Thema: fliegendes Spielzeug

 

Alle 7 Artikel zum Thema fliegendes Spielzeug auf neuerdings:

PowerUp 3.0:
Papierflieger per Smartphone steuern

Ein “Smart Modul” nennt Entwickler Shai Goitein seinen PowerUp: Es ist eine Kombination aus Funkempfänger und Propeller, die aus einem Papierflieger ein Modellflugzeug macht, das man wiederum über sein Smartphone fernsteuern kann.

PowerUp Papierflieger-Fernsteuerung {Kickstarter;http://www.kickstarter.com/projects/393053146/powerup-30-smartphone-controlled-paper-airplane}

PowerUp Papierflieger-Fernsteuerung (Quelle: Kickstarter)

Vor einem guten Dreivierteljahr haben wir schon einmal über PowerUp berichtet, damals hieß es, die Version PowerUp 3.0 solle im September dieses Jahres verkauft werden. Das war wie bei fast allen Projekten dieser Art wohl etwas zu optimistisch gedacht.

Aber dank Kickstarter scheint das Ziel jetzt zum Greifen nah zu sein – ein paar Monate und insgesamt 57 Prototypen später. Die Finanzierungsrunde läuft noch bis zum 25. Januar 2014, aber schon jetzt ist das Fünffache der benötigten 50.000 US-Dollar zusammengekommen.

Ab Mai soll dann jeder Unterstützer des PowerUp 3.0 Smart Moduls seinen Papierflieger für zehn Minuten in der Luft halten und über sein Smartphone fernsteuern können.

Das folgende Video stellt Entwickler Shai und sein Projekt PowerUp sehr unterhaltsam vor.

Papierflieger-Fernsteuerung
PowerUp Papierflieger-FernsteuerungPowerUp Papierflieger-FernsteuerungPowerUp Papierflieger-FernsteuerungPowerUp Papierflieger-Fernsteuerung
PowerUp Papierflieger-FernsteuerungPowerUp Papierflieger-FernsteuerungPowerUp Papierflieger-FernsteuerungPowerUp Papierflieger-Fernsteuerung
» weiterlesen

Werbung Avitron Bionic Bird:
Modellflieger für Vogelfreunde

Der Bionic Bird von Avitron ist ein Modellflieger, der sich mit seiner Art der Fortbewegung an der Natur orientiert. Wie der Name schon sagt, ähnelt er einem Vogel und schlägt auch mit den Flügeln wie ein solcher.

Avitron Bionic Bird

Avitron Bionic Bird

Wenn ich morgens um 6:00 Uhr auf der Terrasse sitze, um mir den morgendlichen Koffeeinschub zu verpassen und meine RSS-Feeds durchzugehen, untermalt dieses Ritual seit einigen Wochen das Schäckern von sechs halbstarken Elstern. Die betrachten den Luftraum um unser Haus als ihr Revier. Was die Rabenvögel wohl zum Bionic Bird sagen würden?

Mit seiner Länge von 17 cm und seiner Flügelspannweite von 33 cm ist der Bionic Bird zwar ein Stück kleiner als die Elstern, aber ich könnte mir vorstellen, dass er bei ihnen trotzdem für Aufsehen sorgen würde. Wahrscheinlich wird darum auch angeraten, den Bionic Bird nicht in der Nähe von Tieren flattern zu lassen. Er ähnelt einfach zu sehr einem echten Vogel.

Doch wie man auf dem folgenden Video sieht, kann man den Bionic Bird ja nicht nur draußen, sondern auch in Innenräumen flattern lassen. Sein Schwanzwinkel lässt sich so verstellen, dass sowohl langsame Flüge mit Stunts als auch High-Speed-Flüge möglich sind.

» weiterlesen

Fat Shark Predator im Test (1/2):
Modellfliegen mit Videobild – die Sicht der Drohne

FPV – das Fernsteuern der Drohne anhand des funkübermittelten Videobildes – hebt die Luftfilmerei mit Kameradrohnen wie dem DJI Phantom in eine weitere Dimension. Wir haben das FPV-Set Predator von Fat Shark getestet.

Fatshark Predator FPV-Ausrüstung

Fliegen mit der Fat Shark Predator-FPV-Brille

Youtube ist inzwischen voll von Luftaufnahmen und Videos, bei denen man sich fragt, wie sie entstanden sind: Irgendwo fliegt die Kamera im grossen Bogen zwischen den Schienen der Achterbahn am Pier von Santa Monica durch, anderswo verfolgt sie einen Scooter durch Miami – mal auf Höhe des Sonnendachs, dann nach einem rasanten Aufstieg hoch über der Strasse. Der Zauberspruch dazu heisst “Kamera-Multicopter und FPV”. Die Abkürzung steht für “First Person View”, also “Erste-Persion-Perspektive”.

Fatshark Predator FPV an DJI Phantom
Fat Shark Predator FPV-Videofunk-AusrüstungFatshark Predator FPV-Videofunk-AusrüstungFatshark Predator FPV-Videofunk-AusrüstungFatshark Predator FPV-Videofunk-Ausrüstung
Fatshark Predator FPV-Videofunk-AusrüstungFatshark Predator FPV-Videofunk-AusrüstungFatshark Predator FPV-Videofunk-AusrüstungFatshark Predator FPV-Videofunk-Ausrüstung

» weiterlesen

PowerUp Toys:
Elektromotor für Papierflieger

PowerUp 1.0 und 3.0 sind Aufrüstsätze für Papierflieger. Powerup 1.0 besteht aus einem Motor mit Rotor, einem Gestänge, einem Akku und einem Ladegerät. Mit PowerUp 3.0 soll man seinen Papierflieger sogar via iPhone steuern können.

PowerUp Papierflieger Motorset {PowerUp Toys;http://www.poweruptoys.com}

PowerUp Papierflieger Motorset (Quelle: PowerUp Toys)

Papierflieger dienen nicht nur zum Zeitvertreib im Klassenzimmer. Regelmäßig werden sogar offizielle Weltmeisterschaften ausgetragen, bei denen es um Flugdauer und -weite geht. Die PowerUp Umrüst-Sets 1.0 und 3.0 dürften von solchen Wettbewerben ausgeschlossen sein.

Dafür ermöglichen die Papierflieger-Turbos PowerUp 1.0 und 3.0 auch Amateurfaltern Flugweiten und -zeiten, die sonst nur von Weltmeistern erreicht werden. Ein bisschen muss man sich schon auskennen, aber das folgende Video ist nur eines von mehreren, die den Anfänger schnell zum Meister machen.

PowerUp Umrüstsatz
PowerUp Papierflieger MotorsetPowerUp Papierflieger MotorsetPowerUp Papierflieger Motorset

» weiterlesen

RC Superhero:
Superheld mit Fernsteuerung

Der RC Superhero ist ein Flugobjekt der etwas anderen Art: ein flugfähiger Superheld als Modellbausatz, der per Fernsteuerung gelenkt wird.

RC Superhero Flugmodell

RC Superhero Flugmodell

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist der RC Superhero! Ein ferngelenkter Flieger, der die Silhouette eines Superhelden besitzt.

Die RC Superhero-Modelle fliegen deutlich flotter als die auch ungewöhnlichen Air Swimmers und benötigen auch keine Gasfüllung. Durch ihre Bauweise benötigen sie keine Start- oder Landebahn, sondern können senkrecht abheben, ganz wie man es vom großen Vorbild Superman und seinen Kollegen kennt.

Das folgende Video zeigt einen RC Superhero in Aktion, untermalt von der passenden Musik.

» weiterlesen

Air Swimmers:
Keine Luftschiffe, sondern Luftfische

Air Swimmers sind ferngesteuerte Luftschiffe in Fischform, momentan in den Modellen Hai und Clownfisch erhältlich.

Air Swimmers - Luftfische als Luftschiffe

Air Swimmers - Luftfische als Luftschiffe

Das ist doch mal etwas anderes als die ewigen Helikopter und anderen fliegenden Spielzeuge. Die Air Swimmers tun das, was ihr Name sagt: Sie schwimmen durch die Luft. Keine sirrenden Propeller treiben den Clownfisch an, sondern das Wedeln der Schwanzflosse.

Keine Ahnung, wie er sich bei etwas heftigerem Wind im Freien schlagen würde, aber in der Halle sieht es ziemlich gut aus. In der Luft gehalten werden die Luftfische übrigens von Helium.

» weiterlesen

WowWee Tinker Bell:
Fliegende Märchenelfe im Kinderzimmer

Der Spielzeughersteller WowWee bringt mit seiner fliegenden Elfe Technikspass für Mädchen, Jungs werden auch bedient.

Fliegende Schönheit mit kurzem Atem (Bild: WowWee)

Fliegende Schönheit mit kurzem Atem (Bild: WowWee)

Fliegendes Spielzeug macht den größten Reiz aus, zumindest bei meinen Kindern. Dabei ist es egal ob es fliegende Teppiche, Klassenzimmer oder Kissen sind, sie sind einfach unwiderstehlich. Genauso faszinierend ist die Geschichte von Peter Pan, der, wie Tinker Bell fliegen kann. Tinker Bell heißt im Deutschen Glöckchen, sie ist die kleine Fee, die Peter Pan begleitet.

» weiterlesen