Mittel auf, um auch den nächsten Anstieg des Thermometers über die Temperaturmarke von 30 Grad zu überstehen. Denn: Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt (irgendwann).

Sommergadgets (Bild:frm)Jeder findet andere Wege, um mit sommerlichen Höchsttemperaturen fertig zu werden, und manche Menschen beginnen echsengleich erst jenseits der 25 Grad aufzuleben. Für alle, die sich angesichts der Temperaturen Kühlung verschaffen wollen, haben wir die folgende Liste aus dem Programm von “Sowas will ich auch” zusammengestellt. Die sommerlichen Gadgets versprechen Kühlung für Mensch und Bier sowie für andere Getränke. Wir haben einen iPhone-Ventilator, einen USB-Kühlschrank, Taschenflaschen, Bierflaschenkühler und die Ice Invaders.

Sommergadgets: Sechs Richtige gegen Sommerhitze
Sommergadget BierkastenkühlerSommergadget BierflaschenkühlerSommergadget iPhone-VentilatorSommergadget Taschenflaschen
Sommergadget USB-KühlschrankSommergadget Ice Invaders
» weiterlesen

Gadget-Fundstücke:
Fünf Gadgets für den Fahrrad-Nerd

Von wegen, Gadget-Freunde hocken nur vor dem Rechner. Wir haben fünf Gadgets gefunden, die nichts mit dem Computer, aber alles mit dem Rad zu tun haben.

Fahrrad Anti-Rutsch Pad

Fahrrad Anti-Rutsch Pad

Radfahrer brauchen sich über mangelndes Zubehör wirklich nicht zu beklagen. Aber während die meisten Dinge für ernsthafte Radsportler gedacht sind oder dazu dienen, auf langen Touren für alles gerüstet zu sein, bestechen die folgenden Gadgets vor allem durch ihren Spaßfaktor. Praktisch sind sie allerdings auch.

Stellen wir die fünf Kandidaten aus dem dem Shop unseres Sponsors "Sowas will ich auch" doch erst einmal vor:

  • Das Fahrrad Speichen-Licht SpokeLit: Mehr Licht ist immer gut. Und wenn es dann noch gut aussieht…
  • Das Anti-Rutsch Pad fürs Fahrrad: Hält Smartphone und Ähnliches in Sicht- und Griffweite.
  • Das Lock off-Fahrradschloss: Zeigt potenziellen Fahrraddieben, was man von ihnen hält.
  • Die Sixpack Fahrradtasche: Schafft Stauraum für die wichtigen Dinge an der Fahrradstange.
  • Der Fahrrad LED-Messenger: 13-Zeichen-Twitter für Radler.

Nur zwei der fünf Gadgets benötigen eine Batterie, die anderen sind einfach raffinierte oder witzige Lösungen für ganz spezifische Alltagsprobleme von Fahrradfahrern.

» weiterlesen