Thema: Display

 

Alle 121 Artikel zum Thema Display auf neuerdings:

Sony “Rollable” OTFT:
Roll mir das Display auf den Bleistift

Sony hat erstmals ein Farbdisplay gezeigt, das ein Video abspielt, während es auf einen Bleistift gerollt wird – im Video sieht das beeindruckend aus.


Sony aurollbares OTFT

Sony aurollbares OTFT

Es geht also doch: Wenn wir noch ein paar Jahre Geduld haben, werden wir mit dem Fensterrollo auch gleich den Fernseher runterziehen. Sony hat am internationalen Symposium der Society for Information Display stolz ein rollbares, videofähiges Farbdisplay vorgeführt, das sogar im gerollten Zustand arbeitet.

Dazu mussten die Sony-Techniker nicht nur ein Organisches LED (OLED), sondern auch die nötigen Steuertransistoren auf einen Kunststoffträger bringen. Für die organischen Halbleiter verwendeten sie ein Peri-Xanthenoxanthene(PXX)-Derivat. Das können allerdings nur Japaner ohne Stolpern aussprechen.

» weiterlesen

F.lux Brightness:
Macht es schön gemütlich

Das kleine Programm f.lux reguliert die Helligkeit des Displays je nach Tageszeit.

flux - Sorgt für gute Ansicht

flux - Sorgt für gute Ansicht

Die Helligkeit seines Displays zu regulieren, ist immer ein Kompromiss. Tagsüber braucht je nach dem wie wo man arbeitet, etwas mehr Licht, Abends könnte man das Display aber auch runter dimmen, damit man nicht dauernd in eine extrem helle Lichtquelle schaut. Natürlich kann man über das Einstellungsmenü des Displays oder der Grafikkarte die Helligkeit runter regeln, aber bis man dass dann wieder zurück gestellt hat, dauert es am nächsten morgen wieder seine Zeit. Das kleine Programm f.lux übernimmt diese Einstellungen.

» weiterlesen

Recon Instruments Alpine Goggle:
Terminators Skibrille

Recon Instruments entwickelt mit der “Alpine Goggle” die Skibrille der Zukunft: mit virtuellem Armaturenbrett, Karten zur Navigation und anderen Daten.

Alpine Goggle Skibrille

Alpine Goggle Skibrille

Ein knappes Jahr soll es noch dauern, bis Recon Instruments die Alpine Goggle auf den Markt bringt. Dann können geübte Skifahrer, Biker, Motocrosser und andere jede Menge Informationen direkt über das 15mm-Display abrufen, das in die Skibrille eingebaut ist. Und das auf Wunsch Karten mit dem eigenen Standort und dem der Freunde einblendet oder die erreichte Geschwindigkeit, Höhe, Zeit, Temperatur – und was es eben sonst so Wissenswertes gibt.

Alpine Goggle
Alpine Goggle SkibrilleAlpine Goggle NavigationAlpine Goggle InformationenAlpine Goggle Kommunikation

» weiterlesen

Kohjinsha Dual Screen Netbook:
Ich seh´ doppelt

Das Kohjinsha Dual Screen Netbook hat, wie der Name es schon verrät, gleich zwei Displays. Bringt das was?

Kohjinsha Dual Screen Netbook

Kohjinsha Dual Screen Netbook

Netbooks verkaufen sich, trotz der etwas gestiegenen Preise, immer noch wie geschnitten Brot. Offenbar besteht weiter ein erhöhter Bedarf an Kleinstrechnern, die man sich unter den Arm klemmen kann.

Was mich an den Geräten allerdings nervt, ist die geringe Auflösung des Displays. Mit einer 1024er Auflösung komme ich einfach ich nicht mehr klar. Das hat sich auch ein japanischer Hersteller gedacht und hat ein Dual-Screen Netbook entwickelt.

» weiterlesen

Ostendo CRVD Curved Display:
Breit, breiter, Ostendo CRVD

Ostendos CRVD Curved Display ist ein gebogener LED-Monitor mit 43 Zoll Bildschirmdiagonale und 32:10 Format für Gaming, Videoschnitt und Simulationen.

Ostendo CRVD beim Schnitt

Ostendo CRVD beim Schnitt

Der Kronprinz von Dubai hat gleich mehrere Ostendo CRVD bestellt, die Kleinigkeit von rund 6.500 Dollar pro Stück sollten für ihn auch kein Problem darstellen. Normalen Gamern bleibt nur der begehrlich-staunende Blick auf die Website des Herstellers, um den gebogenen 43-Zoll-Monitor mit 32:10 Format in Augenschein zu nehmen.

Der Ostendo CRVD (sprich: curved) bildet nicht nur im Preis eine Ausnahme auf dem Monitormarkt. Mit einer doppelten WXGA+ Auflösung von 2880 x 900 bietet er echtes Breitwandvergnügen.

» weiterlesen

AOC 619Vh:
Full-HD auf 26 Zoll

Mit dem 26-Zoll-Display 619Vh verspricht AOC einen Allrounder, welcher im Alltag sowie im Multimedia-Einsatz punkten kann.

AOC 619Vh: 26 Zoll HD

AOC 619Vh: 26 Zoll HD

Um auf dem Displaymarkt bestehen zu können sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Klar ist, dass moderne Leistungsstandards erfüllt werden müssen. So zum Beispiel Größe, Format und Auflösung. Zudem spielt das Preis-Leistungs-Verhältnis generell eine wichtige Rolle. AOC sieht sich selbst verpflichtet, diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Besonders auf den angemessenen Preis beruft man sich in dem international tätigen Unternehmen. Der AOC 619Vh (Affiliate-Link) ist nun der erste 26-Zoll-Monitor, den AOC vorstellt, und dieser besticht gleich mit fließenden Bildern in höchster Qualität und guter Geschwindigkeit.

» weiterlesen

Hama Digitales Fotoalbum:
Diashow für die Handtasche

Das Digitale Fotoalbum von Hama ist eine Kombination aus digitalem Bilderrahmen und -Album.

Hama digitales Fotoalbum

Hama digitales Fotoalbum

Digitale Fotorahmen lassen nur eine Eigenschaft vermissen: Sie sind unpraktisch herumzutragen.

Der mit 7 Zoll Diagonale nicht übermässig grosse, aber dank einer vernünftigen Auflösung von 800 mal 480 Pixeln und 300 Candela Helligkeit sehr ansehnliche Bilderrahmen von Hama (Affiliate-Link) folgt einem neuen Trend:

Er ist dank handlicher Abmessungen sowohl Bilderrahmen als auch Fotoalbum, das man gerne mal zu Tante Erna mitnimmt und die Familienbilder durchgeht.

Hama Digitaler Fotorahmen und digitales Album
hamaframe2.jpghamaframe5.jpghamaframe4.jpgpr495_prfd1.jpg
pr495_prfd2.jpghamaframe3.jpghamaframe.jpgpr495_prfd3.jpg

» weiterlesen

Matrox M9188:
Acht auf einen Streich

Mit der Matrox M9188 Grafikkarte kann man gleich acht Displays auf seinem Schreibtisch betreiben.

Matrox M9188 - Acht Displays gefällig? (Bild:Matrox)

Matrox M9188 - Acht Displays gefällig? (Bild:Matrox)

Wer viel und oft am Rechner arbeitet, der wird irgendwann auch einen zweiten Bildschirm anschliessen. Zum einen, um bestimmte Dinge dort auslagern zu können, die sonst stören, wie das mp3 Programm. Oder man möchte ein paar Dokumente miteinander vergleichen, was auf zwei Monitoren deutlich besser geht. Und das spielen macht, wenn es denn unterstützt wird, auch mehr Spaß. Mehr als zwei Displays zu betreiben ist aber meist schwer, weil die Grafikkarten das nicht unterstützen. Das Problem hat man mit der Matrox M9188 nicht.

» weiterlesen

Sony DPP-F700:
Digitaler Bilderrahmen
mit eingebautem Fotodrucker

Mit dem Digitalen Bilderrahmen DPP-F700 verbindet Sony einen mobilem Fotodrucker.

DPP-F700 Ditigalbilderrahmen mit Drucker

DPP-F700 Ditigalbilderrahmen mit Drucker

Fotos schießen und auf das Papier bringen kann so einfach sein. Digicam oder Speicherkarte anstecken und Bild ausdrucken.

Eine viel einfachere Möglichkeit in der Qualität gibt es bisweilen noch nicht.

Der DPP-F700 von Sony ist jedoch nicht der erste mobile Drucker, was macht ihn also so besonders? Es ist der Bildschirm.

Er fungiert als digitaler Bilderrahmen, wobei Fotos jederzeit auf Papier transferiert werden können.

Sony DPP-F700: Drucker und Digitaler Bilderrahmen
4034762954_e97fa6d909_o.jpg4034762944_75e75eb86a_o.jpg4034019951_9dc342d2f2_o.jpg4034019949_20e3d46673_o.jpg
4034019947_d702b0eedb_o.jpg4034762958_3e2f758e0b_o.jpg4034762940_e19f186b47_o.jpg4034762948_9ac3ec4c94_o-2.jpg

» weiterlesen

Sony 360 Degree Stereoscopic Display:
Schwebende Gegenstände

Sony gibt der dritten Dimension den vollen Rundblick: Ihr 360-Grad-Monitor zeigt Dinge von allen Seiten.

Sony 3D-Display)

Sony 3D-Display)

In Sachen Monitor geht der markt stark in Richtung größer und flacher. Die Forschung dagegen will mehr erreichen als grosse, flache Bilder: Der von Sony vorgestellte Prototyp eines 3D-Displays namens “360 Degree Stereoscopic Display” ist weder flach noch besonders groß im Sinne einer Bildfläche. Interessant ist an dem 3D-Display jedoch, dass man das Bild, das er darstellt, umgehen und von allen Seiten betrachten kann. Durch die Projektion auf einen 360-Grad-Bildschirm entsteht eine brillenlose dritte Dimension.

» weiterlesen